Kohlebahn Haselbach

Um den Jahreswechsel 2006/2007 beim Kohlebahnverein in Haselbach zerlegt: der ehemalige sächsische GGw 97-12-05.
Um den Jahreswechsel 2006/2007 beim Kohlebahnverein in Haselbach zerlegt: der ehemalige sächsische GGw 97-12-05. | 31.10.2005 | Foto: Sven Hoyer
Der Preß'-Kurier Heft 96 (Juni / Juli 2007)

GGw 97-12-05 bei der Kohlebahn Haselbach zerlegt

Im Rahmen einer Schrottgewinnungsaktion wurde im Winter 2006/07 bei der Kohlebahn Haselbach der vierachsige gedeckte Güterwagen (GGw) der sächsischen Gattung 764 mitsamt seiner Grubenbahn-Drehgestelle zerlegt. | weiter

Der neue Aggregatewagen der Meuselwitzer Kohlebahn erhielt die DR-Nummer des ehemaligen GMWE-Wagens 905-051.
Der neue Aggregatewagen der Meuselwitzer Kohlebahn erhielt die DR-Nummer des ehemaligen GMWE-Wagens 905-051. | 27.09.2004 | Foto: Dietmar Franz
Der Preß'-Kurier Heft 80 (Oktober / November 2004)

Kohlebahnen e.V. Haselbach

Am 5. September absolvierte die schmalspurige Ellok Nr. 301 (ex 4-148-75-A2, LEW 1955) des Vereins Kohlebahnen e. V. Haselbach aus dem Fahrzeugbestand des ehemaligen Braunkohlenkombinats Regis-Breitingen auf der 900-mm-Kohlebahn ihre zweite Jungfernfahrt mit einem Aggregatewagen zur Stromversorgung. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe