Deutsches Technikmuseum Berlin

Dieser vom Deutschen Technikmuseum genutzte Ringlokschuppen war einst Bestandteil des Bw Berlin Anhalter Bahnhof.
Dieser vom Deutschen Technikmuseum genutzte Ringlokschuppen war einst Bestandteil des Bw Berlin Anhalter Bahnhof. | 02.07.2023 | Foto: Kilian Kindelberger
Der Preß'-Kurier Heft 193 (August / September 2023)

40 Jahre Deutsches Technikmuseum in Berlin

Am 2. Juli 2023 feierte das Deutsche Technikmuseum in Berlin sein 40-jähriges Bestehen. Auf dem neuen Museumsgebäude am Landwehrkanal thront weithin sichtbar ein „Rosinenbomber“ vom Typ Douglas C-47B Skytrain, in den Etagen darunter befinden sich die Sammlungen zu den Themen Luft- und Raumfahrt sowie Schifffahrt, aber auch eine Zuckerausstellung. | weiter

Der 785-mm-Revisionswagen der Oberschlesischen Eisenbahn AG von 1856 im Deutschen Technikmuseum Berlin.
Der 785-mm-Revisionswagen der Oberschlesischen Eisenbahn AG von 1856 im Deutschen Technikmuseum Berlin. | 24.06.2012 | Foto: Frank Heilmann
Der Preß'-Kurier Heft 128 (Oktober / November 2012)

Deutsches Technikmuseum Berlin

Revisionswagen der Oberschlesischen Eisenbahn AG in 785 mm Spurweite … Im Deutschen Technikmuseum Berlin befindet sich seit vielen Jahren ein Schmalspurwagen mit sehr wechselvoller, aber noch nicht lückenlos erforschter Geschichte. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe