Raw Görlitz

Cover Buch „Das Raw Görlitz | Vom Bahnbetriebs- zum Ausbesserungswerk für Schmalspurlokomotiven“
Cover Buch „Das Raw Görlitz | Vom Bahnbetriebs- zum Ausbesserungswerk für Schmalspurlokomotiven“ | Foto: Eisenbahn-Kurier Verlag (EK)
Der Preß'-Kurier Heft 135 (Dezember 2013 / Januar 2014)

Rezensiert: Das Raw Görlitz | Vom Bahnbetriebs- zum Ausbesserungswerk für Schmalspurlokomotiven

Fast 50 Jahre wurden sie in Görlitz gehegt, gepflegt, neu gebaut und verschrottet: die vielfältigen Schmalspurlokomotiven der Deutschen Reichsbahn der DDR, aber auch Werklokomotiven, Loks der DB AG, von Privatbahnen und einige Exemplare aus dem Ausland. | weiter

Anfang August 1992 wurden in Sehma Schwellen geborgen.
Anfang August 1992 wurden in Sehma Schwellen geborgen. | 01.08.1992 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 97 (August / September 2007)

Rückblick: Vor 15 Jahren (Teil 4) - August 1992

Ein kleiner Querschnitt aus dem August vor 15 Jahren symbolisiert das Spektrum der Aktivitäten sehr deutlich… | weiter

Preßnitztalbahn

Die Preßnitztalbahn hat eine neue Lok …

99 4511-4 auf Gleis 4 vom Bahnhof Jöhstadt. Kein Scherz, sondern seit 18.12.1998 pure Realität. Kenner werden bei der Fahrzeug-Nummer sofort denken, daß es sich wohl kaum um eine sächsische Lok handeln kann. | weiter

Die Übergabe der hauptuntersuchten Lok erfolgte auf dem Einstellgleis neben der großen Werkhalle.
Die Übergabe der hauptuntersuchten Lok erfolgte auf dem Einstellgleis neben der großen Werkhalle. | 17.09.1994 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (17.09.1994)

99 1590-1: Zweite durch Ausbesserungswerk Görlitz hauptuntersuchte Dampflok übergeben

Die zweite durch das Ausbesserungswerk Görlitz für die IG Preßnitztalbahn e.V. hauptuntersuchte Lok wurde im Rahmen einer gemeinsamen Übergabezeremonie im Werk übergeben. Die Lok ist gleichzeitig die 6.000-ste im Werk untersuchte Dampflok. | weiter

Vorbereitet für den Abtransport ins Raw Görlitz steht 99 1590-1 in Jöhstadt auf dem Kohlebansengleis.
Vorbereitet für den Abtransport ins Raw Görlitz steht 99 1590-1 in Jöhstadt auf dem Kohlebansengleis. | 01.07.1994 | Foto: Gregor Steffens
Der Preß'-Kurier Heft 19 (August / September 1994)

Dampflokomotive IV K 99 1590-1

Der Lebenslauf der Lokomotive der sächsischen Baureihe IV K 99 1590-1 ist wie der vieler anderer dieses Typs durch ein ständiges Auf und Ab, Hin und Her gekennzeichnet. Aber er ist auch durch einen gewaltigen Unterschied zu diesen hervorzuheben. | weiter

Blick in die Richthalle, in der der Zusammenbau der Lokomotiven erfolgt.
Blick in die Richthalle, in der der Zusammenbau der Lokomotiven erfolgt. | 02.09.1991 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 2 (Oktober 1991)

Kurzbericht aus dem Raw Görlitz

Das Reichsbahnausbesserungswerk Görlitz ist über die Grenzen von Sachsen hinaus für die Instandsetzung von Schmalspurdampflokomotiven bekannt. In der einschlägigen Fachliteratur ist darüber schon reichlich geschrieben worden. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe