199 007-6

199 007-6 am Lokschuppen mit drei Kirchenglocken im Schlepptau.
199 007-6 am Lokschuppen mit drei Kirchenglocken im Schlepptau. | 03.09.2020 | Foto: Thomas Poth
Preßnitztalbahn

Fahrzeug-Steckbrief: 199 007-6

Die Diesellok 199 007-6 der Bauart Ns4 wurde 1957 durch den VEB Lokomotivbau "Karl Marx" gebaut und ist seit 1992 im Bestand der Preßnitztalbahn. Auf der Strecke zwischen Jöhstadt und Steinbach war sie sehr maßgeblich an der Beförderung von Bauzügen beim Aufbau und wird für Personenzüge im Charterverkehr eingesetzt. | weiter

Abschiedsfahrt für das „Meppel“ 99 4511-4 mit Gruppenfoto der beteiligten Mitarbeiter am 5. Mai in Schmalzgrube.
Abschiedsfahrt für das „Meppel“ 99 4511-4 mit Gruppenfoto der beteiligten Mitarbeiter am 5. Mai in Schmalzgrube. | 05.05.2019 | Foto: Thomas Poth
Der Preß'-Kurier Heft 168 (Juni / Juli 2019)

Arbeiten an Fahrzeugen und in der Werkstatt

Nachdem die I K Nr. 54 am 13. Februar 2019 nach Abschluss ihrer ersten Hauptuntersuchung wieder im Preßnitztal eingetroffen war, fanden mehrere Nacharbeiten und Probefahrten statt. Diese Fahrten zogen jeweils weitere Arbeiten durch die Werkstatt nach sich. | weiter

Sturm Herwart zog Ende Oktober über Deutschland hinweg und hinterließ auch bei der Preßnitztalbahn umgestürzte Bäume. Zum Wiederherstellen der Befahrbarkeit der Strecke wurde diese kurzfristig freigeschnitten – das Beräumen des Bruchholzes durch den Forst wird sicherlich noch geraume Zeit dauern.
Sturm Herwart zog Ende Oktober über Deutschland hinweg und hinterließ auch bei der Preßnitztalbahn umgestürzte Bäume. Zum Wiederherstellen der Befahrbarkeit der Strecke wurde diese kurzfristig freigeschnitten – das Beräumen des Bruchholzes durch den Forst wird sicherlich noch geraume Zeit dauern. | 29.10.2017 | Foto: Thomas Poth
Der Preß'-Kurier Heft 159 (Dezember 2017 / Januar 2018)

Die Museumsbahn im Oktober und November

„Xavier“ und „Herwart“ hießen die beiden Herbststürme, die mit starkem Holzbruch u. a. auch in den Wäldern des Erzgebirges in Erinnerung bleiben werden. Ersterer führte zwischen dem 5. und 9. Oktober in ganz Deutschland zu Schäden, wodurch mehrere Eisenbahnstrecken tagelang gesperrt waren. | weiter

Anfang August zeigte sich die Ns4 199 007-6 in diesem Aufarbeitungszustand, inzwischen steht ihre Wiederinbetriebnahme kurz bevor.
Anfang August zeigte sich die Ns4 199 007-6 in diesem Aufarbeitungszustand, inzwischen steht ihre Wiederinbetriebnahme kurz bevor. | 06.08.2017 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 158 (Oktober / November 2017)

Arbeiten an Fahrzeugen und in der Werkstatt im August und September 2017

Die Untersuchung am Länderbahn-Gepäckwagen 974-316 wurde mit einer Probefahrt am 21. September erfolgreich abgeschlossen. Zuvor erhielt der holzbeplankte Wagen auch einen neuen Außenlack. | weiter

Frühjahrsputz bei der Museumsbahn: Am 25. März 2017 reinigten die Vereinsmitglieder auch die Signaltafeln entlang der Strecke.
Frühjahrsputz bei der Museumsbahn: Am 25. März 2017 reinigten die Vereinsmitglieder auch die Signaltafeln entlang der Strecke. | 25.03.2017 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 155 (April / Mai 2017)

Die Museumsbahn im Februar und März 2017

Seit vielen Jahren ist der Fahrbetrieb im Februar eine feste Konstante im Jahresprogramm der Museumsbahn. | weiter

Der Schneepflug 97-09-43 kam in den vergangenen Wochen bereits einige Male zum Einsatz, um die Strecke vom hohen Schnee zu befreien.
Der Schneepflug 97-09-43 kam in den vergangenen Wochen bereits einige Male zum Einsatz, um die Strecke vom hohen Schnee zu befreien. | 14.01.2017 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 154 (Februar / März 2017)

Die Museumsbahn im Dezember 2016 und Januar 2017

Der Dezember und mithin auch das Weihnachtsfest verliefen wieder einmal ziemlich schneearm. Was für den Eisenbahnbetrieb vielleicht gar nicht so schlecht ist, fehlt dann aber an der winterlichen stimmungsvollen Anmut des mit vielerlei Lichtern geschmückten Erzgebirges. | weiter

Am 19. Mai 1996 erreichte der erste Personenzug den Forellenhof.
Am 19. Mai 1996 erreichte der erste Personenzug den Forellenhof. | 19.05.1996 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Teil 3: 19. Mai 1996 – der erste Zug erreicht den neuen Haltepunkt Forellenhof

Nachdem 1993 der Bahnhof Schlössel, Pfingsten 1994 der Hp Loreleifelsen und wiederum zum Pfingstfest 1995 der Streckenabschnitt vom Hp Loreleifelsen bis zum Bahnhof Schmalzgrube eröffnet werden konnte, war „natürlich klar… | weiter

Mit dem SVP-74 wurden am 17. Januar bei Arbeiten an der Strecke auch eingesammeltes Bruch- und Schnittholz an der Lagerhalle zum Zerkleinern abgelagert.
Mit dem SVP-74 wurden am 17. Januar bei Arbeiten an der Strecke auch eingesammeltes Bruch- und Schnittholz an der Lagerhalle zum Zerkleinern abgelagert. | 17.01.2015 | Foto: Matthias Ullmann
Der Preß'-Kurier Heft 142 (Februar / März 2015)

Arbeiten an der Infrastruktur zwischen Steinbach und Jöhstadt

Ein Teil der im November angelaufenen Arbeiten zur Instandsetzung sowie Neuinstallation der Streckenfernsprechleitung wurde auch im Dezember vorangetrieben. | weiter

Mit guter Organisation und regelmäßigen Einsätzen von Vereinsmitgliedern soll ein Großteil der Leistungen zur Hauptuntersuchung an IV K 99 1590-1 in eigener Verantwortung ausgeführt werden. Am 9. März starteten die Arbeiten.
Mit guter Organisation und regelmäßigen Einsätzen von Vereinsmitgliedern soll ein Großteil der Leistungen zur Hauptuntersuchung an IV K 99 1590-1 in eigener Verantwortung ausgeführt werden. Am 9. März starteten die Arbeiten. | 09.03.2013 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 131 (April / Mai 2013)

Arbeiten an Fahrzeugen und in der Werkstatt im Februar und März 2013

Am 9. März begannen in der Fahrzeughalle die Arbeiten zur fälligen Hauptuntersuchung an der IV K 99 1590-1. Torsten Seipt und Sören Beck werden das Projekt leiten. Geplant ist, einen Großteil der Aufarbeitung an der Lok in eigener Regie durchzuführen und nur bei den Großkomponenten Kessel und Fahrwerk Leistungen des Dampflokwerkes in Meiningen oder anderer Werkstätten einzubeziehen. | weiter

Noch lange kein altes Eisen, auch nach 20 Jahren bei der Preßnitztalbahn steht Ns4 199 007 weiter im Rangier- und Zugdienst.
Noch lange kein altes Eisen, auch nach 20 Jahren bei der Preßnitztalbahn steht Ns4 199 007 weiter im Rangier- und Zugdienst. | 14.07.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (07.07.2012)

20 Jahre im Dienste der Preßnitztalbahn: Ns 4 199 007-6

Am 7. Juli 1992 begann für die 1957 vom VEB Lokomotivbau „Karl Marx“ Babelsberg gebaute Ns 4 mit der Fabriknummer 250 029 ein neues Einsatzeitalter. | weiter

Ein überaus seltenes Ereignis auf der Preßnitztalbahn war die Bespannung eines Sonderzuges mit gleich zwei Dieselloks: Ns 4 199 007-6 am 13. Januar als Vorspann-Lokomotive vor V10c 199 009-2 mit sechs Wagen am Zughaken bei kräftigem Schneetreiben im Bahnhof Schlössel.
Ein überaus seltenes Ereignis auf der Preßnitztalbahn war die Bespannung eines Sonderzuges mit gleich zwei Dieselloks: Ns 4 199 007-6 am 13. Januar als Vorspann-Lokomotive vor V10c 199 009-2 mit sechs Wagen am Zughaken bei kräftigem Schneetreiben im Bahnhof Schlössel. | 13.01.2012 | Foto: Matthias Ullmann
Der Preß'-Kurier Heft 124 (Februar / März 2012)

Preßnitztalbahn - 199 007-6 und 199 009-2 bei Schneetreiben vor Sonderzug in Schlössel

Ein überaus seltenes Ereignis auf der Preßnitztalbahn war die Bespannung eines Sonderzuges mit gleich zwei Dieselloks: Ns 4 199 007-6 am 13. Januar als Vorspann-Lokomotive vor V10c 199 009-2 mit sechs Wagen am Zughaken bei kräftigem Schneetreiben im Bahnhof Schlössel. | weiter

Nach zweimonatigem Aufenthalt auf der Insel Rügen kehrte der Aussichtswagen 970-465 am 1. Oktober wieder auf seine Heimatstrecke zurück. Bei der Überführung nach Jöhstadt mit Ns4 199 007-6 legte das Personal kurz nach dem Bahnhof Schmalzgrube einen Fotohalt ein.
Nach zweimonatigem Aufenthalt auf der Insel Rügen kehrte der Aussichtswagen 970-465 am 1. Oktober wieder auf seine Heimatstrecke zurück. Bei der Überführung nach Jöhstadt mit Ns4 199 007-6 legte das Personal kurz nach dem Bahnhof Schmalzgrube einen Fotohalt ein. | 01.10.2011 | Foto: Matthias Ullmann
Der Preß'-Kurier Heft 123 (Dezember 2011 / Januar 2012)

Preßnitztalbahn - Ns4 199 007-6 mit Aussichtswagen 970-465

Nach zweimonatigem Aufenthalt auf der Insel Rügen kehrte der Aussichtswagen 970-465 am 1. Oktober wieder auf seine Heimatstrecke zurück. Bei der Überführung nach Jöhstadt mit Ns4 199 007-6 legte das Personal kurz nach dem Bahnhof Schmalzgrube einen Fotohalt ein. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 7 (August 1992)

Preßnitztalbahn erwirbt Diesellok 199 007-6 (399 701-2)

Am 7. Juli 1992 traf eine weitere, durch die IG Preßnitztalbahn e.V. gekaufte Lok auf einem Tieflader am Jöhstädter Lokschuppen ein. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
181
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut

Preßnitztalbahn:

Endlich Lückenschluss: im September Gleisbau vor dem Empfangsgebäude in Jöhstadt

Härtsfeld-Museumsbahn:

Abschnitt von Sägmühle zum Bahnhof Katzenstein Anfang August feierlich in Betrieb genommen

Selketalbahn-Geschichte:

Wismut-Berufsverkehr und der Fahrplan der Bahn im 1. Halbjahr 1950
zur aktuellen Ausgabe