Verkehrsverbund Oberelbe

Der Preß'-Kurier Heft 167 (April / Mai 2019)

Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH (SDG) mit neuer Eigentümerstruktur

Seit Anfang Januar 2019 befindet sich die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH als Betriebsgesellschaft für die drei Schmalspurbahnen „Fichtelbergbahn“. „Weißeritztalbahn“ und „Lößnitzgrundbahn“ unter einer neuen Eigentümerstruktur. | weiter

Logo
Logo
Der Preß'-Kurier Heft 165 (Dezember 2018 / Januar 2019)

Kommt jetzt Bewegung in Sachsens Nahverkehrsorganisation?

Anfang November platzte ihm nach eigenem öffentlichen Bekunden der Kragen, so dass Sachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) mit einem durchaus ambitionierten Ansatz an die Öffentlichkeit trat: | weiter

Gegenwärtig wird auch der im August 2002 zerstörte Bahn-damm zwischen Buschmühle und Kipsdorf wiederhergestellt.
Gegenwärtig wird auch der im August 2002 zerstörte Bahn-damm zwischen Buschmühle und Kipsdorf wiederhergestellt. | 10.06.2016 | Foto: Frank Bardoux
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Weißeritztalbahn

Wie im PK 149 auf Seite 31 berichtet, wird seit März 2016 der Abschnitt Dippoldiswalde – Kurort Kipsdorf wiederaufgebaut. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe