Sars-CoV-2

Leider um kein aktuelles Nachrichtenfoto, sondern um eine Archivaufnahme aus dem Mai 2017 handelt es sich bei dieser Illustration zum Thema „geschlossenes Eisenbahnmuseum Schwarzenberg“. Nach einem kurzen Intermezzo im Sommer 2020 ist das Museum seit November coranabedingt wieder für Besucher geschlossen.
Leider um kein aktuelles Nachrichtenfoto, sondern um eine Archivaufnahme aus dem Mai 2017 handelt es sich bei dieser Illustration zum Thema „geschlossenes Eisenbahnmuseum Schwarzenberg“. Nach einem kurzen Intermezzo im Sommer 2020 ist das Museum seit November coranabedingt wieder für Besucher geschlossen. | 27.05.2017 | Foto: Thomas Strömsdörfer
Der Preß'-Kurier Heft 177 (Dezember 2020 / Januar 2021)

Aktuelle Informationen vom VSE, aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg und von der Erzgebirgischen Aussichtsbahn

Zum bevorstehenden Jahreswechsel … Ein äußerst ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Seit Ausgang des Winters hält uns das Pandemiegeschehen in Atem. Sämtliche geplanten Veranstaltungen mussten abgesagt werden, dringend benötigte Einnahmen fehlen. | weiter

Der Mund-Nasen-Schutz ist 2020 fester Bestandteil der Dienstkleidung bei der Preßnitztalbahn.
Der Mund-Nasen-Schutz ist 2020 fester Bestandteil der Dienstkleidung bei der Preßnitztalbahn. | 21.05.2020 | Foto: Thomas Poth
Preßnitztalbahn

Sicher fahren mit Mund-Nasen-Schutz

Seit Mai 2020 gilt in den Zügen der Preßnitztalbahn die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Neben den Abstandsregeln gibt es auch Hygienemaßnahmen im Buffetwagen zu beachten: Sie werden dort platziert und müssen Ihre Daten hinterlassen, im eine Kontaktverfolgung zu ermöglichen. | weiter

Zugführer und Rangierbegleiter mussten sich zum Fotozugtag am 25. September 2020 sichtbar mit dem historischen Ladegut anstrengen – dokumentiert von Thomas Poth in Schmalzgrube.
Zugführer und Rangierbegleiter mussten sich zum Fotozugtag am 25. September 2020 sichtbar mit dem historischen Ladegut anstrengen – dokumentiert von Thomas Poth in Schmalzgrube. | 25.09.2020
Der Preß'-Kurier Heft 176 (Oktober / November 2020)

Die Museumsbahn im August und September 2020

Man hätte durchaus den Eindruck der Normalität im Betriebsalltag auf der Museumsbahn bekommen können, wenn nicht zahlreiche Hinweisschilder und Fahrgäste, die sich an diese Regeln halten, auf die weiterhin bestehende Pandemiesituation verweisen würden. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 176 (Oktober / November 2020)

Editorial

Liebe Preß’-Kurier-Leser, an dieser Stelle äußerte ich mich vor fünf Jahren – allen Lesern, die jetzt nicht gleich die referenzierte Ausgabe 146 zur Hand haben, sei die Internetseite www.presskurier.de/146/editorial empfohlen… | weiter

Angebote im VSE-Souvenirverkauf
Angebote im VSE-Souvenirverkauf | Foto: Sammlung Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.
Der Preß'-Kurier Heft 175 (August / September 2020)

VSE Spendenaktion

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Gesetzlichkeiten müssen wir jedoch zu Ihrer und unserer Sicherheit die Tore leider auch die nächsten Tage und Wochen geschlossen halten. Bis auf Weiteres kann in diesem Zusammenhang auch der VSE-Museumszug nicht auf große Reise gehen! Besonders bitter sind dabei die Absagen der diesjährigen Schwarzenberger Eisenbahntage und des Einsatzes unseres Zuges zu den Pfingstdampftagen im Deutschen Dampflokomotiv-Museum Neuenmarkt (DDM). | weiter

Der OO 97-10-12 wird in Dippoldiswalde als Sitzbereich genutzt.
Der OO 97-10-12 wird in Dippoldiswalde als Sitzbereich genutzt. | 19.07.2020 | Foto: Bernd Ratajczak
Der Preß'-Kurier Heft 175 (August / September 2020)

IG Weißeritztalbahn e. V.

Das Vereinsleben war in den vergangenen drei Monaten Corona-bedingt stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Vereinsabende im April, Mai und Juni entfielen. Arbeitseinsätze fanden, wenn überhaupt, nur in Kleinstgruppen oder durch Einzelpersonen statt. | weiter

Für den Rittersgrüner OO 97-29-36 bitten die Mitglieder des dortigen Vereins unverändert um Spenden, damit seine Seitenwände erneuert werden können.
Für den Rittersgrüner OO 97-29-36 bitten die Mitglieder des dortigen Vereins unverändert um Spenden, damit seine Seitenwände erneuert werden können. | 25.07.2020 | Foto: Bernd Ratajczak
Der Preß'-Kurier Heft 175 (August / September 2020)

Sächsisches Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün

Nach der Corona-bedingten Schließung des Museums bis zum 5. Mai 2020 läuft der Museumsbetrieb nun langsam wieder an. Die Besucherzahlen sind derzeit noch auf einem niedrigen Niveau. Dies hängt allerdings auch mit den zahlreichen Straßensperrungen in der Region um Rittersgrün zusammen. | weiter

Beispiele für aktuell aufgestellte Regeln und Handreichungen vom VDV
Beispiele für aktuell aufgestellte Regeln und Handreichungen vom VDV | 10.05.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
Der Preß'-Kurier Heft 175 (August / September 2020)

Regeln während einer Pandemie – aktuell und in der Vergangenheit

Seit Mitte März 2020 hat die „Corona-Krise“ Deutschland und viele andere europäische Länder fest im Griff. Abgesehen von vergleichsweise glimpflichen Grippewellen und Tierseuchen hat es in Mitteleuropa seit fast 100 Jahren keine so gefährliche und das Gesundheitssystem so stark beanspruchende Pandemie gegeben, wie die durch das Virus Sars-CoV-2 ausgelöste. | weiter

Während das Getriebe der 199 008-4 derzeit in Nossen aufgearbeitet wird, steht die V10C in der Ausstellungs- und Fahr­zeughalle in Jöhstadt.
Während das Getriebe der 199 008-4 derzeit in Nossen aufgearbeitet wird, steht die V10C in der Ausstellungs- und Fahr­zeughalle in Jöhstadt. | 01.07.2020 | Foto: Thomas Poth
Der Preß'-Kurier Heft 175 (August / September 2020)

Die Museumsbahn im Juni und Juli 2020

Es ist ein fortlaufender Versuch, wieder etwas Normalität im Betrieb der Museumsbahn aufkommen zu lassen. Seit 9. Mai finden an den Wochenenden alle Fahrten wie im Jahresfahrplan vorgesehen statt. | weiter

Die Molli-Dampflok 99 2321-0 passierte am 2. Mai 2020 mit einem Corona-bedingten Kurzzug die Rapsfelder an der Steilküste.
Die Molli-Dampflok 99 2321-0 passierte am 2. Mai 2020 mit einem Corona-bedingten Kurzzug die Rapsfelder an der Steilküste. | 03.05.2020 | Foto: Jan Methling
Der Preß'-Kurier Heft 174 (Juni / Juli 2020)

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH Bad Doberan – Kühlungsborn West

Die Dampflok 99 2324-4 hat am 12. Mai ihre Probefahrt nach der Kesseluntersuchung sowie nach einer Fahrwerkszwischenreparatur in der Bad Doberaner Werkstatt absolviert und steht seit dem 14. Mai wieder im Einsatz. | weiter

Familie Klemm in der Talstation der Drahtseilbahn Augustusburg.
Familie Klemm in der Talstation der Drahtseilbahn Augustusburg. | 29.04.2020 | Foto: Uwe Klemm
Der Preß'-Kurier Heft 174 (Juni / Juli 2020)

Eisenbahn-Ausflug in Corona-Zeiten

(Das Lesen des Artikels mit den Tipps gegen den „Corona-Koller“ im Preß’-Kurier Nr. | weiter

Spendenaktion VSE 2020
Spendenaktion VSE 2020 | 10.06.2020 | Foto: Sammlung Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.
Der Preß'-Kurier Heft 174 (Juni / Juli 2020)

Spendenaktion des VSE

Eigentlich wollten wir am 6. April nach der Winterpause unser Museum für Sie wieder öffnen, am Ostersonntag den VSE-Museumszug zum Saisonbeginn schnaufend und zischend in Bewegung setzen sowie danach zu weiteren Sonderzugfahrten und Aktionen starten. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Gesetzlichkeiten müssen wir jedoch zu Ihrer und unserer Sicherheit die Tore leider auch die nächsten Tage und Wochen geschlossen halten. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 174 (Juni / Juli 2020)

Editorial

Liebe Preß’-Kurier-Leser, wir wissen noch nicht, ob wir das Schlimmste der Corona-Pandemie schon hinter uns haben, Wissenschaftlern fehlt noch viel Datenmaterial für eine finale Bewertung… | weiter

Einfahrt in den Haltepunkt Forellenhof
Einfahrt in den Haltepunkt Forellenhof | 02.05.2015 | Foto: Armin-Peter Heinze
Preßnitztalbahn (15.05.2020)

Dieses Wochenende: Verlängerter Halt am Forellenhof

Die Gaststätte „Forellenhof“ öffnet dieses Wochenende wieder und bietet einen zusätzlichen Außer-Haus-Verkauf an. | weiter

Preßnitztalbahn (19.04.2020)

Termin für Wiederaufnahme Dampfbetrieb noch nicht bestimmbar

Bedingt durch die jetzt bis zum 4. Mai geltende aktuelle Corona-Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen können momentan noch keine Aussagen gegeben werden, wann und ob Fahrbetrieb bzw. Veranstaltungen auf der Preßnitztalbahn stattfinden können. | weiter

Auf dem Weg zur Ab­holung einer Reise­gesell­schaft in Schwar­zen­berg pas­sierte der Leicht­verbrennungs-Triebwagen (LVT) 772 312-5 der Eisenbahnnostalgie Vogtland am 29. Februar 2020 noch ohne Fahrgäste den Teufelsstein bei Lauter (SZ-Linie).
Auf dem Weg zur Ab­holung einer Reise­gesell­schaft in Schwar­zen­berg pas­sierte der Leicht­verbrennungs-Triebwagen (LVT) 772 312-5 der Eisenbahnnostalgie Vogtland am 29. Februar 2020 noch ohne Fahrgäste den Teufelsstein bei Lauter (SZ-Linie). | 19.02.2020 | Foto: Steffen Schmidt
Der Preß'-Kurier Heft 173 (April / Mai 2020)

Aktuelle Informationen vom VSE e.V. und aus dem Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Aktuelle Informationen … Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des VSE, in den zurückliegenden Tagen haben einschneidende Maßnahmen in unser aller Leben in einem Maße eingegriffen, wie es noch vor wenigen Wochen unvorstellbar war. Unser aller Gesundheit liegt uns natürlich am Herzen. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 173 (April / Mai 2020)

Editorial

Liebe Preß’-Kurier-Leser, hatte ich mich im letzten Heft noch über das Ausbleiben von drastischen Hiobsbotschaften gefreut, um einen geschichtlichen Bogen schlagen zu können, gibt es mit dieser Ausgabe eine geradezu dramatische Wendung… | weiter

Lokparade in der Fahrzeughalle am 17. März 2020.
Lokparade in der Fahrzeughalle am 17. März 2020. | 17.03.2020 | Foto: Thomas Poth
Der Preß'-Kurier Heft 173 (April / Mai 2020)

Die Museumsbahn im Februar und März 2020

Es ist ein aus Sicht von Anfang April – zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe – geradezu befremdlich anmutender Spagat zwischen dem letzten meteorologischen Winter- und dem ersten Frühlingsmonat. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 173 (April / Mai 2020)

Fünf Tipps gegen den „Corona-Koller“

Ausgangsbeschränkungen und Distanzgebote zur Reduzierung der Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 sind nun einmal nicht gerade das, was dem Eisenbahnfreund Lust und Freude bereitet, wenn er von der aktiven Wahrnehmung seines Hobbies, Museumsbesuchen oder Bahnfahrten abgehalten wird. | weiter

Schönstes Ausflugswetter hätte sicherlich viele Besucher auch 2020 zur Preßnitztalbahn gelockt, doch durch die Ausgangsbeschränkungen konnte kein Fahrbetrieb stattfinden.
Schönstes Ausflugswetter hätte sicherlich viele Besucher auch 2020 zur Preßnitztalbahn gelockt, doch durch die Ausgangsbeschränkungen konnte kein Fahrbetrieb stattfinden. | 18.04.2019 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (13.04.2020)

Ostern ohne Dampf - erstmals seit 1993 wieder

Die Corona-bedingte Allgemeinverfügung der sächsischen Staatsregierung machte es erforderlich: Erstmals seit 1993 fand von Karfreitag bis Ostermontag kein Dampffahrbetrieb auf der Museumsbahn statt, da potentiellen Fahrgästen der Aufenthalt außerhalb der eigenen vier Wände untersagt war. | weiter

Die Länge der RüBB-Züge in Corona-Zeiten hielt Dirk Thomas am 28. März 2020 vor Seelvitz im Bild fest.
Die Länge der RüBB-Züge in Corona-Zeiten hielt Dirk Thomas am 28. März 2020 vor Seelvitz im Bild fest.
Der Preß'-Kurier Heft 173 (April / Mai 2020)

Aktuelles von RüBB, FV RüKB e.V. und PRESS

Rügensche Bäderbahn (RüBB) Seit Mitte März gibt es auch auf der Insel Rügen die ersten warmen Frühlingstage. | weiter

Preßnitztalbahn (26.03.2020)

Aktuelle Entwicklungen aufgrund Corona-Krise - Absage Osterfahrbetrieb und Verlegung Fotoveranstaltung

Aufgrund der aktuell in Sachsen bis nach Ostern verhängten Ausgangsbeschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise müssen wir leider den Fahrbetrieb zu Ostern (10. - 13. April) ersatzlos absagen. Damit verbunden ist auch die geplante Oster-Wanderung am 12. April. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
181
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf.
Die Gastlok 99 633 der Öchsle-Museumsbahn aus Baden-Württemberg war der Star der diesjährigen Historik Mobil in Zittau, hier am 8. August beim Verlassen von Bertsdorf. | 08.08.2021 | Foto: Volker Krehut

Preßnitztalbahn:

Endlich Lückenschluss: im September Gleisbau vor dem Empfangsgebäude in Jöhstadt

Härtsfeld-Museumsbahn:

Abschnitt von Sägmühle zum Bahnhof Katzenstein Anfang August feierlich in Betrieb genommen

Selketalbahn-Geschichte:

Wismut-Berufsverkehr und der Fahrplan der Bahn im 1. Halbjahr 1950
zur aktuellen Ausgabe