Dampfbahn-Route Sachsen

Der Preß'-Kurier

Kurz erklärt: Dampfbahn-Route Sachsen

Die „Dampfbahn-Route Sachsen“, anfänglich auch „Dampfbahn-Route Sächsische Schmalspurbahnen“, ist eine Marketingplattform, die angelehnt an die Struktur von Ferien- oder Themenstraßen eine Verknüpfung von Schmalspurbahnen, Eisenbahnmuseen… | weiter

Auf der Museumsbahn im elsässischen Dollertal fährt aktuell mit Lok 5 auch ein schweizerisches „Tigerli“ – die Cn2t, Winterthur 1915/2538, geliehen von der Touristenbahn Coni‘Fer im französischen Jura, hier in Sentheim.
Auf der Museumsbahn im elsässischen Dollertal fährt aktuell mit Lok 5 auch ein schweizerisches „Tigerli“ – die Cn2t, Winterthur 1915/2538, geliehen von der Touristenbahn Coni‘Fer im französischen Jura, hier in Sentheim.
Der Preß'-Kurier Heft 165 (Dezember 2018 / Januar 2019)

Museumsbahnertagung geht neue Wege

Vom 2. bis 4. November hatte der Verband Deutscher Museums- und Touristikbahnen e. V. (VDMT) zur 75. Museumsbahnertagung nach Freiburg im Breisgau eingeladen. Gemeinsam mit dem französischen Dachverband UNECTO nahmen beide Partner den 100. Jahrestag der Beendigung des Ersten Weltkrieges zum Anlass, eine gemeinsame Tagung auszurichten, des Jahrestages zu gedenken und sich dabei näher kennenzulernen. | weiter

Das neue Stationsschild der DAMPFBAHN-ROUTE in Schlössel.
Das neue Stationsschild der DAMPFBAHN-ROUTE in Schlössel. | 04.06.2017 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen - Stationsschilder in Steinbach und Schlössel

Die Preßnitztalbahn als einer der Stationspunkte der DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen bekam Anfang Juni zwei weitere Stationsschilder, deren Anfertigung Eisenbahnfreunde gesponsert hatten. | weiter

Logo der Messe modell-hobby-spiel 2013
Logo der Messe modell-hobby-spiel 2013 | 03.10.2013 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
Preßnitztalbahn (07.10.2013)

Preßnitztalbahn bei Messe „modell-hobby-spiel 2013“ dabei

Mit dem Großzelt „Preßnitztalbahn“ und einem umfangreichen Souvenir- und Informationsstand war die Preßnitztalbahn auch in diesem Jahr wieder auf der Leipziger Tourismus-, Spiele und Hobby-Messe im Messegelände vertreten. | weiter

Die IV K 99 1568-7 hat in diesem Jahr einen Großteil der Zugleistungen im Sommerfahrbetrieb erbracht. Vor ihrem Zug in Richtung Jöhstadt passiert sie am 15. September in wenigen Augenblicken den Bahnübergang der Straße nach Grumbach.
Die IV K 99 1568-7 hat in diesem Jahr einen Großteil der Zugleistungen im Sommerfahrbetrieb erbracht. Vor ihrem Zug in Richtung Jöhstadt passiert sie am 15. September in wenigen Augenblicken den Bahnübergang der Straße nach Grumbach. | 15.09.2012 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 128 (Oktober / November 2012)

Im August und September 2012 rund um die Museumsbahn

Zwischen Anfang Mai und Ende Oktober steht an den Wochenenden bei jedem Wetter der Fahrbetrieb der Museumsbahn auf dem Plan. Im September entstand ein erheblich höherer organisatorischer Aufwand bei der notwendigen Planung, weil nahezu an jedem Wochenende noch Auswärtseinsätze für den Verein anstanden. Dann kann es auch in Jöhstadt schon mal kurzfristig knapp werden, dank der Einsatzbereitschaft zahlreicher Vereinsmitglieder konnte aber bisher noch jede Lücke gefüllt werden | weiter

So leer wie hier am Tag vor Eröffnung des Tages der Sachsen in Freiberg 2012 blieb es dann leider auch während des gesamten Festes, da die Veranstalter die Eisenbahnvereine an einer sehr ungünstigen Stelle im Stadtgebiet positioniert hatten.
So leer wie hier am Tag vor Eröffnung des Tages der Sachsen in Freiberg 2012 blieb es dann leider auch während des gesamten Festes, da die Veranstalter die Eisenbahnvereine an einer sehr ungünstigen Stelle im Stadtgebiet positioniert hatten. | 06.09.2012 | Foto: Mario Wolf
Preßnitztalbahn (10.09.2012)

I K Nr. 54 und Ausstellungszelt „Preßnitztalbahn“ beim Tag der Sachsen in Freiberg

Zum Tag der Sachsen in Freiberg standen wieder einmal das „Preßnitztalbahn”-Präsentationszelt und die I K Nr. 54 auf dem Tieflader der PRESS GmbH im besonderen Blickfeld der leider relativ wenigen Besucher, die am Stand von Museumsbahn und der Dampfbahn-Route Sachsen vorbei schauten. | weiter

Logo vom "21. Tag der Sachsen" 2012 in Freiberg
Logo vom "21. Tag der Sachsen" 2012 in Freiberg | 07.09.2012
Preßnitztalbahn

Preßnitztalbahn beim 21. Tag der Sachsen in Freiberg dabei

Vom 7. bis 9. September findet der 21. Tag der Sachsen, das größte Vereinsfest im Freistaat, in Freiberg statt und die Preßnitztalbahn ist schon traditionell mit einem großen Informationsstand zusammen mit der „Dampfbahn-Route Sachsen“ und der I K Nr. 54 präsent. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 125 (April / Mai 2012)

Einstellung der Parallelaktivitäten im Marketing durch die TMGS

Als eine erste Konsequenz aus der Anhörung im Dezember und den darauffolgenden Beratungen wurde die landeseigene Tourismus-Marketing-Gesellschaft Sachsen (TMGS) durch das Wirtschaftsministerium angewiesen… | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 124 (Februar / März 2012)

„Zukunft der Sächsischen Schmalspurbahnen sicherstellen – Etablierung der Dampfbahnroute Sächsische Schmalspurbahn“

Am 6. Dezember 2011 fand im Dresdner Landtag auf Antrag der SPD-Fraktion eine Anhörung von Experten zur Zukunft der Sächsischen Schmalspurbahnen statt. Im Anschluß an die Redebeiträge der geladenen Sachverständigen wurden durch diese zahlreiche Fragen der Abgeordneten beantwortet. | weiter

Die Präsenz verschiedener Partner der Dampfbahn-Route war bei der „modell hobby spiel 2011“ in Leipzig vom 30. September bis 3. Oktober überwältigend. Die Gäste wanderten durch eine regelrechte Schmalspurlandschaft mit Empfangsgebäude, Haltepunktambiente und VII K (ganz link angeschnitten. Selten fand sich mal ein kurzer Moment für solch eine Panoramaaufnahme.
Die Präsenz verschiedener Partner der Dampfbahn-Route war bei der „modell hobby spiel 2011“ in Leipzig vom 30. September bis 3. Oktober überwältigend. Die Gäste wanderten durch eine regelrechte Schmalspurlandschaft mit Empfangsgebäude, Haltepunktambiente und VII K (ganz link angeschnitten. Selten fand sich mal ein kurzer Moment für solch eine Panoramaaufnahme. | 02.10.2011 | Foto: Christian Sacher
Der Preß'-Kurier Heft 122 (Oktober / November 2011)

„modell hobby spiel 2011“ in Leipzig

Die Präsenz verschiedener Partner der Dampfbahn-Route war bei der „modell hobby spiel 2011“ in Leipzig vom 30. September bis 3. Oktober überwältigend. Die Gäste wanderten durch eine regelrechte Schmalspurlandschaft mit Empfangsgebäude, Haltepunktambiente und VII K (ganz link angeschnitten. Selten fand sich mal ein kurzer Moment für solch eine Panoramaaufnahme. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
179
Nach ihrer Aufarbeitung in Meiningen absolvierte die 134-jährige Dampflok "Laura" der Chiemsee-Bahn in Wernigerode Probefahrten. Dabei fotografierte sie Dirk Bahnsen am 18.3.2021 am Westerntor.
Nach ihrer Aufarbeitung in Meiningen absolvierte die 134-jährige Dampflok "Laura" der Chiemsee-Bahn in Wernigerode Probefahrten. Dabei fotografierte sie Dirk Bahnsen am 18.3.2021 am Westerntor. | 18.03.2021

"Schluss mit der Lücke":

Lückenschluss am Bahnhof Jöhstadt wird in den kommenden Monaten vollzogen

Muldentalbahn:

Neue Eigentümerstruktur soll langfristigen Erhalt der Infrastruktur von Glauchau bis Rochlitz sichern

Selketalbahn-Geschichte:

Neue Erkenntnisse zur Wiederinbetriebnahme Alexisbad - Harzgerode 1949/50 vorgestellt
zur aktuellen Ausgabe