Hilfe-Gottes-Stolln

Eine dreisprachige Informationstafel zum „Hilfe Gottes Stolln“ am Bahnhof in Jöhstadt.
Eine dreisprachige Informationstafel zum „Hilfe Gottes Stolln“ am Bahnhof in Jöhstadt. | 07.10.2022 | Foto: Thomas Poth
Preßnitztalbahn (07.10.2022)

Neue Informationstafel zum „Hilfe Gottes Stolln“ in Jöhstadt aufgestellt

Dank Förderung durch die Montanregion Erzgebirge konnte am Bahnhof Jöhstadt, auf Höhe des Parkplatzes am Wohnblock, eine Gedenktafel zur Erinnerung an den früheren Altbergbaustolln „Hilfe Gottes Stolln“ aufgestellt werden. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
188
Mit I K Nr. 54 durch bunte Wälder zu reisen, war auch wieder für den Herbst 2022 geplant. Der
Unfall am 9. September beim Einsatz auf der Döllnitztalbahn (siehe Seite 12) verhinderte dies. Das Foto von
Thomas Poth kurz vor der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Jöhstadt stammt daher aus dem Herbst 2021.
Mit I K Nr. 54 durch bunte Wälder zu reisen, war auch wieder für den Herbst 2022 geplant. Der Unfall am 9. September beim Einsatz auf der Döllnitztalbahn (siehe Seite 12) verhinderte dies. Das Foto von Thomas Poth kurz vor der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Jöhstadt stammt daher aus dem Herbst 2021. | 30.10.2021

IG Preßnitztalbahn e.V.:

99 1715-4 absolviert nach Fahrwerksuntersuchung erste Probefahrten in Meiningen

Sächsische IK Nr. 54:

Kollision mit einem Traktor auf der Döllnitzbahn fordert mehrere Verletzte - Lok schwer beschädigt

Rügensche BäderBahn:

Rü.K.B.-Traditionszug wird an drei November-Wochenenden im Plandienst eingesetzt
zur aktuellen Ausgabe