100 953

Seit dem 29. September 2005 erinnert die Kleinlok 100 953 des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofes Beierfeld (ehemalige Strecke Zwönitz – Scheibenberg) an jene Zeiten, als hier eine eigene Kleinlok stationiert war.
Seit dem 29. September 2005 erinnert die Kleinlok 100 953 des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofes Beierfeld (ehemalige Strecke Zwönitz – Scheibenberg) an jene Zeiten, als hier eine eigene Kleinlok stationiert war. | 31.10.2005 | Foto: Falk Thomas
Der Preß'-Kurier Heft 94 (Februar / März 2007)

Kleinlok 100 953 erinnert an Eisenbahn in Beierfeld

Seit dem 29. September 2005 erinnert die Kleinlok 100 953 des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofes Beierfeld (ehemalige Strecke Zwönitz – Scheibenberg) an jene Zeiten, als hier eine eigene Kleinlok stationiert war. | weiter

Die „Krippelkiefern“ begeisterten am 30. Juli 2005 die Besucher unterm Lokschuppendach.
Die „Krippelkiefern“ begeisterten am 30. Juli 2005 die Besucher unterm Lokschuppendach. | 30.07.2005 | Foto: Thomas Krauß
Der Preß'-Kurier Heft 86 (Oktober / November 2005)

Aktuelles vom VSE und aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im August und September 2005

Sommerdampftage im Eisenbahnmuseum … Am Wochenende 30./31.Juli 2005 fand erstmals in den Sommerferien eine größere Ausstellung mit der unter Dampf stehenden 50 3616 statt. Bei angenehm sommerlichem Wetter besuchten etwa 800 Gäste das Museum, darunter viele Feriengäste. | weiter

202 781 hatte den VSE-Museumszug nach Weipert gebracht, T466.0286 verstärkte ihn um einen Wagen und beförderte ihn dann über den Erzgebirgskamm nach Chomutov.
202 781 hatte den VSE-Museumszug nach Weipert gebracht, T466.0286 verstärkte ihn um einen Wagen und beförderte ihn dann über den Erzgebirgskamm nach Chomutov. | 11.09.2004 | Foto: Falk Thomas
Der Preß'-Kurier Heft 80 (Oktober / November 2004)

Aktuelles vom VSE und aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg im August und September 2004

202 781 der Erzgebirgsbahn brachte den Zug mit 160 Fahrgästen zunächst bis Weipert. Dort setzte T466.0286, nach ihrem Motor auch liebevoll als „Pielstick“ bezeichnet, für die Fahrt nach Komotau einen CD-Wagen an den Zug. | weiter

Die Kleinlokomotiven des Bw Aue rangierten auf größeren Umgebungsbahnhöfen, am 5. Mai 1973 war 100 537 im Bahnhof Schönfeld-Wiesa eingesetzt.
Die Kleinlokomotiven des Bw Aue rangierten auf größeren Umgebungsbahnhöfen, am 5. Mai 1973 war 100 537 im Bahnhof Schönfeld-Wiesa eingesetzt. | 05.05.1973 | Foto: Horst R. Schrödter
Der Preß'-Kurier Heft 80 (Oktober / November 2004)

Die Einheits-Kleinlokomotiven 100 537 und 100 953

Ab 1930 begann die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft zur Rationalisierung des Güterverkehrs die ersten Kleinlokomotiven zu beschaffen. Zunächst übernahm die Reichsbahn dabei die Entwürfe der Lokfabriken. | weiter

Wohl letztmalig waren am 10. September 2004 die drei Einheitskleinlokomotiven im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg zu erleben, die 100 953 geht im Frühjahr nach Beierfeld.
Wohl letztmalig waren am 10. September 2004 die drei Einheitskleinlokomotiven im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg zu erleben, die 100 953 geht im Frühjahr nach Beierfeld. | 10.09.2004 | Foto: Ralph Mildner
Der Preß'-Kurier Heft 80 (Oktober / November 2004)

Einheitskleinlokomotiven im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Wohl letztmalig waren am 10. September 2004 die drei Einheitskleinlokomotiven im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg zu erleben, die 100 953 geht im Frühjahr nach Beierfeld. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe