Loreleifelsen

Auf dem Loreleifelsen stand Felix Pilchowski, als er einen von mehreren Blitzlichtern in Szene gesetzten nächtlichen Personenzug der Preßnitztalbahn fotografierte.
Auf dem Loreleifelsen stand Felix Pilchowski, als er einen von mehreren Blitzlichtern in Szene gesetzten nächtlichen Personenzug der Preßnitztalbahn fotografierte. | 30.05.2020
Der Preß'-Kurier Heft 176 (Oktober / November 2020)

Preßnitztalbahn - Nachtaufnahme mit 99 1590-1 vom Loreleifelsen

Auf dem Loreleifelsen stand Felix Pilchowski, als er einen von mehreren Blitzlichtern in Szene gesetzten nächtlichen Personenzug der Preßnitztalbahn fotografierte. | weiter

Der VT 137 322 im Einsatz auf der Preßnitztalbahn: Der in Zittau beheimatete Triebwagen vom Verkehrsmuseum Dresden begegnete Armin-Peter Heinze am 26. August 2017 vor dem Haltepunkt Loreleifelsen.
Der VT 137 322 im Einsatz auf der Preßnitztalbahn: Der in Zittau beheimatete Triebwagen vom Verkehrsmuseum Dresden begegnete Armin-Peter Heinze am 26. August 2017 vor dem Haltepunkt Loreleifelsen. | 26.08.2017
Der Preß'-Kurier Heft 158 (Oktober / November 2017)

Preßnitztalbahn - Triebwagen VT 137 322 im Einsatz

Der VT 137 322 im Einsatz auf der Preßnitztalbahn: Der in Zittau beheimatete Triebwagen vom Verkehrsmuseum Dresden begegnete Armin-Peter Heinze am 26. August 2017 vor dem Haltepunkt Loreleifelsen. | weiter

Zum Pfingstfest bei der Preßnitztalbahn stand die I K Nr. 54 gemeinsam mit der Aquarius C. im Dienst für den kurzen Umlauf zwischen Jöhstadt und Schmalzgrube mit Halt am neuen Bahnsteig an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. Rainer Steger fotografierte den Zug auf der Talfahrt am Haltepunkt Loreleifelsen.
Zum Pfingstfest bei der Preßnitztalbahn stand die I K Nr. 54 gemeinsam mit der Aquarius C. im Dienst für den kurzen Umlauf zwischen Jöhstadt und Schmalzgrube mit Halt am neuen Bahnsteig an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. Rainer Steger fotografierte den Zug auf der Talfahrt am Haltepunkt Loreleifelsen. | 07.06.2014
Der Preß'-Kurier Heft 139 (August / September 2014)

Preßnitztalbahn

Zum Pfingstfest bei der Preßnitztalbahn stand die I K Nr. 54 gemeinsam mit der Aquarius C. im Dienst für den kurzen Umlauf zwischen Jöhstadt und Schmalzgrube mit Halt am neuen Bahnsteig an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. Rainer Steger fotografierte den Zug auf der Talfahrt am Haltepunkt Loreleifelsen. | weiter

Die IV K 99 1568-7 hat in diesem Jahr einen Großteil der Zugleistungen im Sommerfahrbetrieb erbracht. Vor ihrem Zug in Richtung Jöhstadt passiert sie am 15. September in wenigen Augenblicken den Bahnübergang der Straße nach Grumbach.
Die IV K 99 1568-7 hat in diesem Jahr einen Großteil der Zugleistungen im Sommerfahrbetrieb erbracht. Vor ihrem Zug in Richtung Jöhstadt passiert sie am 15. September in wenigen Augenblicken den Bahnübergang der Straße nach Grumbach. | 15.09.2012 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 128 (Oktober / November 2012)

Im August und September 2012 rund um die Museumsbahn

Zwischen Anfang Mai und Ende Oktober steht an den Wochenenden bei jedem Wetter der Fahrbetrieb der Museumsbahn auf dem Plan. Im September entstand ein erheblich höherer organisatorischer Aufwand bei der notwendigen Planung, weil nahezu an jedem Wochenende noch Auswärtseinsätze für den Verein anstanden. Dann kann es auch in Jöhstadt schon mal kurzfristig knapp werden, dank der Einsatzbereitschaft zahlreicher Vereinsmitglieder konnte aber bisher noch jede Lücke gefüllt werden | weiter

Der Haltepunkt Loreleifelsen hat nun wieder ein stabiles Geländer.
Der Haltepunkt Loreleifelsen hat nun wieder ein stabiles Geländer. | 08.10.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (08.10.2012)

Bahnsteiggeländer am Haltepunkt Loreleifelsen erneuert

In den vergangenen Wochen wurde die alte rückseitige Bahnsteigabgrenzung mittels Krainerwand am Haltepunkt Loreleifelsen entfernt und mit Aushubmaterial eine Anböschung zum Ausgeleich des Höhenversatzes vorgenommen. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
178
Winter – Sonne – Dampf! In dieser Traumkombination traf Michael Fichte den von 99 1793-1
geführten P 5000 nach Kipsdorf am 21. Januar kurz vor dem Bahnhof Obercarsdorf
Winter – Sonne – Dampf! In dieser Traumkombination traf Michael Fichte den von 99 1793-1 geführten P 5000 nach Kipsdorf am 21. Januar kurz vor dem Bahnhof Obercarsdorf | 31.01.2021

Sars-CoV2-Pandemie:

Lockdown sorgt seit Mitte Dezember 2020 für Stillstand bei den Museumseisenbahnen

Es gibt noch richtige Winter:

Nach intensiven Schneefällen kommt auf vielen Strecken die vorhandene Räumtechnik zum Einsatz

Eisenbahn-Geschichte:

Unfälle auf der Strecke Königswalde ob Bf – Annaberg-Buchholz ob Bf 1971 und 1980
zur aktuellen Ausgabe