Carlsfeld

Am 14. November 2016 zog die nicht betriebsfähige „Aquarius C.“ in ihr Winterquartier – den Carlsfelder Lokschuppen. Dieser war im August/September finanziert von der Stadt Eibenstock, der Stiftung Sächsischer Schmalspurbahnen und dem FHWE neu angestrichen worden.
Am 14. November 2016 zog die nicht betriebsfähige „Aquarius C.“ in ihr Winterquartier – den Carlsfelder Lokschuppen. Dieser war im August/September finanziert von der Stadt Eibenstock, der Stiftung Sächsischer Schmalspurbahnen und dem FHWE neu angestrichen worden. | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 153 (Dezember 2016 / Januar 2017)

Carlsfeld - Aquarius C.

Am 14. November 2016 zog die nicht betriebsfähige „Aquarius C.“ in ihr Winterquartier – den Carlsfelder Lokschuppen. Dieser war im August/September finanziert von der Stadt Eibenstock, der Stiftung Sächsischer Schmalspurbahnen und dem FHWE neu angestrichen worden. | weiter

Von Schönheide Süd (bis 1950 Wilzschhaus) fährt an mehreren Wochenenden im Jahr der „WEX“ nach Hammerbrücke. Dafür stehen umgebaute Skl zur Verfügung.
Von Schönheide Süd (bis 1950 Wilzschhaus) fährt an mehreren Wochenenden im Jahr der „WEX“ nach Hammerbrücke. Dafür stehen umgebaute Skl zur Verfügung. | 16.07.2016 | Foto: Stefan Müller
Der Preß'-Kurier Heft 151 (August / September 2016)

Ein Eisenbahnwochenende im Westerzgebirge

Oft fragen sich unsere Leser, welche Eisenbahnangebote im Westerzgebirge an einem (langen) Wochenende genutzt werden können. Anders als der Autor der beiden Vorseiten (Leserbrief: | weiter

Am Morgen des 21. Mai 2016 steht die IV K 99 590 als „99 592“ vor dem einständigen Heizhaus in Carlsfeld bereit – am Bahnsteig wartet bereits der typische kurze Wagenzug nach Schönheide Süd. Diese Veranstaltung des FHWE erinnerte an die Einstellung des Personenverkehrs vor 50 Jahren.
Am Morgen des 21. Mai 2016 steht die IV K 99 590 als „99 592“ vor dem einständigen Heizhaus in Carlsfeld bereit – am Bahnsteig wartet bereits der typische kurze Wagenzug nach Schönheide Süd. Diese Veranstaltung des FHWE erinnerte an die Einstellung des Personenverkehrs vor 50 Jahren. | 21.05.2016 | Foto: Joachim Jehmlich
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Lokschuppen Carlsfeld mit 99 1590-1

Am Morgen des 21. Mai 2016 steht die IV K 99 590 als „99 592“ vor dem einständigen Heizhaus in Carlsfeld bereit – am Bahnsteig wartet bereits der typische kurze Wagenzug nach Schönheide Süd. Diese Veranstaltung des FHWE erinnerte an die Einstellung des Personenverkehrs vor 50 Jahren. | weiter

Am Abend des 21. Mai 2016 sonnte sich „99 592“ alias 99 590 der IG Preßnitztalbahn e. V. im Bahnhof Carls-feld. Anlass für diesen Gasteinsatz war das IX. WCd-Schmalspurbahnfestival des FHWE.
Am Abend des 21. Mai 2016 sonnte sich „99 592“ alias 99 590 der IG Preßnitztalbahn e. V. im Bahnhof Carls-feld. Anlass für diesen Gasteinsatz war das IX. WCd-Schmalspurbahnfestival des FHWE. | 21.05.2016 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e. V. (FHWE)

Am Wochenende 21./22. Mai 2016 veranstaltete der Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e. V. (FHWE) das IX. WCd-Schmalspurbahnfestival im Bahnhof Carlsfeld. | weiter

Zur 2015er Auflage des WCd-Festivals weilten 99 1568-7 und 99 1590-1 der Preßnitztalbahn in Schönheide Süd, zur Auflage 2016 wird 99 1590-1 in Carlsfeld erwartet.
Zur 2015er Auflage des WCd-Festivals weilten 99 1568-7 und 99 1590-1 der Preßnitztalbahn in Schönheide Süd, zur Auflage 2016 wird 99 1590-1 in Carlsfeld erwartet. | 27.09.2015 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 149 (April / Mai 2016)

Ankündigung IX. WCd-Schmalspurbahnfestival in Carlsfeld

Am Wochenende 21./22. Mai – eine Woche nach Pfingsten – veranstaltet der Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e. V. (FHWE) das IX. WCd-Schmalspurbahnfestival, dieses Jahr wieder einmal in Carlsfeld. | weiter

Am 10. August lichtete Dominik Dietrich die beiden IV K 99 606 (VSSB) und 99 608 (SDG) in Carlsfeld.
Am 10. August lichtete Dominik Dietrich die beiden IV K 99 606 (VSSB) und 99 608 (SDG) in Carlsfeld. | 10.08.2012
Der Preß'-Kurier Heft 127 (August / September 2012)

Carlsfeld - 99 606 und 99 608

Am 10. August lichtete Dominik Dietrich die beiden IV K 99 606 (VSSB) und 99 608 (SDG) in Carlsfeld. | weiter

Wären nicht die fehlenden Stangen bei 99 606, so könnte man tatsächlich glauben, dieses Foto entstand schon in den sechziger Jahren und die IV K wartet auf die Bespannung des nächsten Zuges. Es war jedoch der 1. September 2007 als Danny Jokisch in Carlsfeld fotografierte.
Wären nicht die fehlenden Stangen bei 99 606, so könnte man tatsächlich glauben, dieses Foto entstand schon in den sechziger Jahren und die IV K wartet auf die Bespannung des nächsten Zuges. Es war jedoch der 1. September 2007 als Danny Jokisch in Carlsfeld fotografierte. | 01.09.2007
Der Preß'-Kurier Heft 98 (Oktober / November 2007)

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V.

Sowohl der September als auch der erste Teil des Oktobers war von zahlreichen Aktivitäten des FHWE geprägt. Am 1. und 2. September hatte der Carlsfelder Lokschuppen wieder einmal seine Tore für den Publikumsverkehr geöffnet. | weiter

In Carlsfeld stand am 221./22. Oktober beim FHWE 582 der Museumsbahn Schönheide unter Dampf.
In Carlsfeld stand am 221./22. Oktober beim FHWE 582 der Museumsbahn Schönheide unter Dampf. | 22.10.2006 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 93 (Dezember 2006 / Januar 2007)

V. Sächsisches Schmalspurbahn-Festival 2006 entlang der ehemaligen WCd-Linie

Das fünfte und letzte sächsische Schmalspurbahn-Festival fand vom 20. bis zum 22. Oktober 2006 entlang der ehemaligen Strecke Wilkau-Haßlau – Carlsfeld (WCd-Linie) statt. | weiter

Am Wochenende 29./30. Oktober 2005 wurde 99 606 erstmals in Carlsfeld der Öffentlichkeit präsentiert. Bei herrlichem Herbstsonnenschein zeigt sie sich am 29. Oktober vor dem Carlsfelder Empfangsgebäude, farblich bereits etwas aufgewertet sowie mit Loklaternen und Nummernschildern versehen.
Am Wochenende 29./30. Oktober 2005 wurde 99 606 erstmals in Carlsfeld der Öffentlichkeit präsentiert. Bei herrlichem Herbstsonnenschein zeigt sie sich am 29. Oktober vor dem Carlsfelder Empfangsgebäude, farblich bereits etwas aufgewertet sowie mit Loklaternen und Nummernschildern versehen. | 29.10.2005 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 87 (Dezember 2005 / Januar 2006)

99 606 vor dem Carlsfelder Stationsgebäude

Am Wochenende 29./30. Oktober 2005 wurde 99 606 erstmals in Carlsfeld der Öffentlichkeit präsentiert. Bei herrlichem Herbstsonnenschein zeigt sie sich am 29. Oktober vor dem Carlsfelder Empfangsgebäude, farblich bereits etwas aufgewertet sowie mit Loklaternen und Nummernschildern versehen. | weiter

Mit dem SKL auf dem Rollwagen 97-04-70 dürfte sich zum ersten Mal in Carlsfeld ein Regelspurfahrzeug befinden. Am 23. April wurde kurz nach dem Antransport beider Fahrzeuge bereits fleißig am SKL gearbeitet.
Mit dem SKL auf dem Rollwagen 97-04-70 dürfte sich zum ersten Mal in Carlsfeld ein Regelspurfahrzeug befinden. Am 23. April wurde kurz nach dem Antransport beider Fahrzeuge bereits fleißig am SKL gearbeitet. | 23.04.2005 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 84 (Juni / Juli 2005)

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. (FHWE), Carlsfeld

Wie bereits mehrfach im PK berichtet, möchte der FHWE im Jahre 2005 auf dem Teilstück Schönheide Süd – Tannenbergsthal der CA-Linie einen ersten tourismusorientierten Zugverkehr aufnehmen. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 83 (April / Mai 2005)

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e. V. (FHWE): Kein Einsatz von 99 568

Aufgrund der großen Schneehöhe auf dem Bahnhofsgelände von Carlsfeld mußten die Schaufahrten mit 99 568 am Wochenende vor Ostern ausfallen. | weiter

Eis und Schnee in Carlsfeld: 99 568 mit kurzem Fotozug am Sonntag, 19. Dezember 2004, vor dem Empfangsgebäude des Bahnhofs.
Eis und Schnee in Carlsfeld: 99 568 mit kurzem Fotozug am Sonntag, 19. Dezember 2004, vor dem Empfangsgebäude des Bahnhofs. | 19.12.2004 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 82 (Februar / März 2005)

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. (FHWE), Carlsfeld

Für den 18. und 19. Dezember 2004 hatte der FHWE „Winterdampf in Carlsfeld“ angekündigt. Abermals sollte 99 568 der IG Preßnitztalbahn e. V. über das Carlsfelder Bahnhofsgelände dampfen. Herrliches Winterwetter herrschte zu dieser Veranstaltung, jedoch fanden die Fahrten dann nur am Sonntag, den 19. Dezember 2004, statt. | weiter

Bei herrlichstem Winterwetter wurde 99 568 in Carlsfeld noch einmal angeheizt und für ein paar Bewegungen auf dem Bahnhofsgelände von Carlsfeld eingesetzt.
Bei herrlichstem Winterwetter wurde 99 568 in Carlsfeld noch einmal angeheizt und für ein paar Bewegungen auf dem Bahnhofsgelände von Carlsfeld eingesetzt. | 19.12.2004 | Foto: Holger Drosdeck
Preßnitztalbahn (19.12.2004)

Fahrten von 99 568 im Schnee im Bahnhof Carlsfeld

Bei herrlichstem Winterwetter wurde 99 568 in Carlsfeld noch einmal angeheizt und für ein paar Bewegungen auf dem Bahnhofsgelände von Carlsfeld eingesetzt. | weiter

„Oldtimertreffen“ in Carlsfeld: Begegnung zweier Veteranen des Schienen-bzw. Straßenverkehrs in Carlsfeld am 10. Oktober.
„Oldtimertreffen“ in Carlsfeld: Begegnung zweier Veteranen des Schienen-bzw. Straßenverkehrs in Carlsfeld am 10. Oktober. | 10.10.2004 | Foto: Detlef Fritzsch
Der Preß'-Kurier Heft 81 (Dezember 2004 / Januar 2005)

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e. V. (FHWE), Carlsfeld

Das Wetter meinte es mit den Organisatoren gut, denn trotz vorausgesagtem Regen begleitete viel Sonnenschein die Veranstaltung. Die Besucherresonanz übertraf alle Erwartungen und Planungen des FHWE. | weiter

Die Einweihung der neuen Gleise des Bahnhofes Carlsfeld wird mit der 99 1568-7 der Preßnitztalbahn vollzogen.
Die Einweihung der neuen Gleise des Bahnhofes Carlsfeld wird mit der 99 1568-7 der Preßnitztalbahn vollzogen. | 09.10.2004 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (09.10.2004)

99 568 der Preßnitztalbahn bei der Eröffnung des neuen Carlsfelder Bahnhofs dabei

Am 9. Oktober 2004 eröffnete der Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. den neuen Carlsfelder Bahnhof. Mit drei Weichen entstand damit am ehemaligen Endpunkt der ersten und längsten Schmalspurbahn Sachsens von Wilkau-Haßlau nach Carlsfeld ein neues schmalspuriges Gleisareal. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe