97-09-43

Das ist der Verwendungszweck eines Schneepfluges. Hier im Wintereinsatz in Steinbach.
Das ist der Verwendungszweck eines Schneepfluges. Hier im Wintereinsatz in Steinbach. | 10.02.2006 | Foto: Steffen Buhler
Preßnitztalbahn

Fahrzeug-Steckbrief: 97-09-43

Der Schneepflug 97-09-43 der Preßnitztalbahn gehört zu einer Serie von vier Schneepflügen, die im damaligen Reichsbahn-Ausbesserungswerk Meiningen Ende der 1980er Jahre gefertigt wurden. 97-09-43 wurde ursprünglich an die Schmalspurbahn Oschatz - Mügeln (Döllnitzbahn) geliefert, die es aber mangels Einsatzbedarf 1999 an die Preßnitztalbahn verkaufte. | weiter

Der Schneepflug 97-09-43 ist einsatzbereit für den kommenden Winter.
Der Schneepflug 97-09-43 ist einsatzbereit für den kommenden Winter. | 30.10.2021 | Foto: Thomas Poth
Der Preß'-Kurier Heft 183 (Dezember 2021 / Januar 2022)

Arbeiten in der Fahrzeugwerkstatt im Oktober und November 2021

Der Schneepflug 97-09-43 steht nach einer umfassenden technischen Kontrolle für die kommenden Monate wieder vollständig aufgerüstet in Jöhstadt, um von hier für Räumeinsätze zu starten. Bei Betriebsruhe und angekündigten Schneefällen wird das Fahrzeuge als Abdeckung für die Doppelkreuzungsweiche genutzt. | weiter

Impressionen von Räumeinsätzen mit dem Schneepflug 97-09-43 vom Januar/Februar 2021 unterhalb des Hp Loreleifelsen.
Impressionen von Räumeinsätzen mit dem Schneepflug 97-09-43 vom Januar/Februar 2021 unterhalb des Hp Loreleifelsen. | 29.01.2021 | Foto: Andreas Uhlig
Der Preß'-Kurier Heft 178 (Februar / März 2021)

Preßnitztalbahn - Winterdienst mit Schneepflug

Impressionen von Räumeinsätzen mit dem Schneepflug 97-09-43 vom Januar/Februar 2021 unterhalb des Hp Loreleifelsen. | weiter

Mit dem Schneepflug durch den tief verschneiten Winterwald.
Mit dem Schneepflug durch den tief verschneiten Winterwald. | 29.01.2021 | Foto: Andreas Uhlig
Preßnitztalbahn (21.02.2021)

Schneeberäumung entlang der Strecke

Trotz coronabedingt ausfallendem Fahrbetrieb wird die Strecke auch weiterhin betriebsbereit gehalten. | weiter

Am 11. Januar 2019 war der Schneepflug 97-09-43 unverzichtbar, um die Befahrbarkeit der Museumsbahnstrecke herzustellen. Die Schneeräumer an den Dampfloks der Preßnitztalbahn wären für diese Schneemengen zu klein gewesen.
Am 11. Januar 2019 war der Schneepflug 97-09-43 unverzichtbar, um die Befahrbarkeit der Museumsbahnstrecke herzustellen. Die Schneeräumer an den Dampfloks der Preßnitztalbahn wären für diese Schneemengen zu klein gewesen. | 11.01.2019 | Foto: Thomas Poth
Der Preß'-Kurier Heft 166 (Februar / März 2019)

Die Museumsbahn im Dezember 2018 und Januar 2019

Nach etwas dürftigen Schneemengen in den vergangenen Jahren sorgte der Winter 2018/19 ab Mitte Dezember für regelmäßige Schneefälle und auch am Heiligabend war das Erzgebirge weiß dekoriert. | weiter

Preßnitztalbahn (28.10.2017)

Schneepflug 97-09-43 erhält vorm Winter noch Hauptuntersuchung

Nach Fristablauf erhält der Schneepflug Bauart „Meiningen“ der Preßnitztalbahn noch in diesem Herbst eine umfassende Hauptuntersuchung. | weiter

Der Schneepflug 97-09-43 kam in den vergangenen Wochen bereits einige Male zum Einsatz, um die Strecke vom hohen Schnee zu befreien.
Der Schneepflug 97-09-43 kam in den vergangenen Wochen bereits einige Male zum Einsatz, um die Strecke vom hohen Schnee zu befreien. | 14.01.2017 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 154 (Februar / März 2017)

Die Museumsbahn im Dezember 2016 und Januar 2017

Der Dezember und mithin auch das Weihnachtsfest verliefen wieder einmal ziemlich schneearm. Was für den Eisenbahnbetrieb vielleicht gar nicht so schlecht ist, fehlt dann aber an der winterlichen stimmungsvollen Anmut des mit vielerlei Lichtern geschmückten Erzgebirges. | weiter

In Verlängerung des Gleises unter dem Schneepflug wird sich künftig die Anbindung zum Bahnsteiggleis befinden, vor der VI K am Bahnsteig wird die Gleislage etwas verschwenkt liegen.
In Verlängerung des Gleises unter dem Schneepflug wird sich künftig die Anbindung zum Bahnsteiggleis befinden, vor der VI K am Bahnsteig wird die Gleislage etwas verschwenkt liegen. | 06.12.2014 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 143 (April / Mai 2015)

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Erster Bauabschnitt „Erste neue Weichen“ in Umsetzung

Wenn dieses Heft den Weg aus der Druckerei in die Briefkästen der Abonnenten oder zu den ersten Käufern in den Bahnhofsbuchhandlungen gefunden hat, wird bereits fast die Hälfte des auf etwa sechs Wochen veranschlagten Bauablaufes für den ersten Abschnitt zum Bauvorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt… | weiter

Schneepflugeinsatz im Dezember 2012 am unteren Streckenende in Oberschaar (Streckenkilometer 14,6).
Schneepflugeinsatz im Dezember 2012 am unteren Streckenende in Oberschaar (Streckenkilometer 14,6). | 07.12.2012 | Foto: Torsten Hahn
Der Preß'-Kurier Heft 130 (Februar / März 2013)

Die Museumsbahn im Dezember 2012 und Januar 2013

Man könnte sie, in Anlehnung an eine zum Jahreswechsel immer sehr beliebte Fernsehsendung „the same procedure as every year“ nennen, die erforderlichen Arbeiten zur Absicherung und Organisation des umfangreichen Fahrbetriebes im Dezember. | weiter

An fünf Wochenenden von Ende Januar bis Ende Februar stehen die Züge der Museumsbahn in den Winterferien der verschiedenen Bundesländer im Jahr 2012 wieder unter Dampf.
Am ersten Wochenende lichtete Andreas Viezens einen Zug im Bahnhof Schmalzgrube ab.
An fünf Wochenenden von Ende Januar bis Ende Februar stehen die Züge der Museumsbahn in den Winterferien der verschiedenen Bundesländer im Jahr 2012 wieder unter Dampf. Am ersten Wochenende lichtete Andreas Viezens einen Zug im Bahnhof Schmalzgrube ab. | 28.01.2012
Der Preß'-Kurier Heft 124 (Februar / März 2012)

Die Museumsbahn im Dezember 2011 und Januar 2012

An fünf Wochenenden von Ende Januar bis Ende Februar stehen die Züge der Museumsbahn in den Winterferien der verschiedenen Bundesländer im Jahr 2012 wieder unter Dampf. Auch der Dezember 2011 brachte für die aktiven Vereinsmitglieder und Mitarbeiter des Vereins durch den intensiven Fahrbetrieb wieder reichlich Arbeit, dank geringerer Schneemengen im Vergleich zum Vorjahr bewegten sich die Schneeräumaktivitäten Ende des Jahres aber im normalen Umfang. | weiter

| 15.01.2011 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (14.01.2011)

Schneepflug wieder einsatzbereit

Nach einem Schaden am Hauptschar ist der Schneepflug 97-09-43 rechtzeitig vor dem nächsten Wintereinbruch wieder einsatzbereit. Beim Einsatz am 28. Dezember war der Pflug durch starke Vereisung der seitlichen Schneehaufen im Bahnhofsbereich von Schmalzgrube beschädigt worden. | weiter

Schneepflug 97-09-43 und Dampflok 99 1542-2 kamen mehrfach zum Einsatz, um die Strecke nach den Schneefällen im Januar für die Fahrtage zum „WinterDampf“ zu rüsten.
Schneepflug 97-09-43 und Dampflok 99 1542-2 kamen mehrfach zum Einsatz, um die Strecke nach den Schneefällen im Januar für die Fahrtage zum „WinterDampf“ zu rüsten. | 31.01.2010 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 112 (Februar / März 2010)

Infrastrukturarbeiten im Dezember 2009 und Januar 2010

Trotz des umfangreichen Fahrbetrieb es im Monat Dezember wurden die verschiedenen Projekte an den Baustellen entlang der Strecke zwischen Steinbach und Jöhstadt fortgesetzt – ergänzt natürlich durch die bedarfsweise anfallenden winterbedingten Arbeiten zur Schneeberäumung. | weiter

Am 7. Juli erfolgte die Überführung des neuen Kastens von Zwönitz. Ab Steinbach wurde die Bahn genutzt. Hier auf der Brücke vor dem Bahnhof Schlössel.
Am 7. Juli erfolgte die Überführung des neuen Kastens von Zwönitz. Ab Steinbach wurde die Bahn genutzt. Hier auf der Brücke vor dem Bahnhof Schlössel. | 07.07.2009 | Foto: Hendrik Flath
Der Preß'-Kurier Heft 109 (August / September 2009)

Neues vom Fahrzeugpark im Juni und Juli 2009

Die Arbeiten am Neuaufbau des Wagens 970-507 konzentrieren sich nun hauptsächlich in der Fahrzeughalle, nachdem der neue Wagenkasten am 7. Juli von Zwönitz nach Jöhstadt überführt wurde. | weiter

Gleisarbeiten am Abschnitt Kilometer 17,8 bis 18,2.
Gleisarbeiten am Abschnitt Kilometer 17,8 bis 18,2. | 29.03.2009 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 107 (April / Mai 2009)

Infrastrukturarbeiten an der Museumsbahn im Februar und März 2009

Aufgrund des geringeren Schneefalls konnten einige wichtige Maßnahmen zur Wiederherstellung des Lichtraumprofiles sowie Instandhaltungsarbeiten am Gleis ausgeführt werden. Am 14., 15. und 21. März waren Mitarbeiter unterwegs an den Gleisen, um den Grünbewuchs zu stutzen. | weiter

Bei Sonne macht Schneepflugfahren Spaß.
Bei Sonne macht Schneepflugfahren Spaß. | 13.02.2009 | Foto: Torsten Hahn
Preßnitztalbahn (22.02.2009)

Schneeräumeinsätze zwischen Steinbach und Jöhstadt

Die winterlichen Verhältnisse haben dafür gesorgt, dass zur Freihaltung der Strecke für den wochenendlichen WinterDampf-Betrieb gelegentlich Schneepflugeinsätze auf dem Programm der letzten Wochen standen. | weiter

Ob zur Foto-Güterzugveranstaltung am 16. Februar Schnee im Preßnitztal liegen wird, war zum Redaktionsschluss noch nicht klar. Aber dass es durchaus auch in diesem Winter schon reichlich „weißes Pulver“ gegeben hat, zeigt der Einsatz des Schneepfluges am 16. November 2007 im Bahnhof Schmalzgrube.
Ob zur Foto-Güterzugveranstaltung am 16. Februar Schnee im Preßnitztal liegen wird, war zum Redaktionsschluss noch nicht klar. Aber dass es durchaus auch in diesem Winter schon reichlich „weißes Pulver“ gegeben hat, zeigt der Einsatz des Schneepfluges am 16. November 2007 im Bahnhof Schmalzgrube. | 16.11.2007
Der Preß'-Kurier Heft 100 (Februar / März 2008)

Schneepflug 97-09-43 in Schmalzgrube

Ob zur Foto-Güterzugveranstaltung am 16. Februar Schnee im Preßnitztal liegen wird, war zum Redaktionsschluss noch nicht klar. Aber dass es durchaus auch in diesem Winter schon reichlich „weißes Pulver“ gegeben hat, zeigt der Einsatz des Schneepfluges am 16. November 2007 im Bahnhof Schmalzgrube. | weiter

Der Schneepflug 97-09-43 auf dem Kanal vor dem Lokschuppen in Jöhstadt.
Der Schneepflug 97-09-43 auf dem Kanal vor dem Lokschuppen in Jöhstadt. | 19.10.1999 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (05.10.1999)

Schneepflug für die Preßnitztalbahn erworben

Die IG Preßnitztalbahn e.V. erwarb am 5.Oktober 1999 ein weiteres Fahrzeug für die Museumsbahn Jöhstadt - Steinbach. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
189
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war.
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war. | 18.09.2022 | Foto: Jürgen Herold

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neubau der Brücke in Schlössel kann beginnen + zwei weitere Projekte jetzt konkreter geplant

Eisenbahn-Geschichte:

Rad- und Wanderweg auf Viadukt der ehemaligen Bahnstrecke Altenburg – Langenleuba-Oberhain

Sächsische I K Nr. 54:

Lok im Dampflokwerk Meiningen zur Befundung – Reparatur im Jahr 2023 angestrebt
zur aktuellen Ausgabe