Trenčianska Teplá – Trenčianske Teplice

Am 5. Oktober 2011 verläßt 411 903 die Haltestelle Trenčianske Teplice zastávka, die sich direkt unter einem Aussichtspunkt befindet, in Richtung Endbahnhof Trenčianske Teplice.
Am 5. Oktober 2011 verläßt 411 903 die Haltestelle Trenčianske Teplice zastávka, die sich direkt unter einem Aussichtspunkt befindet, in Richtung Endbahnhof Trenčianske Teplice. | 05.10.2011 | Foto: Martin Junge
Der Preß'-Kurier Heft 124 (Februar / März 2012)

Elektrische Schmalspurbahn Trenčianska Teplá – Trenčianske Teplice: Abschied vom Regelverkehr

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2011 verlor mit der elektrischen Schmalspurbahn Trenčianska Teplá – Trenčianské Teplice eine besondere Eisenbahnstrecke der Slowakei nach über 102 Jahren ihren planmäßigen Personenverkehr. Die Bahn wurde inzwischen privatisiert und soll zukünftig nur noch tageweise im Touristikverkehr betrieben werden. | weiter

Der 1990 gebaute EMU 411 901 am 5. März 2011 im slowakischen Kurort Trencianske Teplice nahe der Haltestelle Trencianske Teplice zastavka.
Der 1990 gebaute EMU 411 901 am 5. März 2011 im slowakischen Kurort Trencianske Teplice nahe der Haltestelle Trencianske Teplice zastavka. | 05.03.2011 | Foto: Philipp Mackinger
Der Preß'-Kurier Heft 119 (April / Mai 2011)

Schmalspurbahn Trencianska Tepla – Trencianske Teplice (Slowakei)

Bereits in den dreißiger Jahren wollten die CSD die 5,9 km lange elektrische 760-mm-Schmalspurbahn zwischen dem Bahnhof Trencianska Tepla (an der Magistrale Preßburg/Bratislava – Kaschau/Kosice) und dem Kurort Trencianske Teplice einstellen. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe