Wolkenstein

Am 5. April 1980 lag am Bahnsteig in Wolkenstein noch Schnee, als die langjährige Stammlok 99 1582-8 mit einem Personenzug zur Abfahrt nach Jöhstadt bereitstand.
Am 5. April 1980 lag am Bahnsteig in Wolkenstein noch Schnee, als die langjährige Stammlok 99 1582-8 mit einem Personenzug zur Abfahrt nach Jöhstadt bereitstand. | 05.04.1980 | Foto: Axel Schlenkrich
Der Preß'-Kurier Heft 160 (Februar / März 2018)

Preßnitztalbahn historisch

Am 5. April 1980 lag am Bahnsteig in Wolkenstein noch Schnee, als die langjährige Stammlok 99 1582-8 mit einem Personenzug zur Abfahrt nach Jöhstadt bereitstand. | weiter

Vor dem Abtransport aus dem Preßnitztal entstand am 3. Mai 1980 dieser Aufnahme von 99 590 in Wolkenstein.
Vor dem Abtransport aus dem Preßnitztal entstand am 3. Mai 1980 dieser Aufnahme von 99 590 in Wolkenstein. | 03.05.1980 | Foto: Hans Glodschei
Der Preß'-Kurier Heft 157 (August / September 2017)

Teil 7: Wie die „90“ zurück nach Jöhstadt fand

Am 20. August 1992 kam die IV K 99 1590-1 als zweite Dampflok zur im Entstehen begriffenen neuen Preßnitztalbahn nach Jöhstadt, denn die im Spätherbst 1991 zusammen mit der 99 1568-7 erworbene 99 1542-2 war vom zwischenzeitlichen Abstellplatz in Wilischthal direkt ins Reichsbahnausbesserungswerk… | weiter

Am 21. April 1985 oblagen die Zugleistungen auf dem verbliebenen Reststück der alten Preßnitztalbahn nach Niederschmiedeberg den Dampflokomotiven 99 1561-2 und 99 1585-1, hier gemeinsam vor dem Heizhaus in Wolkenstein.
Am 21. April 1985 oblagen die Zugleistungen auf dem verbliebenen Reststück der alten Preßnitztalbahn nach Niederschmiedeberg den Dampflokomotiven 99 1561-2 und 99 1585-1, hier gemeinsam vor dem Heizhaus in Wolkenstein. | 21.04.1985 | Foto: Axel Schlenkrich
Der Preß'-Kurier Heft 155 (April / Mai 2017)

Preßnitztalbahn historisch: 99 1561-2 und 99 1585-1 am Lokschuppen Wolkenstein

Am 21. April 1985 oblagen die Zugleistungen auf dem verbliebenen Reststück der alten Preßnitztalbahn nach Niederschmiedeberg den Dampflokomotiven 99 1561-2 und 99 1585-1, hier gemeinsam vor dem Heizhaus in Wolkenstein. | weiter

Das Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn Chemnitz – Annaberg-Buchholz“ wird in diesem Jahr mit mehreren Bahnhofsfesten begangen. Bei dem in Wolkenstein fotografierte Matthias Ziegert am 18. Juni die Begegnung der Schalmeienkapelle Steinbach mit der echten 86 1333-3 und der „Nachbau-IV K“ 99 1542-2.
Das Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn Chemnitz – Annaberg-Buchholz“ wird in diesem Jahr mit mehreren Bahnhofsfesten begangen. Bei dem in Wolkenstein fotografierte Matthias Ziegert am 18. Juni die Begegnung der Schalmeienkapelle Steinbach mit der echten 86 1333-3 und der „Nachbau-IV K“ 99 1542-2. | 18.06.2016
Der Preß'-Kurier Heft 151 (August / September 2016)

Erzgebirgsbahn Wolkenstein & Cranzahl

Das Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn Chemnitz – Annaberg-Buchholz“ wird in diesem Jahr mit mehreren Bahnhofsfesten begangen. Bei dem in Wolkenstein fotografierte Matthias Ziegert am 18. Juni die Begegnung der Schalmeienkapelle Steinbach mit der echten 86 1333-3 und der „Nachbau-IV K“ 99 1542-2. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
177
Nach Dienstende steht die Rittersgrüner 99 579 noch einige Zeit vor dem heimatlichen Heizhaus. Dieses
Motiv hielt Kay Baldauf beim Fototag in Rittersgrün am 17. Oktober 2020 im Bild fest.
Nach Dienstende steht die Rittersgrüner 99 579 noch einige Zeit vor dem heimatlichen Heizhaus. Dieses Motiv hielt Kay Baldauf beim Fototag in Rittersgrün am 17. Oktober 2020 im Bild fest. | 17.10.2020

Reisebericht:

Mit Kohlrabi und anderem Ungemach auf der alten Preßnitztalbahn unterwegs

Buchholz–Schwarzenberg (BSg):

Weitere Umsetzung des Chemnitzer Modells kann Erzgebirgsstrecke stark in Bredouille bringen

Schmalspurbahnen aktuell:

Erste Probefahrten mit V10C der Hirzbergbahn in Bahnwerkstatt Georgenthal bei Gotha
zur aktuellen Ausgabe