99 1516-6

Schönstes Osterwetter herrschte am Ostermontag 2023, als die IV K 99 516 der Museumsbahn Schönheide e. V. mit ihrem Personenzug kurz vor Neuheide unterwegs war.
Schönstes Osterwetter herrschte am Ostermontag 2023, als die IV K 99 516 der Museumsbahn Schönheide e. V. mit ihrem Personenzug kurz vor Neuheide unterwegs war. | 10.04.2023 | Foto: Norman Timpe
Der Preß'-Kurier Heft 191 (April / Mai 2023)

Museumsbahn Schönheide - 99 516 vor Neiheide

Schönstes Osterwetter herrschte am Ostermontag 2023, als die IV K 99 516 der Museumsbahn Schönheide e. V. mit ihrem Personenzug kurz vor Neuheide unterwegs war. | weiter

Die Dampflok 99 516 der Museumsbahn Schönheide stand in diesem Jahr vom 30. September bis zum 2. Oktober als Großexponat auf der Messe Modell-Hobby-Spiel in Leipzig. Zuvor hatten sie Vereinsmitglieder mit Hochdruckreinigern und Putzlappen gründlich gereinigt und poliert.
Die Dampflok 99 516 der Museumsbahn Schönheide stand in diesem Jahr vom 30. September bis zum 2. Oktober als Großexponat auf der Messe Modell-Hobby-Spiel in Leipzig. Zuvor hatten sie Vereinsmitglieder mit Hochdruckreinigern und Putzlappen gründlich gereinigt und poliert. | 29.09.2022 | Foto: André Marks
Der Preß'-Kurier Heft 188 (Oktober / November 2022)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Bei Arbeitseinsätzen Ende Juli wurde das Lichtraumprofil entlang der Strecke freigeschnitten. Dazu verkehrte die Diesellok 199 051 mit dem Aussichtswagen 970-358. Von diesem aus konnten alle relevanten Stellen mit dem Hoch-Entaster erreicht und das Schnittgut abtransportiert werden. | weiter

Am 15. Mai 2022 wartete der P 2106 der Museumsbahn Schönheide am Haltepunkt Stützengrün-Neulehn auf die Abfahrt. Als Zuglok kam an diesem Tag die 99 516 zum Einsatz.
Am 15. Mai 2022 wartete der P 2106 der Museumsbahn Schönheide am Haltepunkt Stützengrün-Neulehn auf die Abfahrt. Als Zuglok kam an diesem Tag die 99 516 zum Einsatz. | 15.05.2022 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 186 (Juni / Juli 2022)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Im Rahmen der Hauptuntersuchung der vereinseigenen Dampflok 99 582 standen in den vergangenen zwei Monaten vor der Komplettierung der Drehgestelle in der Lokwerkstatt Oberwiesenthal noch Neuanfertigungen mehrerer Teile auf dem Plan. | weiter

Am 20. Februar 2022 stand Norman Timpe in der Ausfahrt des Bahnhofs Stützengrün, als der von 99 516 – der laut Betriebsbuch ältesten erhaltenen IV K – geführte Zug nach Schönheide aufbrach.
Am 20. Februar 2022 stand Norman Timpe in der Ausfahrt des Bahnhofs Stützengrün, als der von 99 516 – der laut Betriebsbuch ältesten erhaltenen IV K – geführte Zug nach Schönheide aufbrach. | 20.02.2022
Der Preß'-Kurier Heft 185 (April / Mai 2022)

Museumsbahn Schönheide - 99 516 bei Stützengrün

Am 20. Februar 2022 stand Norman Timpe in der Ausfahrt des Bahnhofs Stützengrün, als der von 99 516 – der laut Betriebsbuch ältesten erhaltenen IV K – geführte Zug nach Schönheide aufbrach. | weiter

Vor den Fahrten der Museumsbahn Schönheide im Februar 2022 galt es, die Spurrillen am Bahnüber­gang in Neuheide zu enteisen.
Vor den Fahrten der Museumsbahn Schönheide im Februar 2022 galt es, die Spurrillen am Bahnüber­gang in Neuheide zu enteisen. | 13.02.2022 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 185 (April / Mai 2022)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Nach dreimonatiger Pause fand am 13. Februar 2022 wieder Dampfbetrieb auf der Museumsbahn Schönheide statt. Dabei gab es zwei Einschränkungen: Zum einen pendelte der Zug nur dreimal, zum anderen galt die 2G+-Regel. Etwa 200 Besucher ließen sich davon nicht abschrecken. | weiter

Am 25./26. September 2021 erinnerte das Sächsische Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün an den Verkehrsträgerwechsel der Strecke Grünstädtel – Oberrittersgrün vor 50 Jahren. Aus diesem Anlass fuhr der links abgebildete Ikarus-Bus an beiden Tagen einmal nach Grünstädtel und zurück.
Am 25./26. September 2021 erinnerte das Sächsische Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün an den Verkehrsträgerwechsel der Strecke Grünstädtel – Oberrittersgrün vor 50 Jahren. Aus diesem Anlass fuhr der links abgebildete Ikarus-Bus an beiden Tagen einmal nach Grünstädtel und zurück. | 26.09.2021 | Foto: Gert Paul
Der Preß'-Kurier Heft 182 (Oktober / November 2021)

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Am Sonnabend, dem 25. September, begann das Fest mit der Ehrung der letzten noch lebenden Personale, die einst auf der Schmalspurbahn Grünstädtel – Oberrittersgrün gearbeitet haben. Die Dampflok 99 516 pendelte auf dem Hauptgleis für Führerstandmitfahrten zwischen dem Lokschuppen und dem Empfangsgebäude. | weiter

Seit Ende August ist der vierachsige Sitzwagen 970-318 wieder be­triebsfähig, hier am 12. September 2020 am Bahnsteig in Schönheide Mitte.
Seit Ende August ist der vierachsige Sitzwagen 970-318 wieder be­triebsfähig, hier am 12. September 2020 am Bahnsteig in Schönheide Mitte. | 12.09.2020 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 176 (Oktober / November 2020)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Im August/September fanden zahlreiche Loktransporte statt. Zunächst kehrte am 18. August die Diesellok 199 051 aus der RVE-Werkstatt in Marienberg zurück. Am selben Tag gelangte die ausgeliehene Köf 6001 II (Typ HF130C) von Schönheide zurück nach Zittau. | weiter

Am diesjährigen Himmelfahrtstag (21. Mai 2020) fotografierte Dietmar Franz den von der Leihlok Köf 6001 gezogenen Personenzug der Museumsbahn Schönheide in Stützengrün Bürstenfabrik vor der Weiterfahrt zum Endpunkt Neulehn.
Am diesjährigen Himmelfahrtstag (21. Mai 2020) fotografierte Dietmar Franz den von der Leihlok Köf 6001 gezogenen Personenzug der Museumsbahn Schönheide in Stützengrün Bürstenfabrik vor der Weiterfahrt zum Endpunkt Neulehn. | 21.05.2020
Der Preß'-Kurier Heft 174 (Juni / Juli 2020)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Am 8. Mai 2020 trafen sich der erste Vorsitzende sowie der Eisenbahnbetriebsleiter der Museumsbahn mit dem Bürgermeister der Gemeinde Steinberg, zu der Rothenkirchen seit 1994 gehört. | weiter

Am 19. Mai 2019 kam hinter dem Gepäckwagen 974-320 der vierachsige gedeckte Güterwagen 97-13-61 einmal wieder in Schönheide zum Einsatz.
Am 19. Mai 2019 kam hinter dem Gepäckwagen 974-320 der vierachsige gedeckte Güterwagen 97-13-61 einmal wieder in Schönheide zum Einsatz. | 19.05.2019 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 168 (Juni / Juli 2019)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Anstelle eines Bahnhofsfestes mit Zweizugbetrieb und Gastfahrzeugen fanden am 18. sowie 19. Mai bei der Museumsbahn Schönheide in diesem Jahr erstmals zwei Tage der offenen Tür statt. Dabei lag der Schwerpunkt hinter den Kulissen. | weiter

Am Prellbock in Schönheide steht seit Anfang September der „Wurzelrudi“ und begrüßt dort alle Besucher der Museumsbahn. Anlässlich des Bürstenfestes fuhr die 99 516 am ersten Septemberwochenende mit Girlanden geschmückt nach Stützengrün.
Am Prellbock in Schönheide steht seit Anfang September der „Wurzelrudi“ und begrüßt dort alle Besucher der Museumsbahn. Anlässlich des Bürstenfestes fuhr die 99 516 am ersten Septemberwochenende mit Girlanden geschmückt nach Stützengrün. | 01.09.2018 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 164 (Oktober / November 2018)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Am Sonntag, dem 11. November, wird die Dampflok 99 516 zu den Herbstfahrten angeheizt. Das nächste Mal steht sie dann am 8./9. Dezember zu den Nikolausfahrten unter Dampf. Alle mitfahrenden Kinder werden während der Fahrt vom Nikolaus überrascht. | weiter

Am 13. Oktober 2018 verkehrte die Lok 99 516 der Museumsbahn Schönheide mit EDV-Beschilderung als 99 1516-6 durch das herbstlich gefärbte Westerzgebirge.
Am 13. Oktober 2018 verkehrte die Lok 99 516 der Museumsbahn Schönheide mit EDV-Beschilderung als 99 1516-6 durch das herbstlich gefärbte Westerzgebirge. | 14.10.2018 | Foto: Norman Timpe
Der Preß'-Kurier Heft 164 (Oktober / November 2018)

Museumsbahn Schönheide

Am 13. Oktober 2018 verkehrte die Lok 99 516 der Museumsbahn Schönheide mit EDV-Beschilderung als 99 1516-6 durch das herbstlich gefärbte Westerzgebirge. | weiter

Als die Lok 99 516 am 16. Dezember 2017 mit einem Sonderzug in den Bahnhof Stützengrün einfuhr, lag in diesem Winter Schnee.
Als die Lok 99 516 am 16. Dezember 2017 mit einem Sonderzug in den Bahnhof Stützengrün einfuhr, lag in diesem Winter Schnee. | 16.12.2017 | Foto: Museumsbahn Schönheide e.V.
Der Preß'-Kurier Heft 160 (Februar / März 2018)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Nachdem die Dampflok 99 516 zu den Nikolausfahrten am 9./10. Dezember 2017 das erste Mal seit ihrer Hauptuntersuchung wieder für die Öffentlichkeit im Einsatz stand, folgten am 16. und 20. Dezember zwei bestellte Sonderfahrten. | weiter

Die Schönheider 99 516 am 15. November auf Probefahrt.
Die Schönheider 99 516 am 15. November auf Probefahrt. | 15.11.2017 | Foto: Maik Förster
Der Preß'-Kurier Heft 159 (Dezember 2017 / Januar 2018)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Seit 21. November 2017 ist die Dampflok 99 516 wieder betriebsfähig. Die Maschine der sächsischen Gattung IV K hatte sich ab September 2016 zur Hauptuntersuchung in der Schienenfahrzeugwerkstatt der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) in Marienberg befunden. | weiter

Weit vorangeschritten war am 2. Oktober in Marienberg die Montage von 99 516.
Weit vorangeschritten war am 2. Oktober in Marienberg die Montage von 99 516. | 02.10.2017 | Foto: Sven Hoyer
Der Preß'-Kurier Heft 158 (Oktober / November 2017)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Die Hauptuntersuchung der Dampflok 99 516 in der RVE-Werkstatt Marienberg schreitet voran. Davon überzeugte sich im Sommer neben Vereinsvertretern auch der Bürgermeister der Gemeinde Steinberg als Eigentümer der Lok und Geldgeber. | weiter

Der Kessel von IV K 99 516 hat in Marienberg eine neue Rauchkammer bekommen.
Der Kessel von IV K 99 516 hat in Marienberg eine neue Rauchkammer bekommen. | 15.11.2016 | Foto: Uwe Mehnert
Der Preß'-Kurier Heft 154 (Februar / März 2017)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Die Hauptuntersuchung der vereinseigenen Dampflokomotive 99 516 schreitet in der RVE-Werkstatt in Marienberg voran. Die dort Beschäftigten hatten den entkleideten Kessel im Oktober zunächst sandgestrahlt. | weiter

In der RVE-Werkstatt Marienberg hat die betriebsfähige Aufarbeitung von 99 516 der Museumsbahn Schönheide e. V. begonnen. Am 4. Oktober 2016 waren bereits verschiedene Baugruppen der Lok demontiert.
In der RVE-Werkstatt Marienberg hat die betriebsfähige Aufarbeitung von 99 516 der Museumsbahn Schönheide e. V. begonnen. Am 4. Oktober 2016 waren bereits verschiedene Baugruppen der Lok demontiert. | 04.10.2016 | Foto: Sven Hoyer
Der Preß'-Kurier Heft 152 (Oktober / November 2016)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Im September begann die betriebsfähige Aufarbeitung der Dampflokomotive 99 516. Ihren bisher letzten öffentlichen Auftritt im montierten Zustand hatte die Lok der sächsischen Gattung IV K am ersten Septemberwochenende im Rahmen des Bürstenfestes. | weiter

Am 14. Februar 2016 stand 99 516 nach drei Jahren erstmals wieder im Zugeinsatz, hier in Schönheide vor 99 582.
Am 14. Februar 2016 stand 99 516 nach drei Jahren erstmals wieder im Zugeinsatz, hier in Schönheide vor 99 582. | 14.02.2016 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Die Dampflok 99 516 stand am 14. Februar zum ersten Mal seit drei Jahren wieder unter Dampf. Den 10-Uhr-Zug führte an diesem Tag noch 99 582, um 11 Uhr gingen beide Maschinen dann gemeinsam von Schönheide nach Stützengrün auf Fahrt. | weiter

Am 27. Januar 2016 war 99 516 für eine Probefahrt erstmals wieder unter Dampf zu erleben.
Am 27. Januar 2016 war 99 516 für eine Probefahrt erstmals wieder unter Dampf zu erleben. | 27.01.2016 | Foto: Heiko Schmidt
Der Preß'-Kurier Heft 148 (Februar / März 2016)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Am 7. Februar fand auf der Museumsbahn Schönheide der erste öffentliche Fahrtag dieses Jahres statt. Damit startete der Verein erfolgreich in die Saison 2016. Eine Woche später folgte am 14. Februar ein erster Höhepunkt: | weiter

99 608 war Mitte Mai erstmals bei der Museumsbahn Schönheide zu Gast.
99 608 war Mitte Mai erstmals bei der Museumsbahn Schönheide zu Gast. | 18.05.2014 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 138 (Juni / Juli 2014)

Museumsbahn Schönheide

An der betriebsfähigen Dampflok 99 582 führten die Aktivmitglieder des Vereins zwischen den Fahrtagen im Frühjahr notwendige Routinearbeiten aus. Die Dampfloks 99 516 und 99 585 richteten sie optisch her. | weiter

99 516 erhält derzeit in Schönheide Mitte eine Kesseluntersuchung, dazu wurde der Dampferzeuger entkleidet.
99 516 erhält derzeit in Schönheide Mitte eine Kesseluntersuchung, dazu wurde der Dampferzeuger entkleidet. | 12.05.2012 | Foto: Martin Georgi
Der Preß'-Kurier Heft 126 (Juni / Juli 2012)

Museumsbahn Schönheide

Die Arbeiten zur anstehenden Aufarbeitung des Dampfkessels von 99 516 und seiner Armaturen begannen im März. Nach der Demontage der Großteile wie Wasserkästen, Werkzeugkästen und Führerhausdach fand am 14. Mai die innere und äußere Untersuchung des Kessels durch den Kesselprüfer statt. | weiter

Am 27. November 2011 passiert 99 516 der Museumsbahn Schönheide gerade das Einfahrtsignal in den Bahnhof Schönheide Mitte, im Hintergrund kann man gut das markante Gebäude der Bürstenfabrik erkennen.
Am 27. November 2011 passiert 99 516 der Museumsbahn Schönheide gerade das Einfahrtsignal in den Bahnhof Schönheide Mitte, im Hintergrund kann man gut das markante Gebäude der Bürstenfabrik erkennen. | 27.11.2011
Der Preß'-Kurier Heft 123 (Dezember 2011 / Januar 2012)

Museumsbahn Schönheide

Der Neubau einer Produktionshalle der Bürstenmann GmbH am Bahnhof Stützengrün machte den Neubau einer alten Stützmauer notwendig. Die bisherige Ziegelmauer verlief im Bereich der Grundstücksgrenze von Museumsbahn und Bürstenmann GmbH. | weiter

Lokparade am 7. Mai 2011 in Magdeburgerforth: 99 516 aus Schönheide, Kö 6102 sowie die als 199 041-5 beschilderte V10C des KJI-Vereins.
Lokparade am 7. Mai 2011 in Magdeburgerforth: 99 516 aus Schönheide, Kö 6102 sowie die als 199 041-5 beschilderte V10C des KJI-Vereins. | 07.05.2011 | Foto: André Marks
Der Preß'-Kurier Heft 120 (Juni / Juli 2011)

Traditionsverein KJI e.V. - Eröffnung der Museumsbahn am 7. Mai 2011

Am ersten Mai-Wochenende dampfte es erstmals seit Ende September 1965 im Bahnhof Magdeburgerforth. Knapp 46 Jahre nach Einstellung der ehemaligen Kleinbahnen des Kreises Jerichow I (KJI) verkehrte am 7. Mai auf dem wiederaufgebauten Streckenstück der erste öffentliche Zug. Bespannt war er von der Leihlok 99 516 aus Schönheide sowie am anderen Ende von 199 041-5. | weiter

Am 7. Mai wurde mit IV K 99 516 aus Schönheide die „Museumsbahn Magdeburgerforth“ mit diesem Zwei-Wagen-Zug und vielen Gästen eröffnet.
Am 7. Mai wurde mit IV K 99 516 aus Schönheide die „Museumsbahn Magdeburgerforth“ mit diesem Zwei-Wagen-Zug und vielen Gästen eröffnet. | 07.05.2011 | Foto: Jürgen Steimecke
Der Preß'-Kurier Heft 120 (Juni / Juli 2011)

Museumsbahn Magdeburgerforth - 99 516 zu Gast

Am 7. Mai wurde mit IV K 99 516 aus Schönheide die „Museumsbahn Magdeburgerforth“ mit diesem Zwei-Wagen-Zug und vielen Gästen eröffnet. | weiter

Am 30. Oktober konnte 99 516 der Museumsbahn Schönheide auf einem Tieflader vor dem Bahnhof Ortmannsdorf erlebt werden. Sie erinnerte dort an die Eröffnung der Schmalspurbahn Mosel – Ortmannsdorf vor 125 Jahren, die 1951 eingestellt worden war – siehe PK 116, Seite 38.
Am 30. Oktober konnte 99 516 der Museumsbahn Schönheide auf einem Tieflader vor dem Bahnhof Ortmannsdorf erlebt werden. Sie erinnerte dort an die Eröffnung der Schmalspurbahn Mosel – Ortmannsdorf vor 125 Jahren, die 1951 eingestellt worden war – siehe PK 116, Seite 38. | 30.10.2010 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 117 (Dezember 2010 / Januar 2011)

Ortmannsdorf - 99 516 der Museumsbahn Schönheide zum Jubiläum zu Gast

Am 30. Oktober konnte 99 516 der Museumsbahn Schönheide auf einem Tieflader vor dem Bahnhof Ortmannsdorf erlebt werden. Sie erinnerte dort an die Eröffnung der Schmalspurbahn Mosel – Ortmannsdorf vor 125 Jahren, die 1951 eingestellt worden war – siehe PK 116, Seite 38. | weiter

IV K 99 516 und 99 564 vor allen betriebsfähigen Wagen der Museumsbahn im Einsatz.
IV K 99 516 und 99 564 vor allen betriebsfähigen Wagen der Museumsbahn im Einsatz. | 05.09.2009 | Foto: Eberhard Mädler
Der Preß'-Kurier Heft 110 (Oktober / November 2009)

Museumsbahn Schönheide

Fast 100 Jahren nach Indienstellung der Lok Nr. 154 (Gattung Sächsische IV K) in Kirchberg, kehrte die mit Teilen dieser Maschine 1962 neu gebaute 99 564 am 5./6. September erstmals wieder auf ihre langjährige ehemalige Stammstrecke zwischen Wilkau-Haßlau und Carlsfeld zurück. | weiter

Am 1.Oktober waren alle 14 Loks einmal vor dem Lokschuppen zur Aufstellung angetreten. Ein eher ungewohnter Blick gelang dabei vom Lokschuppendach – wie auf einer Modelleisenbahnanlage …
Am 1.Oktober waren alle 14 Loks einmal vor dem Lokschuppen zur Aufstellung angetreten. Ein eher ungewohnter Blick gelang dabei vom Lokschuppendach – wie auf einer Modelleisenbahnanlage … | 01.10.2008 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 104 (Oktober / November 2008)

Vierzehn IV K im Preßnitztal

Im Frühjahr begannen die Anfragen bei Eigentümern und Betreibern von Loks der Gattung, die einst mit 96 Stück zwischen 1891 und 1921 die Werkhallen der Sächsischen Maschinenfabrik vorm. R. Hartmann AG verließ und von denen es heute noch 22 Exemplare gibt. Drei der Loks haben ihre Heimat bei der Preßnitztalbahn. | weiter

Die 99 582 liegt demontiert vor dem Lokschuppen in Schönheide, während 99 516 zum Zugdienst ausrückt.
Die 99 582 liegt demontiert vor dem Lokschuppen in Schönheide, während 99 516 zum Zugdienst ausrückt. | 26.07.2008 | Foto: Michael Kapplick
Der Preß'-Kurier Heft 103 (August / September 2008)

Museumsbahn Schönheide

Nach den öffentlichen Abschiedsfahrten am 31. Mai und 1. Juni hatte 99 582 zwei Tage später ihren allerletzten Einsatz bei einer Dampfsonderfahrt, bevor am 5. Juni die Einsatzfristen der IV K abliefen. | weiter

In Carlsfeld stand am 221./22. Oktober beim FHWE 582 der Museumsbahn Schönheide unter Dampf.
In Carlsfeld stand am 221./22. Oktober beim FHWE 582 der Museumsbahn Schönheide unter Dampf. | 22.10.2006 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 93 (Dezember 2006 / Januar 2007)

V. Sächsisches Schmalspurbahn-Festival 2006 entlang der ehemaligen WCd-Linie

Das fünfte und letzte sächsische Schmalspurbahn-Festival fand vom 20. bis zum 22. Oktober 2006 entlang der ehemaligen Strecke Wilkau-Haßlau – Carlsfeld (WCd-Linie) statt. | weiter

Nach der Reparatur von 99 516 wurde sie am 31. März erstmals auf dem Gelände der MaLoWa-Bahnwerkstatt GmbH zur Probe angeheizt.
Nach der Reparatur von 99 516 wurde sie am 31. März erstmals auf dem Gelände der MaLoWa-Bahnwerkstatt GmbH zur Probe angeheizt. | 31.03.2005 | Foto: Dietmar Franz
Der Preß'-Kurier Heft 83 (April / Mai 2005)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Ende März erfolgte in der MaLoWa-Bahnwerkstatt in Benndorf an 99 516 die Montage der Achslager und das Einachsen der Lok. Die Probefahrt soll nun Anfang April stattfinden. | weiter

Am 18. September bespannen 99 516 aus Schönheide und die Radebeuler 99 539 gemeinsam den Ländebahnzug, hier vor Moritzburg.
Am 18. September bespannen 99 516 aus Schönheide und die Radebeuler 99 539 gemeinsam den Ländebahnzug, hier vor Moritzburg. | 18.09.2004 | Foto: Jens Drescher
Der Preß'-Kurier Heft 80 (Oktober / November 2004)

BVO Bahn GmbH Lößnitzgrundbahn & Traditionsbahn Radebeul e. V.: 120 Jahre Lößnitzgrundbahn

Am 18./19. September wurde das Jubiläum „120 Jahre Schmalspurbahn Radebeul Ost – Radeburg“ gefeiert. Aus diesem Grund gab es ein großes Bahnhofsfest in Moritzburg und verkehrten Plan- und Regelzüge mit insgesamt sieben Loks. | weiter

Am 4. und 5. September bespannten in Schönheide drei IV K die Züge der Museumsbahn, darunter 99 539 aus Radebeul.
Am 4. und 5. September bespannten in Schönheide drei IV K die Züge der Museumsbahn, darunter 99 539 aus Radebeul. | 04.09.2004 | Foto: Ralf Auraß
Der Preß'-Kurier Heft 80 (Oktober / November 2004)

Museumsbahn Schönheide e. V.

Auf der Museumsbahn Schönheide konnten am Wochenende 4./5. September erstmals drei betriebsfähige IV K erlebt werden. Neben den vereinseigenen 99 516 und 99 582 kam als Gastlok die mit der sächsischen Bahnnummer 132 eingesetzte 99 539 der Traditionsbahn Radebeul e. V. zum Einsatz. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
196
Zur Eröffnung des fünften Bahnhofs der Museumsbahn wurden am 12. Januar 2024 die 2022 verunfallte I K Nr. 54 präsentiert und die „Oberschmiedeberger Erklärung“ unterzeichnet.
Zur Eröffnung des fünften Bahnhofs der Museumsbahn wurden am 12. Januar 2024 die 2022 verunfallte I K Nr. 54 präsentiert und die „Oberschmiedeberger Erklärung“ unterzeichnet. | 12.01.2024 | Foto: Joachim Schmidt

Preßnitztalbahn:

Oberschmiedeberger Erklärung“ dokumentiert Willen zur Trassensicherung bis Wolkenstein

Schmalspurbahnen in Österreich:

Interview mit ÖLGB- Präsident Albert Malli zu Aktivitäten zum Erhalt der Ybbstalbahn-Bergstrecke

Schmalspurig durch Europa:

Exkursion zu den Wald- und Wirtschaftsbahnen Ungarns – Teil 2 der Tour im Herbst 2023
zur aktuellen Ausgabe