Prignitz

Der Preß'-Kurier Heft 164 (Oktober / November 2018)

Rezensiert: Kleinbahnreise durch die Prignitz

Vor fünf Jahren legte Ludger Kenning unter diesem Titel bereits ein bildbandartiges Buch im gleichen Format mit 368 Seiten vor. Neben allen schmalspurigen Strecken sind darin auch die regelspurigen Kleinbahnen in der Prignitz enthalten (Anteil gefühlt fünf bis zehn Prozent). Nachdem dieses Werk rasch vergriffen war, entschied sich der Autor und zugleich Verleger für eine überarbeitete und erweiterte Neuauflage. | weiter

Nach dem Anheben der Diesellok V10 102 achsten die Mitglieder die Maschine in Mesendorf aus. An der V10C steht eine Hauptuntersuchung an.
Nach dem Anheben der Diesellok V10 102 achsten die Mitglieder die Maschine in Mesendorf aus. An der V10C steht eine Hauptuntersuchung an. | 27.01.2018 | Foto: Oliver Berg
Der Preß'-Kurier Heft 160 (Februar / März 2018)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (PKML, Pollo-Verein)

Der Eisenbahnverein im Nordwesten von Branden­burg beendete am 9./10. Dezember mit den Nikolausfahrten die Saison 2017. An den 36 Tagen mit regulärem öffentlichen Fahrbetrieb sowie an weiteren 30 Tagen mit Sonderfahrten zählte er insgesamt 5637 Fahrgäste in den Zügen auf seiner Strecke Mesendorf… | weiter

Cover Video „Reichsbahn-Dampf“ Teil 1
Cover Video „Reichsbahn-Dampf“ Teil 1 | 15.04.2017 | Foto: Verlagsgruppe Bahn Fürstenfeldbruck
Der Preß'-Kurier Heft 155 (April / Mai 2017)

Rezensiert: Reichsbahn-Dampf – Teil 1

Filme von Ton Pruissen auf DVD? So etwas gab es doch schon von einem Verlag aus einer süddeutschen Landeshauptstadt – ja. Deshalb stellen sich viele Eisenbahnfreunde die Frage: Werden diese Filme jetzt nur unter neuem Label verkauft? Denn um vollständig bisher unveröffentlichtes Material handelt es sich bei der Anfang dieses Jahres erschienenen Zusammenstellung leider nicht ganz. | weiter

Der Holzaufbau des Post-/Gepäckwagens 976-101 ist in Zwönitz vollendet.
Der Holzaufbau des Post-/Gepäckwagens 976-101 ist in Zwönitz vollendet. | 03.02.2017 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 154 (Februar / März 2017)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein)

Die Saison 2016 beendete der Pollo-Verein am 10./11. Dezember mit der Nikolausfahrt. Knapp 600 Fahrgäste nutzten den Zug, um nach „Sankt Nikolaus“ zu fahren, wie der Bahnhof Brünkendorf an diesem Wochenende hieß. Der Nikolaus fuhr an beiden Tagen im Zug mit und verteilte Geschenke an Kinder. | weiter

Die Ns3 Kö 6401 wird in Mesendorf bald neu lackiert.
Die Ns3 Kö 6401 wird in Mesendorf bald neu lackiert. | 31.07.2016 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 151 (August / September 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.

Die Diesellok V10 102 erhielt – entgegen der Meldung im PK 150 – nur eine Fristverlängerung, da die Werkstatt aktuell nicht die Kapazitäten hat, um zwei Loks gleichzeitig zu untersuchen. Diese V10C wird damit bis Juni 2017 weiter eingesetzt. | weiter

Erstmals zu Gast beim Pollo-Verein: Köf 6003 der RüBB aus Putbus, hier am 1. Mai in Mesendorf.
Erstmals zu Gast beim Pollo-Verein: Köf 6003 der RüBB aus Putbus, hier am 1. Mai in Mesendorf. | 01.05.2016 | Foto: Utz von Wagner
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein) im April und Mai 2016

Während der traditionellen „Dampfwoche“ um Christi Himmelfahrt, in diesem Jahr vom 30. April bis zum 8. Mai, beförderte der Pollo-Verein auf der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg 1126 Fahrgäste. | weiter

Zu Ostern war 99 4652 von der Insel Rügen bereits beim Pollo in der Prignitz erstmals in diesem Jahr wieder zu Gast.
Zu Ostern war 99 4652 von der Insel Rügen bereits beim Pollo in der Prignitz erstmals in diesem Jahr wieder zu Gast. | 27.03.2016
Der Preß'-Kurier Heft 149 (April / Mai 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. („Pollo-Verein“)

Zu den Osterfahrtagen auf der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg kam 99 4652 des Fördervereins zur Erhaltung der RüKB e. V. aus Putbus in der Prignitz zum Einsatz. Durch den parallelen Einsatz der vereinseigenen Diesellok V10 101 fand an den vier Tagen Zweizugbetrieb im Stundentakt statt. | weiter

Eine Osterüberraschung war der Einsatz der Rügener Schlepptenderlokomotive 99 4652 beim „Pollo“ – Ronald Meissner war ebenso wie weitere knapp 2400 Fahrgäste in der Prignitz dabei.
Eine Osterüberraschung war der Einsatz der Rügener Schlepptenderlokomotive 99 4652 beim „Pollo“ – Ronald Meissner war ebenso wie weitere knapp 2400 Fahrgäste in der Prignitz dabei. | 27.03.2016
Der Preß'-Kurier Heft 149 (April / Mai 2016)

Pollo Museumsbahn: Einsatz der Rügener Schlepptenderlokomotive 99 4652

Eine Osterüberraschung war der Einsatz der Rügener Schlepptenderlokomotive 99 4652 beim „Pollo“ – Ronald Meissner war ebenso wie weitere knapp 2400 Fahrgäste in der Prignitz dabei. | weiter

Am 30. Oktober lud der Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. zum Güterzugtag beim Pollo ein – Dstg 8414 begegnet dort Joachim Jehmlich am Bahnübergang Tüchener Weg im herbstlichen Nebel.
Am 30. Oktober lud der Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. zum Güterzugtag beim Pollo ein – Dstg 8414 begegnet dort Joachim Jehmlich am Bahnübergang Tüchener Weg im herbstlichen Nebel. | 30.10.2015
Der Preß'-Kurier Heft 147 (Dezember 2015 / Januar 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo)

Am 30. Oktober lud der Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. zum Güterzugtag beim Pollo ein – Dstg 8414 begegnet dort Joachim Jehmlich am Bahnübergang Tüchener Weg im herbstlichen Nebel. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 134 (Oktober / November 2013)

Rezensiert: Kleinbahnreise durch die Prignitz

In diesem Sommer erschien im Verlag Kenning der von den Freunden des Pollo sehnlich erwartete Bildband über die Kleinbahnen in der Prignitz. Dabei handelt es sich nach Meinung des Rezensenten um das interessanteste Buch für Schmalspurbahnfreunde des Jahres 2013! | weiter

Ansicht der festlich geschmückten Gaststätte Lamprecht von der Lindenberger Hauptstraße aus.
Ansicht der festlich geschmückten Gaststätte Lamprecht von der Lindenberger Hauptstraße aus. | 18.11.2012 | Foto: Mario Wolf
Der Preß'-Kurier Heft 129 (Dezember 2012 / Januar 2013)

100 Jahre Gaststätte Lamprecht

In der Mitte der Prignitz gibt es einen Ort namens Lindenberg. Hier war früher der Dreh- und Angelpunkt der Prignitzer Kreisbahn. Dieses urtypisch brandenburgische Dorf mit Klinkerhäusern, einer langen Hauptstraße, einer Sparkasse und einem kleinen Laden, den alle immer noch „Konsum“ nennen, hat zwei Gaststätten. Eine davon ist die Gaststätte „Lamprecht“ auf der Hauptstraße 28 – ein Familienbetrieb. | weiter

Cover Buch „Das Prignitzer Schmalspurnetz“
Cover Buch „Das Prignitzer Schmalspurnetz“ | Foto: Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML)
Der Preß'-Kurier Heft 125 (April / Mai 2012)

Rezensiert: Das Prignitzer Schmalspurnetz

Walter Bauchspies, Wolfgang Brockmann, Klaus Jünemann, Heiko Müller, Detlef Radke … Das Prignitzer Schmalspurnetz … hrsg. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
196
Zur Eröffnung des fünften Bahnhofs der Museumsbahn wurden am 12. Januar 2024 die 2022 verunfallte I K Nr. 54 präsentiert und die „Oberschmiedeberger Erklärung“ unterzeichnet.
Zur Eröffnung des fünften Bahnhofs der Museumsbahn wurden am 12. Januar 2024 die 2022 verunfallte I K Nr. 54 präsentiert und die „Oberschmiedeberger Erklärung“ unterzeichnet. | 12.01.2024 | Foto: Joachim Schmidt

Preßnitztalbahn:

Oberschmiedeberger Erklärung“ dokumentiert Willen zur Trassensicherung bis Wolkenstein

Schmalspurbahnen in Österreich:

Interview mit ÖLGB- Präsident Albert Malli zu Aktivitäten zum Erhalt der Ybbstalbahn-Bergstrecke

Schmalspurig durch Europa:

Exkursion zu den Wald- und Wirtschaftsbahnen Ungarns – Teil 2 der Tour im Herbst 2023
zur aktuellen Ausgabe