Forellenhof Schmalzgrube

Beim Fototag am 15. Oktober 2021 durchfuhr die IV K 99 1568-7 mit dem Gmp 11253 vormittags den Haltepunkt Forellenhof, aufgenommen von der Straße zwischen Steinbach und Schmalzgrube von Jürgen Herold.
Beim Fototag am 15. Oktober 2021 durchfuhr die IV K 99 1568-7 mit dem Gmp 11253 vormittags den Haltepunkt Forellenhof, aufgenommen von der Straße zwischen Steinbach und Schmalzgrube von Jürgen Herold. | 15.10.2021
Der Preß'-Kurier Heft 183 (Dezember 2021 / Januar 2022)

Preßnitztalbahn - 99 1568-7 und 99 1594-3 mit Fotogüterzug

Beim Fototag am 15. Oktober 2021 durchfuhr die IV K 99 1568-7 mit dem Gmp 11253 vormittags den Haltepunkt Forellenhof, aufgenommen von der Straße zwischen Steinbach und Schmalzgrube von Jürgen Herold. | weiter

Am 19. Mai 1996 - rund fünf Jahre nach der Eröffnung im Jahr 1991 - stand der erste Dampfzug vor dem „Forellenhof“. Sowohl am Bahnsteig als neuen zeitweiligen Endpunkt der Museumsbahn bis zum Mai 1998 als auch am Pkw-Parkplatz vor der Gaststätte wurde noch kräftig gearbeitet, um zur offiziellen Eröffnung zu Pfingsten 1996 für die Gäste per Bahn alles bereit zu haben.
Am 19. Mai 1996 - rund fünf Jahre nach der Eröffnung im Jahr 1991 - stand der erste Dampfzug vor dem „Forellenhof“. Sowohl am Bahnsteig als neuen zeitweiligen Endpunkt der Museumsbahn bis zum Mai 1998 als auch am Pkw-Parkplatz vor der Gaststätte wurde noch kräftig gearbeitet, um zur offiziellen Eröffnung zu Pfingsten 1996 für die Gäste per Bahn alles bereit zu haben. | 19.05.1996 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (27.07.2021)

30 Jahre Forellenhof - die Preßnitztalbahn gratuliert zum Jubiläum

Am 27. Juli 1991 eröffnete die Familie Dietel in Schmalzgrube die Gaststätte „Forellenhof“ und musste dann noch fünf Jahre warten, bis die Museumsbahn endlich vor der Türe halten konnte. Das hielt Dietel’s aber nicht davon ab, die Preßnitztalbahn schon vorher sehr intensiv zu unterstützen. | weiter

Einfahrt in den Haltepunkt Forellenhof
Einfahrt in den Haltepunkt Forellenhof | 02.05.2015 | Foto: Armin-Peter Heinze
Preßnitztalbahn (15.05.2020)

Dieses Wochenende: Verlängerter Halt am Forellenhof

Die Gaststätte „Forellenhof“ öffnet dieses Wochenende wieder und bietet einen zusätzlichen Außer-Haus-Verkauf an. | weiter

Forellenhof Schmalzgrube
Forellenhof Schmalzgrube | 10.06.2019 | Foto: Forellenhof Schmalzgrube
Der Preß'-Kurier Heft 168 (Juni / Juli 2019)

Haltepunkt Forellenhof / Gaststätte Forellenhof

Aus Richtung Steinbach kommend direkt am Ortseingang von Schmalzgrube gelegen, hat sich die Gaststätte Forellenhof seit 1991 zu einem wahren Magneten für Touristen, Ausflügler und Besucher der Museumsbahn entwickelt. | weiter

211 m lang und 184 t schwer war am 5. Oktober dieser von 99 4511-4 gezogene Zug von Schmalzgrube nach Steinbach. Die Güterwagen hätten die Gleisarbeiten in Schmalzgrube behindert.
211 m lang und 184 t schwer war am 5. Oktober dieser von 99 4511-4 gezogene Zug von Schmalzgrube nach Steinbach. Die Güterwagen hätten die Gleisarbeiten in Schmalzgrube behindert. | 05.10.2018 | Foto: Thomas Poth
Der Preß'-Kurier Heft 164 (Oktober / November 2018)

Preßnitztalbahn - 99 4511-4 mit überlangem Güterzug am Forellenhof

211 m lang und 184 t schwer war am 5. Oktober dieser von 99 4511-4 gezogene Zug von Schmalzgrube nach Steinbach. Die Güterwagen hätten die Gleisarbeiten in Schmalzgrube behindert. | weiter

Am 19. Mai 1996 erreichte der erste Personenzug den Forellenhof.
Am 19. Mai 1996 erreichte der erste Personenzug den Forellenhof. | 19.05.1996 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Teil 3: 19. Mai 1996 – der erste Zug erreicht den neuen Haltepunkt Forellenhof

Nachdem 1993 der Bahnhof Schlössel, Pfingsten 1994 der Hp Loreleifelsen und wiederum zum Pfingstfest 1995 der Streckenabschnitt vom Hp Loreleifelsen bis zum Bahnhof Schmalzgrube eröffnet werden konnte, war „natürlich klar… | weiter

Collage des Teams vom Forellenhof
Collage des Teams vom Forellenhof | 10.08.2011 | Foto: Forellenhof Schmalzgrube
Der Preß'-Kurier Heft 121 (August / September 2011)

20 Jahre Gaststätte „Forellenhof“ in Schmalzgrube

Am 27. Juli 1991 begann direkt am Ortseingang der damals noch selbständigen Gemeinde Schmalzgrube eine Geschichte, die zwar erst fünf Jahre später durch die Anbindung der Museumsbahn direkt erreichbar war − aber deren Entwicklung nicht unwesentlich beförderte: | weiter

Der Herbst bietet im Preßnitztal wieder ganz eigene Einsichten. Thomas Schwarze beobachtete am 2. Oktober einen Zug am Haltepunkt Forellenhof in Richtung Jöhstadt.
Der Herbst bietet im Preßnitztal wieder ganz eigene Einsichten. Thomas Schwarze beobachtete am 2. Oktober einen Zug am Haltepunkt Forellenhof in Richtung Jöhstadt. | 01.10.2010
Der Preß'-Kurier Heft 116 (Oktober / November 2010)

Preßnitztalbahn - 99 1568-7 am Hp. Forellenhof und in Schmalzgrube

Der Herbst bietet im Preßnitztal wieder ganz eigene Einsichten. Thomas Schwarze beobachtete am 2. Oktober einen Zug am Haltepunkt Forellenhof in Richtung Jöhstadt. | weiter

Gleismontage auf dem neuen Brückenüberbau am Kilometer 18,279.
Gleismontage auf dem neuen Brückenüberbau am Kilometer 18,279. | 24.04.2010 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 114 (Juni / Juli 2010)

Infrastrukturarbeiten an der Museumsbahn im April und Mai 2010

Der Monat April begann auf der Strecke zwischen Steinbach und Jöhstadt mit einem Bauvorhaben, das für rund drei Wochen keinen durchgehenden Zugbetrieb gewährleistete. Nach entsprechender langfristiger Vorbereitung wurde nahe des Haltepunkt Forellenhof am Kilometer 18,279 der Brückenüberbau ausgewechselt. | weiter

Abbruch des früheren Wohnhauses am Paschweg an der Zufahrt zur Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
Abbruch des früheren Wohnhauses am Paschweg an der Zufahrt zur Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | 15.03.2010 | Foto: Mario Wolf
Der Preß'-Kurier Heft 113 (April / Mai 2010)

Infrastrukturarbeiten an der Museumsbahn im Februar und März sowie Ausblick April

Mitte März begann die Firma Richter aus Zwönitz mit dem Abbruch des Gebäudes, welcher innerhalb von fünf Tagen realisiert wurde. Das verbaute Holz fand weitgehend anderweitige Verwendung, das Abbruchmaterial wurde durch die Firma abgefahren und einem Steinbrecher zur weiteren Verwertung zugeführt. | weiter

Arbeitseinsatz an der Weiche 2 im Bahnhof Schmalzgrube am 14. November.
Arbeitseinsatz an der Weiche 2 im Bahnhof Schmalzgrube am 14. November. | 14.11.2009 | Foto: Carsten Hunger
Der Preß'-Kurier Heft 111 (Dezember 2009 / Januar 2010)

Infrastrukturarbeiten im Oktober und November 2009

Die beiden Monate waren durch überdurchschnittlich viele gleichzeitig laufende Aktivitäten an den Infrastrukturanlagen der Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt gekennzeichnet. Einerseits begünstigte die Witterung die Umsetzung. | weiter

Neuer Verbau für den Bahnsteig am Forellenhof.
Neuer Verbau für den Bahnsteig am Forellenhof. | 22.11.2009 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (22.11.2009)

Bahnsteigverbau am Hp. Forellenhof grundhaft erneuert

Vom 9. bis 17. November erfolgte der Neubau des Verbaus am Hp. Forellenof, nachdem die alte - als Krainerwand bezeichnete Bauform - nach ihrer Errichtung im Mai 1996 inzwischen stark verrottet war. | weiter

Hier ist der Sanierungsbedarf sehr einfach erkennbar.
Hier ist der Sanierungsbedarf sehr einfach erkennbar. | 24.10.2009 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (24.10.2009)

Nach rund 13 Jahren Nutzung: Bahnsteig am Haltepunkt Forellenhof wird erneuert

Im November wird der Dammsockel für den Bahnsteig am Haltepunkt Forellenhof grundhaft erneuert, nachdem die im Mai 1996 in „Blockhaus-Bauweise“ errichtete Bahnsteigbefestigung in den letzten Monaten zunehmend instabil wurde. | weiter

Die ersten Fahrten auf der Preßnitztalbahn absolvierte der Triebwagen VT 137 322 am Freitag, 9. Mai 2008. Hier passiert er das aller erste Mal den Haltepunkt Forellenhof.
Die ersten Fahrten auf der Preßnitztalbahn absolvierte der Triebwagen VT 137 322 am Freitag, 9. Mai 2008. Hier passiert er das aller erste Mal den Haltepunkt Forellenhof. | 09.05.2008 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 102 (Juni / Juli 2008)

Traditionelles Pfingstfest und 2. Schmalspurbahnfestival auf Reisen in Jöhstadt

In Zusammenarbeit mit dem „Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e.V.“ (VSSB) aus Dresden konnte den Eisenbahnfreunden zu Pfingsten ein besonderer Höhepunkt im Erzgebirge geboten werden. | weiter

19.5.1996. Erster Personenzug am Hp. Forellenhof noch vor der feierlichen Einweihung des Streckenabschnittes zu Pfingsten 1996.
19.5.1996. Erster Personenzug am Hp. Forellenhof noch vor der feierlichen Einweihung des Streckenabschnittes zu Pfingsten 1996.
Preßnitztalbahn (19.05.1996)

Der erste Zug am Forellenhof

Es war ein hartes Stück Arbeit und es stand mehrfach auf Messers Schneide - doch am 19. Mai konnte endlich ein weiteres Streckenstück der Preßnitztalbahn hinzugefügt werden. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
185
Jan Methling fotografierte in den Morgenstunden des 19. März 2022 im Bahnhof Heiligendamm
diesen von der Dampflok 99 323 geführten Fotozug samt im Stil der 1960er Jahre gekleideter Komparsen.
Jan Methling fotografierte in den Morgenstunden des 19. März 2022 im Bahnhof Heiligendamm diesen von der Dampflok 99 323 geführten Fotozug samt im Stil der 1960er Jahre gekleideter Komparsen. | 19.03.2022 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Planungen für Veranstaltungen wieder im gleichen Umfang wie vor der Pandemie

Eisenbahn-Technik:

Machbarkeitsuntersuchung und Pilotprojekt für eine Zukunft von Dampfloks mit weniger Kohle

Feldbahnmuseum Herrenleite:

Rettung von Torfloren zur Dokumentation dieses einst weit verbreiteten Feldbahneinsatzes
zur aktuellen Ausgabe