Beim Fahrbetrieb über den Jahreswechsel 2019/2020 zeigte sich das Erzgebirge wenigstens leicht mit Schnee „überzuckert“. Die Reisenden erfreute es, das ersehnte Weiß zu sehen, und genossen am 29. Dezember bei herrlichem Sonnenschein eine Fahrt mit der Museumsbahn, hier vor der Abfahrt in Schmalzgrube.
Beim Fahrbetrieb über den Jahreswechsel 2019/2020 zeigte sich das Erzgebirge wenigstens leicht mit Schnee „überzuckert“. Die Reisenden erfreute es, das ersehnte Weiß zu sehen, und genossen am 29. Dezember bei herrlichem Sonnenschein eine Fahrt mit der Museumsbahn, hier vor der Abfahrt in Schmalzgrube. | 29.12.2019 | Foto: Thomas Poth
Preßnitztalbahn aktuell

Die Museumsbahn im Dezember 2019 und Januar 2020

Während im Dezember anderswo beschauliche Ruhe einkehrt, wird es bei der Preßnitztalbahn zum Jahresausklang noch einmal richtig anspruchsvoll und betriebsam. Ein Teil dieser Arbeit geschieht „hinter den Kulissen“, denn die ins „Weihnachtsland Erzgebirge“ reisenden Besucher wollen ein entspanntes und beschauliches Erlebnis genießen. | weiter

Diese Aufnahme zeigt alle im Sommer 1975 vorhandenen Gleise zwischen dem Empfangsgebäude und der Laderampe in Jöhstadt. Der 3. Bauabschnitt umfasst zwar „nur“ die beiden äußeren Gleise rechts, stellt aber dennoch einen Meilenstein beim Wiederaufbau der Preßnitztalbahn dar.
Diese Aufnahme zeigt alle im Sommer 1975 vorhandenen Gleise zwischen dem Empfangsgebäude und der Laderampe in Jöhstadt. Der 3. Bauabschnitt umfasst zwar „nur“ die beiden äußeren Gleise rechts, stellt aber dennoch einen Meilenstein beim Wiederaufbau der Preßnitztalbahn dar. | 01.08.1975 | Foto: Bernd Blickensdorf
Preßnitztalbahn aktuell

Spendenaktion „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ Dritter Bauabschnitt 2020

Schluss mit der Lücke! Der Vorstand der IG Preßnitztalbahn e. V. hat auf seiner turnusmäßigen Beratung am 31. Januar die Inhalte der nächsten Bauabschnitte zum Vorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ festgelegt. Um für die Bauaktivitäten die notwendige finanzielle Basis zu legen, werden diese Arbeiten mit entsprechenden Spendenaktionen untersetzt. | weiter

Preßnitztalbahn-Meilensteine

Teil 11: Wie mit ’ner Schubkarre beim Pyramidenbau: Ein kleiner Laster mit großer Leistung

Im Januar 1991 näherte sich der H3A RK 29-74 mit gut gefüllter Lade­fläche aus Richtung Bären­stein dem Ortseingangsschild von Jöhstadt.
Im Januar 1991 näherte sich der H3A RK 29-74 mit gut gefüllter Lade­fläche aus Richtung Bären­stein dem Ortseingangsschild von Jöhstadt. | 31.01.1991 | Foto: Robert Werner

Nun mag es etwas weit hergeholt sein, den Aufbau einer Museumsbahn mit dem Bau der ägyptischen Pyramiden zu vergleichen, doch bezieht sich die Analogie in diesem Falle weniger auf das Bauwerk, sondern auf die zum Einsatz gekommenen Betriebs- und Arbeitsmittel. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Dampflok 99 6102 nun Exponat in Gernrode

Am 30. November 2019 schob die Neubaulok 99 7232-4 die 1914 gebaute Heeresfeldbahnlok in Gern­rode zur alten Wagenwerkstatt. Die Aufnahme zeigt, wie viele Bauteile noch immer nicht montiert sind.
Am 30. November 2019 schob die Neubaulok 99 7232-4 die 1914 gebaute Heeresfeldbahnlok in Gern­rode zur alten Wagenwerkstatt. Die Aufnahme zeigt, wie viele Bauteile noch immer nicht montiert sind. | 30.11.2019 | Foto: Heiko Zeckai

Mehr als zehn Jahre war die Dampflokomotive 99 6102 aus dem Blickfeld vieler Eisenbahnfreunde verschwunden. In dieser Zeit fristete sie zunächst im Dampflokwerk Meiningen und anschließend in Benndorf ein ungewisses Dasein. Es gab wenige offizielle Anlässe, um etwas über den Zustand des C-Kupplers in Erfahrung zu bringen. | weiter

Fachsimpeleien am Modell der neuen Straßenbahnwagenserie für die sächsische Landeshauptstadt Dresden.
Fachsimpeleien am Modell der neuen Straßenbahnwagenserie für die sächsische Landeshauptstadt Dresden. | 24.01.2020 | Foto: Markus Römer
Straßenbahn-Nachrichten

Mock-up-Präsentation der neuen Flexity-Straßenbahnwagen für Dresden

Mit einer öffentlichen Präsentation eines „1:1-Mock-up“ (so der aktuelle Fachbegriff für eine Attrappe als Anschauungsobjekt für ein späteres Design) der einmal 30 Fahrzeuge umfassenden neuen Serie für die Dresdner Verkehrsbetriebe im Verkehrsmuseum der sächsischen Landeshauptstadt sorgte der Hersteller Bombardier Transportation Mitte Januar für Aufmerksamkeit in der Stadt. | weiter

Die Diesellok 88U05 mit dem als Gmp vekehrenden Zug in Malampaka.
Die Diesellok 88U05 mit dem als Gmp vekehrenden Zug in Malampaka. | 16.10.2019 | Foto: Kilian Kindelberger
Reisebericht

Auf Meterspur von Daressalam zum Viktoriasee

Im Oktober 2019 erwartete mich ein besonderes Eisenbahnabenteuer: eine dreitägige Fahrt quer durch Tansania – und das auf Meterspur. Als ich im März 2019 das erste Mal Daressalam besuchte, machte ich eher zufällig und aus verhaltenem Interesse einen Abstecher zum Bahnhof in der Nähe des Stadtzentrums. Dort erfuhr ich, das der Bahnhof geschlossen und seine Gleise abgebaut seien. | weiter

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Unterwewgs mit dem Dampftriebwagen der Bauart Komarek

Am 22. Oktober 2019 hat der in Komotau abgefahrene „Komarek“ den 600 m höher gelegenen Hp Vysluni (Sonnenberg) auf dem Erzgebirgskamm erreicht.
Am 22. Oktober 2019 hat der in Komotau abgefahrene „Komarek“ den 600 m höher gelegenen Hp Vysluni (Sonnenberg) auf dem Erzgebirgskamm erreicht. | 22.10.2019 | Foto: Falk Thomas

Am 22. Oktober 2019 hatte eine Reisegruppe von Michael Schneeberger die Möglichkeit, mit dem Dampftriebwagen M124.001 der České dráhy (ČD) zum Erzgebirgskamm hinaufzufahren. Die Verbindung von Chomutov (Komotau) nach Vejprty (Weipert) wird seit mehreren Jahren nur noch im Saisonverkehr an Wochenenden betrieben, so dass kein anderer Zug die Fahrt störte. | weiter

Martina Haas gemeinsam mit Hans-Peter Doering vom VSE auf der Reisemesse in Zwickau.
Martina Haas gemeinsam mit Hans-Peter Doering vom VSE auf der Reisemesse in Zwickau. | 17.01.2020 | Foto: Martina Haas
VSE aktuell

Aktuelle Meldungen vom VSE und vom Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg … Auch während der winterlichen Schließzeit des Eisenbahnmuseums sind die Vereinsmitglieder mit Arbeiten zur Werterhaltung, Verschönerung und Instandsetzung an den Fahrzeugen und der Museumsinfrastruktur beschäftigt. So erfolgte am ehemaligen Sitzwagen 401 (Gattung Bghw) der Ausbau von zwei Türrahmen. | weiter

Hier stehen Martina, Jette, Nele, Kevin Haas und Uwe Petzold am 14. Dezember 2019 vor dem VSE-Zug in Schwarzenberg.
Hier stehen Martina, Jette, Nele, Kevin Haas und Uwe Petzold am 14. Dezember 2019 vor dem VSE-Zug in Schwarzenberg. | 14.12.2019 | Foto: Thomas Strömsdörfer
VSE-Nachrichten

Sonderfahrten mit dem Museumszug

Weihnachten auf der Burg Loket (Elbogen) „Heute waren wir in Ellenbogen, das über alle Beschreibung schön liegt und sich als landschaftliches Kunstwerk von allen Seiten betrachten läßt.“ So äußerte sich am 1. Juli 1807 Johann Wolfgang von Goethe über das böhmische Städtchen Elbogen, heute Loket. | weiter

Weihnachtsstimmung am 27. Dezember 2019 im Bahnhof Schlettau.
Weihnachtsstimmung am 27. Dezember 2019 im Bahnhof Schlettau. | 27.12.2019 | Foto: Manuela Pampel
VSE-Nachrichten

Erzgebirgische Aussichtsbahn

Die Licht‘lfahrt der Erzgebirgischen Aussichtsbahn (EAB) ist und bleibt einfach etwas ganz Besonderes. Davon konnten sich auch die Fahrgäste überzeugen, die am 27. Dezember 2019 mit dem eingesetzten Triebwagen 642 058/ … 642 558 der DB Erzgebirgsbahn unterwegs waren. | weiter

VSE-Nachrichten

Muldentalgruppe

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Schmalspurbahn- Museum Rittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Weißeritztalbahn e. V.

Letzte Rangierfahrten mit der nun in der Herrenleite befindlichen Umbau-Akkulok bei der Lichtenhainer Waldeisenbahn.
Letzte Rangierfahrten mit der nun in der Herrenleite befindlichen Umbau-Akkulok bei der Lichtenhainer Waldeisenbahn. | 23.01.2020 | Foto: Siegfried Otto
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Historische Feldbahn Dresden e. V. Feldbahnmuseum Herrenleite

Am 11. Januar 2020 erreichte eine neue Lokomotive das Feldbahnmuseum Herrenleite. Es handelt sich um eine in den 1980er Jahren von der Ziegelei in Neustadt (Orla) gebaute Eigenbau-Akkulok. Sie entstand aus einer „halbierten“ B 660-Akkulok (BBA, Aue 1982/269). Beim Bau des aktuell vorhandenen Führerhauses verwendeten die Schlosser der Ziegelei mehrere Teile des alten. | weiter

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG GMWE – Pölziger Bahnhof e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mansfelder Bergwerksbahn e. V. (MBB)

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Aktuelles von der Insel Rügen

Der in den vergangenen Jahren in der Prignitz beim Pollo eingesetzte RüKB-Personenwagen 970-788 wurde Ende 2019 von Putbus zur betriebsfähigen Aufarbeitung aufs Festland transportiert.
Der in den vergangenen Jahren in der Prignitz beim Pollo eingesetzte RüKB-Personenwagen 970-788 wurde Ende 2019 von Putbus zur betriebsfähigen Aufarbeitung aufs Festland transportiert. | 21.11.2019 | Foto: Achim Rickelt

125 Jahre „Rasender Roland“ Seit dem 21. Juli 1895 verkehren auf der Insel Rügen öffentliche Schmalspurzüge. Am Vortag hatte die damalige Rügensche Kleinbahnen Aktiengesellschaft (Rü.K.B.) den Abschnitt von Putbus nach Binz eröffnet. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB)

Achtung: Aufgrund der aktuellen Sars-CoV-2-Pandemie müssen wegen Allgemeinverfügungen zur Reduzierung sozialer Kontakte zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter (Website oder telefonisch), ob eine Veranstaltung doch stattfinden kann.

Im Heft beworbene Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt der Durchführbarkeit.

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

VSE-Nachrichten

Muldentalgruppe

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Sächsisches Schmalspurbahn- Museum Rittersgrün

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG Weißeritztalbahn e. V.

Regelspur- und Museumsbahn-Nachrichten

IG GMWE – Pölziger Bahnhof e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Mansfelder Bergwerksbahn e. V. (MBB)

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB)