Werbetafel

Letzter Blick auf die Werbung an der Becker-Brücke in Chemnitz.
Letzter Blick auf die Werbung an der Becker-Brücke in Chemnitz. | 23.04.2021 | Foto: Torsten Hahn
Preßnitztalbahn (24.04.2021)

Abschied aus Chemnitz - Markante Preßnitztalbahn-Werbung muss Brückensanierung weichen

Bedingt durch die anstehenden Brückenbauarbeiten im Verlauf der Sachsen-Franken-Magistrale an der Becker-Brücke Chemnitz musste die markante Preßnitztalbahn-Werbung demontiert werden. | weiter

Es ist amtlich: Am 20. März „Dampfen wir wieder“
Es ist amtlich: Am 20. März „Dampfen wir wieder“ | 05.03.2021 | Foto: Thomas Poth
Preßnitztalbahn

Wir nehmen den Betrieb am 20. März wieder auf

Nach Aufhebung der 15-Kilometer-Ausgangsgrenze freuen wir uns darauf, dass unsere Fahrgäste wieder zu uns kommen können. Deshalb werden wir unsere Fahrten am Wochenende 20./21. März wieder aufnehmen und auch an den kommenden Wochenenden fortsetzen. | weiter

Auf den digitalen Werbetafeln im Stadtgebiet von Annaberg-Buchholz wird jetzt auch Werbung der Preßnitztalbahn angezeigt.
Auf den digitalen Werbetafeln im Stadtgebiet von Annaberg-Buchholz wird jetzt auch Werbung der Preßnitztalbahn angezeigt. | 17.11.2020 | Foto: Thomas Poth
Preßnitztalbahn (17.11.2020)

Digitale Werbetafeln in Annaberg jetzt mit Preßnitztalbahn-Werbung

Die im Stadtgebiet von Annaberg-Buchholz augestellten digitalen Werbetafeln, ungefähr in der Größe üblicher Plakatwände, werden nun auch die Anzeigen und Ankündigungen der Preßnitztalbahn für anstehende Veranstaltungen und Fahrtage angezeigt. | weiter

Ansicht Halbe-Halbe, links der Rest des bisherigen verunstalteten Schriftzuges, rechts das erste Drittel des neuen Schriftzuges.
Ansicht Halbe-Halbe, links der Rest des bisherigen verunstalteten Schriftzuges, rechts das erste Drittel des neuen Schriftzuges. | 22.10.2016 | Foto: Torsten Hahn
Preßnitztalbahn (22.10.2016)

Preßnitztalbahn-Werbung an Becker-Brücke Chemnitz erneuert

Nach der im Frühjahr erfolgten Beschädigung und Verunstaltung der großflächigen Werbung der Preßnitztalbahn an der Becker-Brücke Chemnitz wurden nun die Tafeln des Schriftzuges über der Annaberger Straße erneuert. | weiter

Die Feuerwehr Chemnitz hat mit einem Leiterwagen die Bergung der Tafeln übernommen.
Die Feuerwehr Chemnitz hat mit einem Leiterwagen die Bergung der Tafeln übernommen. | 21.03.2016 | Foto: Torsten Hahn
Preßnitztalbahn (21.03.2016)

Preßnitztalbahn-Werbung an Becker-Brücke Chemnitz verunstaltet

Nach einer massiven Verunstaltung der Preßnitztalbahn-Werbung an der Becker-Brücke Chemnitz wurden mit Unterstützung der Berufsfeuerwehr Chemnitz die Papp-Tafeln der politisch motivierten Botschaft abgenommen, da einzelne Tafeln abzustürzen drohten. | weiter

Die Touristische Unterrichtungstafel an der Bundesautobahn A72 zwischen den Anschlusstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord.
Die Touristische Unterrichtungstafel an der Bundesautobahn A72 zwischen den Anschlusstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord. | 18.10.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Preßnitztalbahn (19.12.2015)

Touristische Hinweistafel an der Bundesautobahn A72 errichtet

Die Firma Ausbau Mügeln GmbH hat die Tafel bis zum 18. Dezember an der Bundesautobahn A72, in der Nähe des Streckenkilometers 96,5 aufgestellt. | weiter

An der A72 zwischen den Auffahrten Chemnitz-Süd und Stollberg-West weist jetzt ein touristisches Hiweisschild auf die Preßnitztalbahn in Jöhstadt hin.
An der A72 zwischen den Auffahrten Chemnitz-Süd und Stollberg-West weist jetzt ein touristisches Hiweisschild auf die Preßnitztalbahn in Jöhstadt hin. | 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Der Preß'-Kurier Heft 145 (August / September 2015)

„Preßnitztalbahn Jöhstadt“ erhält touristische Unterrichtungstafel an der A 72

Die Preßnitztalbahn Jöhstadt erhält eine touristische Unterrichtungstafel an der A 72 – so heißen die braunen Wegweiser zu interessanten Orten entlang der Autobahnen. | weiter

| 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Preßnitztalbahn (15.08.2015)

Touristische Unterrichtungstafel für Preßnitztalbahn an der A 72

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen durch seine Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 14. August 2015 mitteilte… | weiter

Von Ende Oktober bis Weihnachten ist bei „Möbel-Mahler“ in Siebenlehn eine spezielle Erlebniswelt aufgebaut, zu der auch das Stationsgebäude der Preßnitztalbahn, der zweiachsige Gepäckwagen sowie eine Kleinlok des VSE aus Schwarzenberg gehören.
Von Ende Oktober bis Weihnachten ist bei „Möbel-Mahler“ in Siebenlehn eine spezielle Erlebniswelt aufgebaut, zu der auch das Stationsgebäude der Preßnitztalbahn, der zweiachsige Gepäckwagen sowie eine Kleinlok des VSE aus Schwarzenberg gehören. | 04.11.2010 | Foto: Daniel Scholz
Der Preß'-Kurier Heft 117 (Dezember 2010 / Januar 2011)

Marketingaktion bei „Möbel-Mahler“ in Siebenlehn

Von Ende Oktober bis Weihnachten ist bei „Möbel-Mahler“ in Siebenlehn eine spezielle Erlebniswelt aufgebaut, zu der auch das Stationsgebäude der Preßnitztalbahn, der zweiachsige Gepäckwagen sowie eine Kleinlok des VSE aus Schwarzenberg gehören. | weiter

Das ist der neue Schriftzug: Preßnitztalbahn Die schönste Schmalspurbahn in Sachsen“
Das ist der neue Schriftzug: Preßnitztalbahn Die schönste Schmalspurbahn in Sachsen“ | 05.04.2008 | Foto: Daniel Scholz
Preßnitztalbahn (05.04.2008)

Neugestaltung der Werbetafel an Chemnitzer Becker-Brücke

Am 5. April 2008 wurde die Eisenbahnbrücke über die B95/Annanberger Straße in Chemnitz mit einer neuen Werbetafel ausgestattet. | weiter

Zeitgemäße Werbung der Preßnitztalbahn an der Becker-Brücke in Chemnitz.
Zeitgemäße Werbung der Preßnitztalbahn an der Becker-Brücke in Chemnitz. | 15.04.2000 | Foto: André Marks
Der Preß'-Kurier Heft 54 (Juni / Juli 2000)

Preßnitztalbahn-Werbung an Chemnitzer Becker-Brücke

Seit dem 15. April ist die Preßnitztalbahn mit einer unübersehbaren Werbung in Chemnitz präsent. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
189
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war.
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war. | 18.09.2022 | Foto: Jürgen Herold

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neubau der Brücke in Schlössel kann beginnen + zwei weitere Projekte jetzt konkreter geplant

Eisenbahn-Geschichte:

Rad- und Wanderweg auf Viadukt der ehemaligen Bahnstrecke Altenburg – Langenleuba-Oberhain

Sächsische I K Nr. 54:

Lok im Dampflokwerk Meiningen zur Befundung – Reparatur im Jahr 2023 angestrebt
zur aktuellen Ausgabe