Wisentatalbahn

Ein Rückblick als Ausblick: So wie hier am 23. Juni 2019 sollen die Trieb- und Steuerwagen der Wisentatalbahn aus Schleiz auch am 12. Juni 2022 nach Zwotental kommen. Dann verkehren die Fahrzeuge als „Internationaler Musikwinkel-Express“ (IMWE).
Ein Rückblick als Ausblick: So wie hier am 23. Juni 2019 sollen die Trieb- und Steuerwagen der Wisentatalbahn aus Schleiz auch am 12. Juni 2022 nach Zwotental kommen. Dann verkehren die Fahrzeuge als „Internationaler Musikwinkel-Express“ (IMWE). | 23.06.2019 | Foto: Harald Heinrich
Der Preß'-Kurier Heft 185 (April / Mai 2022)

Förderverein Obervogtländische Eisenbahn e. V. Zwotental – Markneukirchen – Adorf

Am 13. März war Saisoneröffnung für den Musikwinkelexpress des Fördervereins Obervogtländische Eisenbahn e. V. (OVEB). Bei sonnigem Kaiserwetter fuhr der Leichttriebwagen 772 312-5 viermal von Adorf nach Zwo­tental und zurück. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 152 (Oktober / November 2016)

Wiesentatalbahn

Die im Juni 1887 von den K.Sächs.Sts.E.B. eröffnete regelspurige Strecke vom sächsischen Schönberg ins knapp 15 km entfernte Schleiz entlang des Flüsschens Wisenta wird heute als Wisentatalbahn vermarktet. Auf ihr fahren heute eigentlich lediglich die Dieseltriebwagen des gleichnamigen Fördervereins. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe