Heft
85
Nachdem es aufgrund der Platzverhältnisse in Schwarzenberg nicht möglich war, kam es während der Pfingstdampftage in Neuenmarkt-Wirsberg am 16. Mai 2005 zur Begegnung von 50 3616 und der Dampfwalze von Robert Friedrich aus Pegnitz.
Nachdem es aufgrund der Platzverhältnisse in Schwarzenberg nicht möglich war, kam es während der Pfingstdampftage in Neuenmarkt-Wirsberg am 16. Mai 2005 zur Begegnung von 50 3616 und der Dampfwalze von Robert Friedrich aus Pegnitz. | 16.05.2005 | Foto: Olaf Gläser

Ausgabe: August / September 2005

Preßnitztalbahn:

Große Feier zur Einweihung der Halle

VSE-Fahrzeugporträt:

Die Rangierdiesellok 102 131-0

Weißeritztalbahn:

Neue Sonderfahrten nach Seifersdorf

Jubiläum:

90 Jahre „Strube-Bahn“ (600 mm) Schlanstedt

Redaktionsschluss: 29.07.2005

An der Brücke 21,675 in Schlössel wurden am Pfeiler und am Jöhstädter Widerlager große Steine platziert, um mehr Schutz vor Ausspülung zu bieten.
An der Brücke 21,675 in Schlössel wurden am Pfeiler und am Jöhstädter Widerlager große Steine platziert, um mehr Schutz vor Ausspülung zu bieten. | 24.07.2005 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn aktuell

Arbeitsergebnisse an den Infrastrukturanlagen im Juni und Juli 2005

In den vergangenen beiden Monaten waren, wie in jedem Sommer, jede Menge Pflegearbeiten entlang der Bahnstrecke notwendig. So mußten nicht nur die Gleisanlagen, sondern auch die Entwässerungsgräben neben dem Bahndamm von Bewuchs freigehalten werden. | weiter

Die Aufarbeitung von 970-365 wurde abgeschlossen.
Die Aufarbeitung von 970-365 wurde abgeschlossen. | 07.08.2005 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn aktuell

Aktuelles vom Fahrzeugpark der Museumsbahn im Juni und Juli 2005

Die Aufarbeitung des großfenstrigen Reisezugwagens 970-365 ist abgeschlossen. Die Verzögerungen im Zeitplan entstanden, da es bei mehreren Zulieferern zu Lieferschwierigkeiten kam. Am ersten Juniwochenende konnte man den Wagen in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Schlössel bereits in Augenschein nehmen. | weiter

Meppel 99 4511-4 im Bahnhof Steinbach in der „Wendepause“.
Meppel 99 4511-4 im Bahnhof Steinbach in der „Wendepause“. | 23.07.2005 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn aktuell

Fahrbetrieb der Museumsbahn im Juni und Juli 2005

In den Monaten Juni und Juli verkehrten an 31 Tagen Reisezüge auf der Museumsbahn Steinbach – Jöhstadt. An 18 Tagen fuhr dabei eine Dampflok. Die Hauptlast übernahm dabei die von den Aktivmitgliedern „Meppel“ genannte 99 4511-4. Am 3. Juni waren zur offiziellen Einweihung der Ausstellungs- und Fahrzeughalle alle betriebsbereiten Lokomotiven unter Dampf. | weiter

Verladung von 99 568 in Steinbach auf den Tieflader der PRESS.
Verladung von 99 568 in Steinbach auf den Tieflader der PRESS. | 08.08.2005 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn aktuell

Fristablauf von 99 1568-7 - Überführung nach Meiningen

Auch wenn die eigentliche Einsatzfrist der 568 erst Ende September abläuft, wurde die Lok bereits nach ihrem Einsatz am Wochenende 6. und 7. August 2005 am darauffolgenden Montag auf den Tieflader verladen und zur fälligen Hauptuntersuchung (HU) ins Dampflokwerk (DLW) Meiningen überführt. | weiter

Preßnitztalbahn aktuell

Die Ausstellungs- und Fahrzeughalle | Öffentliche Einweihungsfeier am 3. Juni 2005

Unter tosendem Beifall durchbrach 99 1590-1 die aus Kartons aufgebaute Mauer im Tor 3 der Fahrzeughalle.
Unter tosendem Beifall durchbrach 99 1590-1 die aus Kartons aufgebaute Mauer im Tor 3 der Fahrzeughalle. | 03.06.2005 | Foto: Gordon Schmidt

Knapp 14 Monate nach dem „ersten Spatenstich“ für den Bau der Ausstellungs- und Fahrzeughalle hatte die IG Preßnitztalbahn e. V. als Bauherr des Objektes am Freitagnachmittag, 3. Juni 2005, zur öffentlichen Einweihungsfeier geladen. | weiter

Vom 8. April 2004 datiert die Plangenehmigung des Regierungspräsidium Chemnitz, womit Baurecht für die Ausstellungs- und Fahrzeughalle bestand.
Vom 8. April 2004 datiert die Plangenehmigung des Regierungspräsidium Chemnitz, womit Baurecht für die Ausstellungs- und Fahrzeughalle bestand. | 08.04.2004 | Foto: Regierungspräsidium Chemnitz, Freistaat Sachsen
Preßnitztalbahn aktuell

Die Ausstellungs- und Fahrzeughalle | Ein zeitlicher Abriss von der Projektidee bis zur Einweihungsfeier (Teil 2)

Anfang Februar 2004 zeichnete sich – trotz Erfüllung aller Anforderungen – seitens der Behörden ab, daß die „internen Behördenläufe“ im RP Chemnitz noch mindestens bis Ende März dauern würden. Dann erst mit den notwendigen Ausschreibungen beginnen zu können, hieße frühester Baubeginn im Juni. | weiter

Zwischen Pirna-Neundorf und Langenhennersdorf überquerte im Jahr 1968 Lok 86 555 mit einem Personenzug nach Gottleuba die 1928/29 nach dem schweren Hochwasser von 1927 errichtete Bogenbrücke über die Gottleuba.
Zwischen Pirna-Neundorf und Langenhennersdorf überquerte im Jahr 1968 Lok 86 555 mit einem Personenzug nach Gottleuba die 1928/29 nach dem schweren Hochwasser von 1927 errichtete Bogenbrücke über die Gottleuba. | 01.04.1968 | Foto: Hans-Joachim Simon
Stillgelegte Eisenbahnstrecken heute

Gottleubatalbahn Pirna – Gottleuba

Am 19. Juli 1880 wurde sie eröffnet: Die erste Sekundärbahn der Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen. Sie war eine Normalspurlinie und führte von Pirna aus durch das Gottleubatal auf vorerst 14,9 km Länge nach Berggießhübel. | weiter

Unweit des Festgeländes wartet die V300 001 der Wismut GmbH am 25. Juni 2005 mit dem VSE-Museumszug auf neue Fahrgäste.
Unweit des Festgeländes wartet die V300 001 der Wismut GmbH am 25. Juni 2005 mit dem VSE-Museumszug auf neue Fahrgäste. | 25.06.2005 | Foto: Falk Thomas
VSE-Nachrichten

Aktuelles vom VSE und dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im Juni und Juli 2005

Nachdem 50 3616 nach Instandsetzung des Überhitzersatzes zu den Schwarzenberger Eisenbahntagen wieder unter Dampf stehen konnte, ging der VSE-Museumszug am Pfingstwochenende wieder auf Fahrt nach Franken. Hier standen Sonderfahrten auf der Schiefen Ebene für das Deutschen Dampflokomotivmuseums auf dem Programm. | weiter

Bevor sie den Zubringerzug vom Bahnhof bespannt, legt 102 131-0 am 2. Juni 2003 vor dem Schwarzenberger Lokschuppen noch eine Pause ein.
Bevor sie den Zubringerzug vom Bahnhof bespannt, legt 102 131-0 am 2. Juni 2003 vor dem Schwarzenberger Lokschuppen noch eine Pause ein. | 02.06.2003 | Foto: Falk Thomas
Fahrzeuge im Porträt

Diesellokomotive 102 131-0

Ihrer Verschrottung entging die Lok durch die Übernahme in den Fahrzeugbestand des Eisenbahnmuseums Schwarzenberg. Am 30. Mai 2002 konnte nach längeren Verhandlungen der Kaufvertrag abgeschlossen und die Lok ins Eisenbahnmuseum Schwarzenberg umgesetzt werden. | weiter

Die Dieselloks Deutz OMZ 117 Fund Jung EL 105 am 1. Mai 2005 auf der „Strube-­Bahn“.
Die Dieselloks Deutz OMZ 117 Fund Jung EL 105 am 1. Mai 2005 auf der „Strube-­Bahn“. | 01.05.2005 | Foto: Volker Reiche
Reisebericht

90 Jahre „Strube-Bahn“

Einmalig dürfte jedoch die wechselvolle Geschichte der „Strube-Bahn“ Schlanstedt in Sachsen-Anhalt sein. Eröffnet 1915 als Wirtschaftsbahn der Fr. Strube Saatzucht KG, rund 50 Jahre später als Wirtschaftsbahn des VEG Schlanstedt stillgelegt und abgebaut, ab 1992 eher „aus Versehen“ als Museumsbahn wiederaufgebaut. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein „Rollbockbahn“ e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Förderverein „Wilder Robert“ e.V.

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Verein Eisenbahnfreunde Chemnitztal

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Oberrittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Weißeritztalbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Lößnitzgrundbahn

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Müglitztalbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein Kleinbahn KJI e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein „Rollbockbahn“ e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Förderverein „Wilder Robert“ e.V.

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Verein Eisenbahnfreunde Chemnitztal

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Oberrittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Weißeritztalbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Lößnitzgrundbahn

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Müglitztalbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein Kleinbahn KJI e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH