Lößnitzgrundbahn

Gegen 5 Uhr morgens zog die Einheitslok 99 1761-8 am 9. Dezember 2022 in Radebeul Ost zum letzten Mal den Frühzug nach Radeburg zum Bahnsteig vor, hier bei einem kurzen Halt auf Höhe des Lokschuppens.
Gegen 5 Uhr morgens zog die Einheitslok 99 1761-8 am 9. Dezember 2022 in Radebeul Ost zum letzten Mal den Frühzug nach Radeburg zum Bahnsteig vor, hier bei einem kurzen Halt auf Höhe des Lokschuppens. | 09.12.2022 | Foto: Thomas Brunke
Der Preß'-Kurier Heft 189 (Dezember 2022 / Januar 2023)

Lößnitzgrundbahn: Letzter Schülerzug von Radeburg nach Radebeul am 9. Dezember 2022

Am 9. Dezember 2022 wollte ich dem letzten Schülerzug der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) meine Referenz erweisen. Da ich am Vorabend nicht im Internet gewesen war, rechnete ich bei diesem Ereignis an der Lößnitzgrundbahn mit keinem großen Menschenauflauf. | weiter

Am 7. Juni 2022 setzte die SDG auf der Lößnitzgrundbahn einen Sprengzug zur Unkrautbekämpfung ein. Dazu kamen die VI K 99 713 und der mit einem Flüssigkeitsbehälter beladene HH 97-25-52 zum Einsatz, hier im Bereich der Pestalozzistraße vor dem Hp Weißes Roß.
Am 7. Juni 2022 setzte die SDG auf der Lößnitzgrundbahn einen Sprengzug zur Unkrautbekämpfung ein. Dazu kamen die VI K 99 713 und der mit einem Flüssigkeitsbehälter beladene HH 97-25-52 zum Einsatz, hier im Bereich der Pestalozzistraße vor dem Hp Weißes Roß. | 07.06.2022 | Foto: Thomas Brunke
Der Preß'-Kurier Heft 186 (Juni / Juli 2022)

Sprengzug zur Unkrautbekämpfung auf der Lößnitzgrundbahn

Am 7. Juni 2022 setzte die SDG auf der Lößnitzgrundbahn einen Sprengzug zur Unkrautbekämpfung ein. Dazu kamen die VI K 99 713 und der mit einem Flüssigkeitsbehälter beladene HH 97-25-52 zum Einsatz, hier im Bereich der Pestalozzistraße vor dem Hp Weißes Roß. | weiter

In den Morgenstunden des 8. März 2022 steht der von der Einheitslok 99 1747-7 geführte P3001 gut gewärmt in Radeburg bereit, um Schüler und Pendler in Richtung Radebeul zu bringen.
In den Morgenstunden des 8. März 2022 steht der von der Einheitslok 99 1747-7 geführte P3001 gut gewärmt in Radeburg bereit, um Schüler und Pendler in Richtung Radebeul zu bringen. | 08.03.2022 | Foto: Norman Timpe
Der Preß'-Kurier Heft 185 (April / Mai 2022)

Lößnitzgrundbahn - 99 1747-7 in Radeburg

In den Morgenstunden des 8. März 2022 steht der von der Einheitslok 99 1747-7 geführte P3001 gut gewärmt in Radeburg bereit, um Schüler und Pendler in Richtung Radebeul zu bringen. | weiter

Seit 1. März 2022 befindet sich die reparierte und untersuchte VI K 99 713 wieder in Radebeul Ost. Dort setzte sie die SDG Lößnitzgrundbahn Mitte März etwa zwei Wochen lang im regulären Zugdienst ein. Dabei nahm sie Ronny Köppler am 9. März 2022 nach der Ausfahrt aus Friedewald Bad auf.
Seit 1. März 2022 befindet sich die reparierte und untersuchte VI K 99 713 wieder in Radebeul Ost. Dort setzte sie die SDG Lößnitzgrundbahn Mitte März etwa zwei Wochen lang im regulären Zugdienst ein. Dabei nahm sie Ronny Köppler am 9. März 2022 nach der Ausfahrt aus Friedewald Bad auf. | 09.03.2022
Der Preß'-Kurier Heft 185 (April / Mai 2022)

Lößnitzgrundbahn - 99 713 bei Friedewald Bad

Seit 1. März 2022 befindet sich die reparierte und untersuchte VI K 99 713 wieder in Radebeul Ost. Dort setzte sie die SDG Lößnitzgrundbahn Mitte März etwa zwei Wochen lang im regulären Zugdienst ein. Dabei nahm sie Ronny Köppler am 9. März 2022 nach der Ausfahrt aus Friedewald Bad auf. | weiter

Die sächsische IV K 99 1608-1 führte am 17. September 2021 einen Foto-Pmg auf der Lößnitzgrundbahn, den Rainer Steger kurz vor Radeburg fotografierte.
Die sächsische IV K 99 1608-1 führte am 17. September 2021 einen Foto-Pmg auf der Lößnitzgrundbahn, den Rainer Steger kurz vor Radeburg fotografierte. | 17.09.2021
Der Preß'-Kurier Heft 182 (Oktober / November 2021)

Lößnitzgrundbahn - IV K 99 1608-1 mit einem Foto-GmP vor Radeburg

Die sächsische IV K 99 1608-1 führte am 17. September 2021 einen Foto-Pmg auf der Lößnitzgrundbahn, den Rainer Steger kurz vor Radeburg fotografierte. | weiter

Zwischen Radebeul Ost und Radeburg waren Anfang 2021 die Diesellok L45H-358 sowie die Dampfloks 99 1761-8 und 99 713 zu sehen – die VI K nahm Thomas Brunke am 23. Januar im Lößnitzgrund auf.
Zwischen Radebeul Ost und Radeburg waren Anfang 2021 die Diesellok L45H-358 sowie die Dampfloks 99 1761-8 und 99 713 zu sehen – die VI K nahm Thomas Brunke am 23. Januar im Lößnitzgrund auf. | 23.01.2021
Der Preß'-Kurier Heft 178 (Februar / März 2021)

Lößnitzgrundbahn - 99 713 im Einsatz

Zwischen Radebeul Ost und Radeburg waren Anfang 2021 die Diesellok L45H-358 sowie die Dampfloks 99 1761-8 und 99 713 zu sehen – die VI K nahm Thomas Brunke am 23. Januar im Lößnitzgrund auf. | weiter

Die in Radebeul beheimatete sächsische Nachbau-VI K 99 1713-9 ist öfter im Planeinsatz zu erleben. Am 13. September 2019 beförderte sie aber einen Foto-Gmp, den Rainer Steger kurz vor Moritzburg aufnahm.
Die in Radebeul beheimatete sächsische Nachbau-VI K 99 1713-9 ist öfter im Planeinsatz zu erleben. Am 13. September 2019 beförderte sie aber einen Foto-Gmp, den Rainer Steger kurz vor Moritzburg aufnahm. | 13.09.2019
Der Preß'-Kurier Heft 170 (Oktober / November 2019)

Lößnitzgrundbahn

Die in Radebeul beheimatete sächsische Nachbau-VI K 99 1713-9 ist öfter im Planeinsatz zu erleben. Am 13. September 2019 beförderte sie aber einen Foto-Gmp, den Rainer Steger kurz vor Moritzburg aufnahm. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 167 (April / Mai 2019)

Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH (SDG) mit neuer Eigentümerstruktur

Seit Anfang Januar 2019 befindet sich die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH als Betriebsgesellschaft für die drei Schmalspurbahnen „Fichtelbergbahn“. „Weißeritztalbahn“ und „Lößnitzgrundbahn“ unter einer neuen Eigentümerstruktur. | weiter

Im oberen Lößnitzgrund – an den Quellwiesen des Lößnitzbaches kurz vor Friedewald Bad – war am 14. Mai 2016 der P 3010 unterwegs. Die ehemalige Hainsberger Stammlok 99 1761-8 ist schon seit 2004 auf dem „Lößnitzdackel“ unterwegs und hat Ende 2015 in Oberwiesenthal eine Hauptuntersuchung erhalten.
Im oberen Lößnitzgrund – an den Quellwiesen des Lößnitzbaches kurz vor Friedewald Bad – war am 14. Mai 2016 der P 3010 unterwegs. Die ehemalige Hainsberger Stammlok 99 1761-8 ist schon seit 2004 auf dem „Lößnitzdackel“ unterwegs und hat Ende 2015 in Oberwiesenthal eine Hauptuntersuchung erhalten. | 14.05.2016 | Foto: Joachim Jehmlich
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Lößnitzgrundbahn - 99 1761-8 kurz vor Friedewald Bad

Im oberen Lößnitzgrund – an den Quellwiesen des Lößnitzbaches kurz vor Friedewald Bad – war am 14. Mai 2016 der P 3010 unterwegs. Die ehemalige Hainsberger Stammlok 99 1761-8 ist schon seit 2004 auf dem „Lößnitzdackel“ unterwegs und hat Ende 2015 in Oberwiesenthal eine Hauptuntersuchung erhalten. | weiter

Der 11. Oktober 2015 war ein sonniger Tag – der EisenbahnFreundesKreis Westsachsen nutzte ihn für eine Ausflug mit den Ikarus-Bussen der Typen 55.52 und 311.51, die hier mit dem „Lotsen“ vom Typ Tatra 603 der Lößnitzgrundbahn in Radebeul begegneten.
Der 11. Oktober 2015 war ein sonniger Tag – der EisenbahnFreundesKreis Westsachsen nutzte ihn für eine Ausflug mit den Ikarus-Bussen der Typen 55.52 und 311.51, die hier mit dem „Lotsen“ vom Typ Tatra 603 der Lößnitzgrundbahn in Radebeul begegneten. | 11.10.2015 | Foto: Matthias Ziegert
Der Preß'-Kurier Heft 147 (Dezember 2015 / Januar 2016)

Lößnitzgrundbahn

Der 11. Oktober 2015 war ein sonniger Tag – der EisenbahnFreundesKreis Westsachsen nutzte ihn für eine Ausflug mit den Ikarus-Bussen der Typen 55.52 und 311.51, die hier mit dem „Lotsen“ vom Typ Tatra 603 der Lößnitzgrundbahn in Radebeul begegneten. | weiter

Bei der Radebeuler Teddybärenfahrt am 27. Oktober 2013 entstand diese Aufnahme von 99 586 als IV K Nr. 132 in Radebeul Ost. Derzeit lässt die Traditionsbahn Radebeul e. V. prüfen, mit welchem Aufwand IV K Nr. 132 (99 539) wieder betriebsfähig aufzuarbeiten ist …
Bei der Radebeuler Teddybärenfahrt am 27. Oktober 2013 entstand diese Aufnahme von 99 586 als IV K Nr. 132 in Radebeul Ost. Derzeit lässt die Traditionsbahn Radebeul e. V. prüfen, mit welchem Aufwand IV K Nr. 132 (99 539) wieder betriebsfähig aufzuarbeiten ist … | 27.10.2013 | Foto: Joachim Jehmlich
Der Preß'-Kurier Heft 135 (Dezember 2013 / Januar 2014)

Lößnitzgrundbahn / Traditionsbahn Radebeul

Bei der Radebeuler Teddybärenfahrt am 27. Oktober 2013 entstand diese Aufnahme von 99 586 als IV K Nr. 132 in Radebeul Ost. Derzeit lässt die Traditionsbahn Radebeul e. V. prüfen, mit welchem Aufwand IV K Nr. 132 (99 539) wieder betriebsfähig aufzuarbeiten ist … | weiter

Das war auch eine Premiere für die I K Nr. 54. Beim Aufenthalt auf der Lößnitzgrundbahn wurde sie am 13. September in Vorbereitung des Schmalspurfestivals für einen Arbeitszug zur Unkrautbekämpfung an der Strecke eingesetzt.
Das war auch eine Premiere für die I K Nr. 54. Beim Aufenthalt auf der Lößnitzgrundbahn wurde sie am 13. September in Vorbereitung des Schmalspurfestivals für einen Arbeitszug zur Unkrautbekämpfung an der Strecke eingesetzt. | 13.09.2013 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 134 (Oktober / November 2013)

Lößnitzgrundbahn

Das war auch eine Premiere für die I K Nr. 54. Beim Aufenthalt auf der Lößnitzgrundbahn wurde sie am 13. September in Vorbereitung des Schmalspurfestivals für einen Arbeitszug zur Unkrautbekämpfung an der Strecke eingesetzt. | weiter

Am 26. Januar lud die Traditionsbahn Radebeul e.V. zur „11. Zitterpartie“ auf der Lößnitzgrundbahn. Im durch Vollmond und Scheinwerferlicht illuminierten Bahnhof Radeburg fotografierte Joachim Jehmlich die Sächsische IV K Nr. 176 (99 1586-9) am Wasserkran vor dem Lokschuppen.
Am 26. Januar lud die Traditionsbahn Radebeul e.V. zur „11. Zitterpartie“ auf der Lößnitzgrundbahn. Im durch Vollmond und Scheinwerferlicht illuminierten Bahnhof Radeburg fotografierte Joachim Jehmlich die Sächsische IV K Nr. 176 (99 1586-9) am Wasserkran vor dem Lokschuppen. | 26.01.2013
Der Preß'-Kurier Heft 130 (Februar / März 2013)

Traditionsbahn Radebeul / Lößnitzgrundbahn IV K Nr. 176

Am 26. Januar lud die Traditionsbahn Radebeul e.V. zur „11. Zitterpartie“ auf der Lößnitzgrundbahn. Im durch Vollmond und Scheinwerferlicht illuminierten Bahnhof Radeburg fotografierte Joachim Jehmlich die Sächsische IV K Nr. 176 (99 1586-9) am Wasserkran vor dem Lokschuppen. | weiter

Am 16. September hat Aquarius C. einen Sonderzug beim Schmalspurbahnfestival auf der Lößnitzgrundbahn am Haken und passiert gerade den Dippelsdorfer Damm.
Am 16. September hat Aquarius C. einen Sonderzug beim Schmalspurbahnfestival auf der Lößnitzgrundbahn am Haken und passiert gerade den Dippelsdorfer Damm. | 16.09.2012 | Foto: Joachim Jehmlich
Der Preß'-Kurier Heft 128 (Oktober / November 2012)

Lok „Aquarius C.“ mit Sonderzug auf der Lößnitzgrundbahn

Am 16. September hat Aquarius C. einen Sonderzug beim Schmalspurbahnfestival auf der Lößnitzgrundbahn am Haken und passiert gerade den Dippelsdorfer Damm. | weiter

Lok Aquarius C. mit Zug auf dem Dippelsdorfer Damm.
Lok Aquarius C. mit Zug auf dem Dippelsdorfer Damm. | 16.09.2012 | Foto: Paul G. Liebhart
Der Preß'-Kurier Heft 128 (Oktober / November 2012)

Lößnitzgrundbahn - Aquarius C. bei Schmalspurfestival

Auf der Lößnitzgrundbahn fand am 15. und 16. September 2012 das 8. Schmalspurfestival in Radebeul Ost sowie das 9. Bahnhofsfest in Moritzburg mit einer Vielzahl an Veranstaltungen entlang der Strecke statt. Gast der Veranstaltung war die Dampflok „Aquarius C“ der Rügenschen BäderBahn, die derzeit bei der Preßnitztalbahn in Jöhstadt beheimatet ist. | weiter

I K Nr. 54 zu Gast auf der Lößnitzgrundbahn, hier zusammen mit IV K 176 vor einem Fotosonderzug kurz vor dem Hp. Friedewald.
I K Nr. 54 zu Gast auf der Lößnitzgrundbahn, hier zusammen mit IV K 176 vor einem Fotosonderzug kurz vor dem Hp. Friedewald. | 09.06.2012 | Foto: Joachim Jehmlich
Der Preß'-Kurier Heft 126 (Juni / Juli 2012)

Lößnitzgrundbahn - Gasteinsatz der I K Nr. 54 im Juni 2012

I K Nr. 54 zu Gast auf der Lößnitzgrundbahn, hier zusammen mit IV K 176 vor einem Fotosonderzug kurz vor dem Hp. Friedewald. | weiter

Fast vollständig Grau lackieren lassen hat die Traditionsbahn Radebeul e.V. ihren GGw 97-13-68 (ex Lagerschuppen am Tagebau Meuro). Seit April kommt er mit seiner ursprünglichen sächsischen Betriebsnummer 2114 K als Fahrradtransportwagen im Lößnitzgrund zum Einsatz.
Fast vollständig Grau lackieren lassen hat die Traditionsbahn Radebeul e.V. ihren GGw 97-13-68 (ex Lagerschuppen am Tagebau Meuro). Seit April kommt er mit seiner ursprünglichen sächsischen Betriebsnummer 2114 K als Fahrradtransportwagen im Lößnitzgrund zum Einsatz. | 11.06.2012 | Foto: Karl-Heinz Uhlemann
Der Preß'-Kurier Heft 126 (Juni / Juli 2012)

Lößnitzgrundbahn

Fast vollständig Grau lackieren lassen hat die Traditionsbahn Radebeul e.V. ihren GGw 97-13-68 (ex Lagerschuppen am Tagebau Meuro). Seit April kommt er mit seiner ursprünglichen sächsischen Betriebsnummer 2114 K als Fahrradtransportwagen im Lößnitzgrund zum Einsatz. | weiter

Am 27. März hatte 99 1761-8 auf der SDG Lößnitzgrundbahn ihren vorerst letzten Einsatztag vor dem Ablauf der Untersuchungsfrist.
Am 27. März hatte 99 1761-8 auf der SDG Lößnitzgrundbahn ihren vorerst letzten Einsatztag vor dem Ablauf der Untersuchungsfrist. | 27.03.2012 | Foto: Patrick Geßner
Der Preß'-Kurier Heft 125 (April / Mai 2012)

Lößnitzgrundbahn - Letzter Einsatztag von 99 1761-8 / Einsatz von 99 1608-1

Am 27. März hatte 99 1761-8 auf der SDG Lößnitzgrundbahn ihren vorerst letzten Einsatztag vor dem Ablauf der Untersuchungsfrist. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 100 (Februar / März 2008)

SDG Lößnitzgrundbahn

Am Bahnhof Radebeul Ost konnte in der Sperrpause im November der neue Inselbahnsteig zwischen den Schmalspurgleisen errichtet und in Betrieb genommen werden, der neben einem neuen Wartehäuschen in historisiertem Stil nun auch über einen ebenerdigen Zugang von der Straßenseite her verfügt. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 98 (Oktober / November 2007)

Lößnitzgrundbahn

Nach einer Reparatur in Freital-Hainsberg kommt auf der Lößnitzgrundbahn seit Mitte September auch die Einheitslok 99 1761-8 wieder zum Einsatz. Sie war eine der Lokomotiven, die anläßlich des 123. Jubiläums der Lößnitzgrundbahn am 15. und 16. September auf der RRg-Linie unterwegs waren. | weiter

Vom 12. Mai 2007 stammt diese Aufnahme von Lutz-Uwe Treichel, die den Wilsdruffer Postwagen 2680 im Einsatz in Moritzburg zeigt.
Vom 12. Mai 2007 stammt diese Aufnahme von Lutz-Uwe Treichel, die den Wilsdruffer Postwagen 2680 im Einsatz in Moritzburg zeigt. | 12.05.2007
Der Preß'-Kurier Heft 97 (August / September 2007)

Lößnitzgrundbahn

Auf der Lößnitzgrundbahn wurde am 7. und 8. Juli das diesjährige Schmalspurbahnfestival gefeiert. Zur Freude der zahlreichen Fotofreunde verkehrten an diesem Tag viele reguläre Reisezüge mit Vorspannlokomotiven. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 94 (Februar / März 2007)

Lößnitzgrundbahn

Anfang Februar traf der vierachsige Gepäckwagen mit Tonnendach 974-507 nach seiner Aufarbeitung in Marienberg in Radebeul ein. Er ist nun wieder als dritter druckluftgebremster Gepäckwagen auf der RRg-Linie im Einsatz. | weiter

Am Freiag, dem 7. Juli, kam neben der IV K 132 auch die V10C der Traditionsbahn zum Einsatz. In Moritzburg begegneten die beiden Sonderzüge einem Planzug der BVO.
Am Freiag, dem 7. Juli, kam neben der IV K 132 auch die V10C der Traditionsbahn zum Einsatz. In Moritzburg begegneten die beiden Sonderzüge einem Planzug der BVO. | 07.07.2006 | Foto: Danilo Pietzsch
Der Preß'-Kurier Heft 91 (August / September 2006)

II. Schmalspurbahn-Festival 2006 an der Lößnitzgrundbahn

Entlang der Lößnitzgrundbahn von Radebeul Ost über Moritzburg nach Radeburg wurde vom 7. bis zum 9. Juli das zweite Festival im Rahmen des Jubiläums „125 Jahre sächsische Schmalspurbahnen“ gefeiert. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 90 (Juni / Juli 2006)

BVO Lößnitzgrundbahn

Im April ist der 1981 modernisierte vierachsige Sitzwagen 970-361 („Reko I“) von der Hauptuntersuchung in der BVO-Werkstatt Marienberg zurückgekehrt. Der Umbau des 1981 modernisierten Sitzwagens 970-378 (Bautzen 1913, ehemals Gattung 720) zum Aussichtswagen war Mitte Mai fast abgeschlossen. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 89 (April / Mai 2006)

BVO Lößnitzgrundbahn

In den vergangenen Wochen war der Plandienst fest in den Händen der Einheitsloks 99 1746-9 und 99 1761-8. Als am 19. und 20. März beide Maschinen kurzfristig nicht einsetzbar waren, kam aushilfsweise 99 713 mit dem Saugluftzug zu Plandienstehren. | weiter

Wie im PK 88 berichtet, wurde 99 568 im Dezember 2005 nach Radeburg gebracht. Die Überführung mit der V10C der Traditionsbahn Radebeul e.V. fotografierte Rainer Fischer.
Wie im PK 88 berichtet, wurde 99 568 im Dezember 2005 nach Radeburg gebracht. Die Überführung mit der V10C der Traditionsbahn Radebeul e.V. fotografierte Rainer Fischer. | 01.12.2005
Der Preß'-Kurier Heft 89 (April / Mai 2006)

Traditionsbahn Radebeul e.V.

Die länderbahnfarbene Vereinslok 99 539 erhielt über den Winter in Radeburg eine Fahrwerksuntersuchung und Kesselfristverlängerung. Am 9. April sollte sie erstmals in der Saison 2006 wieder angeheizt werden. | weiter

Am 13. November 2005 stand L45H-083 mit Bauzug vor dem sanierten Moritzburger Bahnhofsgebäude.
Am 13. November 2005 stand L45H-083 mit Bauzug vor dem sanierten Moritzburger Bahnhofsgebäude. | 13.11.2005 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 88 (Februar / März 2006)

Lößnitzgrundbahn

Die Kreuzung am Weißen Roß war im Januar bis auf die noch fehlenden Schrankenbäume fertiggestellt. Die Straßenbahn sollte hier ab Anfang Februar wieder fahren, wegen frostbedingtem Bauverzug verzögert sich die Wiederinbetriebnahme aber bis mindestens Ende des Monats. | weiter

Der Jenaer Tw 103 befindet sich seit mehreren Monaten in Radeburg.. Michael Sperl fotografierte ihn am 13. Dez. 2005 vor dem Güterschuppen, im Hintergrund rangiert 99 1746-9.
Der Jenaer Tw 103 befindet sich seit mehreren Monaten in Radeburg.. Michael Sperl fotografierte ihn am 13. Dez. 2005 vor dem Güterschuppen, im Hintergrund rangiert 99 1746-9. | 13.12.2005
Der Preß'-Kurier Heft 88 (Februar / März 2006)

Dresdner Dampfeisenbahn AG

Die „Dresdner Dampfeisenbahn AG“ hat Ende 2005 auf dem Radeburger Bahnhofsvorplatz auf einem Gleisstück den ex Jenaer Triebwagen 103, einen meterspurigen T57, aufstellen lassen. Zwei baugleiche Triebwagen waren einst auf der Klingenthaler Schmalspurbahn im Einsatz. | weiter

Am 14. November 2005 veräßt der von L45H-083 bespannte Schotterzug mit den Wagen 02-32 und 02-36 der Mansfelder Bergwerksbahn den Bahnhof Radeburg.
Am 14. November 2005 veräßt der von L45H-083 bespannte Schotterzug mit den Wagen 02-32 und 02-36 der Mansfelder Bergwerksbahn den Bahnhof Radeburg. | 14.11.2005 | Foto: Ronny Kretzschmar
Der Preß'-Kurier Heft 87 (Dezember 2005 / Januar 2006)

Lößnitzgrundbahn

Vom 24. Oktober bis zum 2. Dezember 2005 war die Strecke Radebeul Ost – Radeburg wegen Bauarbeiten komplett gesperrt. Es fuhr Schienenersatzverkehr. | weiter

Lokparaden vor dem Heizhaus in Radebeul Ost haben sich in den vergangenen Jahren zu einem „Leckerbissen“ für alle Eisenbahnfreunde entwickelt. Hier geben sich die IV K 132, 99 608, 99 713, Lok 11 sowie 99 1789-9 ein Stelldichein.
Lokparaden vor dem Heizhaus in Radebeul Ost haben sich in den vergangenen Jahren zu einem „Leckerbissen“ für alle Eisenbahnfreunde entwickelt. Hier geben sich die IV K 132, 99 608, 99 713, Lok 11 sowie 99 1789-9 ein Stelldichein. | 08.09.2005 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V. / Stiftung Sächsiche Schmalspurbahnen
Der Preß'-Kurier Heft 86 (Oktober / November 2005)

1. SSB-Schmalspurbahn-Festival an der Lößnitzgrundbahn

Vom 8. bis zum 11. September fand in Radebeul Ost das 1. SSB-Schmalspurbahn-Festival statt. Die Organisatoren, das SSB-Schmalspurbahnmuseum Radebeul gGmbH, die Traditionsbahn Radebeul e. V. und die BVO Bahn GmbH, zählten an den vier Tagen insgesamt etwa 8000 Besucher. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 85 (August / September 2005)

Lößnitzgrundbahn

Ende Juli ergab sich in Radebeul aufgrund von notwendigen Reparaturen an den einzigen hier betriebsfähigen 1’E1’-Loks 99 1761 und 99 1789 ein Fahrzeugengpaß, in dessen Folge die Nachbau-VI K 99 713 vom 30. Juli bis zum 3. August mit einer Saugluftgarnitur im Plandienst eingesetzt wurde! | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 83 (April / Mai 2005)

BVO Bahn GmbH – Lößnitzgrundbahn

Seit dem 1. April bis einschließlich zum 31. Oktober 2005 verkehrt auf dem Lößnitzdackel wieder ein Abendzug. Abfahrt in Radebeul ist 18.30 Uhr, zurück geht es von Moritzburg um 19.07 Uhr. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 83 (April / Mai 2005)

Traditionsbahn Radebeul e. V.

Bei der LRT GmbH Tharandter Baumaschinenservice, die aus der Diesellokwerkstadt im Tal der Wilden Weißeritz hervorgegangen ist, findet gegenwärtig die Hauptuntersuchung der Lok 1 vom Typ V10C des Vereins statt. Dabei mußte auch das Getriebe, die Gelenkwelle und ein Radsatz repariert bzw. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 82 (Februar / März 2005)

BVO Lößnitzgrundbahn

Im Umfeld der RRg-Linie stehen in diesen Wochen umfangreiche Bauaktivitäten an. Im Bereich des großen Bogens vor Friedewald wurde Anfang Januar die Trasse der künftigen Ortsumgehungsstraße abgesteckt. In Kürze wird hier ein markantes Fotomotiv der Lößnitzgrundbahn verbaut sein. | weiter

Bei den Gleisbauarbeiten im Lößnitzgrund kam auch IV K 132 (99 539) der Traditions­bahn Radebeul e. V. als Zug/ok zum Einsatz, hier am 17. November bei Friedewald Bad.
Bei den Gleisbauarbeiten im Lößnitzgrund kam auch IV K 132 (99 539) der Traditions­bahn Radebeul e. V. als Zug/ok zum Einsatz, hier am 17. November bei Friedewald Bad. | 17.11.2004 | Foto: Dirk Steckel
Der Preß'-Kurier Heft 81 (Dezember 2004 / Januar 2005)

BVO-Bahn GmbH - Lößnitzgrundbahn

Vom 1. bis zum 19. November fanden an mehreren Stellen der Strecke Radebeul Ost - Radeburg Arbeiten zur Beseitigung von Langsamfahrstellen statt. | weiter

Am 18. September bespannen 99 516 aus Schönheide und die Radebeuler 99 539 gemeinsam den Ländebahnzug, hier vor Moritzburg.
Am 18. September bespannen 99 516 aus Schönheide und die Radebeuler 99 539 gemeinsam den Ländebahnzug, hier vor Moritzburg. | 18.09.2004 | Foto: Jens Drescher
Der Preß'-Kurier Heft 80 (Oktober / November 2004)

BVO Bahn GmbH Lößnitzgrundbahn & Traditionsbahn Radebeul e. V.: 120 Jahre Lößnitzgrundbahn

Am 18./19. September wurde das Jubiläum „120 Jahre Schmalspurbahn Radebeul Ost – Radeburg“ gefeiert. Aus diesem Grund gab es ein großes Bahnhofsfest in Moritzburg und verkehrten Plan- und Regelzüge mit insgesamt sieben Loks. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
196
Zur Eröffnung des fünften Bahnhofs der Museumsbahn wurden am 12. Januar 2024 die 2022 verunfallte I K Nr. 54 präsentiert und die „Oberschmiedeberger Erklärung“ unterzeichnet.
Zur Eröffnung des fünften Bahnhofs der Museumsbahn wurden am 12. Januar 2024 die 2022 verunfallte I K Nr. 54 präsentiert und die „Oberschmiedeberger Erklärung“ unterzeichnet. | 12.01.2024 | Foto: Joachim Schmidt

Preßnitztalbahn:

Oberschmiedeberger Erklärung“ dokumentiert Willen zur Trassensicherung bis Wolkenstein

Schmalspurbahnen in Österreich:

Interview mit ÖLGB- Präsident Albert Malli zu Aktivitäten zum Erhalt der Ybbstalbahn-Bergstrecke

Schmalspurig durch Europa:

Exkursion zu den Wald- und Wirtschaftsbahnen Ungarns – Teil 2 der Tour im Herbst 2023
zur aktuellen Ausgabe