99 1747-7

In den Morgenstunden des 8. März 2022 steht der von der Einheitslok 99 1747-7 geführte P3001 gut gewärmt in Radeburg bereit, um Schüler und Pendler in Richtung Radebeul zu bringen.
In den Morgenstunden des 8. März 2022 steht der von der Einheitslok 99 1747-7 geführte P3001 gut gewärmt in Radeburg bereit, um Schüler und Pendler in Richtung Radebeul zu bringen. | 08.03.2022 | Foto: Norman Timpe
Der Preß'-Kurier Heft 185 (April / Mai 2022)

Lößnitzgrundbahn - 99 1747-7 in Radeburg

In den Morgenstunden des 8. März 2022 steht der von der Einheitslok 99 1747-7 geführte P3001 gut gewärmt in Radeburg bereit, um Schüler und Pendler in Richtung Radebeul zu bringen. | weiter

Der Herbst 2020 war wettermäßig ein Erfolg, wie diese Aufnahme der 99 1747-7 auf der Fichtelbergbahn in der Ortslage Neudorf Richtung Haltepunkt Vierenstraße vom 24. Oktober zeigt.
Der Herbst 2020 war wettermäßig ein Erfolg, wie diese Aufnahme der 99 1747-7 auf der Fichtelbergbahn in der Ortslage Neudorf Richtung Haltepunkt Vierenstraße vom 24. Oktober zeigt. | 24.10.2020 | Foto: Rainer Steger
Der Preß'-Kurier Heft 177 (Dezember 2020 / Januar 2021)

Fichtelbergbahn: 99 1747-7 in der Ortslage Neudorf

Der Herbst 2020 war wettermäßig ein Erfolg, wie diese Aufnahme der 99 1747-7 auf der Fichtelbergbahn in der Ortslage Neudorf Richtung Haltepunkt Vierenstraße vom 24. Oktober zeigt. | weiter

Mit einem Schmalspurfahrzeugtransportwagen erfolgt die Überführung der beiden Loks vom Lkw-Abladeplatz zum Hochgleis im Ringlokschuppen.
Mit einem Schmalspurfahrzeugtransportwagen erfolgt die Überführung der beiden Loks vom Lkw-Abladeplatz zum Hochgleis im Ringlokschuppen. | 26.08.2010 | Foto: Ive Bartusch
Der Preß'-Kurier Heft 116 (Oktober / November 2010)

IG Dampflok Nossen e.V. / Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft

Die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft ließ zwei Dampfloks (99 1747-7 und 99 1778-2) als Dauerleihgabe von Radebeul nach Nossen transportieren. | weiter

Zum IV. Sächsischen Schmalspurbahn-Festival 2006 standen auf der Preßnitztalbahn statt der Dampf- die Dieselloks im Vordergrund. Hier warten die V10C der IG Weißeritztalbahn e.V. bzw. der Traditionsbahn Radebeul e.V. in Schmalzgrube die Zugkreuzung mit VI K 99 1715-4 ab.
Zum IV. Sächsischen Schmalspurbahn-Festival 2006 standen auf der Preßnitztalbahn statt der Dampf- die Dieselloks im Vordergrund. Hier warten die V10C der IG Weißeritztalbahn e.V. bzw. der Traditionsbahn Radebeul e.V. in Schmalzgrube die Zugkreuzung mit VI K 99 1715-4 ab. | 09.09.2006 | Foto: Holger Drosdeck
Der Preß'-Kurier Heft 92 (Oktober / November 2006)

IV. Sächsisches Schmalspurbahn-Festival 2006

Vom Freitag, 8. September, bis zum Sonntag, 10. September, fand entlang der Preßnitztalbahn, der Fichtelbergbahn sowie im Sächsischen Schmalspurbahnmuseum Rittersgrün das IV. Sächsische Schmalspurbahn-Festival statt. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe