99 1793-1

Nach dem Augusthochwasser 2002 dauerte es 15 Jahre, bis 2017 wieder Züge den Bahnübergang am Gasthof Obercarsdorf passierten. Die 99 1793-1 ist hier am 28. August 2022 mit dem P 5002 unterwegs.
Nach dem Augusthochwasser 2002 dauerte es 15 Jahre, bis 2017 wieder Züge den Bahnübergang am Gasthof Obercarsdorf passierten. Die 99 1793-1 ist hier am 28. August 2022 mit dem P 5002 unterwegs. | 28.08.2022 | Foto: Guido Wranik
Der Preß'-Kurier Heft 188 (Oktober / November 2022)

99 1793-1 auf der Weißeritztalbahn bei Obercarsdorf

Nach dem Augusthochwasser 2002 dauerte es 15 Jahre, bis 2017 wieder Züge den Bahnübergang am Gasthof Obercarsdorf passierten. Die 99 1793-1 ist hier am 28. August 2022 mit dem P 5002 unterwegs. | weiter

Winter – Sonne – Dampf! In dieser Traumkombination traf Michael Fichte den von 99 1793-1 geführten P 5000 nach Kipsdorf am 21. Januar kurz vor dem Bahnhof Obercarsdorf
Winter – Sonne – Dampf! In dieser Traumkombination traf Michael Fichte den von 99 1793-1 geführten P 5000 nach Kipsdorf am 21. Januar kurz vor dem Bahnhof Obercarsdorf | 31.01.2021
Der Preß'-Kurier Heft 178 (Februar / März 2021)

Weißeritztalbahn - 99 1793-1 in Obercarsdorf

Winter – Sonne – Dampf! In dieser Traumkombination traf Michael Fichte den von 99 1793-1 geführten P 5000 nach Kipsdorf am 21. Januar kurz vor dem Bahnhof Obercarsdorf | weiter

Der Neubau der Brücke über die Rote Weißeritz in Obercarsdorf ist abgeschlossen. Seit 16. November 2019 verkehren die Züge wieder regulär bis Kipsdorf. Jörg Müller aus Glashütte fotografierte den ersten Zug.
Der Neubau der Brücke über die Rote Weißeritz in Obercarsdorf ist abgeschlossen. Seit 16. November 2019 verkehren die Züge wieder regulär bis Kipsdorf. Jörg Müller aus Glashütte fotografierte den ersten Zug. | 16.11.2019 | Foto: Jörg Müller (Glashütte)
Der Preß'-Kurier Heft 171 (Dezember 2019 / Januar 2020)

IG Weißeritztalbahn e. V.

Insbesondere für alle kleinen Freunde der Weißeritztalbahn war der bereits seit Anfang November ausverkaufte und am 7. Dezember verkehrende Nikolauszug der IG Weißeritztalbahn e. V. ein unvergessliches Erlebnis. Kinder, die dem Nikolaus ein Gedicht oder Lied vortrugen, erhielten kleine Geschenke. | weiter

Seit dem 17. Juni 2017 ist die Weißeritztalbahn fast 15 Jahre nach der Flutkatastrophe von 2002 wieder komplett in Betrieb! Den Wiedereröffnungszug fotografierte Rainer Steger auf Höhe der Schmiedeberger Gießerei.
Seit dem 17. Juni 2017 ist die Weißeritztalbahn fast 15 Jahre nach der Flutkatastrophe von 2002 wieder komplett in Betrieb! Den Wiedereröffnungszug fotografierte Rainer Steger auf Höhe der Schmiedeberger Gießerei. | 17.06.2017
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

Weißeritztalbahn - Wiedereröffnung bis Kipsdorf nach Hochwasser 2002 am 17. Juni 2017

Seit dem 17. Juni 2017 ist die Weißeritztalbahn fast 15 Jahre nach der Flutkatastrophe von 2002 wieder komplett in Betrieb! Den Wiedereröffnungszug fotografierte Rainer Steger auf Höhe der Schmiedeberger Gießerei. | weiter

Die SDG-Dampflok 99 1793-1 war am 2. Dezember 2016 im Weißeritztal mit dem P5004 unterwegs. Mit ihrem weihnachtlichen Schmuck fotografierte sie Joachim Jehmlich am Ortseingang von Dippoldiswalde oberhalb des Vorstaubeckens der Talsperre Malter.
Die SDG-Dampflok 99 1793-1 war am 2. Dezember 2016 im Weißeritztal mit dem P5004 unterwegs. Mit ihrem weihnachtlichen Schmuck fotografierte sie Joachim Jehmlich am Ortseingang von Dippoldiswalde oberhalb des Vorstaubeckens der Talsperre Malter. | 02.12.2016
Der Preß'-Kurier Heft 153 (Dezember 2016 / Januar 2017)

Weißeritztalbahn - 99 1793-1 bei Dippoldiswalde

Die SDG-Dampflok 99 1793-1 war am 2. Dezember 2016 im Weißeritztal mit dem P5004 unterwegs. Mit ihrem weihnachtlichen Schmuck fotografierte sie Joachim Jehmlich am Ortseingang von Dippoldiswalde oberhalb des Vorstaubeckens der Talsperre Malter. | weiter

„Rangieren im Abendlicht“ war das Motto einer Fotoveranstaltung am 20. Juni 2016 bei der Fichtenbergbahn im Erzgebirge – Rainer Steger war dabei und fotografierte in Cranzahl die fast perfekte 1970er-Jahre-Illusion mit 99 1793-1.
„Rangieren im Abendlicht“ war das Motto einer Fotoveranstaltung am 20. Juni 2016 bei der Fichtenbergbahn im Erzgebirge – Rainer Steger war dabei und fotografierte in Cranzahl die fast perfekte 1970er-Jahre-Illusion mit 99 1793-1. | 20.06.2016
Der Preß'-Kurier Heft 151 (August / September 2016)

Fichtelbergbahn Cranzahl Fotoveranstaltung mit mit 99 1793-1

„Rangieren im Abendlicht“ war das Motto einer Fotoveranstaltung am 20. Juni 2016 bei der Fichtenbergbahn im Erzgebirge – Rainer Steger war dabei und fotografierte in Cranzahl die fast perfekte 1970er-Jahre-Illusion mit 99 1793-1. | weiter

Am 4. Februar fuhr ein Fotogüterzug auf der Fichtelbergbahn – Joachim Jehmlich war dabei und fotografierte die Ankunft des Zuges 9000 in Cranzahl.
Am 4. Februar fuhr ein Fotogüterzug auf der Fichtelbergbahn – Joachim Jehmlich war dabei und fotografierte die Ankunft des Zuges 9000 in Cranzahl. | 04.02.2016
Der Preß'-Kurier Heft 148 (Februar / März 2016)

Fichtelbergbahn - 99 1793-1 in Cranzahl / 99 1539-8 und 99 1590-1 bei 100-Jahrfeier 1997

Am 4. Februar fuhr ein Fotogüterzug auf der Fichtelbergbahn – Joachim Jehmlich war dabei und fotografierte die Ankunft des Zuges 9000 in Cranzahl. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe