Andreas-Gegentrum-Stolln

Abfahrbereiter Zug mit IV K Nr. 132 (99 539) am Haltepunkt "Andreas-Gegentrum-Stolln".
Abfahrbereiter Zug mit IV K Nr. 132 (99 539) am Haltepunkt "Andreas-Gegentrum-Stolln". | 31.05.1998 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Preßnitztalbahn

Kurz erklärt: Andreas-Gegentrum-Stolln

In direkter Nähe zum Besucherbergwerk „Andreas-Gegentrum-Stolln“ im Preßnitztal zwischen den Ortsteilen Schmalzgrube und Steinbach der Bergstadt Jöhstadt befindet sich seit dem 30. Mai 1998 der gleichnamige Haltepunkt der Preßnitztalbahn. | weiter

Vom Eise befreit? Nicht so zu Ostern 2018 im Preßnitztal! Am Haltepunkt Forellenhof hat der Winter den Fischteich noch im Griff, während 99 1542-2 am Karfreitag unter strahlender Sonne fährt.
Vom Eise befreit? Nicht so zu Ostern 2018 im Preßnitztal! Am Haltepunkt Forellenhof hat der Winter den Fischteich noch im Griff, während 99 1542-2 am Karfreitag unter strahlender Sonne fährt. | 30.03.2018 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 161 (April / Mai 2018)

Die Museumsbahn im Februar und März 2018

Bedingt durch die jahreszeitspezifischen Einschränkungen wie den niedrigen Temperaturen und dem wenigen Tageslicht konzentrierten sich die Aktivitäten in den beiden Monaten vor allem auf Arbeiten in geschlossenen Räumen. | weiter

Am Wochenende 29./30. Juli war 99 4511-4 im Preßnitztal vor den gut besuchten Zügen zu sehen – hier fährt „Meppel“ gerade in den Haltepunkt Andreas-Gegentrum-Stolln ein.
Am Wochenende 29./30. Juli war 99 4511-4 im Preßnitztal vor den gut besuchten Zügen zu sehen – hier fährt „Meppel“ gerade in den Haltepunkt Andreas-Gegentrum-Stolln ein. | 29.07.2017 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

Preßnitztalbahn 99 4511-4

Am Wochenende 29./30. Juli war 99 4511-4 im Preßnitztal vor den gut besuchten Zügen zu sehen – hier fährt „Meppel“ gerade in den Haltepunkt Andreas-Gegentrum-Stolln ein. | weiter

Großer Andrang am Andreas-Gegentrum Stolln beim Aufmarsch zur Mettenschicht 2016. Ein Großteil der Gäste ist natürlich mit der Bahn angereist.
Großer Andrang am Andreas-Gegentrum Stolln beim Aufmarsch zur Mettenschicht 2016. Ein Großteil der Gäste ist natürlich mit der Bahn angereist. | 03.12.2016 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (20.01.2017)

Arbeitsergebnisse Oktober 2016 bis Januar 2017

Die Statistik für den Dezember liest sich wie ein Buch über Superlative - 20 Betriebstage, davon 11 mit öffentlichen Fahrten, fast 5.300 Fahrgäste. Die meisten Gäste kamen am Wochenende um den 2. Advent. | weiter

99 1590-1 passiert am 2. Mai mit ihrem Zug die Stelle, an der bisher die Ausweichstellenweiche gelegen hatte.
99 1590-1 passiert am 2. Mai mit ihrem Zug die Stelle, an der bisher die Ausweichstellenweiche gelegen hatte. | 02.05.2015 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier Heft 144 (Juni / Juli 2015)

Infrastrukturaktivitäten im April und Mai 2015

Alljährlich fällig, fanden auch in diesem Jahr wieder Arbeitseinsätze zum Freischneiden des Winterbruchs entlang der Strecke sowie zum Wiederherstellen notwendiger Sichtachsen statt. | weiter

Ersatz für das alte Holzgeländer, das seit 1998 für Halt gesorgt hatte.
Ersatz für das alte Holzgeländer, das seit 1998 für Halt gesorgt hatte. | 14.07.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (13.07.2012)

Erneuerung des Bahnsteiggeländers am Haltepunkt Andreas-Gegentrum-Stolln

Anfang Juli wurde am Haltepunkt Andreas-Gegentrum-Stolln mit dem Neubau eines Holzgeländers begonnen. Für die dauerhaftere Erhaltung der Holzpfosten werden dazu verzinkte Metallhülsen im Bahnsteig einbetoniert. | weiter

Am 2. April war I K Nr. 54 das erste Mal im Jahr 2011 auf der Preßnitztalbahn unterwegs. Bei einer Probefahrt, hier bei der Bergfahrt am Hp. Stolln, wurde die Einsatzfähigkeit für die Saison überprüft.
Am 2. April war I K Nr. 54 das erste Mal im Jahr 2011 auf der Preßnitztalbahn unterwegs. Bei einer Probefahrt, hier bei der Bergfahrt am Hp. Stolln, wurde die Einsatzfähigkeit für die Saison überprüft. | 02.04.2011 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 119 (April / Mai 2011)

Preßnitztalbahn - I K Nr. 54 am Hp. Andreas-Gegentrum Stolln

Am 2. April war I K Nr. 54 das erste Mal im Jahr 2011 auf der Preßnitztalbahn unterwegs. Bei einer Probefahrt, hier bei der Bergfahrt am Hp. Stolln, wurde die Einsatzfähigkeit für die Saison überprüft. | weiter

| 26.10.2010 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 117 (Dezember 2010 / Januar 2011)

Arbeiten an der Infrastruktur der Museumsbahn im Oktober und November 2010

Die Arbeiten im Oktober und November entlang der Strecke waren besonders von dem Bemühen geprägt, zahlreiche angefangene Projekte an den Baustellen fortzuführen und wenn möglich abzuschließen, so daß diese in den Wintermonaten nicht behindern. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
179
Nach ihrer Aufarbeitung in Meiningen absolvierte die 134-jährige Dampflok "Laura" der Chiemsee-Bahn in Wernigerode Probefahrten. Dabei fotografierte sie Dirk Bahnsen am 18.3.2021 am Westerntor.
Nach ihrer Aufarbeitung in Meiningen absolvierte die 134-jährige Dampflok "Laura" der Chiemsee-Bahn in Wernigerode Probefahrten. Dabei fotografierte sie Dirk Bahnsen am 18.3.2021 am Westerntor. | 18.03.2021

"Schluss mit der Lücke":

Lückenschluss am Bahnhof Jöhstadt wird in den kommenden Monaten vollzogen

Muldentalbahn:

Neue Eigentümerstruktur soll langfristigen Erhalt der Infrastruktur von Glauchau bis Rochlitz sichern

Selketalbahn-Geschichte:

Neue Erkenntnisse zur Wiederinbetriebnahme Alexisbad - Harzgerode 1949/50 vorgestellt
zur aktuellen Ausgabe