SVP-74

Arbeiten am Gleis in Steinbach.
Arbeiten am Gleis in Steinbach. | 17.11.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn

Fahrzeug-Steckbrief: Nebenfahrzeug III

Der Schwellenwechsler SVP-74 ist ein schienengebundenes Fahrzeug mit Bagger- bzw. Hebeausrüstung und hydraulischer Antriebsanlage und wird seit Übernahme durch die Preßnitztalbahn 1996 überwiegend für Bauzwecke und Gleisunterhaltungsaufgaben eingesetzt. | weiter

Fabrikneuer SVP-74 mit Skl-Anhänger im Juli 1990, Einsatz auf dem Bahnhof in Mügeln.
Fabrikneuer SVP-74 mit Skl-Anhänger im Juli 1990, Einsatz auf dem Bahnhof in Mügeln. | 17.07.1990 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 145 (August / September 2015)

Rückblick auf das Jahr 1990 - Teil 3: Abseits des Regelfahrplans

Ein Rückblick über den Zustand bei den Schmalspurbahnen auf dem Gebiet der „Noch-DDR“ im Sommer 1990 kann sich logischerweise nicht nur mit einer Sichtweise auf das „Dampflokeldorado“ oder die „Rettung vor dem Braunkohletagebau“ beschränken… | weiter

Ein Blick in die Fahrzeughalle offenbart die ver-schiedenen laufenden Fahrzeugprojekte im April und Mai: I K Nr. 54, Aussichtswagen 970-594, GGw 97-10-04 sowie Schwellenwechsler SVP-74.
Ein Blick in die Fahrzeughalle offenbart die ver-schiedenen laufenden Fahrzeugprojekte im April und Mai: I K Nr. 54, Aussichtswagen 970-594, GGw 97-10-04 sowie Schwellenwechsler SVP-74. | 19.04.2015 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 144 (Juni / Juli 2015)

Arbeiten an den Fahrzeugen

Anfang Mai konnte die fällige Kesseluntersuchung an 99 4511-4 abgeschlossen werden. Dabei wurden auch die Armaturen im Führerstand der Lok umfassend aufgearbeitet und am Triebwerk eine Erneuerung der Gelenkbolzen an der Kuppelstange vorgenommen. | weiter

Mit dem SVP-74 wurden am 17. Januar bei Arbeiten an der Strecke auch eingesammeltes Bruch- und Schnittholz an der Lagerhalle zum Zerkleinern abgelagert.
Mit dem SVP-74 wurden am 17. Januar bei Arbeiten an der Strecke auch eingesammeltes Bruch- und Schnittholz an der Lagerhalle zum Zerkleinern abgelagert. | 17.01.2015 | Foto: Matthias Ullmann
Der Preß'-Kurier Heft 142 (Februar / März 2015)

Arbeiten an der Infrastruktur zwischen Steinbach und Jöhstadt

Ein Teil der im November angelaufenen Arbeiten zur Instandsetzung sowie Neuinstallation der Streckenfernsprechleitung wurde auch im Dezember vorangetrieben. | weiter

Nur mit verminderter Geschwindigkeit dürfen die Züge die noch im Bau befindliche Brücke an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle passieren.
Nur mit verminderter Geschwindigkeit dürfen die Züge die noch im Bau befindliche Brücke an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle passieren. | 14.12.2013 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 136 (Februar / März 2014)

Die Museumsbahn im Dezember 2013 und Januar 2014

Einmal in der Jahresanfangsausgabe nicht über große Anstrengungen bei der Schneeberäumung auf der Strecke und den Bahnsteiganlagen der Museumsbahn berichten zu müssen, hat zurückblickend auf die vergangenen 20 Jahre Seltenheitswert. | weiter

Der SVP-74 der Weißeritztalbahn im Einsatz im Rabenauer Grund.
Der SVP-74 der Weißeritztalbahn im Einsatz im Rabenauer Grund. | 11.06.2013 | Foto: Dirk Steckel
Der Preß'-Kurier Heft 133 (August / September 2013)

SDG Weißeritztalbahn

Auch die Weißeritztalbahn wurde durch das Juni-Hochwasser der Roten Weißeritz besonders im Abschnitt zwischen Rabenau und Seifersdorf wieder beeinträchtigt. Doch Dank der nach 2002 erfolgten massiven Befestigungen mittels Gabionen wurde der Bahndamm nicht weggespült. | weiter

Arbeitseinsatz am 8. Juni zur Wiederherstellung des ausgespülten Gleisbereichs vor der Brücke am Kilometer 22,1.
Arbeitseinsatz am 8. Juni zur Wiederherstellung des ausgespülten Gleisbereichs vor der Brücke am Kilometer 22,1. | 08.06.2013 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (13.06.2013)

Wieder planmäßiger Fahrbetrieb nach Hochwasser

Nach dem Hochwasser der Flüsse Schwarzwasser und Preßnitz vom 1.-3. Juni konnten kurzfristig erste Schäden an der Infrastruktur der Preßnitztalbahn beseitigt werden. | weiter

Am Gleis 1 in Steinbach wurden Schienenstücke eingesetzt und mit Schwellen ausgesteift, um damit dem Gleisschotter besseren Halt zu bieten.
Am Gleis 1 in Steinbach wurden Schienenstücke eingesetzt und mit Schwellen ausgesteift, um damit dem Gleisschotter besseren Halt zu bieten. | 17.11.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (19.11.2012)

Arbeitseinsatz am Schotterbettverbau am Gleis 1 in Steinbach

Bei einem Arbeitseinsatz am 17. November wurde in Steinbach zum Schutz des Schotterbetts vom Bahnsteiggleis 1 ein Verbau aus Schienen und Schwellen errichtet. Gute Dienste verrichtete dabei wieder der Schwellenwechsler SVP-74. | weiter

Der Schwellenwechsler abgestellt in Schlössel.
Der Schwellenwechsler abgestellt in Schlössel. | 04.04.2010 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 113 (April / Mai 2010)

Spenden für die Preßnitztalbahn

Weniger kurzfristig ist die Spendenaktion zur Finanzierung der Modernisierung des Schwellenwechslers angelegt. Ebenfalls im Herbst 2008 gestartet, soll mit der Aktion ein Großteil der erforderlichen finanziellen Mittel für eine grundhafte Erneuerung und Modernisierung des SVP-74 bereitgestellt werden. | weiter

Der Schwellenwechsler SVP-74 der Preßnitztalbahn im Bahnhof Jöhstadt.
Der Schwellenwechsler SVP-74 der Preßnitztalbahn im Bahnhof Jöhstadt. | 27.05.2008 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn

Modernisierung Schwellenwechsler (2008 - 2012)

Auf der Preßnitztalbahn entwickelte sich der „Schwellenwechsler“ nach seiner Wiederinbetriebnahme zu einem unersetzlichen Hilfsmittel für den Aufbau der Gleise. Mit der Spendenaktion soll die Modernisierung des Fahrzeuges für einen langfristigen Einsatz finanziert werden. | weiter

Holztransport nicht für eine Fotoveranstaltung, sondern zur Beräumung der Strecke nach dem starken Windbruch durch Sturm Emma war Anfang März auf der Preßnitztalbahn erforderlich.
Holztransport nicht für eine Fotoveranstaltung, sondern zur Beräumung der Strecke nach dem starken Windbruch durch Sturm Emma war Anfang März auf der Preßnitztalbahn erforderlich. | 03.03.2008 | Foto: Jörg Müller
Der Preß'-Kurier Heft 101 (April / Mai 2008)

Holztransport nach Schlössel durch Sturmschäden

Holztransport nicht für eine Fotoveranstaltung, sondern zur Beräumung der Strecke nach dem starken Windbruch durch Sturm Emma war Anfang März auf der Preßnitztalbahn erforderlich. | weiter

Mit dem Schwellenwechsler wird der Bahngraben bereinigt.
Mit dem Schwellenwechsler wird der Bahngraben bereinigt. | 15.03.2008 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (15.03.2008)

Arbeitseinsatz zur Bahndammberäumung und Brückenreinigung

Gleich mit zwei Arbeitszügen fand der heutige Arbeitseinsatz an der Strecke mit Schwerpunkt Beräumung der Bahngräben an der Sturmschadenstelle von Anfang März sowie zur Reinigung der Brücken und Brückenwiderlager statt. | weiter

Bäume wie Mikado-Stäbe über dem Gleis.
Bäume wie Mikado-Stäbe über dem Gleis. | 02.03.2008 | Foto: Torsten Hahn
Preßnitztalbahn (02.03.2008)

Orkan „Emma“ sorgt für Zerstörungen im Schwarzwassertal

Zwischen Kilometer 21,3 und 20,8 entsteht durch Windspitzen von rund 200 km/h beim Durchzug des Sturmtiefs „Emma“ durchs Erzgebirge eine Schneise der Verwüstung. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
187
Wo lässt sich die Cottbuser Dampflok 99 3301 mit blau lackierten Personenwagen und einer zweitürmigen Kirche im Hintergrund fotografieren? Das ist bei der Parkeisenbahn in Posen möglich – hier bei der Ausfahrt aus dem Endbahnhof Maltanka (Rondo Śródka)
Wo lässt sich die Cottbuser Dampflok 99 3301 mit blau lackierten Personenwagen und einer zweitürmigen Kirche im Hintergrund fotografieren? Das ist bei der Parkeisenbahn in Posen möglich – hier bei der Ausfahrt aus dem Endbahnhof Maltanka (Rondo Śródka) | 18.06.2022 | Foto: Ulrich Thomsch

IG Preßnitztalbahn e.V.:

Umfangreicher Fahrbetrieb zwischen Jöhstadt und Steinbach auch über Sommermonate

Fichtelbergbahn:

Erinnerungen an die 75-Jahr-Feier der Strecke Cranzahl - Kurort Oberwiesenthal am 19. Juli 1972

Blick nach Sachsen-Anhalt:

Ausstellung zur Halle-Hettstedter Eisenbahn mit Programm an drei regionalen Standorten
zur aktuellen Ausgabe