Preßnitztalbahn aktuell

Die Museumsbahn im April und Mai 2014

Mitte April wurde vor dem Lokschuppen in Jöhstadt ein Gleisabschnitt erneuert.
Mitte April wurde vor dem Lokschuppen in Jöhstadt ein Gleisabschnitt erneuert. | 12.04.2014 | Foto: Jörg Müller

Die Monate April und Mai bieten in der Gebirgslage des Erzgebirges immer wieder ein beeindruckendes Schauspiel, wenn innerhalb weniger Wochen aus einer grau-braunen tristen eine in allen möglichen Grüntönen erstrahlende und blühende Landschaft entsteht. | weiter

Preßnitztalbahn aktuell

Preßnitztalbahn - Baustellenreport Km 22,0 - 22,4

Mit einer aus großen Steinquadern gesetzten Ufermauer wird künftig ein stabiler Hochwasserschutz für diesen Bahndammabschnitt bestehen.
Mit einer aus großen Steinquadern gesetzten Ufermauer wird künftig ein stabiler Hochwasserschutz für diesen Bahndammabschnitt bestehen. | 14.05.2014 | Foto: Jörg Müller

Brücke Kilometer 22,1 … Am 5. Mai hob ein leistungsstarker Bagger den Stahlüberbau der Brücke am Kilometer 22,1 heraus und verlud ihn auf ein bereitstehendes Rollfahrzeug. An der Brücke erfolgten daraufhin die Freilegung des Zulaufs, eine Entschlammung im Bereich der Widerlager sowie das Anlegen eines Ablaufs zum Schwarzwasser. | weiter

Reisebericht

Von Räubern, Bögen und schmalen Gleisen – die Schmalspurbahn Třemešná – Osoblaha (Röwersdorf – Hotzenplotz) Teil 1

Auf der letzten von den Tschechischen Bahnen (ČD) betriebenen Schmalspurbahn verkehrt regulär eine Diesellok mit einem Wagen. Ein solcher Zug war auch am 29. Dezember 2013 auf der bogenreichen Linie unterwegs.
Auf der letzten von den Tschechischen Bahnen (ČD) betriebenen Schmalspurbahn verkehrt regulär eine Diesellok mit einem Wagen. Ein solcher Zug war auch am 29. Dezember 2013 auf der bogenreichen Linie unterwegs. | 28.05.2013 | Foto: Peter Holzapfel

Nicht weit von Krnov (Jägerndorf) an den Ausläufern der Ostsudeten und fast vollständig umgeben von heute polnischem Staatsgebiet befindet sich im Nordosten der Tschechischen Republik die Region „Osoblažsko“ – eine hügelige Landschaft mit kleinen Ortschaften, Schlössern und viel Ruhe. Es scheint fast, als sei hier die Zeit ein wenig stehengeblieben. | weiter

Triebwagen 187 019-5 mit Salonwagen sowie im Sichtabstand ein Combino Duo auf dem Weg zur Veranstaltung im Bahnhof Ilfeld.
Triebwagen 187 019-5 mit Salonwagen sowie im Sichtabstand ein Combino Duo auf dem Weg zur Veranstaltung im Bahnhof Ilfeld. | 30.04.2014 | Foto: Thomas Zaplinski
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Aktuelle Informationen von den Harzer Schmalspurbahnen

10 Jahre Nordhäuser Modell … Am 30. April feierten die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) und die Verkehrsbetriebe Nordhausen (VBN) im frisch sanierten Bahnhofsgebäude von Nordhausen Nord den zehnten Jahrestag des Beginns vom „Nordhäuser Modell“. Dank gleicher Spurweite der Straßenbahn Nordhausen und der Harzquerbahn machte es einen Übergang von Fahrzeugen möglich. | weiter

Der offizielle Beginn des Wiederaufbaus von Dippoldiswalde nach Kipsdorf begann am 19. Mai mit einem Abbau: Ein Kran hob die Brücke über die B171 von ihren Widerlagern. Sie wird nun saniert.
Der offizielle Beginn des Wiederaufbaus von Dippoldiswalde nach Kipsdorf begann am 19. Mai mit einem Abbau: Ein Kran hob die Brücke über die B171 von ihren Widerlagern. Sie wird nun saniert. | 19.05.2014 | Foto: Dirk Steckel
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Weißeritztalbahn - Baustart für Wiederaufbau nach Kipsdorf

Autofahrer auf der Bundesstraße 171 werden sich am Montag, den 19. Mai 2014, am Abzweig Sadisdorf bei Schmiedeberg verwundert die Augen gerieben haben, als ein Autokran die dortige Stahlbrücke der Weißeritztalbahn von ihren Widerlagern hob. Woran viele nicht mehr glauben wollten, hat mit dieser Aktion – übrigens unter den Augen von Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok – tatsächlich begonnen: | weiter

Unter dem Motto „Mobilität vereint Menschen“ präsentierte der VSE auf dem Dresdner Altmarkt seine Angebote am Gemeinschaftsstand des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V. Das Modell des Schienentrabis war dabei Blickfang des VSE-Standes.
Unter dem Motto „Mobilität vereint Menschen“ präsentierte der VSE auf dem Dresdner Altmarkt seine Angebote am Gemeinschaftsstand des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V. Das Modell des Schienentrabis war dabei Blickfang des VSE-Standes. | 13.04.2014 | Foto: Thomas Strömsdörfer
VSE-Nachrichten

Aktuelle Meldungen vom Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

„Eiszeit“ im Eisenbahnmuseum beendet … „Kohle für die Lok 50 3616-5“, so heißt die aktuelle Spendenaktion des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V., der das Schwarzenberger Eisenbahnmuseum betreibt. Dabei geht es bekanntermaßen um den betriebsfähigen Erhalt der 1940 gebauten Dampflok. Im Eisenbahnmuseum sind viele solche historische Exponate vorhanden. | weiter

VSE-Nachrichten

Sonderzugfahrten des VSE-Museumszuges

52 8079-7 mit dem VSE-Museumszug am 19. April in Aue.
52 8079-7 mit dem VSE-Museumszug am 19. April in Aue. | 19.04.2014 | Foto: Steffen Schmidt

2. Charterzug vor dem offiziellen Saisonstart … Am Samstag, dem 19. April, setzte sich zum zweiten Mal in diesem Jahr der privat gecharterte VSE-Museumszug mit ca. 170 Fahrgästen in Bewegung, aushilfsweise bespannt mit 52 8079-7. Dies war notwendig geworden, da an der ursprünglich für den Einsatz geplanten vereinseigenen 50 3616-5 noch die Reparatur an der Rauchkammer lief. | weiter

Nach der Vertragsunterzeichnung über die Fahrtage 2014 der EAB in Annaberg-Buchholz.
Nach der Vertragsunterzeichnung über die Fahrtage 2014 der EAB in Annaberg-Buchholz. | 10.04.2014 | Foto: Ilka Ruck
VSE-Nachrichten

Neuigkeiten von der Erzgebirgischen Aussichtsbahn

EAB-Vertrag für 2014 unterzeichnet … Am 10. April erfolgte im Rathaus von Annaberg-Buchholz die feierliche Unterzeichnung des EAB-Vertrages für das Jahr 2014 durch die Oberbürgermeisterinnen bzw. Bürgermeister der Anliegerkommunen, der Erzgebirgsbahn und des VSE. | weiter

Der in Rochlitz im Aufbaubefindliche KL-Beiwagen.
Der in Rochlitz im Aufbaubefindliche KL-Beiwagen. | 19.04.2014 | Foto: Thomas Krauß
VSE-Nachrichten

Einsätze des VSE-Schienentrabi

Die nunmehr sechste Fahrtsaison auf der Muldentalbahn startete am Karfreitag mit den Osterfahrten. Das Wetter erinnerte dabei an den vorjährigen Saisonstart, der dem Dauerregen zum Opfer fiel. | weiter

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Egeln/Ziegeleibahn Westeregeln

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Windbergbahn-Verein

Ladeburg bei Bernau: Transportvorbereitung der BN30U in das Feldbahnmuseum Herrenleite.
Ladeburg bei Bernau: Transportvorbereitung der BN30U in das Feldbahnmuseum Herrenleite. | 21.05.2014 | Foto: Michael Lenk
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Feldbahnmuseum Herrenleite

Während der Vorbereitung für die große Feldbahnschau zu Pfingsten im Feldbahnmuseum Herrenleite organisierte der Verein Historische Feldbahn Dresden e.V. im Mai parallel einen für die Sammlung wichtigen Fahrzeugneuzugang. Es handelt sich dabei um eine tschechische Diesellok vom Typ BN30U. | weiter

99 2322-8 stand am 9. Mai im DLW Meiningen auf der Schiebebühne.
99 2322-8 stand am 9. Mai im DLW Meiningen auf der Schiebebühne. | 09.05.2014 | Foto: Jan Methling
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH

Fahrzeuge … Die Dampflok 99 2322-8 ist seit dem 15. Mai nach abgeschlossener Hauptuntersuchung im Dampflokwerk Meiningen wieder beim Molli und kurz darauf in den Einsatz zurückgekehrt. Wenige Tage zuvor war sie noch zur Festveranstaltung „100 Jahre Dampflokwerk Meiningen“ auf der dortigen Schiebebühne zu bewundern. | weiter

Mit Urkunde und Blumen - Bernd Köllner
Mit Urkunde und Blumen - Bernd Köllner | 17.05.2014 | Foto: Mario Wolf
Regelspur aktuell

Dampflokführer Bernd Köllner´s letzter Zug - mit der Schnellzug-Dampflokomotive 01 0509-8

Am Sonnabend, dem 17. Mai, startete Lokführer Bernd Köllner pünktlich um 8.56 Uhr seinen letzten Zug vor Eintritt in den Ruhestand mit einer Runde durch Thüringen. In den 1980er Jahren in Saalfeld beheimatet, kehrte die Schnellzugdampflokomotive 01 0509-8 extra für diese Ehrenfahrt an ihre frühere Wirkungsstätte zurück. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide

Am 7. Mai 2014 hob ein Kran Lok 9 in Benndorf auf einen Tieflader, auf dem sie Deutschland verließ.
Am 7. Mai 2014 hob ein Kran Lok 9 in Benndorf auf einen Tieflader, auf dem sie Deutschland verließ. | 06.05.2014 | Foto: Der Preß´-Kurier
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mansfelder Bergwerksbahn

Seit 1. Juni fährt die 1931 von Orenstein & Koppel unter der Fabriknummer 12350 für die Mansfeld AG gebaute Dampflok 9 bei der Kindereisenbahn in Jekaterinburg. Die MaLoWa Bahnwerkstatt GmbH hat die Maschine nach Russland verkauft. | weiter

Veranstaltungsankündigung

Sonderfahrten im Herbst 2014

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Egeln/Ziegeleibahn Westeregeln

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Windbergbahn-Verein

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide

Veranstaltungsankündigung

Sonderfahrten im Herbst 2014