52 8079-7

Die Kropfachse der 58 436 steht seit März neben dem Schwarzenberger Lokschuppen auf einem neuen Gleisstück.
Die Kropfachse der 58 436 steht seit März neben dem Schwarzenberger Lokschuppen auf einem neuen Gleisstück. | 30.05.2019 | Foto: Thomas Strömsdörfer
Der Preß'-Kurier Heft 168 (Juni / Juli 2019)

Nachrichten aus dem Eisenbahnmuseum im April und Mai 2019

Unter dem Motto „50 Jahre Lokomotive 118 776-4“ fanden vom 30. Mai bis 2. Juni die 27. Schwarzenberger Eisenbahntage statt. Neben der Jubilarin, die bis 1994 im Bw Aue im Einsatz war, jetzt zum Bestand des DB Museums Nürnberg gehört und seit vielen Jahren dem VSE als Exponat überlassen ist, kamen mit der 118 005-8 und der 118 749-1 zwei „Schwesterlokomotiven“ aus dem Bw Arnstadt historisch ins Erzgebirge. | weiter

Am Abend des 20. Mai 2018 nahmen am Kohlenhof des DDM in Neuenmarkt-Wirsberg die unter Dampf stehenden Lokomotiven 01 0509-8, 01 519 und 52 8079-7 zwischen den nichtbetriebsfähigen Maschinen 01 1061 und 52 5804 Aufstellung.
Am Abend des 20. Mai 2018 nahmen am Kohlenhof des DDM in Neuenmarkt-Wirsberg die unter Dampf stehenden Lokomotiven 01 0509-8, 01 519 und 52 8079-7 zwischen den nichtbetriebsfähigen Maschinen 01 1061 und 52 5804 Aufstellung. | 20.05.2018 | Foto: Thomas Strömsdörfer
Der Preß'-Kurier Heft 162 (Juni / Juli 2018)

Deutsches Dampflokomotiv-Museum Neuenmarkt-Wirsberg - Lokpanorama

Am Abend des 20. Mai 2018 nahmen am Kohlenhof des DDM in Neuenmarkt-Wirsberg die unter Dampf stehenden Lokomotiven 01 0509-8, 01 519 und 52 8079-7 zwischen den nichtbetriebsfähigen Maschinen 01 1061 und 52 5804 Aufstellung. | weiter

Die 52 8079-7 brachte am 24. Mai den wieder betriebsfähigen E5-Wagen zurück nach Schwarzenberg, hier am Teufelsstein bei Lauter.
Die 52 8079-7 brachte am 24. Mai den wieder betriebsfähigen E5-Wagen zurück nach Schwarzenberg, hier am Teufelsstein bei Lauter. | 24.05.2017 | Foto: Steffen Schmidt
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

LOWA-E5-Wagen wieder im Einsatz

Nach fast eineinhalbjähriger Zwangspause steht der LOWA-E5-Wagen nunmehr seit dem 24. Mai 2017 frisch hauptuntersucht für Museumszugeinsätze wieder zur Verfügung. Die Hauptuntersuchung im RailMaint-Werk Delitzsch, dem früheren Raw Delitzsch und damit das alte DR-Heimatausbesserungswerk der E5-Wagen, wartete nämlich mit einigen Überraschungen auf, welche die ursprünglich geplante Fertigstellung für Mai 2016 schnell Makulatur werden ließ. | weiter

Über Pfingsten pendelte die Lok 52 8079-7 drei Mal täglich mit dem VSE-Museumszug die Steilstrecke von Neuenmarkt-Wirsberg hinauf nach Marktschorgast, hier eine Ausfahrt aus Neuenmarkt-Wirsberg.
Über Pfingsten pendelte die Lok 52 8079-7 drei Mal täglich mit dem VSE-Museumszug die Steilstrecke von Neuenmarkt-Wirsberg hinauf nach Marktschorgast, hier eine Ausfahrt aus Neuenmarkt-Wirsberg. | 05.06.2017 | Foto: Thomas Strömsdörfer
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg & Erzgebirgische Aussichtsbahn im Juni und Juli 2017

Im Auftrag des Vereins der Freunde des Deutschen Dampflokomotiv-Museums Neuenmarkt e. V. übernahm der VSE erneut die traditionellen Dampfzugfahrten zu Pfingsten über die Schiefe Ebene. Vom 4. bis 6. Juni zog die angemietete 52 8079-7 den VSE-Museumszug jeweils drei Mal täglich die bekannte Steilstrecke von Neuenmarkt-Wirsberg hinauf nach Marktschorgast und wieder zurück. | weiter

Am Wochenende 29./30. April war die Dampflok 86 1333-3 nur vor dem Vormittagszug der EAB zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz zu erleben. Aufgrund eines bei der Rückfahrt festgestellten Lagerschadens ersetzten sie danach verschiedene Dieselloks.
Am Wochenende 29./30. April war die Dampflok 86 1333-3 nur vor dem Vormittagszug der EAB zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz zu erleben. Aufgrund eines bei der Rückfahrt festgestellten Lagerschadens ersetzten sie danach verschiedene Dieselloks. | 29.04.2017 | Foto: Steffen Tautz
Der Preß'-Kurier Heft 156 (Juni / Juli 2017)

Abschiedstour von 50 3616 ohne 50 3616

Nach der Winterpause wollten die Vereinsmitglieder ihre Dampflok 50 3616-5 am Ostersonntag zum vorläufig letzten Mal vor der anstehenden Hauptuntersuchung auf große Reise schicken. | weiter

Beim 25. Heizhausfest in Chemnitz-Hilbersdorf trafen drei typischen Erzgebirgsdampflokomotiven zusammen - ganz rechts 50 3616-5 des VSE aus Schwarzenberg.
Beim 25. Heizhausfest in Chemnitz-Hilbersdorf trafen drei typischen Erzgebirgsdampflokomotiven zusammen - ganz rechts 50 3616-5 des VSE aus Schwarzenberg. | 20.08.2016 | Foto: Tim Zolkos
Der Preß'-Kurier Heft 152 (Oktober / November 2016)

Aktivitäten im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg und bei Sonderfahrten im August und September 2016

Arbeiten im Museum Schwarzenberg … Das überwiegend schöne Wetter der zurückliegenden Wochen nutzten die haupt- und ehrenamtlichen Vereinsaktivisten für vielfältige Arbeiten im Museum. | weiter

91 134 und 86 333 mit dem LOWA-E5-Wagen in Walthersdorf bei Schlettau.
91 134 und 86 333 mit dem LOWA-E5-Wagen in Walthersdorf bei Schlettau. | 17.02.2016 | Foto: Christopher Gatzke
Der Preß'-Kurier Heft 149 (April / Mai 2016)

Informationen der Vereinsaktivitäten im Februar und März 2016

VSE-Jahreshauptversammlung 2016 … Am 27. Februar 2016 fand die Jahreshauptversammlung des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V. (VSE) im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg statt. Daran nahmen 41 von 169 eingetragenen Vereinsmitgliedern teil. | weiter

In Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof nahmen die prominenten Fahrgäste gemeinsam mit dem EAB-Personal Aufstellung für ein Gruppenfoto vor den historischen Fahrzeugen.
In Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof nahmen die prominenten Fahrgäste gemeinsam mit dem EAB-Personal Aufstellung für ein Gruppenfoto vor den historischen Fahrzeugen. | 15.08.2015 | Foto: Axel Schlenkrich
Der Preß'-Kurier Heft 146 (Oktober / November 2015)

Erzgebirgische Aussichtsbahn und Sonderzüge

Mit der Aussichtsbahn zum Schwarzenberger Altstadt- und Edelweißfest … Am Wochenende 15./16. August 2015 trotzten fast 600 Fahrgäste Hitze und Regen und waren zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg unterwegs. | weiter

Am Morgen des 12. Mai hatten die beiden Gastlokomotiven My 1138 und 107 018-4 vor dem Schwarzenberger Lokschuppen Aufstellung genommen. Ralph Mildner nutzte das Morgenlicht für ein Foto.
Am Morgen des 12. Mai hatten die beiden Gastlokomotiven My 1138 und 107 018-4 vor dem Schwarzenberger Lokschuppen Aufstellung genommen. Ralph Mildner nutzte das Morgenlicht für ein Foto. | 12.05.2013
Der Preß'-Kurier Heft 132 (Juni / Juli 2013)

Meldungen vom VSE und vom Eisenbahnmuseum Schwarzenberg vom April und Mai 2013

VSE erstmals beim Dresdner Dampfloktreffen … Vom 5. bis zum 7. April 2013 fand in Dresden das 5. Dresdner Dampfloktreffen statt. Der Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V. (VSE) beteiligte sich in diesem Jahr erstmals aktiv an dieser Veranstaltung. | weiter

Da strahlen Eisenbahner! Die Kohlenhof-Prinzessin Paula I. des DDM ließ sich am 12. Juni mit den VSE- und Dampf-Plus-Personalen in Neuenmarkt-Wirsberg vor 52 8079 aus Dresden ablichten.
Da strahlen Eisenbahner! Die Kohlenhof-Prinzessin Paula I. des DDM ließ sich am 12. Juni mit den VSE- und Dampf-Plus-Personalen in Neuenmarkt-Wirsberg vor 52 8079 aus Dresden ablichten. | 12.06.2011 | Foto: Uwe Richter
Der Preß'-Kurier Heft 121 (August / September 2011)

Sonderfahrten und Veranstaltungen des VSE im Juni und Juli 2011

Seit nunmehr zehn Jahren übernimmt der VSE am Pfingstwochenende Organisation und Durchführung der Dampfzugfahrten über die „Schiefe Ebene“ von Neuenmarkt-Wirsberg nach Marktschorgast. Weil die VSE-eigene Dampflok am vorangegangenen Wochenende im heimatlichen Schwarzenberg benötigt wurde, half 52 8079 der Dampf-Plus GmbH aus. | weiter

Für die Ausstellung im Rahmen der „artechnica“ wurde die V10B zunächst einer Rostschutzlackierung unterzogen.
Für die Ausstellung im Rahmen der „artechnica“ wurde die V10B zunächst einer Rostschutzlackierung unterzogen. | 16.01.2005 | Foto: Ralph Mildner
Der Preß'-Kurier Heft 82 (Februar / März 2005)

Aktuelles vom VSE und aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im Dezember 2004 und Januar 2005

Weihnachtsdampf im Wersterzgebirge … Nicht nur Volldampf gab es am 11. Dezember 2004 im Westerzgebirge zu erleben. Anläßlich der Bergparade zum Schwarzenberger Weihnachtsmarkt erreichten drei Sonderzüge aus Nürnberg, Leipzig und Chemnitz den Schwarzenberger Bahnhof. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
197
Zum 125. Jubiläum der Harzquer- und Brockenbahn führten die Dampfloks 99 6001 und 99 222 am 27. März 2024 die in Drei Annen Hohne vereinigten Sonderzüge aus Wernigerode und Nordhausen gemeinsam zum Brocken, hier bei der Ausfahrt Drei Annen Hohne.
Zum 125. Jubiläum der Harzquer- und Brockenbahn führten die Dampfloks 99 6001 und 99 222 am 27. März 2024 die in Drei Annen Hohne vereinigten Sonderzüge aus Wernigerode und Nordhausen gemeinsam zum Brocken, hier bei der Ausfahrt Drei Annen Hohne. | 27.03.2024 | Foto: Dirk Bahnsen

Sächsische I K Nr. 54:

Erfolgreiche Rückkehr der im September 2022 verunfallten Lok in den Betriebsdienst

Schmalspurig durch Europa:

Dritter und letzter Teil der Exkursion zu den Wald- und Wirtschaftsbahnen Ungarns im Herbst 2023

Jubiläum im Harz:

125 Jahre Harzquer- und Brockenbahn und weitere Neuigkeiten von den HSB
zur aktuellen Ausgabe