Preßnitztalbahn aktuell

Arbeiten an Fahrzeugen und in der Werkstatt im Februar und März 2013

Mit guter Organisation und regelmäßigen Einsätzen von Vereinsmitgliedern soll ein Großteil der Leistungen zur Hauptuntersuchung an IV K 99 1590-1 in eigener Verantwortung ausgeführt werden. Am 9. März starteten die Arbeiten.
Mit guter Organisation und regelmäßigen Einsätzen von Vereinsmitgliedern soll ein Großteil der Leistungen zur Hauptuntersuchung an IV K 99 1590-1 in eigener Verantwortung ausgeführt werden. Am 9. März starteten die Arbeiten. | 09.03.2013 | Foto: Jörg Müller

Am 9. März begannen in der Fahrzeughalle die Arbeiten zur fälligen Hauptuntersuchung an der IV K 99 1590-1. Torsten Seipt und Sören Beck werden das Projekt leiten. Geplant ist, einen Großteil der Aufarbeitung an der Lok in eigener Regie durchzuführen und nur bei den Großkomponenten Kessel und Fahrwerk Leistungen des Dampflokwerkes in Meiningen oder anderer Werkstätten einzubeziehen. | weiter

Die Osterhäsin erfreute wieder kleine und große Fahrgäste im Zug.
Die Osterhäsin erfreute wieder kleine und große Fahrgäste im Zug. | 31.03.2013 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn aktuell

Die Museumsbahn im Februar und März 2013

Nochmal über Schnee zu schreiben, nachdem dieses „weiße Zeug“ schon die vorangegangenen Ausgaben dominierte, birgt inzwischen kaum noch Neuigkeitswert. Und doch bestimmte der Schnee auch im Februar und dem gesamten März viele Abläufe an der Museumsbahn. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Triebwerksschaden an I K Nr. 54 in Naundorf

Gegen 18 Uhr ereignete sich im Haltepunkt Naundorf der Schaden am Triebwerk der I K. Bis die Abschlepplok zur Verfügung stand, wartete sie am Gleis mit ihrem Zug und bereits teilweise demontierten Stangen.
Gegen 18 Uhr ereignete sich im Haltepunkt Naundorf der Schaden am Triebwerk der I K. Bis die Abschlepplok zur Verfügung stand, wartete sie am Gleis mit ihrem Zug und bereits teilweise demontierten Stangen. | 30.03.2013 | Foto: Sven Geist

Die I K Nr. 54, durch Spenden, Sponsoren und in zahllosen unentgeltlichen Arbeitsstunden zwischen 2006 und 2009 als Nachbau der ersten sächsischen Schmalspurdampflokgattung entstanden, hat am 30. März 2013 einen Triebwerksschaden erlitten. Fahrgäste, das Personal, andere Lokomotiven und Wagen sowie die Gleisanlagen kamen dabei nicht zu Schaden. | weiter

Die 1900 von Borsig gebaute Lok 2 der GMWE.
Die 1900 von Borsig gebaute Lok 2 der GMWE. | Foto: Andre Marks
Schmalspurbahn-Geschichte

Die Gera-Meuselwitz-Wuitzer Eisenbahn

1901 nahm in Ostthüringen eine Schmalspurbahn den Betrieb auf, welche zwar später nicht den Bekanntheitsgrad der schmalspurigen Strecken im Harz oder in Sachsen erreichte, aber von der Art der Betriebsführung her Besonderheiten aufwies, die in Deutschland kaum ein zweites Mal zu finden waren. Diese Schmalspurbahn verband knapp 70 Jahre lang die Industriestadt Gera mit dem Braunkohlengebiet um Meuselwitz. | weiter

Das letzte Stück des Weges vom Bruch zum Werk legen die Marmorblöcke auf der unteren Schmalspurbahn zurück. Im Juli 2008 hängt hier noch der Fahrdraht.
Das letzte Stück des Weges vom Bruch zum Werk legen die Marmorblöcke auf der unteren Schmalspurbahn zurück. Im Juli 2008 hängt hier noch der Fahrdraht. | 15.07.2008 | Foto: Mario Mehner
Eisenbahn-Geschichte

Die Laaser Marmorbahn

Nach dem Artikel über die Schmalspurbahn auf dem Ritten im Preß’-Kurier 5/12 (Heft 128) soll hier eine Beschreibung der am Schluss des Beitrages erwähnten Anlage der Laaser Marmorbahn folgen. „Anlage“ deshalb, da es sich hierbei nicht nur um eine Schmalspurbahn von A nach B handelt, sondern um ein hochinteressantes Transportsystem, bestehend aus vier zusammengehörigen Segmenten. | weiter

Die Verbindung vom Bw zum Bahnhof Schwarzenberg muss erneuert werden, hier 2008 mit einem Fotogüterzug.
Die Verbindung vom Bw zum Bahnhof Schwarzenberg muss erneuert werden, hier 2008 mit einem Fotogüterzug. | 13.09.2008 | Foto: Andre Marks
VSE-Nachrichten

Der VSE und das Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im Februar und März 2013

Personeller Wechsel im Vorstand … Am 23. Februar 2013 fand die Jahreshauptversammlung des VSE im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg statt. Von den gegenwärtig 160 Mitgliedern waren insgesamt 35 der Einladung gefolgt. Im TOP 2 stellte Axel Schlenkrich den aktuellen Stand des Projektes „geförderter Gleisbau“ vor. | weiter

Am 20. April startet im Muldental die Fahrsaison für die Schienentrabis. Es ist geplant, die Signale in Wechselburg bald wieder in Gang zu setzen.
Am 20. April startet im Muldental die Fahrsaison für die Schienentrabis. Es ist geplant, die Signale in Wechselburg bald wieder in Gang zu setzen. | 09.09.2012 | Foto: Thomas Krauß
VSE-Nachrichten

Arbeitsergebnisse Muldentalgruppe

Durch den anhaltenden Winter sind Arbeiten an Strecke und Fahrzeugen nur eingeschränkt möglich. An einem Beiwagen wurden die Räder einer erneuten Profilierung unterzogen. Mittelfristig macht sich jedoch ein vollständiger Ersatz an beiden Beiwagen notwendig. Die Vorarbeiten dafür laufen bereits. | weiter

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Winterfest des Fördervereins Muldentalbahn e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein „KJI“ e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Harzer Schmalspurbahnen GmbH

Der vierachsige 99-71-05 und dahinter der zweiachsige 905-153 im November 2012 in der Umladung in Gernrode. Sie sollen nun restauriert werden.
Der vierachsige 99-71-05 und dahinter der zweiachsige 905-153 im November 2012 in der Umladung in Gernrode. Sie sollen nun restauriert werden. | 17.11.2012 | Foto: Heiko Zeckai
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Freundeskreis Selketalbahn e. V.

Auf dem Bahnhofsgelände von Gernrode entsteht in den nächsten Jahren eine neue Schauanlage, auf der vier von der Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn (GHE) stammende bzw. einst auf der Selketalbahn eingesetzte Güterwagen ausgestellt und in diesem Zusammenhang einer grundlegenden äußerlichen Aufarbeitung unterzogen werden sollen. | weiter

Fahrzeuge im Porträt

Pollo-Museumswagen 970-855 im Porträt (Teil 2)

Am 13. November 2012 traf 970-855´´ in Mesendorf ein.
Am 13. November 2012 traf 970-855´´ in Mesendorf ein. | Foto: Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML)

Anfang Mai 2013 wird der Verein „Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ (PKLM) einen aus Sachsen stammenden vierachsigen Personenwagen mit Oberlicht als Museumsfahrzeug in Betrieb nehmen. In den vergangenen Monaten war über diesen als 970-855 geführten Wagen schon mehrfach im PK kurz berichtet worden. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Parkeisenbahn Cottbus

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Nachrichten von der Insel Rügen

Frühlingserwachen auf der Insel Rügen? – dieses Jahr leider (noch) nicht!

Blick aus dem Führerstand des RegioShuttle 650 032-4 beim Zug PRE 81259 zwischen Bergen a. R. und Putbus bei Tilzow am 22. März 2013.
Blick aus dem Führerstand des RegioShuttle 650 032-4 beim Zug PRE 81259 zwischen Bergen a. R. und Putbus bei Tilzow am 22. März 2013. | Foto: Torsten Hahn

Nachdem der Winter mit Schnee, Eis und Wind Anfang Dezember schon weit „vor Plan“ Einzug hielt, zu Weihnachten vermutlich im Urlaub und auch danach nicht der Rede wert war, dachte jeder Anfang März schon an Frühling. Doch in den letzten drei Märzwochen holte er das nach, was er in den davorliegenden Monaten versäumt hatte. | weiter

99 2331-9 mit P 14615 pflügt den Schnee an der Bahnsteigkante des Haltepunktes Steilküste am 24. März 2013.
99 2331-9 mit P 14615 pflügt den Schnee an der Bahnsteigkante des Haltepunktes Steilküste am 24. März 2013. | 24.03.2013 | Foto: Jan Methling
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mecklenburgische Bäderbahn Molli

Triebfahrzeuge … Die Dampfloks 99 2321-0 und 99 2324-4 haben in den Wintermonaten ihre Kesseluntersuchung erhalten und stehen nun wieder für den Betrieb zur Verfügung. 99 2322-8 hatte am 1. April Kesselfristablauf und soll jetzt kurzfristig eine Fristverlängerung erhalten, um noch bis Oktober eingesetzt werden zu können. 99 2331-9 war bis zum letzten Tag des Winterfahrplans im Einsatz. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

99 1746-9 kämpft sich mit dem Ostersonderzug durch das verschneite Weißeritztal.
99 1746-9 kämpft sich mit dem Ostersonderzug durch das verschneite Weißeritztal. | 01.04.2013 | Foto: Michael Voigt
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Weißeritztalbahn e.V.

Am Ostermontag verkehrten zwischen Freital-Hainsberg und Dippoldiswalde zwei von der IG Weißeritztalbahn e.V. und der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) organisierte Sonderzüge. Dabei kam jeweils 99 1746-9 als Zuglokomotive zum Einsatz. Sie führte die aus sieben modernisierten Sitz- und einem Gepäckwagen gebildete Garnitur. Beide Sonderfahrten waren komplett ausgebucht. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Thumer Schmalspurnetz

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau – Carlsfeld

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Heimatverein Käbschütztal e.V.

Neben der Regelspurstrecke von Pirna-Mockethal in die Herrenleite wurde bis Anfang Januar ein Erdkabel verlegt. Damit ist das Feldbahnmuseum inzwischen an die öffentliche Stromversorgung angeschlossen.
Neben der Regelspurstrecke von Pirna-Mockethal in die Herrenleite wurde bis Anfang Januar ein Erdkabel verlegt. Damit ist das Feldbahnmuseum inzwischen an die öffentliche Stromversorgung angeschlossen. | 06.03.2013 | Foto: Marian Sommer
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Feldbahnmuseum Herrenleite - Januar bis März 2013

Für den weiteren Aufbau des Feldbahnmuseums Herrenleite wurde zum Jahresanfang eine wesentliche Grundlage geschaffen: Seit dem 4. Januar ist das vom Verein „Historische Feldbahn Dresden e. V.“ genutzte Gelände an das öffentliche Energieversorgungsnetz angeschlossen. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Thüringerwaldbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Spreewaldbahn e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Strecke Grevesmühlen – Klütz

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mansfelder Bergwerksbahn e.V.

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Winterfest des Fördervereins Muldentalbahn e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein „KJI“ e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Harzer Schmalspurbahnen GmbH

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Parkeisenbahn Cottbus

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Thumer Schmalspurnetz

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau – Carlsfeld

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Heimatverein Käbschütztal e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Thüringerwaldbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Spreewaldbahn e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Strecke Grevesmühlen – Klütz

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mansfelder Bergwerksbahn e.V.