Scheibenberg

Der Nikolauszug legt in Markersbach eine kurze Pause ein. Den Halt nutzen Fahrgäste gern, sich die Füße zu vertreten und gleichzeitig den Viadukt zu bestaunen.
Der Nikolauszug legt in Markersbach eine kurze Pause ein. Den Halt nutzen Fahrgäste gern, sich die Füße zu vertreten und gleichzeitig den Viadukt zu bestaunen. | 11.12.2010 | Foto: Axel Schlenkrich
Der Preß'-Kurier Heft 118 (Februar / März 2011)

Erzgebirgische Aussichtsbahn im Dezember 2010 und Januar 2011

Die Erzgebirgische Aussichtsbahn legt auch im dritten Jahr ihres Bestehens keine Winterpause ein. Bereits seit Dezember des vergangenen Jahres gibt es immer wieder konkrete Anfragen und auch Reservierungen für die Fahrtsaison 2011. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
189
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war.
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war. | 18.09.2022 | Foto: Jürgen Herold

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neubau der Brücke in Schlössel kann beginnen + zwei weitere Projekte jetzt konkreter geplant

Eisenbahn-Geschichte:

Rad- und Wanderweg auf Viadukt der ehemaligen Bahnstrecke Altenburg – Langenleuba-Oberhain

Sächsische I K Nr. 54:

Lok im Dampflokwerk Meiningen zur Befundung – Reparatur im Jahr 2023 angestrebt
zur aktuellen Ausgabe