V 60

Dampflokomotiven in Aue – 1993 kehrte 58 1111-2 für eine Plandampfveranstaltung wieder in ihre alte Heimat zurück.
Dampflokomotiven in Aue – 1993 kehrte 58 1111-2 für eine Plandampfveranstaltung wieder in ihre alte Heimat zurück. | Foto: Falk Thomas
Der Preß'-Kurier Heft 99 (Dezember 2007 / Januar 2008)

Das Bahnbetriebswerk Aue 1908-2007 (2. Teil)

Die Baureihen 86 und 58 bildeten damit das Rückgrat für die Zugförderung im Bw Aue, unterstützt von einigen 94.20, für den Güterzugdienst sowie die Züge auf der Eibenstocker Steilrampe. Ende der sechziger Jahre kamen auch Lokomotiven der Baureihen 50 und 52 in Aue zum Einsatz, da nach Aufgabe der Lokinstandhaltung im Raw Zwickau nicht genügend betriebsfähige 58er zur Verfügung standen. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
197
Zum 125. Jubiläum der Harzquer- und Brockenbahn führten die Dampfloks 99 6001 und 99 222 am 27. März 2024 die in Drei Annen Hohne vereinigten Sonderzüge aus Wernigerode und Nordhausen gemeinsam zum Brocken, hier bei der Ausfahrt Drei Annen Hohne.
Zum 125. Jubiläum der Harzquer- und Brockenbahn führten die Dampfloks 99 6001 und 99 222 am 27. März 2024 die in Drei Annen Hohne vereinigten Sonderzüge aus Wernigerode und Nordhausen gemeinsam zum Brocken, hier bei der Ausfahrt Drei Annen Hohne. | 27.03.2024 | Foto: Dirk Bahnsen

Sächsische I K Nr. 54:

Erfolgreiche Rückkehr der im September 2022 verunfallten Lok in den Betriebsdienst

Schmalspurig durch Europa:

Dritter und letzter Teil der Exkursion zu den Wald- und Wirtschaftsbahnen Ungarns im Herbst 2023

Jubiläum im Harz:

125 Jahre Harzquer- und Brockenbahn und weitere Neuigkeiten von den HSB
zur aktuellen Ausgabe