99 222

Am 5. Juli 2014 stand 99 222 in Eisfelder Talmühle im Sonderzugeinsatz.
Am 5. Juli 2014 stand 99 222 in Eisfelder Talmühle im Sonderzugeinsatz. | 05.07.2014 | Foto: Steffen Rienecker
Der Preß'-Kurier Heft 147 (Dezember 2015 / Januar 2016)

Freundeskreis Selktalbahn e. V.

Für die staatliche Meterspurstrecke Eisfeld – Schönbrunn in Thüringen beschaffte die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft bei der Berliner Maschinenbau AG vormals Louis Schwartzkopff (BMAG) 1931 drei „Einheitsloks“ der Baureihe 99.22 (Loks 99 221 bis 99 223). | weiter

Mit dem grünen Wagenzug der HSB war die Einheitsschmalspurlok 99 222 am 17. Juli 2015 in der Ortslage Sorge unterwegs, als Joachim Jehmlich auslöste.
Mit dem grünen Wagenzug der HSB war die Einheitsschmalspurlok 99 222 am 17. Juli 2015 in der Ortslage Sorge unterwegs, als Joachim Jehmlich auslöste. | 17.07.2015
Der Preß'-Kurier Heft 145 (August / September 2015)

Harzer Schmalspurbahnen

Mit dem grünen Wagenzug der HSB war die Einheitsschmalspurlok 99 222 am 17. Juli 2015 in der Ortslage Sorge unterwegs, als Joachim Jehmlich auslöste. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe