kji

Seit 29. Februar 2008 in Magdeburgerforth – der ehemalige Oschatzer GGw 97-11-18.
Seit 29. Februar 2008 in Magdeburgerforth – der ehemalige Oschatzer GGw 97-11-18. | 28.02.2008 | Foto: Michael Hipp
Der Preß'-Kurier Heft 101 (April / Mai 2008)

Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V. (KJI-Verein)

Im Oktober 2006 holte der KJI-Verein den vierachsigen gedeckten Güterwagen 97-11-18 aus Oschatz nach Grabow. In der dort vom Verein angemieteten Halle erhielt der sächsische GGw im Rahmen einer Beschäftigungsmaßnahme in den vergangenen Monaten eine grundlegende Aufarbeitung. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
189
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war.
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war. | 18.09.2022 | Foto: Jürgen Herold

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neubau der Brücke in Schlössel kann beginnen + zwei weitere Projekte jetzt konkreter geplant

Eisenbahn-Geschichte:

Rad- und Wanderweg auf Viadukt der ehemaligen Bahnstrecke Altenburg – Langenleuba-Oberhain

Sächsische I K Nr. 54:

Lok im Dampflokwerk Meiningen zur Befundung – Reparatur im Jahr 2023 angestrebt
zur aktuellen Ausgabe