VMS

Erster Sonderzug von Zwickau über Chemnitz nach Cranzahl auf der „neuen CA“ am 30. Januar 2022 bei Kilometer 23,746 (EÜ Meinersdorfer Straße) am ehemaligen „Abzweig“ der Schmalspurstrecke Schönfeld-Wiesa – Meinersdorf. Zuglok ist die Diesellok 112 585-7 der PRESS.
Erster Sonderzug von Zwickau über Chemnitz nach Cranzahl auf der „neuen CA“ am 30. Januar 2022 bei Kilometer 23,746 (EÜ Meinersdorfer Straße) am ehemaligen „Abzweig“ der Schmalspurstrecke Schönfeld-Wiesa – Meinersdorf. Zuglok ist die Diesellok 112 585-7 der PRESS. | 30.01.2022 | Foto: Torsten Hahn
Der Preß'-Kurier Heft 184 (Februar / März 2022)

Stufe 2 des Chemnitzer Modells in Betrieb

Am Wochenende 29./30. Januar 2022 fand die um einen Tag vorgezogene öffentliche Inbetriebnahme der als Stufe 2 des Chemnitzer Modells bezeichneten Strecke Chemnitz – Aue statt. Coronabedingt gab es keine größere Feierlichkeiten. | weiter

Tram-Train-Fahrzeuge sind sowohl auf Straßenbahn- als auch auf Eisenbahninfrastruktur zugelassen. Die 1. Generation derartiger Triebwagen in Chemnitz waren die Variobahnen der City-Bahn für Oberleitungsbetrieb (rote Fahrzeuge). Die 2. Generation kann dank Hybridtechnologie auch auf nicht elektrifizierten Eisenbahnen fahren. Als 3. Generation sind wieder Fahrzeuge für den Oberleitungsbetrieb ausgeschrieben.
Tram-Train-Fahrzeuge sind sowohl auf Straßenbahn- als auch auf Eisenbahninfrastruktur zugelassen. Die 1. Generation derartiger Triebwagen in Chemnitz waren die Variobahnen der City-Bahn für Oberleitungsbetrieb (rote Fahrzeuge). Die 2. Generation kann dank Hybridtechnologie auch auf nicht elektrifizierten Eisenbahnen fahren. Als 3. Generation sind wieder Fahrzeuge für den Oberleitungsbetrieb ausgeschrieben. | 10.10.2018 | Foto: Markus Bergelt
Der Preß'-Kurier Heft 178 (Februar / März 2021)

Neuigkeiten aus dem Gebiet des Verkehrsverbundes Mittelsachsen GmbH (VMS)

Am 3. Dezember 2020 veröffentlichte der VMS als Aufgabenträger und vorgesehener Betreiber des Fahrzeugpools die europaweite Ausschreibung für die Entwicklung, Fertigung, Lieferung, Inbetriebnahme und Zulassung von Zweisystem-Tram-Train-Fahrzeugen zum Einsatz im Großraum Chemnitz sowie deren Instandhaltung in einer vom Auftraggeber zur Verfügung gestellten Werkstatt über mindestens 16 Jahre. | weiter

Zugzielanzeiger.
Zugzielanzeiger. | 27.01.2006 | Foto: Steve Ittershagen
Der Preß'-Kurier Heft 88 (Februar / März 2006)

Die Flöhatalbahn

Wurde zuletzt die Strecke von Flöha nach Bärenstein und insbesondere die Inbetriebnahme des neuen ESTW in Annaberg Buchholz Süd behandelt, so soll heute die Strecke von Flöha nach Marienberg (ehemalige RF-Linie/Reitzenhain - Flöha) einer näheren Betrachtung unterzogen werden. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
196
Zur Eröffnung des fünften Bahnhofs der Museumsbahn wurden am 12. Januar 2024 die 2022 verunfallte I K Nr. 54 präsentiert und die „Oberschmiedeberger Erklärung“ unterzeichnet.
Zur Eröffnung des fünften Bahnhofs der Museumsbahn wurden am 12. Januar 2024 die 2022 verunfallte I K Nr. 54 präsentiert und die „Oberschmiedeberger Erklärung“ unterzeichnet. | 12.01.2024 | Foto: Joachim Schmidt

Preßnitztalbahn:

Oberschmiedeberger Erklärung“ dokumentiert Willen zur Trassensicherung bis Wolkenstein

Schmalspurbahnen in Österreich:

Interview mit ÖLGB- Präsident Albert Malli zu Aktivitäten zum Erhalt der Ybbstalbahn-Bergstrecke

Schmalspurig durch Europa:

Exkursion zu den Wald- und Wirtschaftsbahnen Ungarns – Teil 2 der Tour im Herbst 2023
zur aktuellen Ausgabe