Die diesjährige Osterwandergruppe erklomm am Jöhstädter Lokschuppen die erste Steigung. | 21.04.2019 | Foto: Thomas Poth
Die diesjährige Osterwandergruppe erklomm am Jöhstädter Lokschuppen die erste Steigung. | 21.04.2019 | Foto: Thomas Poth
Preßnitztalbahn aktuell

Die Museumsbahn im April und Mai 2019

Nach den ersten Vorboten des Sommers vor und zu den Osterfeiertagen kam dann eigentlich doch April-typisch noch einmal sehr wechselhaftes und teils winterliches Wetter ins Erzgebirge. Während damit andere Arbeiten an den Anlagen der Museumsbahn aufgeschoben werden mussten, wurden die Instandsetzungsarbeiten an den Gleisen zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt fortgesetzt. | weiter

Schienenschweißarbeiten | 29.04.2019 | Foto: Thomas Poth
Schienenschweißarbeiten | 29.04.2019 | Foto: Thomas Poth

Infrastrukturarbeiten

Auch wenn die betriebssichere Befahrbarkeit der neu aufgebauten Gleise zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt im Rahmen des durch den per Fördermittel des Freistaates Sachsen aus der Infrastrukturförderung der Richtlinie Schmalspurbahnen realisierten Vorhabens bis Ostern gewährleistet war, standen nach den vier intensiven Fahrtagen weitere Arbeiten entlang der Strecke auf dem Programm. | weiter

Fahrzeuge

Abschiedsfahrt für das „Meppel“ 99 4511-4 mit Gruppenfoto der beteiligten Mitarbeiter am 5. Mai in Schmalzgrube. | 05.05.2019 | Foto: Thomas Poth
Abschiedsfahrt für das „Meppel“ 99 4511-4 mit Gruppenfoto der beteiligten Mitarbeiter am 5. Mai in Schmalzgrube. | 05.05.2019 | Foto: Thomas Poth

Nachdem die I K Nr. 54 am 13. Februar 2019 nach Abschluss ihrer ersten Hauptuntersuchung wieder im Preßnitztal eingetroffen war, fanden mehrere Nacharbeiten und Probefahrten statt. Diese Fahrten zogen jeweils weitere Arbeiten durch die Werkstatt nach sich. Bei der Lastprobefahrt am 25. April stellte das Personal eine überdurchschnittliche Erwärmung des rechten Lagers des Treibradsatzes fest. | weiter

Am 11. Mai 2019 war die Museumsbahn Steinbach – Jöhstadt Schauplatz für die Darstellung eines Bundesmanövers im Jahr 1863. Die Ausrüstung wurde dazu im Bahnhof Steinbach auf die Wagen des Zuges verladen. | 11.05.2019 | Foto: Thomas Poth
Am 11. Mai 2019 war die Museumsbahn Steinbach – Jöhstadt Schauplatz für die Darstellung eines Bundesmanövers im Jahr 1863. Die Ausrüstung wurde dazu im Bahnhof Steinbach auf die Wagen des Zuges verladen. | 11.05.2019 | Foto: Thomas Poth

Thementag „Dampflokqualm und Pulverdampf“

Am 11. Mai stellte der Militärhistorische Darstellungsverein Sachsen e. V. mit der IG Preßnitztalbahn e. V. zum zweiten Mal ein Bundesmanöver der Kontingente des Deutschen Bundes von 1863 nach. Bestandteil dieses Manövers waren auch Militärtransporte mit der Eisenbahn, dargestellt auf der Preßnitztalbahn. | weiter

IV K 99 1594-3 nach betriebsfähiger Aufarbeitung in Jöhstadt eingetroffen

Am km 19,6 hielt Norman Timpe die 99 1594-3 am 9. Juni 2019 in voller Fahrt zwischen Schmalzgrube und Schlössel im Bild fest. | 09.06.2019
Am km 19,6 hielt Norman Timpe die 99 1594-3 am 9. Juni 2019 in voller Fahrt zwischen Schmalzgrube und Schlössel im Bild fest. | 09.06.2019

Als die IV K 99 1594-3 am 7. Juni 2019 nach 42 Jahren wieder in Jöhstadt eintraf und die Strecke von Steinbach (Anlieferung per Straßentieflader) nach Jöhstadt schon aus eigener Kraft zurücklegte, endete aus Sicht vieler Eisenbahnfreunde eine Odyssee. Am 4. Mai 2019 war in Meiningen noch nicht absehbar, dass die 99 594 einen Monat später in Jöhstadt zum Einsatz kommen würde … | 04.05.2019 | Foto: | weiter

Schmalspurbahnen in Österreich

Waldviertelbahn/Diesellok-Reihe 2095

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Härtsfeld-Museumsbahn e. V.

Veranstaltungsankündigung

„Elektrisch“ in den Thüringer Wald

Schmalspurdampf in Europa

Neuigkeiten aus Bosnien und Serbien

Vom einst imposanten Bahnhof Višegrad wurden lediglich drei Gleise wiederaufgebaut. Die 83-052 verließ die heutige Endstation am 16. Mai 2019 mit einem Fotozug in Richtung Mokra Gora. | 16.05.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
Vom einst imposanten Bahnhof Višegrad wurden lediglich drei Gleise wiederaufgebaut. Die 83-052 verließ die heutige Endstation am 16. Mai 2019 mit einem Fotozug in Richtung Mokra Gora. | 16.05.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Berichte von Ausflügen auf den Balkan gab es im Preß‘-Kurier schon öfter zu lesen, zuletzt im PK 161 mit Bildern von der grenzüberschreitenden Strecke der ehemaligen Bosnischen Ostbahn zwischen Višegrad in Bosnien und Mokra Gora in Serbien. | weiter

Lokomotiv-Geschichte

Dampflokomotive 99 3301 – „Graf Arnim“

Die 99 3301 am 23. April 2019 neben dem Bahnhof Sandower Dreieck der Parkeisenbahn Cottbus vor ihrem Transport zur Aufarbeitung ins ostböhmische Žamberk | 23.04.2019 | Foto: Christian Menzel
Die 99 3301 am 23. April 2019 neben dem Bahnhof Sandower Dreieck der Parkeisenbahn Cottbus vor ihrem Transport zur Aufarbeitung ins ostböhmische Žamberk | 23.04.2019 | Foto: Christian Menzel

Älteste in Deutschland erhaltene 600-mm-Dampflokomotive in Aufarbeitung … Am 23. April 2019 verabschiedete die Parkeisenbahn Cottbus ihre Dampflok 99 3301 zur betriebsfähigen Aufarbeitung in die Tschechische Republik. In der ostböhmischen Stadt Žamberk (Senftenberg) begann Ende Mai die Demontage der im Jahr 1895 in München für die Waldeisenbahn Muskau (WEM) gebauten Lokomotive. | weiter

Die Kropfachse der 58 436 steht seit März neben dem Schwarzenberger Lokschuppen auf einem neuen Gleisstück. | 30.05.2019 | Foto: Thomas Strömsdörfer
Die Kropfachse der 58 436 steht seit März neben dem Schwarzenberger Lokschuppen auf einem neuen Gleisstück. | 30.05.2019 | Foto: Thomas Strömsdörfer
VSE-Nachrichten

VSE aktuell

Gleisbau im Eisenbahnmuseum … Am letzten Märzwochenende 2019 traf sich die Gleisbautruppe im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg zu einem Arbeitseinsatz. Als Unterstützung war ein Zweiwegebagger vor Ort, zur Verfügung gestellt durch die Firma HMT Heduschke Maschinentechnik Spohla GbR. Eigentlich sollte nur der Weichenbereich in der Zufahrt zum Gleis 23 durchgearbeitet werden. | weiter

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V. Chemnitz-Hilbersdorf

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide e. V.

Das Erscheinungsbild des Bahnhofs Putbus werten seit Juni 2019 zwei weitere Formsignale auf, die anstelle der bisherigen Hl-Lichtsignale als Ausfahrsignale nach Lauterbach Mole dienen. Die Aufnahme mit einem von 99 4801-9 geführten Zug entstand am 7. Juni 2019. | 07.06.2019 | Foto: Achim Rickelt
Das Erscheinungsbild des Bahnhofs Putbus werten seit Juni 2019 zwei weitere Formsignale auf, die anstelle der bisherigen Hl-Lichtsignale als Ausfahrsignale nach Lauterbach Mole dienen. Die Aufnahme mit einem von 99 4801-9 geführten Zug entstand am 7. Juni 2019. | 07.06.2019 | Foto: Achim Rickelt
Nachrichten von der Insel Rügen

Rügensche BäderBahn „Rasender Roland“ und PRESS

Auch nach Ostern waren die Züge der Rügenschen BäderBahn (RüBB) bei bestem Frühlingswetter weiterhin gut frequentiert. In den Zügen liefen in der Regel fünf bis sechs herkömmliche Sitzwagen sowie ein Aussichtswagen. Die von und nach Putbus fahrenden Züge führten zudem tagsüber einen bewirtschafteten Buffetwagen mit. | weiter

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

Schmalspurbahnen in Österreich

Waldviertelbahn/Diesellok-Reihe 2095

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Härtsfeld-Museumsbahn e. V.

Veranstaltungsankündigung

„Elektrisch“ in den Thüringer Wald

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V. Chemnitz-Hilbersdorf

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide e. V.