199 032

Als Bauzuglok erreichte 199 032 (ex 199 008) u. a. mit dem Jöhstädter Schotterwagen 97-24-06 den wiederaufgebauten Bahnhof Glossen.
Als Bauzuglok erreichte 199 032 (ex 199 008) u. a. mit dem Jöhstädter Schotterwagen 97-24-06 den wiederaufgebauten Bahnhof Glossen. | 03.04.2006 | Foto: Niels Kunick
Der Preß'-Kurier Heft 89 (April / Mai 2006)

Förderverein „Wilder Robert“ e.V. / Döllnitzbahn GmbH

Nachdem durch Vereinsmitglieder die Tiefenentwässerung im Bahnhofsgelände Glossen eingebaut wurde, begann eine Baufirma mit dem Aufbau des aus drei Gleisen bestehenden Bahnhofs Glossen. In der letzten Märzwoche wurde der Lückenschluß im Streckengleis nach Glossen vollzogen. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
195
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz
des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt.
Mit diesem Foto vom 21. September 2023 sei noch einmal der im vorigen PK vorgestellte Gasteinsatz des Triebwagens T1 der Borkumer Kleinbahn im September/Oktober beim Molli gewürdigt. | 21.09.2023 | Foto: Jan Methling

IG Preßnitztalbahn e. V.:

Neue Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ gestartet – Abrisspaten gesucht

Wolkenstein – Jöhstadt:

Ankündigung Gedenkveranstaltung 13./14. Januar 2024 zum Ende des Zugverkehrs bis Jöhstadt 1984

Schmalspurig durch Europa:

Auf Fototour zu den Schmalspurbahnen Ungarns im Herbst 2023 – Teil 1
zur aktuellen Ausgabe