Pollo

Am Tüchener Überweg verlegten Auszubildende der DB-Bahnbau-Gruppe am 11. Oktober 2021 die Schienen auf den bereits ausgelegten Betonschwellen. Derartige Schwellen kommen bei der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg nur im Bereich dieses Überwegs zum Einsatz und werden durch den Straßenbelag weitestgehend verdeckt.
Am Tüchener Überweg verlegten Auszubildende der DB-Bahnbau-Gruppe am 11. Oktober 2021 die Schienen auf den bereits ausgelegten Betonschwellen. Derartige Schwellen kommen bei der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg nur im Bereich dieses Überwegs zum Einsatz und werden durch den Straßenbelag weitestgehend verdeckt. | 11.10.2021 | Foto: Philipp Seckel
Der Preß'-Kurier Heft 183 (Dezember 2021 / Januar 2022)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.

Der „Pollo“ erlebte zu den Fahrtagen im Sommer einen guten Zuspruch. Im Herbst kam für die Fahrsaison dann ein unplanmäßige Abschluss: Mitte November sagte der Vereinsvorstand die für das 2. Adventswochenende geplanten und bereits zur Hälfte ausverkauften Nikolausfahrten in Anbetracht der steigenden Infektionszahlen ab. | weiter

Am 28. Februar 2021 fand beim Pollo die jährliche Vegetationspflege entlang der Strecke statt. Der von der Diesellok V 10 102 gezogene Arbeitszug hat dazu hier soeben Klenzenhof in Fahrtrichtung Brünkendorf verlassen.
Am 28. Februar 2021 fand beim Pollo die jährliche Vegetationspflege entlang der Strecke statt. Der von der Diesellok V 10 102 gezogene Arbeitszug hat dazu hier soeben Klenzenhof in Fahrtrichtung Brünkendorf verlassen. | 28.02.2021 | Foto: Philipp Seckel
Der Preß'-Kurier Heft 179 (April / Mai 2021)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein)

Seit Ende Februar sind die Mitglieder des Pollo-Vereins nach einer zweimonatigen Arbeitspause wieder entlang der Museumsbahn im Einsatz. So fand kurz vor Beginn der Schutzzeit der jährliche Grünschnitt entlang der Strecke statt. Dazu fuhr zum ersten Mal seit dem Saisonende im Herbst 2020 wieder ein Zug nach Lindenberg. | weiter

In Fortführung der Pollo-Weihnachtsgeschichte aus dem Jahr 2019 begegneten sich auch zu den virtuellen Nikolausfahrten 2020 wieder die Hexe „Pollina“ und der Nikolaus, hier am Haltepunkt Vettin. Gemeinsam begaben sie sich auf die Suche nach dem Sonderzug.
In Fortführung der Pollo-Weihnachtsgeschichte aus dem Jahr 2019 begegneten sich auch zu den virtuellen Nikolausfahrten 2020 wieder die Hexe „Pollina“ und der Nikolaus, hier am Haltepunkt Vettin. Gemeinsam begaben sie sich auf die Suche nach dem Sonderzug. | 06.12.2020 | Foto: Philipp Seckel
Der Preß'-Kurier Heft 178 (Februar / März 2021)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein)

Wie in jedem Jahr endete auch die Saison 2020 bei der Pollo-Museumseisenbahn mit den Nikolausfahrten. Da an eine normale Veranstaltung mit vollen Zügen angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen nicht zu denken war, wurde die offizielle Veranstaltung etwa vier Wochen vorher abgesagt. | weiter

Nicht nur wie hier am 31. Oktober 2018 während des Herbsteinsatzes der Gastlok 99 4511 aus Jöhstadt bieten das neu errichtete Empfangsgebäude sowie das links davon entstandene Nebengebäude in Mesendorf eine perfekte Kulisse für die Museumsbahn in der Prignitz
Nicht nur wie hier am 31. Oktober 2018 während des Herbsteinsatzes der Gastlok 99 4511 aus Jöhstadt bieten das neu errichtete Empfangsgebäude sowie das links davon entstandene Nebengebäude in Mesendorf eine perfekte Kulisse für die Museumsbahn in der Prignitz | 31.10.2018 | Foto: Eckhard Müller
Der Preß'-Kurier Heft 165 (Dezember 2018 / Januar 2019)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein)

Vom 27. bis zum 31. Oktober kam die Dampflok 99 4511 der IG Preßnitztalbahn e. V. beim Pollo zum Einsatz. An drei dieser Tage wurde im Zweizugbetrieb gefahren, da parallel eine Schulung zum Führen der Dieselloks vom Typ V10C stattfand. | weiter

Das neu errichtete Stationsgebäude und das ebenfalls neue Nebengebäude in Mesendorf sind inzwischen verkleidet.
Das neu errichtete Stationsgebäude und das ebenfalls neue Nebengebäude in Mesendorf sind inzwischen verkleidet. | 30.09.2018 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 164 (Oktober / November 2018)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein)

Vom 27. bis zum 31. Oktober kommt die Lok 99 4511 der IG Preßnitztalbahn e. V. beim Pollo zum Einsatz. Bei diesem „Herbstdampf“ wird an allen Tagen im Zweizugbetrieb gefahren. Hintergrund dafür ist die Schulung und Ausbildung von Personalen für den Fahrdienst auf den Diesellokomotiven vom Typ V10C. | weiter

In diesem Zustand zeigte sich am 9. August 2018 der Rohbau des Stationsgebäudes in Mesendorf.
In diesem Zustand zeigte sich am 9. August 2018 der Rohbau des Stationsgebäudes in Mesendorf. | 09.08.2018 | Foto: Oliver Berg
Der Preß'-Kurier Heft 163 (August / September 2018)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein)

Seit dem 10. Juli bis einschließlich Anfang Oktober befindet sich die Schlepptenderdampflok 99 4652 aus Putbus wieder leihweise beim Pollo. Sie soll im Sommer eigentlich an allen Fahrtagen die Züge der Museumsbahn bespannen. | weiter

Nach dem Anheben der Diesellok V10 102 achsten die Mitglieder die Maschine in Mesendorf aus. An der V10C steht eine Hauptuntersuchung an.
Nach dem Anheben der Diesellok V10 102 achsten die Mitglieder die Maschine in Mesendorf aus. An der V10C steht eine Hauptuntersuchung an. | 27.01.2018 | Foto: Oliver Berg
Der Preß'-Kurier Heft 160 (Februar / März 2018)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (PKML, Pollo-Verein)

Der Eisenbahnverein im Nordwesten von Branden­burg beendete am 9./10. Dezember mit den Nikolausfahrten die Saison 2017. An den 36 Tagen mit regulärem öffentlichen Fahrbetrieb sowie an weiteren 30 Tagen mit Sonderfahrten zählte er insgesamt 5637 Fahrgäste in den Zügen auf seiner Strecke Mesendorf… | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 159 (Dezember 2017 / Januar 2018)

Editorial

Liebe Preß’-Kurier-Leser, den Umstand, einmal nicht mit einem hochaktuellen Thema einleiten zu müssen, nutze ich für einen kleinen Rückblick: Vor zehn Jahren hielten wir das Heft 99 des „Preß’-Kurier“ in den Händen. Damals griff ich zwei hochinteressante Themen im Editorial auf. | weiter

Zur diesjährigen Dampfwoche beim Pollo kam die Gastlok 99 4652 aus Putbus mit der Rauchkammer voran in Richtung Lindenberg zum Einsatz – siehe Meldung Seite 44. Die Aufnahme zeigt den zu Christi Himmelfahrt am 25. Mai mit Flieder geschmückten Zug am Bahnsteig in Klenzenhof.
Zur diesjährigen Dampfwoche beim Pollo kam die Gastlok 99 4652 aus Putbus mit der Rauchkammer voran in Richtung Lindenberg zum Einsatz – siehe Meldung Seite 44. Die Aufnahme zeigt den zu Christi Himmelfahrt am 25. Mai mit Flieder geschmückten Zug am Bahnsteig in Klenzenhof. | 25.05.2017 | Foto: Ronald Meißner
Der Preß'-Kurier Heft 156 (Juni / Juli 2017)

Pollo - Gastlok 99 4652 aus Putbus am Bahnsteig in Klenzenhof

Zur diesjährigen Dampfwoche beim Pollo kam die Gastlok 99 4652 aus Putbus mit der Rauchkammer voran in Richtung Lindenberg zum Einsatz – siehe Meldung Seite 44. Die Aufnahme zeigt den zu Christi Himmelfahrt am 25. Mai mit Flieder geschmückten Zug am Bahnsteig in Klenzenhof. | weiter

Der Holzaufbau des Post-/Gepäckwagens 976-101 ist in Zwönitz vollendet.
Der Holzaufbau des Post-/Gepäckwagens 976-101 ist in Zwönitz vollendet. | 03.02.2017 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 154 (Februar / März 2017)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein)

Die Saison 2016 beendete der Pollo-Verein am 10./11. Dezember mit der Nikolausfahrt. Knapp 600 Fahrgäste nutzten den Zug, um nach „Sankt Nikolaus“ zu fahren, wie der Bahnhof Brünkendorf an diesem Wochenende hieß. Der Nikolaus fuhr an beiden Tagen im Zug mit und verteilte Geschenke an Kinder. | weiter

Die Grundkonstruktion für den kombinierten Gepäck-/Postwagen 976-101 der Prignitzer Schmalspurbahnen ist vollendet. Ende September feierte die Tischerei Hübner in Zwönitz das Richtfest.
Die Grundkonstruktion für den kombinierten Gepäck-/Postwagen 976-101 der Prignitzer Schmalspurbahnen ist vollendet. Ende September feierte die Tischerei Hübner in Zwönitz das Richtfest. | 04.10.2016
Der Preß'-Kurier Heft 152 (Oktober / November 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein)

Die Mitglieder des Pollo-Vereins arbeiten in Mesendorf aktuell zum Beispiel an der Elektrik ihrer Diesellok Kö 6401 vom Typ Ns3. Dabei bauen sie die elektrische Anlage von 12  Volt auf 24  Volt um. | weiter

Die Ns3 Kö 6401 wird in Mesendorf bald neu lackiert.
Die Ns3 Kö 6401 wird in Mesendorf bald neu lackiert. | 31.07.2016 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 151 (August / September 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.

Die Diesellok V10 102 erhielt – entgegen der Meldung im PK 150 – nur eine Fristverlängerung, da die Werkstatt aktuell nicht die Kapazitäten hat, um zwei Loks gleichzeitig zu untersuchen. Diese V10C wird damit bis Juni 2017 weiter eingesetzt. | weiter

Erstmals zu Gast beim Pollo-Verein: Köf 6003 der RüBB aus Putbus, hier am 1. Mai in Mesendorf.
Erstmals zu Gast beim Pollo-Verein: Köf 6003 der RüBB aus Putbus, hier am 1. Mai in Mesendorf. | 01.05.2016 | Foto: Utz von Wagner
Der Preß'-Kurier Heft 150 (Juni / Juli 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo-Verein) im April und Mai 2016

Während der traditionellen „Dampfwoche“ um Christi Himmelfahrt, in diesem Jahr vom 30. April bis zum 8. Mai, beförderte der Pollo-Verein auf der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg 1126 Fahrgäste. | weiter

Zu Ostern war 99 4652 von der Insel Rügen bereits beim Pollo in der Prignitz erstmals in diesem Jahr wieder zu Gast.
Zu Ostern war 99 4652 von der Insel Rügen bereits beim Pollo in der Prignitz erstmals in diesem Jahr wieder zu Gast. | 27.03.2016
Der Preß'-Kurier Heft 149 (April / Mai 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. („Pollo-Verein“)

Zu den Osterfahrtagen auf der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg kam 99 4652 des Fördervereins zur Erhaltung der RüKB e. V. aus Putbus in der Prignitz zum Einsatz. Durch den parallelen Einsatz der vereinseigenen Diesellok V10 101 fand an den vier Tagen Zweizugbetrieb im Stundentakt statt. | weiter

Eine Osterüberraschung war der Einsatz der Rügener Schlepptenderlokomotive 99 4652 beim „Pollo“ – Ronald Meissner war ebenso wie weitere knapp 2400 Fahrgäste in der Prignitz dabei.
Eine Osterüberraschung war der Einsatz der Rügener Schlepptenderlokomotive 99 4652 beim „Pollo“ – Ronald Meissner war ebenso wie weitere knapp 2400 Fahrgäste in der Prignitz dabei. | 27.03.2016
Der Preß'-Kurier Heft 149 (April / Mai 2016)

Pollo Museumsbahn: Einsatz der Rügener Schlepptenderlokomotive 99 4652

Eine Osterüberraschung war der Einsatz der Rügener Schlepptenderlokomotive 99 4652 beim „Pollo“ – Ronald Meissner war ebenso wie weitere knapp 2400 Fahrgäste in der Prignitz dabei. | weiter

Am 30. Oktober lud der Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. zum Güterzugtag beim Pollo ein – Dstg 8414 begegnet dort Joachim Jehmlich am Bahnübergang Tüchener Weg im herbstlichen Nebel.
Am 30. Oktober lud der Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. zum Güterzugtag beim Pollo ein – Dstg 8414 begegnet dort Joachim Jehmlich am Bahnübergang Tüchener Weg im herbstlichen Nebel. | 30.10.2015
Der Preß'-Kurier Heft 147 (Dezember 2015 / Januar 2016)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (Pollo)

Am 30. Oktober lud der Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. zum Güterzugtag beim Pollo ein – Dstg 8414 begegnet dort Joachim Jehmlich am Bahnübergang Tüchener Weg im herbstlichen Nebel. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 143 (April / Mai 2015)

Film-tipp: Der Pollo – Schmalspuridylle in der Prignitz Prignitzer Kreiskleinbahnen damals und heute

Das Prignitzer Schmalspurnetz war in der DDR an Idylle, romantischer Abgeschiedenheit und Vielfalt kaum zu überbieten. Auf sieben Teilstrecken waren über 20 Dampflokomotiven, verteilt auf acht Typen, zwei Wismarer Schienenbusse sowie über 300 Güter- und Reisezugwagen verschiedenster Gattungen auf 750 Millimeter Spurweite unterwegs. Die heutigen Museumsfahrten lassen erahnen, was sich damals dort bewegte. | weiter

In der inzwischen vollständig gepflasterten Fahrzeughalle in Mesendorf erneuerten die Mitglieder des Pollo-Vereins bis Oktober Teile des Gepäckwagens 975-312.
In der inzwischen vollständig gepflasterten Fahrzeughalle in Mesendorf erneuerten die Mitglieder des Pollo-Vereins bis Oktober Teile des Gepäckwagens 975-312. | 18.10.2014 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 141 (Dezember 2014 / Januar 2015)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML, Pollo-Verein)

Vom 30. Oktober (einschließlich einer privaten Fotoveranstaltung) bis 2. November gastierte 99 4511 der IG Preßnitztalbahn e.V. beim Pollo. Zum öffentlichen Fototag am 31. Oktober begleiteten etwa 40 Fotografen die ständig wechselnden Zugkompositionen zwischen Mesendorf und Lindenberg. | weiter

Der Umbau der bisherigen „Überdachung“ in Mesendorf zu einem Lokschuppen schritt in den vergangenen Wochen voran, dazu gehörte das Pflastern des Bodens.
Der Umbau der bisherigen „Überdachung“ in Mesendorf zu einem Lokschuppen schritt in den vergangenen Wochen voran, dazu gehörte das Pflastern des Bodens. | 09.08.2014 | Foto: Philipp Seckel
Der Preß'-Kurier Heft 140 (Oktober / November 2014)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML, Pollo-Verein)

Seit Juli befindet sich die bisher in Putbus abgestellte zweiachsige Dampflokomotive 99 4603II in Mesendorf. Die nicht im Eigentum des Vereins befindliche Maschine wurde hier optisch aufgearbeitet und ist bis auf weiteres beim Pollo hinterstellt – ein Einsatz beim PKML e.V. ist nicht vorgesehen. | weiter

Im Rahmen einer privaten Fotoveranstaltung passierte 99 4511 am 17. Mai 2014 das Einfahrsignal in den Bahnhof Lindenberg. Am Zughaken hatte sie den neu aufgebauten Pollo-Wagen 970-851, dem der im Vorjahr eingeweihte 970-855” und zwei zweiachsige Pollo-Wagen folgten.
Im Rahmen einer privaten Fotoveranstaltung passierte 99 4511 am 17. Mai 2014 das Einfahrsignal in den Bahnhof Lindenberg. Am Zughaken hatte sie den neu aufgebauten Pollo-Wagen 970-851, dem der im Vorjahr eingeweihte 970-855” und zwei zweiachsige Pollo-Wagen folgten. | 17.05.2014 | Foto: Thomas Gödeke
Der Preß'-Kurier Heft 139 (August / September 2014)

Pollo Museumsbahn Lindenberg

Im Rahmen einer privaten Fotoveranstaltung passierte 99 4511 am 17. Mai 2014 das Einfahrsignal in den Bahnhof Lindenberg. Am Zughaken hatte sie den neu aufgebauten Pollo-Wagen 970-851, dem der im Vorjahr eingeweihte 970-855” und zwei zweiachsige Pollo-Wagen folgten. | weiter

Der Einsatz von 99 4511 in der Prignitz war auch in diesem Jahr wieder Höhepunkt der Dampfwoche um den Himmelfahrtstag, hier mit 99 4644 in Mesendorf.
Der Einsatz von 99 4511 in der Prignitz war auch in diesem Jahr wieder Höhepunkt der Dampfwoche um den Himmelfahrtstag, hier mit 99 4644 in Mesendorf. | 31.05.2014 | Foto: Martin Büttner
Der Preß'-Kurier Heft 139 (August / September 2014)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML, Pollo-Verein)

Von Mitte Mai bis zur diesjährigen „Pollo-Dampfwoche um den Himmelfahrtstag“ (vom 24. Mai bis zum 1. Juni) war 99 4511 aus Jöhstadt in ihrer alten Heimat zu Gast. | weiter

Auch die Dampffahrtage rund um den Himmelfahrtstag 2014 wurden beim Pollo wieder von 99 4511-4 der Preßnitztalbahn bestritten, die einmal mehr für das typische Kleinbahn-flair in der Prignitz sorgte.
Auch die Dampffahrtage rund um den Himmelfahrtstag 2014 wurden beim Pollo wieder von 99 4511-4 der Preßnitztalbahn bestritten, die einmal mehr für das typische Kleinbahn-flair in der Prignitz sorgte. | 29.05.2014 | Foto: Olaf Buhler
Der Preß'-Kurier Heft 138 (Juni / Juli 2014)

Pollo Museumsbahn

Auch die Dampffahrtage rund um den Himmelfahrtstag 2014 wurden beim Pollo wieder von 99 4511-4 der Preßnitztalbahn bestritten, die einmal mehr für das typische Kleinbahn-flair in der Prignitz sorgte. | weiter

Der frisch aufgeachste 970-851 am 22. März in Jöhstadt.
Der frisch aufgeachste 970-851 am 22. März in Jöhstadt. | 23.03.2014 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 137 (April / Mai 2014)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Für den originalen Prignitz-Sitzwagen 970-851 hat die Firma BMS in Ostritz in den vergangenen Monaten zwei Drehgestelle neu gebaut. Da bei einer abschließenden Kontrolle keinerlei Mängel feststellbar waren, erfolgte am 12. März die technische Abnahme der Nachbaudrehgestelle. | weiter

Während der Fotoveranstaltung am 4. November entstand in Brünkendorf diese Aufnahme von Gastlok 99 608.
Während der Fotoveranstaltung am 4. November entstand in Brünkendorf diese Aufnahme von Gastlok 99 608. | 04.11.2013 | Foto: Ronald Meißner
Der Preß'-Kurier Heft 135 (Dezember 2013 / Januar 2014)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Trotz teilweise sehr herbstlichen Wetters war der Einsatz von 99 608 der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) aus Freital auch im Herbst für den Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML) ein Erfolg. | weiter

Der Neubau des Wagenkastens von 970-851 im erzgebirgischen Zwönitz ist abgeschlossen.
Der Neubau des Wagenkastens von 970-851 im erzgebirgischen Zwönitz ist abgeschlossen. | 02.08.2013 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 133 (August / September 2013)

Prignitzer Kleinbahn-Museum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Nach der Festwoche „20 Jahre Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ im Mai führten die Vereinsmitglieder am Oberlichtwagen 970-855 letzte Restarbeiten aus. | weiter

99 4511 begegnet in Brünkendorf 99 608 mit dem Stangenwagen 97-55-16´´
99 4511 begegnet in Brünkendorf 99 608 mit dem Stangenwagen 97-55-16´´ | 04.05.2013 | Foto: Andre Marks
Der Preß'-Kurier Heft 132 (Juni / Juli 2013)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (PKML)

Im Mai feierten die Mitglieder des Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V. (PKML) ihr 20-jähriges Vereinsbestehen mit einer zünftigen Festwoche. Vom 3. bis zum 12. Mai wurde aus diesem Anlass mehr als eine Woche entlang der Strecke zwischen Lindenberg und Mesendorf ein vielseitiges Programm für Eisenbahnfreunde und Familien geboten. Plan- und Sonderzüge sowie Rangier- und Schaufahrten – alles wurde bewegt. Und zu bewegen gab es diesmal viel. | weiter

Am 13. November 2012 traf 970-855´´ in Mesendorf ein.
Am 13. November 2012 traf 970-855´´ in Mesendorf ein. | Foto: Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML)
Der Preß'-Kurier Heft 131 (April / Mai 2013)

Pollo-Museumswagen 970-855 im Porträt (Teil 2)

Anfang Mai 2013 wird der Verein „Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ (PKLM) einen aus Sachsen stammenden vierachsigen Personenwagen mit Oberlicht als Museumsfahrzeug in Betrieb nehmen. In den vergangenen Monaten war über diesen als 970-855 geführten Wagen schon mehrfach im PK kurz berichtet worden. | weiter

Der „Stangenwagen“ 97-55-16 wird Anfang Mai fertig sein – hier der Arbeitsstand am 1. April 2013 in Mesendorf.
Der „Stangenwagen“ 97-55-16 wird Anfang Mai fertig sein – hier der Arbeitsstand am 1. April 2013 in Mesendorf. | 01.04.2013 | Foto: Frank Bürgel
Der Preß'-Kurier Heft 131 (April / Mai 2013)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Beim „Pollo“ laufen aktuell die Vorbereitungen für die Festwoche „20 Jahre Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“, die vom 4. bis zum 12. Mai stattfindet. | weiter

Beim Pollo-Verein nimmt der so genannte „Stangenwagen“ 97-55-16 derzeit Gestalt an. Im Mai soll er einsatzbereit sein.
Beim Pollo-Verein nimmt der so genannte „Stangenwagen“ 97-55-16 derzeit Gestalt an. Im Mai soll er einsatzbereit sein. | 29.12.2012 | Foto: Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML)
Der Preß'-Kurier Heft 130 (Februar / März 2013)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML, Pollo-Verein)

Seit dem 29. Dezember 2012 gibt es wieder ein neues Fahrzeug auf den Gleisen des Prignitzer Kleinbahnmuseums Lindenberg e.V. (PKML, Pollo-Verein). Mit 97-55-16 in Zweitbesetzung ist ein typisches Prignitzer Fahrzeug zum Pollo gekommen. | weiter

Ein Sachse auf Rügen: 970-775 im September 1965 an der Wittower Fähre. Der Wagenkasten blieb erhalten – auf seinem Rahmen ruht nun 970-855´´ des Pollo-Vereins.
Ein Sachse auf Rügen: 970-775 im September 1965 an der Wittower Fähre. Der Wagenkasten blieb erhalten – auf seinem Rahmen ruht nun 970-855´´ des Pollo-Vereins. | Foto: Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML)
Der Preß'-Kurier Heft 130 (Februar / März 2013)

Pollo-Museumswagen 970-855 im Porträt (Teil 1)

Anfang Mai 2013 wird der Verein „Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ (PKLM) einen aus Sachsen stammenden vierachsigen Personenwagen mit Oberlicht als Museumsfahrzeug in Betrieb nehmen. In den vergangenen Monaten war über diesen als 970-855 geführten Wagen schon mehrfach im PK kurz berichtet worden. | weiter

Am 13. November kam der Wagen 970-855 des Vereins Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo) nach seinem Neuaufbau in Zwönitz und der Jöhstädter Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Mesendorf an und wird erst einmal unter den Schutz des Daches rangiert.
Am 13. November kam der Wagen 970-855 des Vereins Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo) nach seinem Neuaufbau in Zwönitz und der Jöhstädter Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Mesendorf an und wird erst einmal unter den Schutz des Daches rangiert. | 13.11.2012 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 129 (Dezember 2012 / Januar 2013)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.: 970-855 & V10 102

Am 13. November kam der Wagen 970-855 des Vereins Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo) nach seinem Neuaufbau in Zwönitz und der Jöhstädter Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Mesendorf an und wird erst einmal unter den Schutz des Daches rangiert. | weiter

Der Pollo-Wagen 970-855 im Werkstattstand der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Schlössel.
Der Pollo-Wagen 970-855 im Werkstattstand der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Schlössel. | 15.09.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (15.09.2012)

Pollo-Wagen-Aufarbeitung schreitet sichtbar voran

Die in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn in Realisierung befindliche Aufarbeitung des Wagens 970-855 des Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. schreitet sichtbar voran. | weiter

Die Farbarbeiten an 970-855 sind nach einem weiteren Arbeitseinsatz der Pollo-Vereinsmitglieder weitgehend abgeschlossen.
Die Farbarbeiten an 970-855 sind nach einem weiteren Arbeitseinsatz der Pollo-Vereinsmitglieder weitgehend abgeschlossen. | 11.08.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (12.08.2012)

Arbeiten am Pollo-Wagen 970-855 kommen gut voran

Bei einem weiteren Arbeitseinsatz am Wochenende 11./12. August durch Mitglieder des Vereins Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. konnten die Farbarbeiten am Wagenkasten des im Neuaufbau befindlichen Wagens 970-855 abgeschlossen werden. | weiter

Ein Eisenbahnfreund aus Falkenberg (Elster) hat Anfang der neunziger Jahre in Perleberg die Kästen der ehemaligen Pollo-Wagen 975-303 und 97-51-87 (Gw) geborgen. Den Aufbau des Gepäckwagens übernahm im Frühjahr der Pollo-Verein und brachte ihn nach Lindenberg.
Ein Eisenbahnfreund aus Falkenberg (Elster) hat Anfang der neunziger Jahre in Perleberg die Kästen der ehemaligen Pollo-Wagen 975-303 und 97-51-87 (Gw) geborgen. Den Aufbau des Gepäckwagens übernahm im Frühjahr der Pollo-Verein und brachte ihn nach Lindenberg. | 26.04.2012 | Foto: Sven Lieberenz
Der Preß'-Kurier Heft 127 (August / September 2012)

Prignitzer Kleinbahn-Museum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Begonnen hat bereits die rollfähige Aufarbeitung des baugleichen 975-303. Mittel- bzw. langfristig soll als dritter Gepäckwagen der – wie 974-491 – mit einem Postabteil versehene 976-101 in den Betriebspark der Museumsbahn kommen. | weiter

Farbanstrich nach originalem Vorbild.
Farbanstrich nach originalem Vorbild. | 14.07.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (14.07.2012)

Der Maler arbeitet am Pollo-Wagen

Mit einer besonderen „Bier-Lasur“ erhält der Pollo-Wagen 970-855 momentan in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn durch einen erfahrenen Malermeister und Mitarbeiter des Werkstattteams seinen originalgetreuen Innenanstrich… | weiter

99 4511 der Preßnitztalbahn im Bahnhof Mesendorf. Gleich hinter der Lok im Zug der Oberlichtwagen 970-751, der ebenfalls aus Jöhstadt zum Pollo überführt wurde.
99 4511 der Preßnitztalbahn im Bahnhof Mesendorf. Gleich hinter der Lok im Zug der Oberlichtwagen 970-751, der ebenfalls aus Jöhstadt zum Pollo überführt wurde. | 13.05.2012 | Foto: Frank Tittel
Der Preß'-Kurier Heft 126 (Juni / Juli 2012)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (PKML/Pollo-Verein)

Vom 12. bis zum 20. Mai fand auf der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg der angekündigte Dampffahrbetrieb mit 99 4511 aus Jöhstadt statt. Die im Eigentum der IG Preßnitztalbahn e.V. befindliche Cn2t weilte damit seit 2003 bereits zum siebten Mal beim Pollo-Verein und damit in ihrer alten Heimat. | weiter

Preßnitztalbahn (13.05.2012)

Meppel 99 4511 vom 12. bis 20. Mai 2012 wieder zum Gasteinsatz beim Pollo

Nach zwei Jahren Pause ist „Meppel“ 99 4511 in diesem Jahr wieder Gastlok beim Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V., der die Museumsbahn des „Pollo“ in der nordbrandenburgischen Prignitz betreibt. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 125 (April / Mai 2012)

Pollo-Verein Lindenberg

Nach dem Saisonstart am Osterwochenende findet der nächste Fahrtag auf der Museumsbahn Mesendorf – Lindenberg am 1. Mai statt. Vom Wochenende 12./13. Mai an verkehrt für eine Woche wieder 99 4511 in der Prignitz, so auch am 17. Mai (Christi Himmelfahrt). | weiter

Am Wochenende 21./22. nutzten zahlreiche Pollo-Vereinsmitglieder die Möglichkeiten in der Fahrzeughalle, bei den Farbgebungsarbeiten am Untergestell selbst Hand anzulegen.
Am Wochenende 21./22. nutzten zahlreiche Pollo-Vereinsmitglieder die Möglichkeiten in der Fahrzeughalle, bei den Farbgebungsarbeiten am Untergestell selbst Hand anzulegen. | 21.01.2012 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (21.01.2012)

Wagenprojekt 970-855 für den „Pollo“ wird von Preßnitztalbahn unterstützt

Gegenwärtig läuft bei der Preßnitztalbahn in Jöhstadt ein Projekt zur Wiederherstellung des ehemaligen sächsischen Oberlichtwagens 970-855 für den Verein „Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ (Pollo). | weiter

Beim „Pollo“ war 99 4511-4 am 2. Juli vor einem Sonderzug im Einsatz.
Beim „Pollo“ war 99 4511-4 am 2. Juli vor einem Sonderzug im Einsatz. | 01.07.2011 | Foto: Wolfgang Krabbes
Der Preß'-Kurier Heft 121 (August / September 2011)

Pollo - 99 4511 im Einsatz

Beim „Pollo“ war 99 4511-4 am 2. Juli vor einem Sonderzug im Einsatz. | weiter

99 4644 und 99 4802 posieren am 3. Juni in Mesendorf im Sonnenschein.
99 4644 und 99 4802 posieren am 3. Juni in Mesendorf im Sonnenschein. | 03.06.2011 | Foto: Andre Marks
Der Preß'-Kurier Heft 120 (Juni / Juli 2011)

Pollo - 99 4644 und 99 4802 in Mesendorf

99 4644 und 99 4802 posieren am 3. Juni in Mesendorf im Sonnenschein. | weiter

Fast wie in alten Zeiten: 99 4644, nicht betriebsfähig, wurde im Rahmen der Dampffahrtage beim Pollo am 3. Juni fotogen in Szene gesetzt.
Fast wie in alten Zeiten: 99 4644, nicht betriebsfähig, wurde im Rahmen der Dampffahrtage beim Pollo am 3. Juni fotogen in Szene gesetzt. | 03.06.2011 | Foto: Thomas Wuttke
Der Preß'-Kurier Heft 120 (Juni / Juli 2011)

Pollo - 99 4644 in Szene gesetzt

Fast wie in alten Zeiten: 99 4644, nicht betriebsfähig, wurde im Rahmen der Dampffahrtage beim Pollo am 3. Juni fotogen in Szene gesetzt. | weiter

Mitglieder des Pollo-Vereins sowie „im Dienst befindliche“ Gast-Eisenbahner nahmen am 3. Juni vor der am Vortag fertiggestellten „Wellblechbude“ in Vettin Aufstellung.
Mitglieder des Pollo-Vereins sowie „im Dienst befindliche“ Gast-Eisenbahner nahmen am 3. Juni vor der am Vortag fertiggestellten „Wellblechbude“ in Vettin Aufstellung. | 03.06.2011 | Foto: Andre Marks
Der Preß'-Kurier Heft 120 (Juni / Juli 2011)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Neben der Sicherstellung des Betriebes wurde vor und während der Veranstaltung auch an den Fahrzeugen und der Infrastruktur gearbeitet. So schlossen die Vereinsmitglieder im Mai die Hauptuntersuchung des zweiachsigen Gepäckwagens 975-312 ab. Desweiteren strahlten sie die Rahmen des Post-/Gepäckwagens 976-101 sowie des zukünftigen Stangenwagens mit Sand. Anschließend erhielten beide eine Grundierung. | weiter

Der Preß'-Kurier Heft 118 (Februar / März 2011)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. – Pollo-Verein

Der Pollo-Verein wird in diesem Jahr eine der beiden 1938 von Henschel für die Kleinbahnen des Kreises Jerichow I (KJI) gebauten 1’D-Maschinen begrüßen können. 99 4801 oder 99 4802 wird in der „Dampfwoche“ vom 28. Mai bis zum 5. Juni die Museums- und Touristenzüge (am 2. Juni ist „Männertag“ …)… | weiter

Gut gefüllt waren am 4./5. Dezember 2010 die Nikolauszüge beim Pollo – hier bei der Ankunft in Lindenberg.
Gut gefüllt waren am 4./5. Dezember 2010 die Nikolauszüge beim Pollo – hier bei der Ankunft in Lindenberg. | 04.12.2010 | Foto: Philipp Seckel
Der Preß'-Kurier Heft 117 (Dezember 2010 / Januar 2011)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Bereits seit Juni 2010 befindet sich die blau lackierte Diesellok V10 102 (LKM 1961/250269) wieder in Mesendorf. Diese V10C hatte zuvor in Chemnitz eine Hauptuntersuchung erhalten. Aufgrund Fristablaufs nicht mehr eingesetzt werden kann dafür seit Sommer 2010 die schwarz lackierte V10 101 (LKM 1961/250268). | weiter

„Aquarius C.“ mit Prignitzer Kleinbahnatmosphäre am Bahnsteig in Lindenberg.
„Aquarius C.“ mit Prignitzer Kleinbahnatmosphäre am Bahnsteig in Lindenberg. | 14.05.2010 | Foto: Mario Wolf
Der Preß'-Kurier Heft 114 (Juni / Juli 2010)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. – Pollo

Vom 9. bis zum 16. Mai veranstaltete der Verein „Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ bereits zum neunten Mal die beliebten Dampftage auf der 750-mm-Strecke zwischen Mesendorf und Lindenberg im Nordwesten Brandenburgs. | weiter

Der neue 97-55-51“ beim Pollo in Mesendorf.
Der neue 97-55-51“ beim Pollo in Mesendorf. | Foto: Thomas Gödeke
Der Preß'-Kurier Heft 112 (Februar / März 2010)

Prignitzer Kleinbahn-Museum Lindenberg (Pollo-Verein)

In den vergangenen Monaten wurden in Lindenberg die Arbeiten am Flachwagen 97-55-51“ fortgesetzt. Der Pollo-Verein hatte diesen 1948 in Weimar gebauten Vierachser 2005 von der MaLoWa-Bahnwerkstatt erworben. | weiter

99 4511 und Oberlichtwagen 970-751 im Einsatz beim Pollo.
99 4511 und Oberlichtwagen 970-751 im Einsatz beim Pollo. | 21.05.2009 | Foto: Jörg Müller
Preßnitztalbahn (24.05.2009)

Gasteinsatz von 99 4511 und 970-751 beim „Pollo“

Vom 16. bis 24. Mai 2009 bereicherten die beiden Fahrzeuge der Preßnitztalbahn Dampflok „Meppel“ 99 4511 und Oberlicht-Sitzwagen 970-751 sowie das notwendige Triebfahrzeugpersonal die Dampffahrtage des Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. | weiter

99 4644 „wartet“ mit ihrem GmP in Mesendorf auf Abfahrt in Richtung Lindenberg.
99 4644 „wartet“ mit ihrem GmP in Mesendorf auf Abfahrt in Richtung Lindenberg. | 02.05.2008 | Foto: Wolfgang Krabbes
Der Preß'-Kurier Heft 105 (Dezember 2008 / Januar 2009)

99 4644 in Mesendorf

99 4644 „wartet“ mit ihrem GmP in Mesendorf auf Abfahrt in Richtung Lindenberg. | weiter

Ende April/Anfang Mai war 99 574 aus Mügeln zu Gast beim Pollo in der Prignitz. Eine Woche lang bespannte sie wechselnde Garnituren zwischen Mesendorf und Lindenberg, hier mit einem Güterzug kurz vor dem ehemaligen Betriebsmittelpunkt.
Ende April/Anfang Mai war 99 574 aus Mügeln zu Gast beim Pollo in der Prignitz. Eine Woche lang bespannte sie wechselnde Garnituren zwischen Mesendorf und Lindenberg, hier mit einem Güterzug kurz vor dem ehemaligen Betriebsmittelpunkt. | 02.05.2008 | Foto: Olaf Herrig
Der Preß'-Kurier Heft 102 (Juni / Juli 2008)

Dampf beim Pollo 2008

Vom 26. April bis zum 4. Mai 2008 war, wie in jedem Jahr um die Himmelfahrtswoche, in der Prignitz eine Dampflok beim Pollo zu Gast. In diesem Jahr konnte die Mügelner IV K 99 574 in Mesendorf begrüßt werden. Nach 99 542 und 99 561, die in den Jahren 2002 und 2005 die Museumszüge zogen, war sie die dritte IV K auf den Prignitzer Museumsbahngleisen. | weiter

Schlot voran in Richtung Mesendorf - 99 4511 bei ihrem Einsatz Anfang Oktober 2007 in Lindenberg.
Schlot voran in Richtung Mesendorf - 99 4511 bei ihrem Einsatz Anfang Oktober 2007 in Lindenberg. | 03.10.2007 | Foto: Danilo Pietzsch
Preßnitztalbahn (07.10.2007)

99 4511-4 beim „Pollo“ anläßlich der Schmalspur-Expo

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist „Meppel“ 99 4511 zu Gast auf der Schmalspurbahn in der Prignitz. Der Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V richtet am ersten Oktober-Wochenende zusammen mit der ArGe Schmalspur die Schmalspur-EXPO aus. | weiter

Schlot voran in Richtung Mesendorf – 99 4511 bei ihrem Einsatz Anfang Oktober in Lindenberg.
Schlot voran in Richtung Mesendorf – 99 4511 bei ihrem Einsatz Anfang Oktober in Lindenberg. | 05.10.2007 | Foto: Danilo Pietzsch
Der Preß'-Kurier Heft 98 (Oktober / November 2007)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.: 99 4511 im Oktober zu Gast beim Pollo

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft (ArGe) Schmalspur ging in diesem Oktober ein besonderer Wunsch vieler Eisenbahnfreunde in Erfüllung: Erstmals in der Geschichte der Museumsbahn Lindenberg – Mesendorf kam im Herbst eine Dampflok in diesem Teil der Prignitz zum Einsatz. | weiter

Der erste Bauzug hat Lindenberg erreicht! V 10 101 erreichte am 11. Januar 2007 von Vettin den neuen Endbahnhof in Lindenberg.
Der erste Bauzug hat Lindenberg erreicht! V 10 101 erreichte am 11. Januar 2007 von Vettin den neuen Endbahnhof in Lindenberg. | 11.01.2007 | Foto: Stephan Höppner
Der Preß'-Kurier Heft 94 (Februar / März 2007)

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. (Pollo-Verein)

Über zwölf Jahre nach dem Beginn des Gleisbaus in der Prignitz war es im Januar so weit: Ein von V10 101 bespannter Bauzug hat das neun Kilometer von Mesendorf entfernte Lindenberg erreicht. | weiter

Der Preß'-Kurier aktuelle Ausgabe:

Heft
187
Wo lässt sich die Cottbuser Dampflok 99 3301 mit blau lackierten Personenwagen und einer zweitürmigen Kirche im Hintergrund fotografieren? Das ist bei der Parkeisenbahn in Posen möglich – hier bei der Ausfahrt aus dem Endbahnhof Maltanka (Rondo Śródka)
Wo lässt sich die Cottbuser Dampflok 99 3301 mit blau lackierten Personenwagen und einer zweitürmigen Kirche im Hintergrund fotografieren? Das ist bei der Parkeisenbahn in Posen möglich – hier bei der Ausfahrt aus dem Endbahnhof Maltanka (Rondo Śródka) | 18.06.2022 | Foto: Ulrich Thomsch

IG Preßnitztalbahn e.V.:

Umfangreicher Fahrbetrieb zwischen Jöhstadt und Steinbach auch über Sommermonate

Fichtelbergbahn:

Erinnerungen an die 75-Jahr-Feier der Strecke Cranzahl - Kurort Oberwiesenthal am 19. Juli 1972

Blick nach Sachsen-Anhalt:

Ausstellung zur Halle-Hettstedter Eisenbahn mit Programm an drei regionalen Standorten
zur aktuellen Ausgabe