Aquarius C.

Die Aquarius C. zieht ihren Zug durch den Wald zwischen Schmalzgrube und Schlössel.
Die Aquarius C. zieht ihren Zug durch den Wald zwischen Schmalzgrube und Schlössel. | 02.10.2011 | Foto: Stefan Fritzsch
Preßnitztalbahn

Fahrzeug-Steckbrief: Aquarius C.

Von August 2011 bis März 2016 kam die markante blaue Schlepptenderlok auf der Preßnitztalbahn zum Einsatz und absolvierte in diesem Zeitraum auch mehrere Auswärtseinsätze. Nach Ablauf der Untersuchungsfrist gab die PRESS die Lok an den Club 760 ab, der die Lok wieder betriebsfähig herrichtete. | weiter

Knapp ein Jahr nach ihrer Rückkehr nach Österreich absolvierte die bisher als „Aquarius C“ eingesetzte ehemalige Lok 22 der Salzkammergut-Lokalbahn am 30. Mai eine Probefahrt auf der Pinzgauer Lokalbahn. Sie fuhr von Zell am See nach Krimml und zurück, hier kurz vor Walchen. Ihre Lackierung behält der Club 760 zunächst bei. Etwa Mitte Juli soll die Lok 22 nach Mauterndorf kommen.
Knapp ein Jahr nach ihrer Rückkehr nach Österreich absolvierte die bisher als „Aquarius C“ eingesetzte ehemalige Lok 22 der Salzkammergut-Lokalbahn am 30. Mai eine Probefahrt auf der Pinzgauer Lokalbahn. Sie fuhr von Zell am See nach Krimml und zurück, hier kurz vor Walchen. Ihre Lackierung behält der Club 760 zunächst bei. Etwa Mitte Juli soll die Lok 22 nach Mauterndorf kommen. | 30.05.2018 | Foto: Werner Schleritzke
Der Preß'-Kurier Heft 162 (Juni / Juli 2018)

Pinzgauer Lokalbahn

Knapp ein Jahr nach ihrer Rückkehr nach Österreich absolvierte die bisher als „Aquarius C“ eingesetzte ehemalige Lok 22 der Salzkammergut-Lokalbahn am 30. Mai eine Probefahrt auf der Pinzgauer Lokalbahn. Sie fuhr von Zell am See nach Krimml und zurück, hier kurz vor Walchen. Ihre Lackierung behält der Club 760 zunächst bei. Etwa Mitte Juli soll die Lok 22 nach Mauterndorf kommen. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 159 (Dezember 2017 / Januar 2018)

Rezensiert: SKGLB 22 – Borsig 14806/1939 - Eine Lokomotive kehrt heim

Seit Juni 2017 befindet sich die in Deutschland als „Aquarius C“ bekannte fünfachsige HF-Maschine wieder in Österreich. Die Pinzgauer Lokalbahn arbeitet sie gegenwärtig für den Einsatz auf der Taurachbahn Mauterndorf – St. Andrä betriebsfähig auf. Dabei wird sie zugleich in das Erscheinungsbild als Lok 22 der Salzkammergut-Lokalbahn (SKGLB) zurückversetzt. | weiter

Am 14. November 2016 zog die nicht betriebsfähige „Aquarius C.“ in ihr Winterquartier – den Carlsfelder Lokschuppen. Dieser war im August/September finanziert von der Stadt Eibenstock, der Stiftung Sächsischer Schmalspurbahnen und dem FHWE neu angestrichen worden.
Am 14. November 2016 zog die nicht betriebsfähige „Aquarius C.“ in ihr Winterquartier – den Carlsfelder Lokschuppen. Dieser war im August/September finanziert von der Stadt Eibenstock, der Stiftung Sächsischer Schmalspurbahnen und dem FHWE neu angestrichen worden. | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 153 (Dezember 2016 / Januar 2017)

Carlsfeld - Aquarius C.

Am 14. November 2016 zog die nicht betriebsfähige „Aquarius C.“ in ihr Winterquartier – den Carlsfelder Lokschuppen. Dieser war im August/September finanziert von der Stadt Eibenstock, der Stiftung Sächsischer Schmalspurbahnen und dem FHWE neu angestrichen worden. | weiter

Für Freunde der Schlepptenderlokomotive „Aquarius C.“ war Ostern 2016 die vorerst letzte Gelegenheit, die Lok im Einsatz zu erleben. Joachim Jehmlich lichtete sie am Ostersonntag zwischen dem Loreleifelsen und Schlössel ab.
Für Freunde der Schlepptenderlokomotive „Aquarius C.“ war Ostern 2016 die vorerst letzte Gelegenheit, die Lok im Einsatz zu erleben. Joachim Jehmlich lichtete sie am Ostersonntag zwischen dem Loreleifelsen und Schlössel ab. | 27.03.2016
Der Preß'-Kurier Heft 149 (April / Mai 2016)

Preßnitztalbahn: Letzte Einsätze von Lok Aquarius C.

Für Freunde der Schlepptenderlokomotive „Aquarius C.“ war Ostern 2016 die vorerst letzte Gelegenheit, die Lok im Einsatz zu erleben. Joachim Jehmlich lichtete sie am Ostersonntag zwischen dem Loreleifelsen und Schlössel ab. | weiter

Der Einbau der Brückenkräne in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle erfolgte unter beengten Bedingungen mit einem Autokran und mittels Unterstützung von zwei Hubwagen, mit denen die Installation erfolgte.
Der Einbau der Brückenkräne in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle erfolgte unter beengten Bedingungen mit einem Autokran und mittels Unterstützung von zwei Hubwagen, mit denen die Installation erfolgte. | 27.01.2016 | Foto: Gerald Seifert
Der Preß'-Kurier Heft 148 (Februar / März 2016)

Die Museumsbahn im Dezember 2015 und Januar 2016

Deutlicher können die Unterschiede zwischen zwei aufeinanderfolgenden Monaten kaum sein, als zwischen dem extrem geschäftigen Dezember und dem ruhigen Januar. | weiter

Besonders bunt ging es zum Herbstdampf am 11. Oktober auf der Preßnitztalbahn zu: Passend zum gelben Laub wurde eine Lok in Komplementärfarben eingesetzt und so fuhr „Aquarius C.“ an der Kamera von Jörg Müller vorbei.
Besonders bunt ging es zum Herbstdampf am 11. Oktober auf der Preßnitztalbahn zu: Passend zum gelben Laub wurde eine Lok in Komplementärfarben eingesetzt und so fuhr „Aquarius C.“ an der Kamera von Jörg Müller vorbei. | 11.10.2015
Der Preß'-Kurier Heft 146 (Oktober / November 2015)

Preßnitztalbahn (Lok Aquarius C.)

Besonders bunt ging es zum Herbstdampf am 11. Oktober auf der Preßnitztalbahn zu: Passend zum gelben Laub wurde eine Lok in Komplementärfarben eingesetzt und so fuhr „Aquarius C.“ an der Kamera von Jörg Müller vorbei. | weiter

Gar nicht so einfach war es, alle fünf Lokomotiven, die zum Pfingstfest 2015 auf der Preßnitztalbahn im Einsatz standen, gleichzeitig aufs Bild zu bekommen. Nur am Morgen konnte dieses Vorhaben im Bahnhof Jöhstadt gelingen.
Gar nicht so einfach war es, alle fünf Lokomotiven, die zum Pfingstfest 2015 auf der Preßnitztalbahn im Einsatz standen, gleichzeitig aufs Bild zu bekommen. Nur am Morgen konnte dieses Vorhaben im Bahnhof Jöhstadt gelingen. | 23.05.2015 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 144 (Juni / Juli 2015)

Preßnitztalbahn - Pfingsten 2015

Gar nicht so einfach war es, alle fünf Lokomotiven, die zum Pfingstfest 2015 auf der Preßnitztalbahn im Einsatz standen, gleichzeitig aufs Bild zu bekommen. Nur am Morgen konnte dieses Vorhaben im Bahnhof Jöhstadt gelingen. | weiter

Am 19. Juli 2014 war die Lok „Aquarius C“ im Weißeritztal an der Goldstampfe unterwegs.
Am 19. Juli 2014 war die Lok „Aquarius C“ im Weißeritztal an der Goldstampfe unterwegs. | 19.07.2014 | Foto: Joachim Jehmlich
Der Preß'-Kurier Heft 140 (Oktober / November 2014)

Weißeritztalbahn

Am 19. und 20. Juli fand zwischen Freital-Hainsberg und Dippoldiswalde das von VVO, SDG und IG Weißeritztalbahn organisierte alljährliche Schmalspurfestival der Weißeritztalbahn statt. Eingesetzt waren 99 734 und 99 746 im Wechsel am regulären Personenzug aus modernisierten Sitzwagen. | weiter

P 12234 steht mit Gastlok 99 4511-4 am trüben 13. September 2014 im 130jährigen Schmalspurbahnhof Mügeln für die Weiterfahrt nach Glossen bereit, als Joachim Jehmlich den Auslöser betätigt.
P 12234 steht mit Gastlok 99 4511-4 am trüben 13. September 2014 im 130jährigen Schmalspurbahnhof Mügeln für die Weiterfahrt nach Glossen bereit, als Joachim Jehmlich den Auslöser betätigt. | 13.09.2014
Der Preß'-Kurier Heft 140 (Oktober / November 2014)

Preßnitztalbahn - Meppel 99 4511 in Mügeln & Aquarius C. in Meiningen

P 12234 steht mit Gastlok 99 4511-4 am trüben 13. September 2014 im 130jährigen Schmalspurbahnhof Mügeln für die Weiterfahrt nach Glossen bereit, als Joachim Jehmlich den Auslöser betätigt. | weiter

Anlässlich des Schmalspurbahnfestivales auf der Weißeritztalbahn war die Lok Aquarius C. wieder einmal zum Auswärtseinsatz unterwegs. Joachim Jehmlich bannte sie hier ebenfalls am 20. Juli im Tal der Roten Weißeritz auf den Chip der Kamera.
Anlässlich des Schmalspurbahnfestivales auf der Weißeritztalbahn war die Lok Aquarius C. wieder einmal zum Auswärtseinsatz unterwegs. Joachim Jehmlich bannte sie hier ebenfalls am 20. Juli im Tal der Roten Weißeritz auf den Chip der Kamera. | 20.07.2014
Der Preß'-Kurier Heft 139 (August / September 2014)

Weißeritztalbahn mit Aquarius C.

Anlässlich des Schmalspurbahnfestivales auf der Weißeritztalbahn war die Lok Aquarius C. wieder einmal zum Auswärtseinsatz unterwegs. Joachim Jehmlich bannte sie hier ebenfalls am 20. Juli im Tal der Roten Weißeritz auf den Chip der Kamera. | weiter

Mitte April wurde vor dem Lokschuppen in Jöhstadt ein Gleisabschnitt erneuert.
Mitte April wurde vor dem Lokschuppen in Jöhstadt ein Gleisabschnitt erneuert. | 12.04.2014 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 138 (Juni / Juli 2014)

Die Museumsbahn im April und Mai 2014

Die Monate April und Mai bieten in der Gebirgslage des Erzgebirges immer wieder ein beeindruckendes Schauspiel, wenn innerhalb weniger Wochen aus einer grau-braunen tristen eine in allen möglichen Grüntönen erstrahlende und blühende Landschaft entsteht. | weiter

Im Oktober sowie zum ersten Advent stand die Lok Aquarius C. auf der Preßnitztalbahn zwischen Steinbach und Schlössel im Einsatz. Sie eignete sich für die eingeschränkten Restaurierungsmöglichkeiten einfach besser. Im Bild hat sie am 26. Oktober gerade den Bahnhof Schmalzgrube in Richtung Jöhstadt verlassen.
Im Oktober sowie zum ersten Advent stand die Lok Aquarius C. auf der Preßnitztalbahn zwischen Steinbach und Schlössel im Einsatz. Sie eignete sich für die eingeschränkten Restaurierungsmöglichkeiten einfach besser. Im Bild hat sie am 26. Oktober gerade den Bahnhof Schmalzgrube in Richtung Jöhstadt verlassen. | 26.10.2013 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 135 (Dezember 2013 / Januar 2014)

Preßnitztalbahn

Im Oktober sowie zum ersten Advent stand die Lok Aquarius C. auf der Preßnitztalbahn zwischen Steinbach und Schlössel im Einsatz. Sie eignete sich für die eingeschränkten Restaurierungsmöglichkeiten einfach besser. Im Bild hat sie am 26. Oktober gerade den Bahnhof Schmalzgrube in Richtung Jöhstadt verlassen. | weiter

Neben der VI K 99 715 (siehe Titelbild mit zwei HH) kamen beim Güterzugverkehr am 4. Oktober auch die beiden derzeit betriebsfähigen IV K der IG Preßnitztalbahn e.V. zum Einsatz. Der KKw 97-27-18 des Fördervereins „Wilder Robert“ e.V. verkehrte in mehreren Zügen zusammen mit dem KKw 97-27-19 der IG Preßnitztalbahn e.V. Die beiden wurden in der Einfahrt von Schmalzgrube von Christoph Rehmann fotografisch festgehalten.
Neben der VI K 99 715 (siehe Titelbild mit zwei HH) kamen beim Güterzugverkehr am 4. Oktober auch die beiden derzeit betriebsfähigen IV K der IG Preßnitztalbahn e.V. zum Einsatz. Der KKw 97-27-18 des Fördervereins „Wilder Robert“ e.V. verkehrte in mehreren Zügen zusammen mit dem KKw 97-27-19 der IG Preßnitztalbahn e.V. Die beiden wurden in der Einfahrt von Schmalzgrube von Christoph Rehmann fotografisch festgehalten. | 05.10.2013
Der Preß'-Kurier Heft 134 (Oktober / November 2013)

Preßnitztalbahn Güterzüge & Aquarius C.

Neben der VI K 99 715 (siehe Titelbild mit zwei HH) kamen beim Güterzugverkehr am 4. Oktober auch die beiden derzeit betriebsfähigen IV K der IG Preßnitztalbahn e.V. zum Einsatz. Der KKw 97-27-18 des Fördervereins „Wilder Robert“ e.V. verkehrte in mehreren Zügen zusammen mit dem KKw 97-27-19 der IG Preßnitztalbahn e.V. Die beiden wurden in der Einfahrt von Schmalzgrube von Christoph Rehmann fotografisch festgehalten. | weiter

Ein eher ungewöhnlicher Aufstellplatz für eine Lokomotive – noch dazu mit außergewöhnlicher Kulisse nahe der Semperoper und der Katholischen Hofkirche in Dresden.
Ein eher ungewöhnlicher Aufstellplatz für eine Lokomotive – noch dazu mit außergewöhnlicher Kulisse nahe der Semperoper und der Katholischen Hofkirche in Dresden. | 16.08.2013 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 134 (Oktober / November 2013)

Die Museumsbahn im August und September 2013

Nach dem hochwasserbedingten Rückgang der Fahrgastzahlen an den Juni-Wochenenden stabilisierte sich der Zuspruch ab Juli bis in den September hinein auf gleichem Niveau, wie in den vergangenen Jahren. | weiter

| 03.10.2013 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (07.10.2013)

Herbstdampf mit 4 Loks und Güterzügen

Vier Loks mit Betrieb zwischen Steinbach und Jöhstadt im Stundentakt, Züge teilweise mit eingestellten Güterwagen und Lok Aquarius C. als besonderer Farbtupfer im herbstlich gefärbten Erzgebirge, das war unser Herbstfest am verlängerten Wochenende vom 3. bis 6. Oktober 2013. | weiter

| 19.05.2013 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (20.05.2013)

Rund 4.500 Gäste beim Pfingstfest an der Preßnitztalbahn

Nach einem verregneten Start am Sonnabend nutzten bei schönstem Frühlingswetter und sommerlichen Temperaturen am Pfingstsonntag allein rund 2.900 Fahrgäste das umfangreiche Zugangebot zwischen Steinbach und Jöhstadt, etwa 2. | weiter

Nach ihrer Kesseluntersuchung und einigen vorgenommenen technischen Verbesserungen erfreut sich die Lok Aquarius C. auch bei den Personalen zunehmender Beliebtheit. Für die Fahrgäste stellt sie natürlich immer eine besondere Abwechslung dar.
Nach ihrer Kesseluntersuchung und einigen vorgenommenen technischen Verbesserungen erfreut sich die Lok Aquarius C. auch bei den Personalen zunehmender Beliebtheit. Für die Fahrgäste stellt sie natürlich immer eine besondere Abwechslung dar. | 25.08.2012 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 128 (Oktober / November 2012)

Preßnitztalbahn - Aquarius C. im Bahnhof Schlössel

Nach ihrer Kesseluntersuchung und einigen vorgenommenen technischen Verbesserungen erfreut sich die Lok Aquarius C. auch bei den Personalen zunehmender Beliebtheit. Für die Fahrgäste stellt sie natürlich immer eine besondere Abwechslung dar. | weiter

Am 16. September hat Aquarius C. einen Sonderzug beim Schmalspurbahnfestival auf der Lößnitzgrundbahn am Haken und passiert gerade den Dippelsdorfer Damm.
Am 16. September hat Aquarius C. einen Sonderzug beim Schmalspurbahnfestival auf der Lößnitzgrundbahn am Haken und passiert gerade den Dippelsdorfer Damm. | 16.09.2012 | Foto: Joachim Jehmlich
Der Preß'-Kurier Heft 128 (Oktober / November 2012)

Lok „Aquarius C.“ mit Sonderzug auf der Lößnitzgrundbahn

Am 16. September hat Aquarius C. einen Sonderzug beim Schmalspurbahnfestival auf der Lößnitzgrundbahn am Haken und passiert gerade den Dippelsdorfer Damm. | weiter

Lok Aquarius C. mit Zug auf dem Dippelsdorfer Damm.
Lok Aquarius C. mit Zug auf dem Dippelsdorfer Damm. | 16.09.2012 | Foto: Paul G. Liebhart
Der Preß'-Kurier Heft 128 (Oktober / November 2012)

Lößnitzgrundbahn - Aquarius C. bei Schmalspurfestival

Auf der Lößnitzgrundbahn fand am 15. und 16. September 2012 das 8. Schmalspurfestival in Radebeul Ost sowie das 9. Bahnhofsfest in Moritzburg mit einer Vielzahl an Veranstaltungen entlang der Strecke statt. Gast der Veranstaltung war die Dampflok „Aquarius C“ der Rügenschen BäderBahn, die derzeit bei der Preßnitztalbahn in Jöhstadt beheimatet ist. | weiter

Gut besucht waren mehrere Veranstaltungen in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle mit Fahrzeugen der Preßnitztalbahn als Kulisse.
Gut besucht waren mehrere Veranstaltungen in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle mit Fahrzeugen der Preßnitztalbahn als Kulisse. | 25.08.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (27.08.2012)

Das war der 4. Sächsische Bergmanns-, Hütten- und Knappschaftstag 2012 in Jöhstadt

Ein abwechslungsreiches Programm an verschiedenen Festplätzen in Jöhstadt bot der 4. Sächsische Bergmanns-, Hütten- und Knappschaftstag, der vom 24. bis 26. August in der Bergstadt stattfand. | weiter

Die Schlepptenderdampflok „Aquarius C.“ der RüBB schnauft am sonnigen Nachmittag des 15. Juli 2012 auf einer Blechträgerbrücke über die Wilde Weißeritz bei Freital-Coßmannsdorf in Richtung Dippoldiswalde. Vor zehn Jahren wälzte sich hier ein reißender Strom in Richtung Dresden.
Die Schlepptenderdampflok „Aquarius C.“ der RüBB schnauft am sonnigen Nachmittag des 15. Juli 2012 auf einer Blechträgerbrücke über die Wilde Weißeritz bei Freital-Coßmannsdorf in Richtung Dippoldiswalde. Vor zehn Jahren wälzte sich hier ein reißender Strom in Richtung Dresden. | 15.07.2012 | Foto: Sven Geist
Der Preß'-Kurier Heft 127 (August / September 2012)

Weißeritztalbahn - Aquarius C. bei Freital-Coßmannsdorf

Die Schlepptenderdampflok „Aquarius C.“ der RüBB schnauft am sonnigen Nachmittag des 15. Juli 2012 auf einer Blechträgerbrücke über die Wilde Weißeritz bei Freital-Coßmannsdorf in Richtung Dippoldiswalde. Vor zehn Jahren wälzte sich hier ein reißender Strom in Richtung Dresden. | weiter

Bekanntes Motiv – ungewöhnliche Lok: Aquarius C. am 14. Juli in Seifersdorf.
Bekanntes Motiv – ungewöhnliche Lok: Aquarius C. am 14. Juli in Seifersdorf. | 14.07.2012 | Foto: Joachim Jehmlich
Der Preß'-Kurier Heft 127 (August / September 2012)

Weißeritztalbahn

Am 14./15. Juli fand im Weißeritztal das IV. Schmalspurfestival statt, veranstaltet von der SDG, dem VVO und der IG Weißeritztalbahn e.V. (IGW) Höhepunkt des Wochenendes war der von der IGW angeregte Einsatz der im Eigentum der RüBB befindlichen Dampflok „Aquarius C.“, die dazu auf Kosten der IGW von Jöhstadt (wo sie zuvor eine Aufarbeitung erhalten hatte) nach Freital-Hainsberg gebracht worden war. | weiter

Am 13. Mai wurde Lok Aquarius C. erstmals nach absolvierter Kesseluntersuchung wieder angeheizt.
Am 13. Mai wurde Lok Aquarius C. erstmals nach absolvierter Kesseluntersuchung wieder angeheizt. | 13.05.2012 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 126 (Juni / Juli 2012)

Fahrzeuginstandhaltung im April und Mai 2012

Für den langfristigen Einsatz der Saugluftbremse der Bauart Körting auf den Dampflokomotiven der Preßnitztalbahn wurde durch Torsten Seipt in den vergangenen Monaten in intensiver Heimarbeit eine umfangreiche Teileerneuerung für die auf den IV K-Maschinen vorhandenen Sauger vorangetrieben… | weiter

Die Lok Aquarius C. übernahm zu Pfingsten einen Großteil der Zugleistungen zwischen Steinbach und Jöhstadt, da nur sie den druckluftgebremsten Zug ziehen konnte, während die beiden IV K 99 1542-2 und 99 1568-7 sich in die saugluftgebremste Zugleistung hineinteilen konnten.
Die Lok Aquarius C. übernahm zu Pfingsten einen Großteil der Zugleistungen zwischen Steinbach und Jöhstadt, da nur sie den druckluftgebremsten Zug ziehen konnte, während die beiden IV K 99 1542-2 und 99 1568-7 sich in die saugluftgebremste Zugleistung hineinteilen konnten. | 26.05.2012 | Foto: Thomas Schwarze
Der Preß'-Kurier Heft 126 (Juni / Juli 2012)

Ein Pfingstfest der Extraklasse

Es ist sicherlich schwer, bei der 21. Auflage einer Veranstaltung noch besondere Prädikate zu verteilen, waren doch auch die 20 Vorgänger stets besondere Höhe- und Anziehungspunkte im Jahresprogramm der IG Preßnitztalbahn e. V. | weiter

Durch den Kesselprüfer werden die Einstellarbeiten an den Sicherheitsventilen überwacht.
Durch den Kesselprüfer werden die Einstellarbeiten an den Sicherheitsventilen überwacht. | 14.05.2012 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Preßnitztalbahn (13.05.2012)

Kesseluntersuchung an Aquarius C. auf der Zielgeraden

Mit einem intensiven Kraftakt der Lokwerkstatt in Jöhstadt unter Leitung von Lars Fiedler ist die Schlepptenderlok Aquarius C. wieder vollständig komplettiert auf den Schienen. | weiter

Am Fahrwerk der Aquarius C. wurden die Arbeiten zur Kesseluntersuchung fortgesetzt, auch der Rahmen bekam einen neuen Anstrich.
Am Fahrwerk der Aquarius C. wurden die Arbeiten zur Kesseluntersuchung fortgesetzt, auch der Rahmen bekam einen neuen Anstrich. | 25.02.2012 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 125 (April / Mai 2012)

Arbeiten am Fahrzeugpark im Februar und März 2012

Die Arbeiten zur Kesseluntersuchung wurden an der Lok Aquarius C. planmäßig fortgesetzt. Ein etwas umfangreicherer Aufwand als veranschlagt ist durch notwendige Anpassungen am Reglergestänge und Dampfsammelrohr entstanden. Währenddessen erfolgte auch am Fahrwerk eine umfangreiche Farbausbesserung, zudem wurde die Dampfheizleitung erneuert. | weiter

An fünf Wochenenden von Ende Januar bis Ende Februar stehen die Züge der Museumsbahn in den Winterferien der verschiedenen Bundesländer im Jahr 2012 wieder unter Dampf.
Am ersten Wochenende lichtete Andreas Viezens einen Zug im Bahnhof Schmalzgrube ab.
An fünf Wochenenden von Ende Januar bis Ende Februar stehen die Züge der Museumsbahn in den Winterferien der verschiedenen Bundesländer im Jahr 2012 wieder unter Dampf. Am ersten Wochenende lichtete Andreas Viezens einen Zug im Bahnhof Schmalzgrube ab. | 28.01.2012
Der Preß'-Kurier Heft 124 (Februar / März 2012)

Die Museumsbahn im Dezember 2011 und Januar 2012

An fünf Wochenenden von Ende Januar bis Ende Februar stehen die Züge der Museumsbahn in den Winterferien der verschiedenen Bundesländer im Jahr 2012 wieder unter Dampf. Auch der Dezember 2011 brachte für die aktiven Vereinsmitglieder und Mitarbeiter des Vereins durch den intensiven Fahrbetrieb wieder reichlich Arbeit, dank geringerer Schneemengen im Vergleich zum Vorjahr bewegten sich die Schneeräumaktivitäten Ende des Jahres aber im normalen Umfang. | weiter

Separierter Kessel der Lok Aquarius C. auf dem Nebenfahrzeug IV zur Besichtigung durch den Kesselprüfer vorbereitet.
Separierter Kessel der Lok Aquarius C. auf dem Nebenfahrzeug IV zur Besichtigung durch den Kesselprüfer vorbereitet. | 21.01.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (20.01.2012)

Kesseluntersuchung an Lok Aquarius C. gut im Terminplan

Nach der bereits im Dezember erfolgten weitgehenden Demontage des Kessels von Lok Aquarius C. wurde dieser vom Fahrwerk abgehoben und zunächst sandgestrahlt. Mitte Januar wurde durch den Kesselprüfer der notwendige Arbeitsumfang festgelegt. | weiter

An der Aquarius C. begannen im Oktober die Arbeiten zur fälligen Kesseluntersuchung.
An der Aquarius C. begannen im Oktober die Arbeiten zur fälligen Kesseluntersuchung. | 01.10.2011 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 123 (Dezember 2011 / Januar 2012)

Arbeiten an Fahrzeugen und in der Werkstatt im Oktober und November 2011

Unmittelbar nach ihrem letzten (zusätzlichen) Einsatz im HerbstDampf-Programm auf der Museumsbahn wurde an der Gastlok „Aquarius C.“ mit den Arbeiten für die fällige Kesseluntersuchung begonnen. So wurden die Kesselverkleidung, Armaturen sowie Anbauteile im Führerhaus weitgehend demontiert. | weiter

Seit dem 11. August ist die Lok Aquarius C. auf der Museumsbahn zu Gast und kam bis zum 16. Ok-tober auf sieben Einsatztage.
Seit dem 11. August ist die Lok Aquarius C. auf der Museumsbahn zu Gast und kam bis zum 16. Ok-tober auf sieben Einsatztage. | 11.09.2011 | Foto: Jörg Hoffmann
Der Preß'-Kurier Heft 122 (Oktober / November 2011)

Preßnitztalbahn - Aquarius C. im Einsatz im September und Oktober 2011

Seit dem 11. August ist die Lok Aquarius C. auf der Museumsbahn zu Gast und kam bis zum 16. Ok-tober auf sieben Einsatztage. | weiter

Am 1. Oktober posieren 99 4511-4 und Aquarius C. kurz für die Fotografen vor dem Lokschuppen.
Am 1. Oktober posieren 99 4511-4 und Aquarius C. kurz für die Fotografen vor dem Lokschuppen. | 01.10.2011 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 122 (Oktober / November 2011)

Arbeiten am Fahrzeugpark im August und September 2011

Seit dem 11. August ist auf der Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt eine neue Dampflok zu Gast: | weiter

Die Aquarius C. zieht ihren Zug durch den Wald zwischen Schmalzgrube und Schlössel.
Die Aquarius C. zieht ihren Zug durch den Wald zwischen Schmalzgrube und Schlössel. | 02.10.2011 | Foto: Stefan Fritzsch
Preßnitztalbahn (04.10.2011)

Rund 3.500 Fahrgäste bei HerbstDampf-Fest und SchmalspurEXPO 2011 auf der Preßnitztalbahn

Bei schönstem Ausflugswetter nutzten rund 3500 Fahrgäste am verlängerten Wochenende vom 1. bis 3. Oktober die Gelegenheit, vier verschiedene Dampfloktypen vor den Zügen der Preßnitztalbahn zu erleben. | weiter

Ein noch ungewohnter Anblick einer blauen Dampflok am Wasserhaus in Steinbach.
Ein noch ungewohnter Anblick einer blauen Dampflok am Wasserhaus in Steinbach. | 11.09.2011 | Foto: Jörg Hoffmann
Preßnitztalbahn (12.09.2011)

Aquarius C. zum Tag des offenen Denkmals auf der Preßnitztalbahn unterwegs

Die seit vielen Jahren auf der Insel Rügen beim „Rasenden Roland“ beheimatete Schlepptenderlokomotive Aquarius C. war zum Tag des offenen Denkmals am Wochenende 10./11. September zu ihren ersten Gasteinsätzen auf der Museumsbahnstrecke zwischen Steinbach und Jöhstadt unterwegs. | weiter

Noch etwas staubig gewöhnt sich die Lok Aquarius C. an ihre neue Umgebung in der Fahrzeughalle.
Noch etwas staubig gewöhnt sich die Lok Aquarius C. an ihre neue Umgebung in der Fahrzeughalle. | 13.08.2011 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (14.08.2011)

Gastlok Aquarius C. auf der Preßnitztalbahn eingetroffen

Am 11. August traf die Gastlok Aquarius C. von der Insel Rügen ein. Die zur Rügenschen BäderBahn gehörende Schlepptenderlok wird im September und Oktober an mehreren Tagen vor den Zügen zum Einsatz kommen und damit einen interessanten Farbkontrast bieten. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
181
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut

Preßnitztalbahn:

Endlich Lückenschluss: im September Gleisbau vor dem Empfangsgebäude in Jöhstadt

Härtsfeld-Museumsbahn:

Abschnitt von Sägmühle zum Bahnhof Katzenstein Anfang August feierlich in Betrieb genommen

Selketalbahn-Geschichte:

Wismut-Berufsverkehr und der Fahrplan der Bahn im 1. Halbjahr 1950
zur aktuellen Ausgabe