Historik Mobil

Am 5./6. September präsentierte der Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V. in Bertsdorf drei Dieselloks vom Typ HF130C – v. l. n. r.: T36.002 aus Friedland, Köf 6003 aus Putbus sowie Köf 6001 II.
Am 5./6. September präsentierte der Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V. in Bertsdorf drei Dieselloks vom Typ HF130C – v. l. n. r.: T36.002 aus Friedland, Köf 6003 aus Putbus sowie Köf 6001 II. | 06.09.2020 | Foto: Mario Schlegel
Der Preß'-Kurier Heft 176 (Oktober / November 2020)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Im Rahmen der diesjährigen Historik Mobil, die am ersten Septemberwochenende stattfand, präsentierte der Interessenverband im Bahnhof Bertsdorf erstmals drei Diesellokomotiven vom Typ HF130C. | weiter

Bei der „12. Historik Mobil“ fuhr der „Sachsenzug“ am 5. August 2018 auch durch Jonsdorf.
Bei der „12. Historik Mobil“ fuhr der „Sachsenzug“ am 5. August 2018 auch durch Jonsdorf. | 05.08.2018 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier Heft 163 (August / September 2018)

Zittauer Schmalspurbahnen

Bei der „12. Historik Mobil“ fuhr der „Sachsenzug“ am 5. August 2018 auch durch Jonsdorf. | weiter

Die Historik Mobil bot im Zittauer Gebirge wieder einen vielfältigen Fahrzeugeinsatz. Am 5. August hatte die 1957 in Dienst gestellte 99 787 mit dem „DRG-Zug“ Einfahrt in den Bahnhof Kurort Jonsdorf.
Die Historik Mobil bot im Zittauer Gebirge wieder einen vielfältigen Fahrzeugeinsatz. Am 5. August hatte die 1957 in Dienst gestellte 99 787 mit dem „DRG-Zug“ Einfahrt in den Bahnhof Kurort Jonsdorf. | 05.08.2017 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

Zittauer Schmalspurbahnen - HistorikMobil 2017

Die Historik Mobil bot im Zittauer Gebirge wieder einen vielfältigen Fahrzeugeinsatz. Am 5. August hatte die 1957 in Dienst gestellte 99 787 mit dem „DRG-Zug“ Einfahrt in den Bahnhof Kurort Jonsdorf. | weiter

Fünf Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zu Gast im Zittauer Gebirge, hier am Endpunkt in Oybin.
Fünf Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zu Gast im Zittauer Gebirge, hier am Endpunkt in Oybin. | 02.08.2013 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (02.08.2013)

Komplette Zuggarnitur der Preßnitztalbahn bei „Historik Mobil 2013“ im Einsatz

Mit einer kompletten Zuggarnitur aus drei Reisezugwagen, einem Gepäckwagen und der Lok VI K 99 1715-4 sowie dem Aussichtswagen für den Aussichtswagenzug unterstützt die Preßnitztalbahn die siebente Auflage des Festivals vom 2. bis 4. | weiter

Mit einem ungewöhnlichen „Eyecatcher“ ist man beim „Historik Mobil 2012“ im Zittauer Gebirge doch etwas über das Ziel hinausgeschossen, denn ursprünglich mit einem Fotoanstrich in hellem Grau lackierte Loks kamen in dieser Farbgebung nun einmal nicht auf die Strecke. Da es sich aber nur um einen Anstrich aus Schlemmkreide und Petroleum handelte, war nach dem Wochenende mit Druck auf dem Wasserschlauch schnell wieder das normale Farbkleid an Lok 99 731 hergestellt.
Mit einem ungewöhnlichen „Eyecatcher“ ist man beim „Historik Mobil 2012“ im Zittauer Gebirge doch etwas über das Ziel hinausgeschossen, denn ursprünglich mit einem Fotoanstrich in hellem Grau lackierte Loks kamen in dieser Farbgebung nun einmal nicht auf die Strecke. Da es sich aber nur um einen Anstrich aus Schlemmkreide und Petroleum handelte, war nach dem Wochenende mit Druck auf dem Wasserschlauch schnell wieder das normale Farbkleid an Lok 99 731 hergestellt. | 03.08.2012 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 127 (August / September 2012)

Zittauer Schmalspurbahnen: 99 731 in Werksfoto-Farbgebung bei HistorikMobil 2012

Mit einem ungewöhnlichen „Eyecatcher“ ist man beim „Historik Mobil 2012“ im Zittauer Gebirge doch etwas über das Ziel hinausgeschossen, denn ursprünglich mit einem Fotoanstrich in hellem Grau lackierte Loks kamen in dieser Farbgebung nun einmal nicht auf die Strecke. Da es sich aber nur um einen Anstrich aus Schlemmkreide und Petroleum handelte, war nach dem Wochenende mit Druck auf dem Wasserschlauch schnell wieder das normale Farbkleid an Lok 99 731 hergestellt. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
178
Winter – Sonne – Dampf! In dieser Traumkombination traf Michael Fichte den von 99 1793-1
geführten P 5000 nach Kipsdorf am 21. Januar kurz vor dem Bahnhof Obercarsdorf
Winter – Sonne – Dampf! In dieser Traumkombination traf Michael Fichte den von 99 1793-1 geführten P 5000 nach Kipsdorf am 21. Januar kurz vor dem Bahnhof Obercarsdorf | 31.01.2021

Sars-CoV2-Pandemie:

Lockdown sorgt seit Mitte Dezember 2020 für Stillstand bei den Museumseisenbahnen

Es gibt noch richtige Winter:

Nach intensiven Schneefällen kommt auf vielen Strecken die vorhandene Räumtechnik zum Einsatz

Eisenbahn-Geschichte:

Unfälle auf der Strecke Königswalde ob Bf – Annaberg-Buchholz ob Bf 1971 und 1980
zur aktuellen Ausgabe