Schwarzenberger Eisenbahntage

Als 1993 die 1. Schwarzenberger Eisenbahntage stattfanden, stand dem VSE noch die Sanierung des Lokschuppens bevor. Mit 94 2105, 52 8183, 100 537, der B-fl sowie 50 3616 gab es allerdings bereits eine große Fahrzeugvielfalt.
Als 1993 die 1. Schwarzenberger Eisenbahntage stattfanden, stand dem VSE noch die Sanierung des Lokschuppens bevor. Mit 94 2105, 52 8183, 100 537, der B-fl sowie 50 3616 gab es allerdings bereits eine große Fahrzeugvielfalt. | 20.05.1993 | Foto: Ralph Mildner
Der Preß'-Kurier Heft 125 (April / Mai 2012)

20 Jahre Schwarzenberger Eisenbahntage – ein Rückblick

War es 1993 eine Bierlaune oder doch eine ernste Überlegung? Wohl eine Mischung aus beidem. Die Arbeiten am Lokschuppen Schwarzenberg sollten in die Öffentlichkeit gerückt werden. | weiter

Schwarzenberger Eisenbahntage
Schwarzenberger Eisenbahntage | 16.05.2010 | Foto: Ralph Mildner
Der Preß'-Kurier Heft 114 (Juni / Juli 2010)

Aktuelles vom VSE im April und Mai 2010

Die traditionelle Frühjahrsausstellung fand heuer vom 13. bis 16. Mai statt. Das 20. Jubiläum der Vereinsgründung prägte in besonderer Weise die bereits zum 18. Male ausgerichtete Veranstaltung dieser Art. | weiter

Am 18.5.2009 traf die VI K 99 715 in Schwarzenberg ein.
Am 18.5.2009 traf die VI K 99 715 in Schwarzenberg ein. | 18.05.2009 | Foto: Gert Mildner
Der Preß'-Kurier Heft 108 (Juni / Juli 2009)

Aktuelles aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im April und Mai 2009

Die beiden Jubiläen „200. Geburtstag Richard Hartmanns“ und „120 Jahre Eisenbahnstrecke Annaberg-Buchholz Süd – Schwarzenberg“ standen im Mittelpunkt der diesjährigen Eisenbahntage. | weiter

Das Aufgleisen mittels Deutschlandgerät demonstrierte Mike Schmalfuß von der Fa. ORGATEC.
Das Aufgleisen mittels Deutschlandgerät demonstrierte Mike Schmalfuß von der Fa. ORGATEC. | 28.05.2006 | Foto: Falk Thomas
Der Preß'-Kurier Heft 91 (August / September 2006)

Aktuelles vom VSE im Juni und Juli 2006

Am Himmelfahrtstag und dem folgenden Wochenende, unterbrochen durch den Fotogüterzug, öffneten wieder der Schwarzenberger Lokschuppen und das Freigelände bis hin zum Stellwerk 3 ihre Türen. | weiter

Die „Krippelkiefern“ begeisterten am 30. Juli 2005 die Besucher unterm Lokschuppendach.
Die „Krippelkiefern“ begeisterten am 30. Juli 2005 die Besucher unterm Lokschuppendach. | 30.07.2005 | Foto: Thomas Krauß
Der Preß'-Kurier Heft 86 (Oktober / November 2005)

Aktuelles vom VSE und aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im August und September 2005

Sommerdampftage im Eisenbahnmuseum … Am Wochenende 30./31.Juli 2005 fand erstmals in den Sommerferien eine größere Ausstellung mit der unter Dampf stehenden 50 3616 statt. Bei angenehm sommerlichem Wetter besuchten etwa 800 Gäste das Museum, darunter viele Feriengäste. | weiter

Heiß her ging es am 6. Mai 2005 im 1. Schwarzenberger Kulturlokschuppen. Neben der Gruppe „Schluckauf“ aus Thalheim sorgte Sacco aus Chemnitz für die richtige Atmosphäre zum 15jährigen Bestehen des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V.
Heiß her ging es am 6. Mai 2005 im 1. Schwarzenberger Kulturlokschuppen. Neben der Gruppe „Schluckauf“ aus Thalheim sorgte Sacco aus Chemnitz für die richtige Atmosphäre zum 15jährigen Bestehen des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V. | 06.05.2005 | Foto: Olaf Gläser
Der Preß'-Kurier Heft 84 (Juni / Juli 2005)

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Heiß her ging es am 6. Mai 2005 im 1. Schwarzenberger Kulturlokschuppen. Neben der Gruppe „Schluckauf“ aus Thalheim sorgte Sacco aus Chemnitz für die richtige Atmosphäre zum 15jährigen Bestehen des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
189
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war.
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war. | 18.09.2022 | Foto: Jürgen Herold

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neubau der Brücke in Schlössel kann beginnen + zwei weitere Projekte jetzt konkreter geplant

Eisenbahn-Geschichte:

Rad- und Wanderweg auf Viadukt der ehemaligen Bahnstrecke Altenburg – Langenleuba-Oberhain

Sächsische I K Nr. 54:

Lok im Dampflokwerk Meiningen zur Befundung – Reparatur im Jahr 2023 angestrebt
zur aktuellen Ausgabe