99 1782-4

Anlässlich des diesjährigen Bahnhofsfestes in Putbus war am 16. Juni 2019 die 99 4632 mit den RüKB-Wagen unterwegs. Hinter Posewald kreuzte sie mit dem von der 99 1782-4 geführten Gegenzug.
Anlässlich des diesjährigen Bahnhofsfestes in Putbus war am 16. Juni 2019 die 99 4632 mit den RüKB-Wagen unterwegs. Hinter Posewald kreuzte sie mit dem von der 99 1782-4 geführten Gegenzug. | 16.06.2019 | Foto: Thomas Schneider
Der Preß'-Kurier Heft 169 (August / September 2019)

Neuigkeiten vom „Rasenden Roland“ und der PRESS

Die Hauptsaison auf Deutschlands größter Ostseeinsel hat begonnen und auch die Züge der Rügenschen BäderBahn sind gut gefüllt. Zahlreiche Urlauber nutzen die Züge, um an den Strand zu gelangen, der zum Beispiel in Göhren nur 200 m vom Bahnhof entfernt ist. Aber auch abseits des Strandes lassen sich mit der Schmalspurbahn die Sehenswürdigkeiten des Südostens von Rügen bestens erkunden, so z. B. das Jagdschloss Granitz oder auch der Schlosspark in Putbus. | weiter

Zur Probefahrt der Lok 99 4801-9 leistete sie am 2. April der den P 106 führenden Neubaulok 99 1781-6 Vorspann. Achim Rickelt hielt diese Leistung am Bahnübergang bei Nistelitz im Bild fest. Wie so oft stand der dort wohnende Willi Pruter am Bahndamm und winkte „seinem“ Rasenden Roland zu – völlig ungestellt!
Zur Probefahrt der Lok 99 4801-9 leistete sie am 2. April der den P 106 führenden Neubaulok 99 1781-6 Vorspann. Achim Rickelt hielt diese Leistung am Bahnübergang bei Nistelitz im Bild fest. Wie so oft stand der dort wohnende Willi Pruter am Bahndamm und winkte „seinem“ Rasenden Roland zu – völlig ungestellt! | 02.04.2019
Der Preß'-Kurier Heft 167 (April / Mai 2019)

Rügensche BäderBahn „Rasender Roland“ (RüBB)

Das erste Quartal 2019 zeigt leicht erhöhte Fahrgastzahlen. Dies führt die Betriebsleitung auf die in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegene Anzahl der touristischen Angebote in der Nebensaison zurück. Diese Angebote locken auch in diesen Monaten mehr Besucher auf die Insel Rügen und somit auch Fahrgäste in die Schmalspurzüge. | weiter

Im Mai fahren die Züge des „Rasenden Rolands“ auf der Insel Rügen durch blühende Rapsfelder. Diese Aufnahme eines von 99 1782-4 geführten Personenzuges fertigte Matthias Kley am 19.  Mai 2017 an.
Im Mai fahren die Züge des „Rasenden Rolands“ auf der Insel Rügen durch blühende Rapsfelder. Diese Aufnahme eines von 99 1782-4 geführten Personenzuges fertigte Matthias Kley am 19.  Mai 2017 an. | 19.05.2017
Der Preß'-Kurier Heft 156 (Juni / Juli 2017)

Rügensche BäderBahn

Saisonstart beim „Rasenden Roland“: Die ersten Wellen des Jahres mit großem Besucheransturm wurden bereits bewältigt. Die Rügensche BäderBahn verbindet die Ostseebäder im Südosten der Insel Rügen und bewältigt dabei als Bestandteil des regionalen SPNV-Angebotes teilweise erhebliche Nachfrageströme. | weiter

Ankunft des ersten Zug des Tages aus Göhren in Putbus mit der VII K 99 1782-4.
Ankunft des ersten Zug des Tages aus Göhren in Putbus mit der VII K 99 1782-4. | 15.09.1990 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 146 (Oktober / November 2015)

Rückblick auf das Jahr 1990 – Teil 4: Auf in den Norden

Der 3. Oktober 1990 stellte für alle Menschen im damaligen „Osten“, aber auch für viele Bewohner der „alten Bundesländer“ eine gravierende Zesur dar. | weiter

Die drei „Rügen-Bullen“ der Baureihe 99.77-79 („VII K-Neubau“) nahmen im Juli nach Rückkehr von 99 1784-0 aus Meiningen auf dem Bahnhofsgelände in Putbus Aufstellung.
Die drei „Rügen-Bullen“ der Baureihe 99.77-79 („VII K-Neubau“) nahmen im Juli nach Rückkehr von 99 1784-0 aus Meiningen auf dem Bahnhofsgelände in Putbus Aufstellung. | Foto: Matthias Kley
Der Preß'-Kurier Heft 127 (August / September 2012)

Rügensche BäderBahn: Drei Loks der Baureihe 99.77-79 („VII K-Neubau“) in Putbus

Die drei „Rügen-Bullen“ der Baureihe 99.77-79 („VII K-Neubau“) nahmen im Juli nach Rückkehr von 99 1784-0 aus Meiningen auf dem Bahnhofsgelände in Putbus Aufstellung. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
181
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut

Preßnitztalbahn:

Endlich Lückenschluss: im September Gleisbau vor dem Empfangsgebäude in Jöhstadt

Härtsfeld-Museumsbahn:

Abschnitt von Sägmühle zum Bahnhof Katzenstein Anfang August feierlich in Betrieb genommen

Selketalbahn-Geschichte:

Wismut-Berufsverkehr und der Fahrplan der Bahn im 1. Halbjahr 1950
zur aktuellen Ausgabe