05-63-98

Bei Schneetreiben steht der G 05-63-98 in Schmalzgrube an der Laderampe.
Bei Schneetreiben steht der G 05-63-98 in Schmalzgrube an der Laderampe. | 17.03.2018 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn

Fahrzeug-Steckbrief: 27 50 111 9830-4 / 05-63-98 G

Der zweiachsige regelspurige Flachdachgüterwagen 05-63-98 wurde durch die Preßnitztalbahn aus dem Bestand von drei Wagen des ehemaligen VEB Mineralwolle Weimar Anfang der 1990er Jahre übernommen. Er wurde zunächst viele Jahre mit seiner DR-Computer-Nummer, ab 2006 nach Wiederaufbau des Bremserhauses mit seiner vor 1970 verwendeten DR-Nummer auf einem Rollfahrzeug zur Demonstration des früheren Rollfahrzeugbetriebes auf den sächsischen Schmalspurbahnen eingesetzt. | weiter

Während das Getriebe der 199 008-4 derzeit in Nossen aufgearbeitet wird, steht die V10C in der Ausstellungs- und Fahr­zeughalle in Jöhstadt.
Während das Getriebe der 199 008-4 derzeit in Nossen aufgearbeitet wird, steht die V10C in der Ausstellungs- und Fahr­zeughalle in Jöhstadt. | 01.07.2020 | Foto: Thomas Poth
Der Preß'-Kurier Heft 175 (August / September 2020)

Die Museumsbahn im Juni und Juli 2020

Es ist ein fortlaufender Versuch, wieder etwas Normalität im Betrieb der Museumsbahn aufkommen zu lassen. Seit 9. Mai finden an den Wochenenden alle Fahrten wie im Jahresfahrplan vorgesehen statt. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
181
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut

Preßnitztalbahn:

Endlich Lückenschluss: im September Gleisbau vor dem Empfangsgebäude in Jöhstadt

Härtsfeld-Museumsbahn:

Abschnitt von Sägmühle zum Bahnhof Katzenstein Anfang August feierlich in Betrieb genommen

Selketalbahn-Geschichte:

Wismut-Berufsverkehr und der Fahrplan der Bahn im 1. Halbjahr 1950
zur aktuellen Ausgabe