Historik Mobil

Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut
Der Preß'-Kurier Heft 181 (August / September 2021)

Zittauer Schmalspurbahnen, Bertsdorf - 99 633 der Öchsle Schmalspurbahn zu Gast

Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | weiter

Am 5./6. September präsentierte der Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V. in Bertsdorf drei Dieselloks vom Typ HF130C – v. l. n. r.: T36.002 aus Friedland, Köf 6003 aus Putbus sowie Köf 6001 II.
Am 5./6. September präsentierte der Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V. in Bertsdorf drei Dieselloks vom Typ HF130C – v. l. n. r.: T36.002 aus Friedland, Köf 6003 aus Putbus sowie Köf 6001 II. | 06.09.2020 | Foto: Mario Schlegel
Der Preß'-Kurier Heft 176 (Oktober / November 2020)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Im Rahmen der diesjährigen Historik Mobil, die am ersten Septemberwochenende stattfand, präsentierte der Interessenverband im Bahnhof Bertsdorf erstmals drei Diesellokomotiven vom Typ HF130C. | weiter

Bei der „12. Historik Mobil“ fuhr der „Sachsenzug“ am 5. August 2018 auch durch Jonsdorf.
Bei der „12. Historik Mobil“ fuhr der „Sachsenzug“ am 5. August 2018 auch durch Jonsdorf. | 05.08.2018 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier Heft 163 (August / September 2018)

Zittauer Schmalspurbahnen

Bei der „12. Historik Mobil“ fuhr der „Sachsenzug“ am 5. August 2018 auch durch Jonsdorf. | weiter

Die Historik Mobil bot im Zittauer Gebirge wieder einen vielfältigen Fahrzeugeinsatz. Am 5. August hatte die 1957 in Dienst gestellte 99 787 mit dem „DRG-Zug“ Einfahrt in den Bahnhof Kurort Jonsdorf.
Die Historik Mobil bot im Zittauer Gebirge wieder einen vielfältigen Fahrzeugeinsatz. Am 5. August hatte die 1957 in Dienst gestellte 99 787 mit dem „DRG-Zug“ Einfahrt in den Bahnhof Kurort Jonsdorf. | 05.08.2017 | Foto: Armin-Peter Heinze
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

Zittauer Schmalspurbahnen - HistorikMobil 2017

Die Historik Mobil bot im Zittauer Gebirge wieder einen vielfältigen Fahrzeugeinsatz. Am 5. August hatte die 1957 in Dienst gestellte 99 787 mit dem „DRG-Zug“ Einfahrt in den Bahnhof Kurort Jonsdorf. | weiter

Fünf Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zu Gast im Zittauer Gebirge, hier am Endpunkt in Oybin.
Fünf Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zu Gast im Zittauer Gebirge, hier am Endpunkt in Oybin. | 02.08.2013 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (02.08.2013)

Komplette Zuggarnitur der Preßnitztalbahn bei „Historik Mobil 2013“ im Einsatz

Mit einer kompletten Zuggarnitur aus drei Reisezugwagen, einem Gepäckwagen und der Lok VI K 99 1715-4 sowie dem Aussichtswagen für den Aussichtswagenzug unterstützt die Preßnitztalbahn die siebente Auflage des Festivals vom 2. bis 4. | weiter

Mit einem ungewöhnlichen „Eyecatcher“ ist man beim „Historik Mobil 2012“ im Zittauer Gebirge doch etwas über das Ziel hinausgeschossen, denn ursprünglich mit einem Fotoanstrich in hellem Grau lackierte Loks kamen in dieser Farbgebung nun einmal nicht auf die Strecke. Da es sich aber nur um einen Anstrich aus Schlemmkreide und Petroleum handelte, war nach dem Wochenende mit Druck auf dem Wasserschlauch schnell wieder das normale Farbkleid an Lok 99 731 hergestellt.
Mit einem ungewöhnlichen „Eyecatcher“ ist man beim „Historik Mobil 2012“ im Zittauer Gebirge doch etwas über das Ziel hinausgeschossen, denn ursprünglich mit einem Fotoanstrich in hellem Grau lackierte Loks kamen in dieser Farbgebung nun einmal nicht auf die Strecke. Da es sich aber nur um einen Anstrich aus Schlemmkreide und Petroleum handelte, war nach dem Wochenende mit Druck auf dem Wasserschlauch schnell wieder das normale Farbkleid an Lok 99 731 hergestellt. | 03.08.2012 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 127 (August / September 2012)

Zittauer Schmalspurbahnen: 99 731 in Werksfoto-Farbgebung bei HistorikMobil 2012

Mit einem ungewöhnlichen „Eyecatcher“ ist man beim „Historik Mobil 2012“ im Zittauer Gebirge doch etwas über das Ziel hinausgeschossen, denn ursprünglich mit einem Fotoanstrich in hellem Grau lackierte Loks kamen in dieser Farbgebung nun einmal nicht auf die Strecke. Da es sich aber nur um einen Anstrich aus Schlemmkreide und Petroleum handelte, war nach dem Wochenende mit Druck auf dem Wasserschlauch schnell wieder das normale Farbkleid an Lok 99 731 hergestellt. | weiter

Veranstaltungsankündigungsflyer Benefiz-HistorikMobil 2010
Veranstaltungsankündigungsflyer Benefiz-HistorikMobil 2010 | Foto: Sammlung SOEG Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahn Gesellschaft
Preßnitztalbahn

Preßnitztalbahn unterstützt „Benefiz Historik Mobil“ mit Einsatz der I K Nr. 54

Entgegen der ursprünglichen Planung eines Einsatzes der I K Nr. 54 zu den Herbstdampftagen auf der Preßnitztalbahn wird die Lok noch einmal ins Zittauer Gebirge kommen. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
181
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut

Preßnitztalbahn:

Endlich Lückenschluss: im September Gleisbau vor dem Empfangsgebäude in Jöhstadt

Härtsfeld-Museumsbahn:

Abschnitt von Sägmühle zum Bahnhof Katzenstein Anfang August feierlich in Betrieb genommen

Selketalbahn-Geschichte:

Wismut-Berufsverkehr und der Fahrplan der Bahn im 1. Halbjahr 1950
zur aktuellen Ausgabe