970-454

Wagen 970-454 kommt seit August 2015 als „K 466 Dresden“ im Reichsbahnzug der SOEG zum Einsatz.
Wagen 970-454 kommt seit August 2015 als „K 466 Dresden“ im Reichsbahnzug der SOEG zum Einsatz. | 31.07.2015 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 145 (August / September 2015)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Rechtzeitig zur traditionellen Veranstaltung Historik Mobil Anfang August konnte durch den Interessenverband der Personenwagen der Einheitsbauart 970-454 nach umfassender Aufarbeitung fertiggestellt werden. Die Monate Juni und Juli waren dabei vor allem durch den Innenausbau des Wagens geprägt. | weiter

Neu mit Holz verkleidet – der Innenraum von 970-454 in Bertsdorf.
Neu mit Holz verkleidet – der Innenraum von 970-454 in Bertsdorf. | 28.05.2015 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 144 (Juni / Juli 2015)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Die Arbeiten am Personenwagen der Einheitsbauart 970-454 schreiten weiter voran. So verkleideten Mitarbeiter einer Holzbaufirma und Mitglieder des Vereins in den vergangenen Wochen die Wände des Innenraumes mit neuem Holz. | weiter

Der Einheitswagen 970-454 befindet sich zur Zeit in Ostritz zur Lackierung und für Abschlussarbeiten.
Der Einheitswagen 970-454 befindet sich zur Zeit in Ostritz zur Lackierung und für Abschlussarbeiten. | 04.02.2015 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 142 (Februar / März 2015)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Der in Hauptuntersuchung befindliche Personenwagen der Einheitsbauart 970-454 verließ am 18. Dezember 2014 den Bertsdorfer Lokschuppen nach Ostritz zur Firma BMS GmbH. Hier erhielt er mittlerweile eine neue Lackierung. Als Anschlussarbeit erfolgt nun das Aufbringen der neuen Dachplane. | weiter

Der Einheitswagen 970-454 ist wieder blechverkleidet – am 30. November 2014 waren außerdem alle Deckleisten angebracht.
Der Einheitswagen 970-454 ist wieder blechverkleidet – am 30. November 2014 waren außerdem alle Deckleisten angebracht. | 30.11.2014 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 141 (Dezember 2014 / Januar 2015)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Im Rahmen zweier großer Arbeitseinsätze brachten die aktiven Vereinsmitglieder im November alle Außenbleche und Deckleisten am Aufbau des Einheitspersonenwagens 970-454 an. In der zweiten Dezemberwoche kam der Vierachser dann nach Ostritz zur Firma BMS. | weiter

Bauzustand des Einheitswagens 970-454 Anfang Oktober.
Bauzustand des Einheitswagens 970-454 Anfang Oktober. | 01.10.2014 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 140 (Oktober / November 2014)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Für den im Neuaufbau befindlichen Personenwagen der Einheitsbauweise 970-454 gab es im August einen weiteren sichtbaren Erfolg zu verzeichnen: Dank der Unterstützung durch die SOEG sind die Fenster des Wagens jetzt mit Sicherheitsglas versehen. | weiter

Der Sitzwagen 970-454 hat im Herbst in Bertsdorf neue Stirnwände erhalten.
Der Sitzwagen 970-454 hat im Herbst in Bertsdorf neue Stirnwände erhalten. | 30.10.2013 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 135 (Dezember 2013 / Januar 2014)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e.V.

Die „Großteilerneuerung“ des vierachsigen Einheitswagens 970-454 ging in den vergangenen Wochen mit großen Schritten voran. So haben die beiden Stellmacher beide Stirnwände des Wagenkastens neu aufgebaut sowie alle Fensterführungsrahmen und Futterhölzer neu angefertigt. | weiter

Der 3.-Klasse-Wagen 970-454 am 3. August in Bertsdorf.
Der 3.-Klasse-Wagen 970-454 am 3. August in Bertsdorf. | 03.08.2012 | Foto: Stefan Schneider
Der Preß'-Kurier Heft 127 (August / September 2012)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e. V.

Am 11. Juli wurde der Kasten des Einheitswagens 970-454 zunächst im Lokschuppen Bertsdorf mittels Heber auf Hilfsachsen gesetzt, um dann am 21. Juli mit Hilfe eines Autodrehkrans auf seine aufgearbeiteten Drehgestelle gesetzt zu werden. | weiter

In Bertsdorf kann derzeit ein Reisezugwagen der Einheitsbauweise ohne Verkleidung besichtigt werden. Hier eine Aufnahme von 970-454 vom Beginn der Arbeiten im Jahre 2008 von Stefan Schneider.
In Bertsdorf kann derzeit ein Reisezugwagen der Einheitsbauweise ohne Verkleidung besichtigt werden. Hier eine Aufnahme von 970-454 vom Beginn der Arbeiten im Jahre 2008 von Stefan Schneider. | 18.06.2008
Der Preß'-Kurier Heft 118 (Februar / März 2011)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e.V.

Wie in jedem Jahr fand am 24. Dezember 2010 die traditionelle Weihnachtsmannfahrt des Interessenverbandes der Zittauer Schmalspurbahnen e.V. statt. Fahrtziel war auch dieses Mal wieder Jonsdorf. | weiter

Der Wagenkasten von 970-454 im Schuppen in Bertsdorf.
Der Wagenkasten von 970-454 im Schuppen in Bertsdorf. | 14.03.2009 | Foto: Torsten Bartsch
Der Preß'-Kurier Heft 107 (April / Mai 2009)

Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e.V.

Das Hauptaugenmerk des Vereins liegt derzeit auf der Hauptuntersuchung des 1932 in Bautzen gebauten Einheitspersonenwagens 970-454 (bis 1949: K 466, bis 1958: 7.0466), den der Verein im Jahr 2003 von der SOEG erworben hat. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
197
Zum 125. Jubiläum der Harzquer- und Brockenbahn führten die Dampfloks 99 6001 und 99 222 am 27. März 2024 die in Drei Annen Hohne vereinigten Sonderzüge aus Wernigerode und Nordhausen gemeinsam zum Brocken, hier bei der Ausfahrt Drei Annen Hohne.
Zum 125. Jubiläum der Harzquer- und Brockenbahn führten die Dampfloks 99 6001 und 99 222 am 27. März 2024 die in Drei Annen Hohne vereinigten Sonderzüge aus Wernigerode und Nordhausen gemeinsam zum Brocken, hier bei der Ausfahrt Drei Annen Hohne. | 27.03.2024 | Foto: Dirk Bahnsen

Sächsische I K Nr. 54:

Erfolgreiche Rückkehr der im September 2022 verunfallten Lok in den Betriebsdienst

Schmalspurig durch Europa:

Dritter und letzter Teil der Exkursion zu den Wald- und Wirtschaftsbahnen Ungarns im Herbst 2023

Jubiläum im Harz:

125 Jahre Harzquer- und Brockenbahn und weitere Neuigkeiten von den HSB
zur aktuellen Ausgabe