Winterdampf zu Ostern: Bei dichtem Schneetreiben fährt 99 1542-2 mit ihrem Zug in den Bahnhof Schmalzgrube ein.
Winterdampf zu Ostern: Bei dichtem Schneetreiben fährt 99 1542-2 mit ihrem Zug in den Bahnhof Schmalzgrube ein. | 23.03.2008 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn aktuell

Aktuelles von der Museumsbahn im Februar und März 2008

Zwar zeigte sich das Wetter im Februar wenig winterlich, zu Arbeiten an der Strecke und den Außenanlagen lud es dennoch nicht ein. Schwerpunkt der Aktivitäten von Vereinsmitgliedern, Mitarbeitern und den Angestellten über geförderte AB-Maßnahmen waren daher alle möglichen Innenarbeiten. | weiter

Schneise der Verwüstung durch Sturm Emma.
Schneise der Verwüstung durch Sturm Emma. | 02.03.2008 | Foto: Torsten Hahn
Preßnitztalbahn aktuell

Meldung von der Infrastruktur im Februar und März 2008

Durch eine Windhose des Sturms „Emma“ wurden im Bereich des Streckenkilometer 21 insgesamt 56 große Bäume umgeknickt, ein Großteil davon verteilte sich über Gleis und Streckenfernsprechleitung. | weiter

Schweißarbeiten am Kessel von 99 590 durch Mitarbeiter des DLW.
Schweißarbeiten am Kessel von 99 590 durch Mitarbeiter des DLW. | 21.02.2008
Preßnitztalbahn aktuell

Arbeiten am Fahrzeugpark im Februar und März 2008

Nach bestandener Druckprobe, die der Kessel noch einzeln auf einem Flachwagen absolvierte, erfolgte Mitte Februar der Anbau der Kesselverkleidung und danach das Aufsetzen des Dampferzeugers auf das Untergestell der Lok. | weiter

Preßnitztalbahn aktuell

„Güterverkehr bei Schnee und Eis“

Thomas Schwarze lichtete den in Richtung Steinbach fahrenden Güterzug mit Zuglok 99 1568-7 und Vorspannlok 99 1715-4 am Haltepunkt Forellenhof ab.
Thomas Schwarze lichtete den in Richtung Steinbach fahrenden Güterzug mit Zuglok 99 1568-7 und Vorspannlok 99 1715-4 am Haltepunkt Forellenhof ab. | 16.02.2008 | Foto: Thomas Schwarze

Über 200 zahlende Teilnehmer bevölkerten die Straße zwischen Steinbach und Jöhstadt sowie die Waldwege und Wiesen entlang der Strecke und ließen kaum einen möglichen Fotostandpunkt aus. | weiter

Nachrichten von der Insel Rügen

Rügensche BäderBahn startete am 18. März

Großer Andrang während der Ostertage auf dem Bahnsteig in Binz, nachdem durch die EBB Pressnitztalbahn mbH der Betrieb der Rügenschen BäderBahn wenige Tage vor Ostern aufgenommen wurde.
Großer Andrang während der Ostertage auf dem Bahnsteig in Binz, nachdem durch die EBB Pressnitztalbahn mbH der Betrieb der Rügenschen BäderBahn wenige Tage vor Ostern aufgenommen wurde. | 24.03.2008 | Foto: Gordon Schmidt

Seit Dienstag, 18. März, fahren auf Deutschlands größter Insel wieder die Schmalspurdampfzüge. Vorausgegangen war eine 77-tätige Betriebspause ohne Zugbetrieb auf der Schmalspurbahn auf Rügen zwischen Lauterbach Mole und Göhren. | weiter

Ende März 2008 wurde der Bahnübergang in Freital-Coßmannsdorf erneuert.
Ende März 2008 wurde der Bahnübergang in Freital-Coßmannsdorf erneuert. | 31.03.2008 | Foto: Sammlung Interessengemeinschaft Weißeritztalbahn e.V.
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Weißeritztalbahn

Bauarbeiten an Stützmauern und Gleisen schreiten voran … Aufgrund des milden Winters konnte in den vergangenen Monaten zwischen Freital-Hainsberg und Dippoldiswalde an zahlreichen Stellen an den Kunstbauten und Gleisanlagen gearbeitet werden. So wurde zum Beispiel Ende März der Bahnübergang an der Einfahrt zum Haltepunkt Freital-Coßmannsdorf aus Richtung Hainsberg vollständig erneuert. | weiter

Rohbau des Großraumgepäckwagens 996-006 im DLW Meiningen von außen.
Rohbau des Großraumgepäckwagens 996-006 im DLW Meiningen von außen. | 21.01.2008 | Foto: Bodo Credo
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH

Die Fertigstellung des ersten Großraumgepäckwagens 996-006 im DLW Meiningen verzögert sich wegen verspäteter Zulieferung der Schiebetüren. Mit der Anlieferung wird nun Ende April gerechnet. | weiter

Am 21. März 2008 besuchten die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde aus Löbau das Eisenbahnmuseum Schwarzenberg, befördert wurde der Sonderzug von 112 331.
Am 21. März 2008 besuchten die Ostsächsischen Eisenbahnfreunde aus Löbau das Eisenbahnmuseum Schwarzenberg, befördert wurde der Sonderzug von 112 331. | 31.03.2008 | Foto: Falk Thomas
VSE-Nachrichten

Aktuelles vom VSE und aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im Februar und März 2008

Nachdem am 21. März 2008 der LOWA-Wagen von seiner Hauptuntersuchung zurückkehrte, startete der VSE-Museumszug am Osterwochenende in seine neue Saison. Wie im vergangenen Jahr wird bis Pfingsten die Eisenacher 52 8075 den VSE-Zug befördern. | weiter

Am 25. April 1987 hat 112 781 gerade den Schlemaer Tunnel mit der damals noch unsanierten Halde verlassen.
Am 25. April 1987 hat 112 781 gerade den Schlemaer Tunnel mit der damals noch unsanierten Halde verlassen. | 25.04.1987 | Foto: Thomas Strömsdörfer
Eisenbahn-Geschichte

150 Jahre Eisenbahnstrecke Schwarzenberg – Zwickau (Teil 2)

Den Zweiten Weltkrieg hatte die Strecke zwischen Schwarzenberg und Aue mit geringen Schäden überstanden, der nächste größerer Schaden war die gesprengte Muldebrücke in Schlema. Was der Krieg nicht geschafft hatte, vollbrachte die sowjetische Besatzungsmacht in kurzer Zeit. 1945/46 wurde das zweite Streckengleis zwischen Zwickau und Aue vollständig demontiert. | weiter

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Freunde der Halle-Hettstedter Eisenbahn e.V.

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Dresdner Dampfeisenbahn AG, Radeburg

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mansfelder Bergwerksbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Hirzbergbahn e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide e.V.

Vom Felsen bei Krondorf (Korunní) bietet sich ein schöner Blick ins malerische Egertal, als gerade ein Bunkerzug Richtung Komotau vorbeirollte; Traktion waren gleich zwei „Sergej“.
Vom Felsen bei Krondorf (Korunní) bietet sich ein schöner Blick ins malerische Egertal, als gerade ein Bunkerzug Richtung Komotau vorbeirollte; Traktion waren gleich zwei „Sergej“.
Reisebericht

Die Eisenbahn im Egertal (Teil 1)

Im Dezember 2006 verabschiedete sich die Eisenbahn mit Schließung der Fahrdrahtlücke zwischen Karlsbad und Kaaden (Kadaň) vom Egertal, wie sie viele Eisenbahnfreunde in den Jahrzehnten zuvor – und vor allem nach dem Niederreißen des Eisernen Vorhanges – kennenlernen durften. | weiter

„Werksprobefahrt“ von 99 4801 mit den beiden PRESS-blauen Schotterwagen als Last bei der Ausfahrt des Bahnhofes Schmalzgrube.
„Werksprobefahrt“ von 99 4801 mit den beiden PRESS-blauen Schotterwagen als Last bei der Ausfahrt des Bahnhofes Schmalzgrube. | 11.04.2008
Nachrichten von der Insel Rügen

Rügensche BäderBahn

Am 10. und 12. April erfolgte der Transport der beiden Rügener Lokomtiven 99 4801 und 99 4802 nach Sachsen. Dem ging am 8. April die Übergabe eines größeren Teils der Fahrzeuge des bisherigen Betreibers KüKB an den Landkreis Rügen und die Rügensche BäderBahn voraus. | weiter

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Freunde der Halle-Hettstedter Eisenbahn e.V.

Regelspur- und Museums-Nachrichten

Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Dresdner Dampfeisenbahn AG, Radeburg

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mansfelder Bergwerksbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Hirzbergbahn e.V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide e.V.