Dresdener Straßenbahn

Fachsimpeleien am Modell der neuen Straßenbahnwagenserie für die sächsische Landeshauptstadt Dresden.
Fachsimpeleien am Modell der neuen Straßenbahnwagenserie für die sächsische Landeshauptstadt Dresden. | 24.01.2020 | Foto: Markus Römer
Der Preß'-Kurier Heft 172 (Februar / März 2020)

Mock-up-Präsentation der neuen Flexity-Straßenbahnwagen für Dresden

Mit einer öffentlichen Präsentation eines „1:1-Mock-up“ (so der aktuelle Fachbegriff für eine Attrappe als Anschauungsobjekt für ein späteres Design)… | weiter

Gruppenfoto der Teilnehmer des Vereinsausfluges 2016 vor dem Empfangsgebäude der Zellwaldbahn in Großvoigtsberg.
Gruppenfoto der Teilnehmer des Vereinsausfluges 2016 vor dem Empfangsgebäude der Zellwaldbahn in Großvoigtsberg. | 02.04.2016 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (02.04.2016)

Vereinsausflug nach Dresden zum Straßenbahnmuseum und zur Parkeisenbahn

Wie in den letzten Jahren stand auch in diesem Frühjahr wieder der Vereinsausflug auf dem Programm. Am 2. April 2016 ging es mit einem DESIRO VT 642 der Erzgebirgsbahn von Chemnitz nach Dresden Hbf. | weiter

Am 23. April ließ das Verkehrsmuseum die Wagen 33 und 36 der Pferdestraßenbahn Dresden in Radebeul bergen und verladen.
Am 23. April ließ das Verkehrsmuseum die Wagen 33 und 36 der Pferdestraßenbahn Dresden in Radebeul bergen und verladen. | 23.04.2015 | Foto: André Marks
Der Preß'-Kurier Heft 146 (Oktober / November 2015)

Die Bergung zweier Dresdner Pferdebahnwagenkästen (Teil 2)

Am 23. April 2015 ließ die Verkehrsmuseum Dresden gGmbH in einem Gartengrundstück neben dem Bilzbad in Radebeul die Kästen zweier Pferdebahnwagenkästen bergen und von DB Schenker in ein Depot bringen – nach der Vorgeschichte im PK 144 hier nun Geschichte zur Sicherstellung der Kästen. | weiter

In dieser Radebeuler Laube verbargen sich zwei Pferdebahnwagenkästen!
In dieser Radebeuler Laube verbargen sich zwei Pferdebahnwagenkästen! | 14.01.2015 | Foto: André Marks
Der Preß'-Kurier Heft 144 (Juni / Juli 2015)

Die Bergung zweier Dresdner Pferdebahnwagenkästen (Teil 1)

Am 23. April ließ die Verkehrsmuseum Dresden gGmbH in einem Gartengrundstück neben dem Bilzbad in Radebeul die Kästen zweier Pferdestraßenbahnwagen bergen und von DB Schenker in ein Depot bringen – hier die Vorgeschichte zu dieser Aktion. Teil 2 berichtet über die Bergung. | weiter

Im Straßenbahnmuseum Dresden bestand die Chance, die Arbeit des Vereins und der Werkstatt mit starker Unterstützung der Dresdener Verkehrsbetriebe in der ehemaligen Hauptwerkstatt der DVB in Trachenberge zu besichtigen.
Im Straßenbahnmuseum Dresden bestand die Chance, die Arbeit des Vereins und der Werkstatt mit starker Unterstützung der Dresdener Verkehrsbetriebe in der ehemaligen Hauptwerkstatt der DVB in Trachenberge zu besichtigen. | 11.11.2012 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 129 (Dezember 2012 / Januar 2013)

Zur Situation und Strategie des VDMT - Herbsttagung November 2012

Der Verband Deutscher Museums- und Touristikbahnen (VDMT) nutzte die turnusmäßige Herbsttagung, die Anfang November diesmal durch den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) in Zusammenarbeit mit der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) und dem Straßenbahnmuseum Dresden e.V. ausgerichtet wurde, um seinen Vorstand zu komplettieren. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
197
Zum 125. Jubiläum der Harzquer- und Brockenbahn führten die Dampfloks 99 6001 und 99 222 am 27. März 2024 die in Drei Annen Hohne vereinigten Sonderzüge aus Wernigerode und Nordhausen gemeinsam zum Brocken, hier bei der Ausfahrt Drei Annen Hohne.
Zum 125. Jubiläum der Harzquer- und Brockenbahn führten die Dampfloks 99 6001 und 99 222 am 27. März 2024 die in Drei Annen Hohne vereinigten Sonderzüge aus Wernigerode und Nordhausen gemeinsam zum Brocken, hier bei der Ausfahrt Drei Annen Hohne. | 27.03.2024 | Foto: Dirk Bahnsen

Sächsische I K Nr. 54:

Erfolgreiche Rückkehr der im September 2022 verunfallten Lok in den Betriebsdienst

Schmalspurig durch Europa:

Dritter und letzter Teil der Exkursion zu den Wald- und Wirtschaftsbahnen Ungarns im Herbst 2023

Jubiläum im Harz:

125 Jahre Harzquer- und Brockenbahn und weitere Neuigkeiten von den HSB
zur aktuellen Ausgabe