Ausgabe: Februar / März 2007

Schmalspurige Werkbahnloks in Sachsen:

Die Jung-ZL 130

Redaktionsschluss: 30.01.2007

Die „VII K“ 99 1781-6 diente im Dezember als prägnanter Blickfang an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
Die „VII K“ 99 1781-6 diente im Dezember als prägnanter Blickfang an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | 28.12.2006 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn aktuell

Arbeitsergebnisse und Fahrbetrieb im Dezember 2006 und Januar 2007

Bereits traditionell wie in den letzten Jahren entwickelte sich auch der Dezember 2006 zu einem sehr arbeits- und betriebsintensiven Monat. Insgesamt fand an 21 Tagen im Dezember Fahrbetrieb mit Personenbeförderung auf der Strecke zwischen Steinbach und Jöhstadt statt. | weiter

Die Arbeiten am nunmehr mit Bremserhaus versehenen regelspurigen G-Wagen sind weitgehend abgeschlossen.
Die Arbeiten am nunmehr mit Bremserhaus versehenen regelspurigen G-Wagen sind weitgehend abgeschlossen. | 16.12.2006 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn aktuell

Aktuelles vom Fahrzeugpark im Dezember 2006 und Januar 2007

Nach Abschluß der Arbeiten am regelspurigen Güterwagen Gklm („G10“ bzw „G“) und seinem Untersatz (dem Rollfahrzeug 97-09-63) trat Ende November für die Werkstattbesatzung keine Ruhe ein. | weiter

Sturm „Kyrill“ sorgte Mitte Januar für eine Spur der Verwüstung an verschiedenen Stellen der Bahnstrecke.
Sturm „Kyrill“ sorgte Mitte Januar für eine Spur der Verwüstung an verschiedenen Stellen der Bahnstrecke. | 19.01.2007 | Foto: Torsten Hahn
Preßnitztalbahn aktuell

Infrastrukturarbeiten an der Museumsbahn im Dezember 2006 und Januar 2007

Für erhebliche Schäden an der Strecke sorgte am 18. Januar und in der Nacht zum 19. Januar der Orkan „Kyrill“, der quer über Deutschland eine Schneise der Verwüstung zog. | weiter

Preßnitztalbahn-Meilensteine

Rückblick: Vor 15 Jahren (Teil 1) - Jahresanfang 1992

Am 10. Januar 1992 kam 99 1568-7 nach Jöhstadt zurück.
Am 10. Januar 1992 kam 99 1568-7 nach Jöhstadt zurück. | 10.01.1992 | Foto: Jörg Müller

Das Jahr 1992, das Jubiläumsjahr zum 100. Geburtstag, sollte das „Wendejahr“ für die tot geglaubte Schmalspurbahn werden, im Rückblick bleibt festzustellen, daß vor 15 Jahren der Grundstein für den Erfolg des Vereins beim totalen Neuaufbau der Eisenbahn und für die Außenwirkung der Preßnitztalbahn gelegt wurde. | weiter

Bücher-Markt

Rezensiert:

Die vom VSSB in Bochum-Dahlhausen gekaufte 99 604 wurde auf dem Tieflader der Jöhstädter PRESS GmbH am 17./18. Januar nach Sachsen zurückgebracht.
Die vom VSSB in Bochum-Dahlhausen gekaufte 99 604 wurde auf dem Tieflader der Jöhstädter PRESS GmbH am 17./18. Januar nach Sachsen zurückgebracht. | 17.01.2007 | Foto: Thomas Moldenhauer
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

99 604 wieder in Sachsen

Seit 18. Januar ist nun auch die dritte erhaltene Altbau-IV K wieder in ihrer sächsischen Heimat - 99 604. Die IV K war am Vortag im DGEG-Museum in Bochum-Dahlhausen verladen worden und trat noch am selben Tag ihre Rückreise nach Sachsen an. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

99 7201 nun in Thüringen

Für sein Lebenswerk erhielt Günter Meyer vom VSSB am 8. Dezember 2006 einen Sonderpreis!
Für sein Lebenswerk erhielt Günter Meyer vom VSSB am 8. Dezember 2006 einen Sonderpreis! | 08.12.2006 | Foto: Jörg Müller
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Claus-Köpcke-Preis 2006

Den Claus-Köpcke-Preis 2006 erhielt die Traditionsbahn Radebeul e.V. für ihr langjähriges Schaffen und vor allem für den sächsischen Zug mit IV K 132, der im Festjahr nicht nur in Radebeul, sondern auch in Mügeln, Zittau und Schönheide zum Einsatz gekommen war. | weiter

52 8154 überquert am 16. Dezember 2006 mit dem VSE-Museumszug und den Silberlingen der Regentalbahn den Markersbacher Viadukt. Am Zugschluss schiebt 106 992 nach.
52 8154 überquert am 16. Dezember 2006 mit dem VSE-Museumszug und den Silberlingen der Regentalbahn den Markersbacher Viadukt. Am Zugschluss schiebt 106 992 nach. | 16.12.2006 | Foto: Olaf Gläser
VSE-Nachrichten

Aktuelles vom VSE und aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im Dezember 2006 und Januar 2007

Nachdem 50 3616 mit einem Kesselschaden vorzeitig Ende Oktober 2006 abgestellt werden mußte, griffen das SEM Chemnitz Ende November und der Verein „Eisenbahnmuseum Bayrischer Bahnhof in Leipzig“ dem VSE bei den letzten Fahrten unter die Arme. Anstelle von 50 3616 bespannte die Leipziger 52 8154 am 16. Dezember 2006 den Nikolaus- und Lichterzug nach Schlettau. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Döllnitzbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Rügensche Kleinbahnen

Am 5. Oktober 2006 wurde der Rollbockbahnwagen 10.103 (zuletzt 900-304) nach Oberheinsdorf gebracht.
Am 5. Oktober 2006 wurde der Rollbockbahnwagen 10.103 (zuletzt 900-304) nach Oberheinsdorf gebracht. | 05.10.2006 | Foto: Volker Jacobi
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Letzter erhaltene Sitzwagen der Rollbockbahn zurück in Oberheinsdorf

Am 5. Oktober 2006 wurde der letzte erhaltene Sitzwagen der meterspurigen Rollbockbahn nach Oberheinsdorf gebracht. Der Wagen erhielt in Marienberg letztendlich seine 1951 eingeführte DR-Nummer 900-304. | weiter

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Schwarzbachbahn e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Lößnitzgrundbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Bahnhof Wilsdruff

Auf dem ehemaligen Gleisfeld des Bf. Magdeburgerforth liegen die ersten Schwellen bereit.
Auf dem ehemaligen Gleisfeld des Bf. Magdeburgerforth liegen die ersten Schwellen bereit. | 06.01.2007 | Foto: Wieland Schulze
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Traditionsverein „Kleinbahn des Kreises Jerichow I“ e.V. (KJI)

Der Traditionsverein KJI hat Ende November 2006 das Gebäude des einstigen Schmalspurbahnhofes Altengrabow gekauft. Der Plan der Eisenbahnfreunde, den Abschnitt vom Bahnhof bis zur Bahnhofsstraße Dömitz von der DB zu pachten, wurde aus Kostengründen aufgegeben. Jetzt warten sie darauf, daß die DB das Grundstück der Gemeinde zurückgibt. | weiter

Der erste Bauzug hat Lindenberg erreicht! V 10 101 erreichte am 11. Januar 2007 von Vettin den neuen Endbahnhof in Lindenberg.
Der erste Bauzug hat Lindenberg erreicht! V 10 101 erreichte am 11. Januar 2007 von Vettin den neuen Endbahnhof in Lindenberg. | 11.01.2007 | Foto: Stephan Höppner
Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Über zwölf Jahre nach dem Beginn des Gleisbaus in der Prignitz war es im Januar so weit: Ein von V10 101 bespannter Bauzug hat das neun Kilometer von Mesendorf entfernte Lindenberg erreicht. | weiter

Fahrzeuge im Porträt

Jung-Typ ZL 130 in Sachsen

Lesen sie mehr in der gedruckten Ausgabe des Preß'-Kurier.

Bücher-Markt

Rezensiert:

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

99 7201 nun in Thüringen

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Museumsbahn Schönheide

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Döllnitzbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Rügensche Kleinbahnen

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Schwarzbachbahn e. V.

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Lößnitzgrundbahn

Schmalspur- und Museumsbahn-Nachrichten

Bahnhof Wilsdruff

Fahrzeuge im Porträt

Jung-Typ ZL 130 in Sachsen