Preßnitztalbahn aktuell

Die Museumsbahn im Februar und März 2020

Lokparade in der Fahrzeughalle am 17. März 2020.
Lokparade in der Fahrzeughalle am 17. März 2020. | 17.03.2020 | Foto: Thomas Poth

Es ist ein aus Sicht von Anfang April – zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe – geradezu befremdlich anmutender Spagat zwischen dem letzten meteorologischen Winter- und dem ersten Frühlingsmonat. Einerseits machte das Wetter so ziemlich genau da weiter, wie wir es zuvor konstatieren mussten – weitgehend ohne Schnee, während sich dann der März doch gelegentlich weiß kleidete. | weiter

Preßnitztalbahn aktuell

Spendenaktion „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ – dritter Bauabschnitt: „Schluss mit der Lücke“

Nicht nur Veranstaltungen fallen momentan der Corona-Pandemie zum Opfer, sondern auch die Planungen für den dritten Bauabschnitt zum Vorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ müssen durch die gegebene Situation leider neu aufgestellt werden. | weiter

Ratgeber

Fünf Tipps gegen den „Corona-Koller“

Ausgangsbeschränkungen und Distanzgebote zur Reduzierung der Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 sind nun einmal nicht gerade das, was dem Eisenbahnfreund Lust und Freude bereitet, wenn er von der aktiven Wahrnehmung seines Hobbies, Museumsbesuchen oder Bahnfahrten abgehalten wird. | weiter

Eisenbahn-Geschichte

Der „Luna-Express“ in Leipzig und seine Relikte

Auf der vom Auen­seebahnen-Kenner Jonas Kaminski gezeigten An­sichts­karte von 1916 ist das Hauptrestaurant rechts der Beton­brücke hinter dem Hunde­wasser­teich zu sehen. Am linken Bildrand ist am Auen­see die „Gebirg­szenerie­bahn“, eine Achterbahn, zu erkennen.
Auf der vom Auen­seebahnen-Kenner Jonas Kaminski gezeigten An­sichts­karte von 1916 ist das Hauptrestaurant rechts der Beton­brücke hinter dem Hunde­wasser­teich zu sehen. Am linken Bildrand ist am Auen­see die „Gebirg­szenerie­bahn“, eine Achterbahn, zu erkennen. | 01.07.1916

Im Januar 2020 erfolgte am Leipziger Auensee der Abriss einer Brücke, deren ursprünglichen Verwendungszweck naturgemäß nur ein kleiner Teil der heutigen Besucher des Naherholungsgebietes im Leipziger Norden selbst „erleben“ konnte. So mancher ist aber fälschlicherweise der Überzeugung, im Kindesalter über das Bauwerk mit der im Jahr 1951 in Betrieb genommenen Pioniereisenbahn gefahren zu sein. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Härtsfeld-Museumsbahn

VSE-Nachrichten

Aktuelle Informationen vom VSE e.V. und aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Auf dem Weg zur Ab­holung einer Reise­gesell­schaft in Schwar­zen­berg pas­sierte der Leicht­verbrennungs-Triebwagen (LVT) 772 312-5 der Eisenbahnnostalgie Vogtland am 29. Februar 2020 noch ohne Fahrgäste den Teufelsstein bei Lauter (SZ-Linie).
Auf dem Weg zur Ab­holung einer Reise­gesell­schaft in Schwar­zen­berg pas­sierte der Leicht­verbrennungs-Triebwagen (LVT) 772 312-5 der Eisenbahnnostalgie Vogtland am 29. Februar 2020 noch ohne Fahrgäste den Teufelsstein bei Lauter (SZ-Linie). | 19.02.2020 | Foto: Steffen Schmidt

Aktuelle Informationen … Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des VSE, in den zurückliegenden Tagen haben einschneidende Maßnahmen in unser aller Leben in einem Maße eingegriffen, wie es noch vor wenigen Wochen unvorstellbar war. Unser aller Gesundheit liegt uns natürlich am Herzen. | weiter

Am 9. Februar 2020 haben dieser Zweiwegetraktor vom Typ ZT 300 und die im Eigentum von Andreas Wende be­find­liche Schöma-Diesell­ok für das Winterfest des Fördervereins Muldentalbahn e. V. in Amerika Aufstellung genommen.
Am 9. Februar 2020 haben dieser Zweiwegetraktor vom Typ ZT 300 und die im Eigentum von Andreas Wende be­find­liche Schöma-Diesell­ok für das Winterfest des Fördervereins Muldentalbahn e. V. in Amerika Aufstellung genommen. | 09.02.2020 | Foto: Thomas Krauß
VSE-Nachrichten

Muldentalgruppe

In den Wintermonaten ist das Baugeschehen die vorrangige Beschäftigung der aktiven Mitglieder. Für sie ist es entsprechend schön, wenn dieser allwöchentliche Rhythmus einmal durch eine Veranstaltung unterbrochen wird. Zu einer solchen Abwechslung gehörte das Winterfest des Fördervereins Muldentalbahn e. V. in Amerika am 9. Februar 2020. Um auch etwas Bewegung auf die Gleise zu bringen… | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Weißeritztalbahn e. V.

Anders als bei vielen anderen Dampflokomotiven können an der Krauss-7790 die Kolbenstangen nur zusammen mit dem Zylinderdeckel ausgebaut werden. Erst außerhalb des Zylinders lassen sich dann alle Teile voneinander trennen.
Anders als bei vielen anderen Dampflokomotiven können an der Krauss-7790 die Kolbenstangen nur zusammen mit dem Zylinderdeckel ausgebaut werden. Erst außerhalb des Zylinders lassen sich dann alle Teile voneinander trennen. | 22.03.2020 | Foto: Max Weber
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Historische Feldbahn Dresden e. V. – Feldbahnmuseum Herrenleite

Vor Beginn des Frühlings in der Herrenleite erfolgten im Januar und Februar das Sichten sowie das Beseitigen vor allem großer, kranker und damit bruchgefährdeter Bäume. Betroffen waren meist hochgewachsene Pappeln in der Nähe der Gleisanlagen. Das dabei gewonnene Feuerholz soll vorwiegend zum Beheizen der Vereinsräume und der Krauss-Dampflok genutzt werden. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Spreewaldbahn e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

An den diesjährigen Knieperkohlfahrten des Pollo-Vereins nahmen am 22. Februar 35 Gäste teil. Diese waren u. a. aus Berlin und Hamburg angereist. Vor der Rückfahrt von Lindenberg nach Mesendorf fertigte Rainer Knurbien die traditionelle Gruppenaufnahme an.
An den diesjährigen Knieperkohlfahrten des Pollo-Vereins nahmen am 22. Februar 35 Gäste teil. Diese waren u. a. aus Berlin und Hamburg angereist. Vor der Rückfahrt von Lindenberg nach Mesendorf fertigte Rainer Knurbien die traditionelle Gruppenaufnahme an. | 22.02.2020
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.

Am 22. Februar 2020 fanden anlässlich des Ausklanges der Knieperkohlsaison die ersten öffentlichen Fahrten in diesem Jahr auf der Pollo-Museumsbahn statt. Die Gelegenheit, eine Fahrt mit der Schmalspurbahn und das Prignitzer Traditionsgericht miteinander zu verbinden, nutzten an diesem Tag 35 Gäste. | weiter

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Hirzbergbahn e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V.

Die u. a. im Bereich
der Gleiswartung aktive L & S Luddeneit & Scherf GmbH aus Neustadt an der Orla in Thüringen verfügt auch über diesen Zweiwege-Multicar als Zugmaschine für Schienenschleifgeräte. Jan Methling fotografierte diese Dienstleistung am 23. März 2020 wenige Meter vor dem Haltepunkt Kühlungsborn Mitte (Fahrtrichtung Kühlungsborn West).
Die u. a. im Bereich der Gleiswartung aktive L & S Luddeneit & Scherf GmbH aus Neustadt an der Orla in Thüringen verfügt auch über diesen Zweiwege-Multicar als Zugmaschine für Schienenschleifgeräte. Jan Methling fotografierte diese Dienstleistung am 23. März 2020 wenige Meter vor dem Haltepunkt Kühlungsborn Mitte (Fahrtrichtung Kühlungsborn West).
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH Bad Doberan – Kühlungsborn West

Die Lok 99 2322-8 kehrte nach Abschluss der Hauptuntersuchung im Dampflokwerk (DLW) Meiningen am 17. März nach Bad Doberan zurück, die Probefahrt fand am 19. März statt. Am 20. März übernahm die Dampflok erstmals wieder den regulären Zugdienst nach Kühlungsborn West. | weiter

Nachrichten von der Insel Rügen

Aktuelles von RüBB, FV RüKB e.V. und PRESS

Die Länge der RüBB-Züge in Corona-Zeiten hielt Dirk Thomas am 28. März 2020 vor Seelvitz im Bild fest.
Die Länge der RüBB-Züge in Corona-Zeiten hielt Dirk Thomas am 28. März 2020 vor Seelvitz im Bild fest.

Rügensche Bäderbahn (RüBB) Seit Mitte März gibt es auch auf der Insel Rügen die ersten warmen Frühlingstage. Alle Züge verkehren planmäßig nach Fahrplan, nur die geplanten Verstärkerzüge über die Osterfeiertage sind in Abstimmung mit der Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH ausgesetzt worden. | weiter

Achtung: Aufgrund der aktuellen Sars-CoV-2-Pandemie müssen wegen Allgemeinverfügungen zur Reduzierung sozialer Kontakte zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter (Website oder telefonisch), ob eine Veranstaltung doch stattfinden kann.

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Härtsfeld-Museumsbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Weißeritztalbahn e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Spreewaldbahn e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Hirzbergbahn e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V.