Arge Schmalspur

Rund 2100 Gäste besuchten die Modelleisenbahnausstellung vom 1. bis 3. Oktober in der Fahrzeughalle.
Rund 2100 Gäste besuchten die Modelleisenbahnausstellung vom 1. bis 3. Oktober in der Fahrzeughalle. | 02.10.2011 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 122 (Oktober / November 2011)

Nachrichten von der Museumsbahn von August bis Anfang Oktober 2011

Vom 1. bis zum 3. Oktober fand neben dem traditionellen Herbstfest der Preßnitztalbahn in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle die SchmalspurEXPO der Arge Schmalspur statt. Die Kombination aus attraktivem 3-Zug-Betrieb mit vier verschiedenen Loktypen zwischen Steinbach und Jöhstadt sowie interessanten Modellbahnanlagen nach internationalen Vorbildern lockte insgesamt rund 3500 Fahrgäste in die Züge und etwa 2100 Besucher in die Fahrzeughalle. | weiter

Die Aquarius C. zieht ihren Zug durch den Wald zwischen Schmalzgrube und Schlössel.
Die Aquarius C. zieht ihren Zug durch den Wald zwischen Schmalzgrube und Schlössel. | 02.10.2011 | Foto: Stefan Fritzsch
Preßnitztalbahn (04.10.2011)

Rund 3.500 Fahrgäste bei HerbstDampf-Fest und SchmalspurEXPO 2011 auf der Preßnitztalbahn

Bei schönstem Ausflugswetter nutzten rund 3500 Fahrgäste am verlängerten Wochenende vom 1. bis 3. Oktober die Gelegenheit, vier verschiedene Dampfloktypen vor den Zügen der Preßnitztalbahn zu erleben. | weiter

Veranstaltungsankündigungsplakat „schmalspurexpo 2011“
Veranstaltungsankündigungsplakat „schmalspurexpo 2011“ | 01.10.2011
Preßnitztalbahn

SchmalspurExpo vom 1. bis 3. Oktober - vier Loktypen im Streckeneinsatz

Mit ihrer jährlichen Ausstellung von Modellbahnanlagen mit einem Bezug zu Schmalspurbahnen macht die ArgeSchmalspur in diesem Jahr bei der Preßnitztalbahn Station und präsentiert in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle eine Vielzahl von interessanten Anlagen. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
189
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war.
Der Rittersgrüner Sprengwagen 97-09-74 und der Jöhstädter „Oberlichter“ 970-751 bildeten den von der Mügelner IV K 99 584 gezogenen attraktiven Fotozug, der am 17. und 18. September 2022 auf der Döllnitzbahn unterwegs war. | 18.09.2022 | Foto: Jürgen Herold

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neubau der Brücke in Schlössel kann beginnen + zwei weitere Projekte jetzt konkreter geplant

Eisenbahn-Geschichte:

Rad- und Wanderweg auf Viadukt der ehemaligen Bahnstrecke Altenburg – Langenleuba-Oberhain

Sächsische I K Nr. 54:

Lok im Dampflokwerk Meiningen zur Befundung – Reparatur im Jahr 2023 angestrebt
zur aktuellen Ausgabe