Ausgabe: August / September 2014

Preßnitztalbahn:

Neue Spendenaktion "Erste neue Weichen" braucht weitere Unterstützung

Döllnitzbahn:

Projektankündigung zur Streckenverlängerung von Glossen nach Wermsdorf

VSE:

Abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm im Museum und auf der Strecke präsentiert

Rügen:

Zum "Fan-Wochenende" im Oktober drei Tage Volldampf mit "Meppel" 99 4511-4

Redaktionsschluss: 10.08.2014

Blick über die Ladestraße Steinbach beim Oldtimerfest 2014. | 05.07.2014 | Foto: René Belschner
Blick über die Ladestraße Steinbach beim Oldtimerfest 2014. | 05.07.2014 | Foto: René Belschner
Preßnitztalbahn aktuell

Die Museumsbahn im Juni und Juli 2014

Den Auftakt bestimmte in diesem Jahr das traditionelle Pfingstfest, wobei der diese Tage prägende erste Hitzeeinbruch des Sommers für ein gedämpfteres Interesse bei den Besuchern sorgte. | weiter

Spendenaktion „Erste Neue Weichen“

Spendenaktion mit Schwung gestartet … Mit dem Mitte Juni in Ausgabe 3/2014 (Heft 138) des Preß´-Kuriers veröffentlichten Aufruf zur Spendenaktion für das Gesamtvorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ wurde erstmals offiziell um finanzielle Unterstützung für das Vorhaben geworben. | weiter

Preßnitztalbahn aktuell

10. Jöhstädter Oldtimerfest in Steinbach

Der Fahrzeugkorso rund zum Jöhstadt wurde wieder zu einer endlosen Karawane bunt zusammengewürfelter Fahrzeuge, die natürlich immer wieder mal für einen Fotostopp angehalten wurde. | 06.07.2014 | Foto: René Belschner
Der Fahrzeugkorso rund zum Jöhstadt wurde wieder zu einer endlosen Karawane bunt zusammengewürfelter Fahrzeuge, die natürlich immer wieder mal für einen Fotostopp angehalten wurde. | 06.07.2014 | Foto: René Belschner

Das 10. Jöhstädter Oldtimerfest am 5. und 6. Juli brachte einen neuen Teilnehmerrekord, den selbst die Veranstalter nicht für möglich gehalten hatten. Bei 151 Teilnehmern musste dann mangels vorbereiteter Unterlagen am Sonntagmittag die Anmeldung mit Startnummernvergabe beendet werden, was aber nicht bedeutete, dass keine Fahrzeuge mehr eintrafen. | weiter

Die Mariä Himmelfahrt-Kirche ist mit Abstand das größte Gebäude in Liptaň (Liebenthal) und weithin sichtbar. Am frühen Morgen des 29. Dezember 2013 oblag es 705 913, den Zug die restlichen vier Kilometer bis zum Bahnhof Třemešná zu befördern. | 29.12.2013 | Foto: Martin Junge
Die Mariä Himmelfahrt-Kirche ist mit Abstand das größte Gebäude in Liptaň (Liebenthal) und weithin sichtbar. Am frühen Morgen des 29. Dezember 2013 oblag es 705 913, den Zug die restlichen vier Kilometer bis zum Bahnhof Třemešná zu befördern. | 29.12.2013 | Foto: Martin Junge
Reisebericht

Die Schmalspurbahn Třemešná – Osoblaha (Röwersdorf – Hotzenplotz) Teil 2

Das Zugangebot auf der im Teil 1 beschriebenen Strecke von Třemešná nach Osoblaha ist übersichtlich geworden. An Schultagen verkehren immerhin noch fünf, in den Schulferien sowie am Sonnabend vier und sonntags sogar nur drei Zugpaare auf der Linie. | weiter

Kommentar

Döllnitzbahn stellt Verlängersprojekt bis Wermsdorf vor

Am 24. Juli sorgte die Döllnitzbahn GmbH zusammen mit den Anliegerkommunen und dem Landkreis in Wermsdorf für einen Paukenschlag. Geschäftsführung, Bürgermeister und Landrat präsentierten der geladenen Presse die Projektidee des Wiederaufbaus des Streckenabschnittes von Glossen nach Wermsdorf. | weiter

Nachrichten von der Insel Rügen

Mit Volldampf durch den Sommer

Auf Deutschlands größter Insel ist aktuell richtig viel los: Die Besucher kommen scharenweise, preiswerte Übernachtungen sind während der Ferienzeit vielfach Mangelware. Die Rügensche BäderBahn ermöglicht mit ihrem dichten Zugangebot erlebnisreiche Ausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, bei Bedarf auch in Kombination mit den Mobilitätsangeboten der Kurverwaltungen. | weiter

Die zweiachsige Dampflok war zuletzt leihweise in Schwichtenberg genutzt worden. Neben drei geschlossenen Sitzwagen verfügt die Stiftung Deutsche Kleinbahn auch über einen Sommerwagen mit offenen Seitenwänden. | 20.06.2014 | Foto: Guido Wranik
Die zweiachsige Dampflok war zuletzt leihweise in Schwichtenberg genutzt worden. Neben drei geschlossenen Sitzwagen verfügt die Stiftung Deutsche Kleinbahn auch über einen Sommerwagen mit offenen Seitenwänden. | 20.06.2014 | Foto: Guido Wranik
Schmalspur aktuell

Stiftung Deutsche Kleinbahnen / Touristenbahn Klütz | Kommentar

Am 20. Juni 2014 eröffnete die von Ludger Guttwein initiierte Stiftung Deutsche Kleinbahnen den mit einer Spurweite von 600 mm wiederaufgebauten Streckenabschnitt Klütz – Reppenhagen der im Jahr 2005 eingestellten Regelspurstrecke Grevesmühlen – Klütz. | weiter

99 331 begegnete im Rahmen der Fotoveranstaltung „Frachtverkehr auf dem Lande“ mit ihrem Gmp-Sonderzug am 26. Juli am Bahnhof Rennbahn diesen zwei- und vierrädrigen Straßenoldtimern. | 26.07.2014 | Foto: Jan Methling
99 331 begegnete im Rahmen der Fotoveranstaltung „Frachtverkehr auf dem Lande“ mit ihrem Gmp-Sonderzug am 26. Juli am Bahnhof Rennbahn diesen zwei- und vierrädrigen Straßenoldtimern. | 26.07.2014 | Foto: Jan Methling
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Aktuelle Informationen von der Schmalspurbahn Bad Doberan – Kühlungsborn West „Molli“

Fahrzeuge & Bahnbetrieb … Die Dampflok 99 331 kommt bei verschiedenen Sonderfahrten wieder mit der Epoche-3-Beschriftung, also mit der vor 1970 gültigen Lokbeschilderung zum Einsatz. In diesem Stil war sie u. a. auch zur Fotoveranstaltung „Frachtverkehr auf dem Lande“ zu erleben. | weiter

Anlässlich des Sachsen-Anhalt-Tages in Wernigerode fuhr die Dampflok 99 5903 in ihrer NWE-Lackierung auf dem Tieflader der PRESS im Festumzug durch die Innenstadt. | 20.07.2014 | Foto: Steffen Rienecker
Anlässlich des Sachsen-Anhalt-Tages in Wernigerode fuhr die Dampflok 99 5903 in ihrer NWE-Lackierung auf dem Tieflader der PRESS im Festumzug durch die Innenstadt. | 20.07.2014 | Foto: Steffen Rienecker

Selketalbahn / Harzer Schmalspurbahnen

Freundeskreis Selketalbahn e. V. Vom 18. bis zum 20. Juli fand der 18. Sachsen-Anhalt-Tag in Wernigerode statt. Der Freundeskreis Selketalbahn e. V. nutzte die Gelegenheit, um sich den Besuchern mit einem Informations- und Souvenirstand am Bahnhof Wernigerode Westerntor zu präsentieren. In der Werkstatt der HSB hatten die Modellbahner ihre mobile Rangier- und Verladeanlage aufgebaut. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML, Pollo-Verein)

Der Einsatz von 99 4511 in der Prignitz war auch in diesem Jahr wieder Höhepunkt der Dampfwoche um den Himmelfahrtstag, hier mit 99 4644 in Mesendorf. | 31.05.2014 | Foto: Martin Büttner
Der Einsatz von 99 4511 in der Prignitz war auch in diesem Jahr wieder Höhepunkt der Dampfwoche um den Himmelfahrtstag, hier mit 99 4644 in Mesendorf. | 31.05.2014 | Foto: Martin Büttner

Von Mitte Mai bis zur diesjährigen „Pollo-Dampfwoche um den Himmelfahrtstag“ (vom 24. Mai bis zum 1. Juni) war 99 4511 aus Jöhstadt in ihrer alten Heimat zu Gast. Die Mitglieder des Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML) sind mit der Resonanz auf die öffentlichen Fahrtage mit der Dampflok zufrieden. | weiter

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.