Friedländer Bezirksbahnen

Der Preß'-Kurier Heft 175 (August / September 2020)

Friedländer Bezirksbahnen

Die tschechischen Vereinsfreunde in Frýdlant verzeichnen für den geplanten Wiederaufbau des Schmalspurbahnhofes Frýdlant einen Zwischenerfolg. Der Kreis Liberec (Reichenbach) überwies dem „Verein Friedländer Bezirksbahnen“ öffentliche Fördermittel. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 152 (Oktober / November 2016)

Friedländer Bezirksbahnen

Der viele Jahrzehnte in Nordböhmen am regelspurigen Bahnhof Friedland Vorstadt als Kohlenschuppen genutzte Kasten des zweiachsigen sächsischen Gepäckwagens 1491K (DRG-Nr. | weiter

Die Güterwagen von der Ybbsthal-Bergstrecke vor dem Heizhaus in Friedland.
Die Güterwagen von der Ybbsthal-Bergstrecke vor dem Heizhaus in Friedland. | 13.03.2011 | Foto: André Marks
Der Preß'-Kurier Heft 119 (April / Mai 2011)

Verein der Friedländer Bezirksbahnen

Die im Verein der Friedländer Bezirksbahnen zusammengeschlossenen tschechischen Eisenbahnfreunde haben damit begonnen, die aus Österreich stammenden 760-mm-Güterwagen (siehe PK 4/2010, S. 37, und PK 6/2010, S. 45) in Friedland optisch aufzuarbeiten. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 117 (Dezember 2010 / Januar 2011)

Verein der Friedländer Bezirksbahnen

Der Verein der Friedländer Bezirksbahnen hat am 5. November 2010 drei weitere offene Güterwagen von der Ybbstalbahn-Bergstrecke nach Frydlant (Friedland in Böhmen) geholt. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 115 (August / September 2010)

Verein der Friedländer Bezirksbahnen

Die Mitglieder des tschechischen Vereins der Friedländer Bezirksbahnen (Spolek „Frýdlantské okresní dráhy“) haben im Mai zwei schmalspurige Güterwagen nach Friedland geholt. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 89 (April / Mai 2006)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Den tschechischen Eisenbahnfreunden, die in Friedland in Böhmen der 750-mm-Strecke der Friedländer Bezirksbahnen nach Hermsdorf ein Denkmal setzen wollen… | weiter

Seit einigen Wochen ist U37.002 wieder betriebsfähig. Sie wurde mit Teilen von U37.00B hergerichtet, die einst als Lok 12, später 99 792, bei den Friedländer Bezirksbahnen Dienst tat. U37.002 kommt nun auf der Neuhauser Lokal­bahn (Jindrichuv Hradec) zum Einsatz.
Seit einigen Wochen ist U37.002 wieder betriebsfähig. Sie wurde mit Teilen von U37.00B hergerichtet, die einst als Lok 12, später 99 792, bei den Friedländer Bezirksbahnen Dienst tat. U37.002 kommt nun auf der Neuhauser Lokal­bahn (Jindrichuv Hradec) zum Einsatz. | 11.12.2004 | Foto: G. Breitfuss
Der Preß'-Kurier Heft 81 (Dezember 2004 / Januar 2005)

Projekt Museum Friedländer Bezirksbahnen

Aufgrund eines Fehlers der Redaktion rutschte im PK 80 der zweite Teil der Meldung zum Projekt „Museum Friedländer Bezirksbahnen“ - Beginn Seite 25 - statt auf Seite 26 auf Seite 29. Die Redaktion bittet dieses Missgeschick zu entschuldigen. Neuigkeiten von der HF130C liegen indes noch nicht vor. | weiter

Die Odyssee der HF130C (Gmeinder 1946/4234) geht weiter. Die hier 1994 von Reiner Scheffler mit fiktiver Nummer in Oschatz aufge­nommene Lok befindet sich seit August in Friedland in Böhmen.
Die Odyssee der HF130C (Gmeinder 1946/4234) geht weiter. Die hier 1994 von Reiner Scheffler mit fiktiver Nummer in Oschatz aufge­nommene Lok befindet sich seit August in Friedland in Böhmen.
Der Preß'-Kurier Heft 80 (Oktober / November 2004)

Projekt Museum Friedländer Bezirksbahn

Im Anschluß an die sächsische Schmalspurlinie Zittau – Reichenau errichteten im angrenzenden Böhmen die Friedländer Bezirksbahnen 1900 eine 750-mm-Strecke, die in Friedland ihren Ausgang nahm. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe